Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Dietmar Woidke

D Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Havelland

Ein Landkreis mit zwei Gesichtern

Zählen und erzählen: Dietmar Woidke kam gestern zum Gespräch in die Lokalredaktion der MAZ in Falkensee.

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke war am Freitag zu Besuch in der MAZ-Lokalredaktion. Es wurde ein Gespräch über Lücken im Radwegenetz, Ängste vor der Gebietsreform und die Schönheit des Havellandes.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin

4000 Jobs weltweit – gelenkt aus Neuruppin

Mitarbeiter aus allen PAS-Standorten haben am Freitag in Neuruppin gefeiert. Mittendrin: Ministerpräsident Dietmar Woidke.

Vor 25 Jahren haben zwei Schwaben die heutige Firma PAS in Treskow gegründet. Zur Jubiläumsfeier kam auch Brandenburgs Landesvater. heute beschäftigt das Unternehmen der Brüder Rolf und Erhardt Prettl 4000 Menschein in 14 Standorten auf der ganzen Welt. 250 Menschen arbeiten in Neuruppin. Zur Jubiläumsfeier kam auch Ministerpräsident Dietmar Woidke.

  • Kommentare
mehr
Lindow

Schüler feiern mit Woidke

Überzeugte mit ihrer Bewerbung für das Kindertagsfest: die Lindower Drei-Seen-Grundschule.

Die Potsdamer Staatskanzlei hat 100 Jungen und Mädchen aus ganz Brandenburg zum Kindertagsfest in die Landeshauptstadt eingeladen. Auch Kinder der Lindower Drei-Seen-Grundschule feiern mit.

  • Kommentare
mehr
Pritzwalk

Woidke: „Neue Gebietsstrukturen notwendig“

Dietmar Woidke  bezeichnet die Gebietsreform als unumgänglich. Rechts Bernd Atzenroth.

Ministerpräsident Dietmar Woidke kam innerhalb einer Woche zweimal nach Pritzwalk. Am Freitag nahm er an einer Veranstaltung der SPD-Landtagsfraktion teil, fand aber vorher Zeit für ein Gespräch in der MAZ-Redaktion.

  • Kommentare
mehr
Wildenbruch

Speed Dating mit dem Regierungschef

Ein Bad in der Menge: Ministerpräsident Dietmar Woidke im Gespräch mit Gästen aus Niedergörsdorf im Landkreis Teltow-Fläming.

Zur Halbzeit des rot-roten Regierungsbündnisses geht die SPD-Landtagsfraktion auf Tour durch Brandenburg. Sie will mit den Menschen die erste Hälfte der Legislaturperiode auswerten und sich die Sorgen und Anregungen der Brandenburger anhören. Bis zum 30. Mai sollen zehn Gesprächsrunden stattfinden. Gestartet wurde die Reihe in Wildenbruch.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel

Richtiger Einstieg in Studium und Beruf

Ministerpräsident Dietmar Woidke lässt sich von THB-Masterstudent Colin Christ am Labor für künstliche Intelligenz (Zentrum für Informatik und Medien) über lernende Roboter aufklären.

Was mache ich nach dem Abitur? Welche Richtung soll ich einschlagen? Viele junge Menschen wissen nach ihrem Abschluss nicht, welchen Beruf sie einmal ergreifen wollen. Dietmar Woidke sprach mit Studenten der THB über den richtigen Übergang von der Schule an die Hochschule und ins Arbeitsleben.

  • Kommentare
mehr
Beitragsfreies Kita-Jahr

Eltern fordern: Rot-Rot muss jetzt liefern

Kita-Kinder beim Spielen.

Brandenburgs Linke hat’s beschlossen: Das erste Kita-Jahr soll beitragsfrei werden ab August 2018. Regierungschef Woidke hat sich kürzlich ähnlich geäußert. Rot-Rot hat die Entlastung von Eltern mit Kita-Kindern in den Blick gefasst – rechtzeitig vor der Landtagswahl 2019. Elternvertreter fordern nun: Nicht reden, handeln!

  • Kommentare
mehr
Debatte um Beitrag für Betreuung

Kostenlose Kita: So kontrovers wird darüber diskutiert

Seit Jahren kämpfen Elterinitiativen in ganz Brandenburg dafür, dass die Beiträge für die Kinderbetreuung abgeschafft werden.

In einer möglichen Abschaffung der Kitagebühren in Brandenburg sieht der Städte- und Gemeindebund die Prioritäten falsch gesetzt. Eine Elterninitiative hingegen fühlt sich bestärkt von der Nachricht, dass Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) für eine Beitragsfreiheit plädiert. Bei Facebook brach die Meldung Rekorde.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin

Kostenlose Kitas: Gemeinden sind dafür

Seit Jahren kämpfen Elterinitiativen in ganz Brandenburg dafür, dass die  Beiträge für die Kinderbetreuung abgeschafft werden.

Die Kita-Gebühren sind für Neuruppin und andere Kommunen eine wichtige Einnahme – trotzdem sind viele dafür, die Beiträge abzuschaffen, wie es Ministerpräsident Dietmar Woidke angekündigt hat. Vorausgesetzt, die Gemeinden bleiben nicht auf den Kosten sitzen.

  • Kommentare
mehr
2 Jahre Rot-Rot in Brandenburg

Woidke: Kreisreform ist „alternativlos“

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD).

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) ist zufrieden mit der Arbeit seiner Regierung in den vergangenen zwei Jahren. Die Kreisreform hält er weiterhin für „alternativlos“. Die CDU dagegen hält die ersten zwei rot-roten Jahre für verschenkt. Immerhin gesteht sie der Regierung zu, eine Sache gut bewältigt zu haben.

  • Kommentare
mehr
Halbzeit bei Brandenburgs Regierungskoalition

Die fünf Baustellen von Rot-Rot

Spitzenkoalitionäre im nach wie vor engen Vertrauensverhältnis: SPD-Ministerpräsident Dietmar Woidke (r.) und Linken-Finanzminister Christian Görke.

Halbzeit für Brandenburgs Regierungskoalition: Heute ziehen SPD und Linke Bilanz ihrer zweieinhalbjährigen Zusammenarbeit. Das größte Risiko für die zweite Hälfte der Legislaturperiode birgt die Kreisgebietsreform. Sie ist aber nur eine von fünf Baustellen. Eine Übersicht.

  • Kommentare
mehr
17. Brandenburg Ball in Potsdam

Brandenburgs Promis tanzen um Hirschhausen

Moderatorin Inka Bause und Ehrengast Eckart von Hirschhausen.

Samstagabend schwingt Brandenburgs Prominenz aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur in Potsdam das Tanzbein. Die IHK hat zum 17. Brandenburg Ball geladen. Ehrengast ist Eckart von Hirschhausen, der für seine Stiftung „Humor hilft heilen“ sammelt.

mehr
1 3 4 ... 10

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg