Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Zukunft des Karolinenhofes ist gesichert

Sarah und Sebastian Spindler übernehmen Hof in Flatow Zukunft des Karolinenhofes ist gesichert

Viele Unternehmer suchen ohne Erfolg Nachfolger für ihre Firmen oder ihre Höfe. Gela Angermann vom Karolinenhof in Flatow hatte Glück. Sarah und Sebastian Spindler wollen spätestens 2016 die Arbeit übernehmen. Für das junge Paar geht damit ein Traum in Erfüllung.

Voriger Artikel
Abschied vom Café Relais in Perleberg
Nächster Artikel
Landhotel „Im Fläming“ wird versteigert

Sarah und Sebastian Spindler auf dem Karolinenhof

Quelle: Robert Tiesler

Flatow. Irgendwie war es schon immer klar, dass sie mal einen Hof auf dem Land übernehmen würden. Da sind sich Sarah und Sebastian Spindler einig. Sie hat schon als Kind ein Bild gemalt, auf dem nicht nur die Tante zu sehen war, sondern auch ein Bauernhaus mit Ziegen. Und er war „seitdem ich laufen kann, nur in der Landwirtschaft unterwegs.“

Die beiden leben und arbeiten auf dem Karolinenhof. Das Gelände gehört zu Flatow und liegt nur wenige Kilometer von Kuhhorst entfernt. Im kommenden Jahr will das Paar dort auch Verantwortung übernehmen. Sarah Spindler (27) kümmert sich um die Ziegenkäserei, ihr Mann Sebastian (31) um die Landwirtschaft. Die jetzige alleinige Betreiberin Gela Angermann bleibt auf dem Hof – sie kümmert sich um den Laden.

Schon vor fünf Jahren zog sie auf den Karolinenhof. Sarah Spindler begann damals in Kuhhorst eine Lehre als Landwirtin. Als Kind lebte sie in Hagenow in Mecklenburg-Vorpommern, später sehr lange in Berlin. Dann zog sie es raus. „Ich interessierte mich für die Ökolandwirtschaft und habe eine Stelle bekommen.“ Sie suchte in der Umgebung ein Zimmer und fand es auf dem Hof von Gela Angermann. „Eine Freundin gab mir den Tipp“, erzählt sie.

Während der Lehre lernte sie auch Sebastian kennen, er bildete sie aus. „Wir haben die Regel Nummer eins gebrochen“, sagt sie. Sie lautete: Keine Liebesbeziehung auf der Arbeit anfangen. Aber die beiden wurden ein Paar, bald war er Stammgast auf dem Karolinenhof.

Nach der Lehre begann sie ein Studium in Ökolandbau und Vermarktung in Eberswalde – inklusive Praxissemester in Schweden. „Ich wollte aber nicht alleine“, erzählt Sarah Spindler. Sebastian kündigte seinen Job und ging mit. Sie kümmerten sich dort um einen Ziegenhof. „Am Ende haben wir den ziemlich alleine geführt.“

Als die beiden wieder in Deutschland waren, stand die Frage im Raum, wie es nun weitergehen soll. „Als ich das erste Mal wieder auf den Karolinenhof kam, habe ich mich wirklich wieder angekommen gefühlt.“ Auf einer Feier machte ihnen Gela Angermann dann das Angebot, bei ihr auf dem Hof mit einzusteigen. Zwar steht bei Sarah Spindler bis Jahresende noch ihr Studium im Vordergrund, aber danach geht es richtig los. „Für mich war das sofort klar“, sagt sie.

„Bei mir hat es einen Moment gedauert“, gibt ihr Mann zu. Aber letztlich gehe ihn für auch ein Traum in Erfüllung. „Auf lange Sicht werden wir den Hof weiterführen.“ Genaue Konditionen werden später noch besprochen. „Fest steht für uns, dass wir nicht wollen, dass sich Gela Angermann ganz rauszieht, sie soll noch lange hier auf dem Hof bleiben“, sagt Sarah Spindler. Am 18. Juli haben Sarah und Sebastian geheiratet – mit großem Fest auf dem Hof.

Für die Zukunft haben sie 1000 Ideen. Die 27-Jährige denkt beispielsweise an eine Streuobstwiese. „Ich hätte auch gern einen kleinen Streichelzoo“, sagt sie. „Die Ziegen anzufassen ist ja immer eher schwierig.“ Einmal in der Woche könnten sie sich vorstellen, Brot zu backen – oder auch Pizzen. „Das Hauptziel ist aber erst mal, das Bestehende zu optimieren“, sagt Sebastian Spindler, „und Connections aufzubauen.“ Wobei es jetzt schon so sei, dass sich die Bauern untereinander helfen.

Hin und wieder fährt Sarah Spindler aber auch noch in ihre alte Heimat Berlin. „Das ist ein schöner Ausgleich. Trotzdem habe ich hier nicht das Gefühl, dass ich etwas vermissen müsste.“

Von Robert Tiesler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Essen & Trinken
Lebensmittel bequem online einkaufen!!
Spargelrezepte

Klassische und raffinierte Rezepte mit dem beliebeten Gemüse finden Sie hier.

 
 
 
 
 
 

Kartoffelrezepte

Ob Suppe oder Salat, Auflauf oder Püree - leckere Kartoffel-Rezepte