Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Der Hund des Ruppiner Hospizes

Tiertherapie in Neuruppin Der Hund des Ruppiner Hospizes

Jeden Tag bringt die stellvertretende Pflegedienstleiterin des Ruppiner Hospizes, Sabrina Neumann, ihre ein Jahr alte Hündin namens „Loreley“ mit zur Arbeit. Dort gehört sie mittlerweile zum Inventar und wird von den Bewohnern und Kollegen geschätzt. Neumann berichtet, was ein Hund bei kranken und alten Menschen alles auslösen kann.

Neuruppin 52.90976104391 12.802683188916
Google Map of 52.90976104391,12.802683188916
Neuruppin Mehr Infos
Nächster Artikel
In Brandenburg droht Apotheken-Engpass

Hündin Loreley mit ihrer Besitzerin (l.) und einer Bewohnerin.

Quelle: Geisler

Neuruppin. „Der Hund ist besser als jede Therapie“, sagt eine Seniorin, die seit Weihnachten im Ruppiner Hospiz wohnt. Loreley, die Hündin der stellvertretenden Pflegedienstleiterin, Sabrina Neumann, kommt jeden Tag zu ihr ins Zimmer. Am liebsten mit ihrem rosafarbenen Stoffschweinchen. „Das Spielen mit ihr lenkt einen von den Sorgen und Nöten ab, die man so hat“, sagt die Bewohnerin. Obwohl die erst ein Jahr alte Loreley noch keinen offiziellen Therapieschein hat, gibt es kaum etwas, das sie im Umgang mit Menschen noch lernen müsste, sagt Neumann.

Loreley ist ein Cavalier King Charles Spaniel und stammt von einem Züchter aus Falkensee (Havelland). Schon als Welpe war die Hündin immer dabei, wenn Neumann Dienst im Hospiz hatte. Mittlerweile trägt Loreley eine Hundemarke mit der Aufschrift „Ich gehöre zum Hospiz“ am Halsband.

Ein kleiner Hund macht gute Laune – und sorgt für Bewegung im Hospiz

Ein kleiner Hund macht gute Laune – und sorgt für Bewegung im Hospiz

Quelle: Peter Geisler

„Mit dem Hund erreichen wir die Gäste auf einer ganz anderen Ebene“, erzählt Sabrina Neumann. Bei vielen Gästen des Hospizes löst der Vierbeiner positive Erinnerungen aus. „Manchmal reagieren Menschen sogar auf sie, von denen kaum noch eine Regung zu erwarten war“, sagt die gelernte Krankenschwester. Die meisten Bewohner im Hospiz haben eine lange Odyssee hinter sich und haben viele Pfleger, Ärzte und Betreuer kennen gelernt. „Loreley ist ihnen deshalb eine gelungene Abwechslung“, so Neumann weiter. Einen Hund neben sich auf dem Bett sitzen zu haben, bedeute ein Stück Normalität.

Natürlich geht die Hündin nur zu den Bewohnern, die das auch wollen. Immer wieder bringen auch Angehörige Haustiere mit, wenn sie zu Besuch kommen. „Es gibt auch vereinzelt Gäste, die eine Katze mitbringen, wenn sie zu uns ziehen“, berichtet Neumann.

Ausbildung zum Therapiebegleitteam

Der Hündin ist es egal, wer zur Tür herein kommt. Sie bleibt gelassen, begrüßt jeden freundlich und zieht sich auf ihren Platz im Büro der Pflegedienstleitung zurück, wenn sie ihre Ruhe haben will. „Sie profitiert auch von ihrer Aufgabe als Hospizhund, weil sie abends dann gut ausgepowert ist“, sagt ihre Besitzerin.

Loreley macht keinen Unterschied zwischen den Menschen, ob groß, klein, alt oder krank. Sie geht auf jeden zu und läuft sogar den Sargträgern hinterher, wenn diese nach einem Sterbefall ins Hospiz kommen. Das gehöre nun mal auch dazu, so Neumann.

Früher oder später soll Loreley mal einen Therapieschein bekommen, mit dem sie dann gezielt in einer tiergeschützten medizinischen Behandlung eingesetzt werden kann. Katharina Doßmann und ihre Jack-Russell-Hündin Alice sind bereits ein anerkanntes Therapiebegleitteam. Die Neuruppinerin hat den Schein 2013 in Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit beim Verein Therapiehunde Brandenburg gemacht. Vor Ort ist sie Ansprechpartnerin für Interessenten aus der Region, die eine solche Ausbildung machen wollen. Mit Alice ist Doßmann vor allem in Jugendhilfeeinrichtungen unterwegs.

„Hunde wissen ganz genau, wenn mit einem Menschen etwas nicht stimmt“, erklärt Doßmann. Das sei bei verhaltensauffälligen Kindern nicht anders als bei Senioren, die nur noch wenig Zeit zum Leben haben. „Viele holen sich bei den Tieren auch einfach etwas Wärme“, sagt sie.

Von Luise Fröhlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gesundheit & Lebensfreude
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg