Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Gauck, Joachim

J Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Migration
Mitarbeiter der Sächsischen Sicherheitswacht in Bautzen: Die Sicherheitswachten sind ein freiwilliger Polizeidienst.

Erneut sorgt die sächsische Stadt Bautzen für Negativschlagzeilen. Rechtsextreme und Asylbewerber provozieren sich gegenseitig. Dann explodiert die Gewalt. Das soll sich nicht wiederholen.

mehr
Nach Krawallen
Die Flüchtlingsunterkünfte in Bautzen werden derzeit polizeilich überwacht.

Erneut sorgt die sächsische Stadt Bautzen für Negativschlagzeilen. Rechtsextreme und Asylbewerber provozieren sich gegenseitig. Dann explodiert die Gewalt. Das soll sich nicht wiederholen.

mehr
Justiz
Jutta Limbach war von 1994 bis zum Ende ihrer Amtszeit 2002 Präsidentin des Verfassungsgerichts.

Eine große Juristin - und noch mehr: Jutta Limbach war in vielen Positionen die erste Frau - nicht nur als Präsidentin des höchsten deutschen Gerichts. Sie bleibt damit Vorbild. Immer wieder bezog sie klar Stellung und ließ sich auch von Gegenwind nicht beeindrucken.

mehr
Tennis
Angelique Kerber posiert für die Fotografen mit dem Pokal.

Steffi Graf gratuliert, der Bundespräsident übermittelt Glückwünsche, und die Sportwelt zollt Respekt: Angelique Kerber ist nicht nur die neue Nummer eins, sondern gewinnt auch noch ihren zweiten Grand-Slam-Titel. Jetzt hat Kerber nur einen ganz simplen Wunsch.

mehr
Marcel Witte
Marcel Witte darf das Gefängnis in Peru verlassen.

Sein Vater Norbert Witte hatte den Kulturpark Plänterwald in Berlin-Treptow nach der Wende übernommen und als Spreepark weitergeführt. Nach der Pleite des Parks wurde es auch für Sohn Marcel ungemütlich. Er ist 2003 wegen Drogenschmuggels in Peru festgenommen und inhaftiert worden. Jetzt darf er das Gefängnis in Peru verlassen.

  • Kommentare
mehr
Bundespräsident
Der frühere Bundespräsident Walter Scheel starb am 24.08.2016 mit 97 Jahren.

Er war einer der Architekten der deutschen Ostpolitik, populärer Präsident, überzeugter Liberaler - und erfolgreicher Sänger eines Postkutschenliedes. Walter Scheel hat die Bundesrepublik mitgeprägt. In Berlin verneigen sich die Politiker von heute.

mehr
Theater
Joachim Gauck (r) und Daniela Schadt (l) waren auch unter den Zuschauern.

Das Kulturfestival Ruhrtriennale war von Anfang an experimentell besonders in den "Kreationen". Intendant Johan Simons hat jetzt auch eine solche inszeniert: "Die Fremden". Die Uraufführung auf dem Gelände einer stillgelegten Kohlenzeche kam beim Publikum gut an.

mehr
Ilse Nowak feiert 107. Geburtstag
Ilse Nowak ist 107 Jahre alt.

Sogar Bundespräsident Joachim Gauck gratulierte Ilse Nowak zu ihrem Ehrentag. Die Dame erlebte zwei Weltkriege, war zwei Mal verheiratet und hat mehrere Urenkelkinder. Ein bewegtes Leben, das sie fast gänzlich in Potsdam verbracht hat.

  • Kommentare
mehr
Medien
Jan Böhmermann - angzogen. Foto: ZDF/Ben Knabe

Jan Böhmermann ist ausgeruht aus der Sommerpause zurück. Er nimmt sich wie gewohnt satirisch alle vor, die in den vergangenen Wochen Schlagzeilen machten, ist so gut wie nackt zu sehen und kann sich Anspielungen auf den türkischen Präsidenten nicht ganz verkneifen.

mehr
Bundespräsident
Altbundespräsident Walter Scheel.

Er war eine Schlüsselfigur der sozialliberalen Ostpolitik - und wurde später als singender Bundespräsident populär. Nun starb der FDP-Politiker Walter Scheel mit 97 Jahren.

mehr
Olympia

Die deutschen Sportler sind von den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro zurückgekehrt. Bundespräsident Joachim Gauck und Bundesinnenminister Thomas de Maizière empfingen rund 300 Athleten bei einer großen Willkommensfeier auf dem Römerberg, dem Rathausplatz in Frankfurt am Main.

mehr
Olympia
Begeistert werden die deutschen Olympia-Teilnehmer auf dem Römerberg empfangen.

Die deutsche Olympia-Mannschaft ist zurück in der Heimat. Bundespräsident Joachim Gauck und hunderte Zuschauer empfingen die Sportler mit einer bunten Feier in Frankfurt.

mehr
1 3 4 ... 80

Joachim Gaucks politischer Karriere

Als Joachim Gauck am 18. März 2012 zum Bundespräsidenten gewählt wurde, da begleiteten ihn große Hoffnungen und eine tiefe Sorge gleichermaßen.



Joachim Gauck verzichtet auf eine zweite Amtszeit als Bundespräsident. Wen wünschen Sie sich als Nachfolger?

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-150624-99-10329_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Staatsbesuch im Boot: Die Queen ist in Berlin
Offizielle Eröffnung der Bundesgartenschau

Nur wenige Stunden nach dem tollen Auftakt mit Laser- und Pyroshow eröffnete Bundespräsident Joachim Gauck am Samstagvormittag offiziell die Bundesgartenschau 2015. Vor hunderten geladenen Gästen sagte Gauck, die ganze Havelregion sei in den kommenden 177 Tagen eine Bühne.