Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Der Campus wächst nach Plan

Neubau Da-Vinci-Schule im Bornstedter Feld Der Campus wächst nach Plan

Leuchtende Augen bei der Schulleitung, Begeisterung beim Oberbürgermeister: der Neubau des Da Vinci Campus im Bornstedter Feld geht gut voran. Beeindruckend: die schweren Stahlträger werden von Hand eingesetzt.

Potsdam 52.3905689 13.0644729
Google Map of 52.3905689,13.0644729
Potsdam Mehr Infos
Nächster Artikel
Gezerre um Akazienhof

Die Baustelle wird besichtigt.

Quelle: Jacqueline Schulz

Potsdam. Die Arbeiten auf der Baustelle des Da Vinci Campus im Bornstedter Feld gehen gut voran, auch wenn während des Besuchs des Oberbürgermeisters zunächst kein einziger Bauarbeiter zu sehen ist. „Die Männer machen jetzt Pause“, erklärt KIS-Projektleiterin Anja Thefs dem verdutzten Stadtoberhaupt, „denn sonst kann man hier sein eigenes Wort nicht verstehen.“ Bei der traditionellen Baustellentour des Oberbürgermeisters führte Anja Thefs neben Jakobs auch KIS-Werkleiter Bernd Richter und die künftigen Hausherrinnen durch den Rohbau der Gesamtschule.

24,5 Millionen Euro soll der Bau kosten, den der Kommunale Immobilien Service (KIS) realisiert. Man liege gut im Plan, so Projektleiterin Thefs. Die Bauarbeiten hätten sich zunächst wegen des feuchten Winters verzögert, doch der Rückstand sei längst aufgeholt. Wenn weiterhin alles nach Plan läuft, wird das neue Schulgebäude ab dem Schuljahr 2016/17 850 Schülern in 31 Klassen und 85 Lehrern Platz bieten. Der zweistöckige Rohbau soll im Oktober fertig sein. Parallel beginnen die Innenausbauarbeiten, die geplante Inbetriebnahme des Schulgebäudes ist der 5. September 2016.

Die Da-Vinci-Gesamtschule

Als „Neue Gesamtschule Potsdam“ wurde die Schule 2011 von der Stadt gegründet.

Den Namen des Universalgelehrten Leonardo da Vinci trägt die Schule seit dem Schuljahr 2012/13.

An der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe können die Schüler das Abitur nach 13 Jahren ablegen. Neben dem regulären Unterricht gibt es 28 Arbeitsgemeinschaften, darunter die Schülerzeitung, Rugby, Robotik, Theater, Geocaching, Kreativwerkstatt und Hula Hoop.

Im Schuljahr 2014/15 besuchten 419 Schülerinnen und Schüler in den Jahrgängen 7 bis 10 die Schule. Sie werden von 37 Lehrkräften unterrichtet.

Der Neubau wird deutlich mehr Schülern Platz bieten: 850 Kinder und Jugendliche können dann unter dem Dach der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule lernen.

Schulleiterin Kirsten Schmollack und ihre Stellvertreterin Anke Ulbrich kennen die Baustelle zwar wie ihre Westentasche, sind aber vom schnellen Fortschritt „immer wieder aufs Neue überrascht“, sagt Direktorin Schmollack. „Es ist sehr schön, selbst zu sehen, wie so ein Gebäude entsteht, das kennt man ja in dieser Größenordnung sonst nicht“, schwärmt Anke Ulbrich. Beide sind fasziniert von den schweren Stahlträgern, die das Gebäude momentan noch stützen. Projektleiterin Thefs erklärt: „Das Spannende daran ist, dass die nicht mit Kränen hier eingebaut wurden, sondern jeder einzelne Stahlträger per Hand montiert wird.“

Die Da Vinci Gesamtschule residiert momentan noch in Potsdam-West. Der dortige Bau wird nach dem nächsten Schuljahr von einem Gymnasium genutzt werden, daher ist die Gesamtschule auf die pünktlichen Fertigstellung des Neubaus im Bornstedter Feld dringend angewiesen. Projektleiterin Thefs ist sicher, diesen gewährleisten zu können, doch für den Notfall haben die Pädagoginnen einen Plan B. „Wir wissen, wie schnell sich eine Bauabnahme um ein paar Tage verzögern kann, deshalb haben wir schon Ideen, was wir machen, wenn wir nicht sofort alle Schüler unterbringen können“, verrät Kirsten Schmollack. Vorstellbar sei etwa, vorgesehene Schülerpraktika an den Anfang des Schuljahres zu ziehen. Zudem würde das Schüleraufkommen in den ersten Wochen durch Kennenlernwochen für die Neuankömmlinge der siebten und elften Klassen außerhalb der Schule verringert. „Und notfalls“, scherzt Anke Ulbrich, machen wir ein paar Projekttage auf der Baustelle.“

Von Saskia Popp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bauen & Wohnen


Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg