Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Überraschung: der BER eröffnet – irgendwann

Spekulationen um Eröffnungstermin Überraschung: der BER eröffnet – irgendwann

Darüber, wann der geplante Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld eröffnen wird, wird seit Jahren gerätselt. Der aktuelle Plan sieht vor, dass es Ende 2017 soweit sein soll. Dafür ist sogar eine 6-Tage-Woche auf der Baustelle eingeführt worden. Nun kommt heraus, dass dies wohl nicht reichen wird.

Voriger Artikel
Geheimsache: BER-Akten unter Verschluss
Nächster Artikel
Türkei-Touristen landen sicher in Schönefeld

Ja, ist denn schon Eröffnung? Wohl nicht, so wie das Bild aussieht.

Quelle: dpa-Zentralbild

Schönefeld. Seit dem am geplanten Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld gebaut wird, wird auch über den Eröffnungstermin debattiert. Ganz ursprünglich hatten die Planer mal einen Termin in 2011 für die Eröffnung des Flughafens vorgesehen. Dann wurde es der Juni 2012. Alles war geplant, dann die Ernüchterung und Absage. Spätestens seit dieser Absage wird immer wieder über die Eröffnung des Flughafens spekuliert.

9977cb4c-6107-11e5-9779-bb0a0a0592e2

2006 wurde das Projekt „Hauptstadtflughafen“ in Schönefeld mit einem Spatenstich offiziell eröffnet. Geplant wird der Flughafen aber schon länger – bereits 1991 gründete sich eine Berlin Brandenburg Flughafen Holding. In der Bildergalerie zeigen wir, wie sich der BER von einem hoffnungsvollen Vorzeigeprojekt zu einer Pleitenummer entwickelt hat.

Zur Bildergalerie

Die letzte und aktuellste Ansage stammt vom aktuellen Flughafenmanager Karsten Mühlenfeld. Er will, dass Ende 2017 die ersten Flugzeuge am BER abheben. Dafür ist sogar eine 6-Tage-Woche an der Flughafen-Baustelle eingeführt worden, so soll der Baurückstand aufgeholt werden. Schließlich wurde im September ein zeitweiliger Baustopp am BER verhängt.

Die Chronik des BER-Scheiterns

Zeitung zitiert aus geheimen Terminplan

Und genau deswegen wird nun von der Bild am Sonntag (Bams) über eine weitere Verschiebung der Eröffnung spekuliert. Erst 2018 soll es soweit sein, schreibt die Bams und zitiert aus einem angeblich geheimen Terminplan. Demnach könnten Ende Juni 2016 die Bauarbeiten zu Ende sein. Danach beginne aber eine Phase aufwändiger und langwieriger Tests, die erst Anfang 2018 abgeschlossen werden kann.

Von Seiten des Flughafens wurde dieser geheime Terminplan dementiert. Man halte weiter am Eröffnungstermin Ende 2017 fest. Erst am Freitag hatte Flughafenchef Karsten Mühlen von „ Beschleunigungmaßnahmen“ gesprochen, um den Terminplan einzuhalten.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus BER Flughafen
Luftbilder vom Flughafen BER

Der Berliner Flughafen BER in Schönefeld aus der Luft. Seit 2006 wir der neue Hauptstadtflughafen gebaut. Mitte Juni 2012 sollte dort der Flugbetrieb aufgenommen werden, doch technische und organisatorische Probleme verzögerten die Eröffnung auf (bisher) unbestimmte Zeit hinaus.