Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Fisch des Jahres
Vereine vor der Fusion
Für Brandenburgs Angler, wie hier in Kirchmöser, spielen Kreisgrenzen keine Rolle. Nach der Fusion mit Potsdam folgt der Zusammenschluss mit den Petrijüngern aus dem Umland.

Fische kennen keine Kreisgrenze. Und den Anglern ist sie egal. „Mittlere Havel“ könnte der neue Großverein heißen, der im März 2017 entstehen soll. Zusammenschließen wollen sich der Städteanglerverband Brandenburg/Potsdam und der Kreisanglerverband Brandenburg/Land. Eigentlich war die Fusion noch im alten Jahr geplant.

  • Kommentare
mehr
Potsdam-Sacrow/Perleberg
Der Fischer Robert Frenzel setzt Junglachse ins Boot. Im Hintergrund das Wolfshagener Mühlenwehr.

Zum Laichen und Sterben ziehen die Lachse den Fluss hinauf, singt Thees Uhlmann. In der Mark haben sie das über mehr als ein Jahrhundert gar nicht mehr getan. Das Potsdamer Institut für Binnenfischerei will den Lachs wieder heimisch machen. Alljährlicher Höhepunkt ist ein Tag im Oktober, wenn die Forscher Zehntausende Jungtiere in der Stepenitz aussetzen.

  • Kommentare
mehr
Fischen mit der App
Erik-Marten Unger (l.) und Nickolas Bengsch sind unter die smarten Angler gegangen.

Was Opa noch wusste, ist den Junganglern von heute nicht egal. Doch immer mehr Nachwuchs-Petrijünger verlassen sich bei der Ansitz auf moderne Technik. Für Erik-Marten Unger und Nickolas Bengsch gehört eine Angler-App zum Hobby dazu. Doch bringt die Software wirklich mehr Fisch? Ein Versuch im Görnschen Bruch bei Brielow.

  • Kommentare
mehr
Wittstock
Mächtig stolz: Tristan Weis mit der  Goldkarausche.

Tristan Weis aus Wittstock zog am Brausebach bei Neuendorf eine Goldkarausche aus dem Wasser. Dieser Fisch verirrt sich nur äußerst selten an einen Angelhaken. „Ich dachte, es wäre ein Karpfen“, erinnert sich der junge Angler an die Zeit, als sein Kampf mit dem Fisch begann.

  • Kommentare
mehr
Anleitung für Angler
Hier passt alles: Der Fänger Tobias Norff und sein Fisch füllen das Bild schön aus. Die Belichtung stimmt.

Wer angelt und einen richtigen dicken Fisch fängt, der will das auch entsprechend und würdig dokumentieren. Das ist nicht so einfach. Die MAZ hat einen Angelprofi und Fotoexperten gefragt und sich einige Tipps für ein tolles Bild geben lassen. Es kommt nicht nur auf den Fotografen an.

  • Kommentare
mehr
Gewässerforscher in Sorge
Die geschützten Biber sind in Brandenburg ein Streitthema.

Der Biber ist in Brandenburg besonders geschützt. So stieg die Population in den letzten Jahren auf knapp 3200 an. Doch an einigen Stellen kommt es zu einem Konflikt zwischen dem Schutz der Biber und dem anderer Wasserbewohner. Gewässerforscher sorgen sich.

  • Kommentare
mehr
Gewinnen Sie attraktive Preise mit der MAZ
Senden Sie uns Ihre größten Fänge!

Sie angeln in Brandenburgs Gewässern und haben in diesem Jahr einen besonders großen Fang gemacht? Dann machen Sie mit bei unserer Aktion „Fisch des Jahres“. Gesucht werden die längsten Fische von Aal bis Zander. Gewinner können sich auf hochwertige Angelausrüstungen und ein Angel-Grillfest im Frühjahr 2017 freuen.

  • Kommentare
mehr
Tag des Fisches in Locktow
Martina Goebel (re.) und  Martina Krause aus Brück  angeln gerne nicht nur in Locktow.

Nicht nur am Tag des Fisches werfen Martina Goebel und Martina Krause in Locktow und an anderen Angelteichen ihre Köder aus. Die Brücker Freundinnen haben Freude am Angeln. Vor allem schwören sie auf die selbst gefangenen Forellen, die so immer frisch in die Pfanne oder auf den Grill kommen.

  • Kommentare
mehr
Das Fisch ABC

Von "A" wie Anglerlatein bis "Z" wie Zander: Sehen Sie in unserer Bildergalerie alle wichtigen Fakten rund um das Thema Fisch. Wir verraten Ihnen, was es mit Y-Gräten auf sich hat, in welchen Märchen Fische eine Rolle spielen und warum Fische in Sachen Körpergeruch ein Imageproblem haben.

Sechs angesagte Angelseen in Brandenburg

Sie wollen einen tollen Fang machen, aber wissen nicht wo die dicksten Fische schwimmen? Kein Wunder, denn im Land Brandenburg gibt es einige Gewässer. Klicken Sie sich durch die sechs schönsten märkischen Seen in unserer Bildergalerie.

Mein lieber Hecht!

Egal wie gewaltig es an der Angel ruckelt, diese Männer und Frauen blieben cool: Sehen Sie in unserer Bildergalerie, welche famosen Fänge Angler in den vergangenen Jahren aus dem Gewässer gezogen haben. Wir zeigen Ihnen Brandenburgs Angelkönige und -königinnen und die dicksten und kuriosesten Fische.

Die märkischen Anglerkönige 2013

Die MAZ zeigt die Fische – und die Angler – des Jahres 2013. Auszeichnungen gibt es in 13 Kategorien von Aal bis Zander.