Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Innovationspreis Brandenburg
Wildau
Vor dem Zentrum für Luft- und Raumfahrt III: Gerhard Janßen, Karsten Königstein, Leif-Nissen Lundbaek und Chris Halecker (v.l.).

Die Technologiezentren in Wildau sind zu 99,2 Prozent ausgelastet. Deshalb plant die Wirtschaftsförderungsgesellschaft einen Neubau für 17 Millionen Euro. Einen Teil davon – 2,5 Millionen Euro – steuert der Kreis bei.

  • Kommentare
mehr
Kreative Ideen aus Brandenburg
Werner Schäfer von der Potsdamer Druck-Firma Big Image Systems hat als Preisträger von dem Innovationspreis profitiert.

Der älteste Innovationspreis Deutschlands geht in die letzte Bewerbungsphase. Kreative Unternehmer aus Berlin und Brandenburg haben noch bis zum 7. Juli Zeit, sich für den renommierten Preis zu bewerben.

  • Kommentare
mehr
Walsleben/Rohrlack
Eine kurze Pause hat man sich als Landrat verdient. Ralf Reinhardt genießt auf dem Sunna-Alpakahof in Walsleben, das mit weicher Alpakawolle gefüllte Bett.

Am Dienstag begab sich der Landrat des Kreises Ostprignitz-Ruppin auf Genießertour nach Rohrlack und Walsleben. Er besuchte den Alpakahof und die Bäckerei Vollkern. Die Genießertour können Besucher der Region buchen, um Produzenten und die Landschaft der Region kennen zu lernen. Die Route kann selbst gewählt werden, ein Kleinbus übernimmt den Transport.

  • Kommentare
mehr
Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2017
Für ihren Fabrikroboter „workerbot4“ erhielt die Firma pi4-robotics im vorigen Jahr den Innovationspreis der Region.

Firmen aus Brandenburg fühlen sich vom Gewinn des Innovationspreises der Wirtschaft „beflügelt“. So hat das Potsdamer Start-up Experimental Games, das vor zwei Jahren die Jury überzeugen konnte, nicht nur neue Kunden angelockt, sondern auch die Zahl ihrer Mitarbeiter mehr als verdoppelt. Seit Dienstag läuft die Bewerbung für den Innovationspreis 2017.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Vor der riesigen Waschmaschine sind Werkleiter und Mitarbeiter  kaum zu sehen.

Das Luckenwalder Unternehmen MOB besteht seit 25 Jahren. Die Auftragsbücher sind gut gefüllt. Es fehlen aber Fachkräfte, um auch künftig alle Sonderaufträge erfüllen zu können. Jetzt wurde eine Universalwaschmaschine für einen Stammkunden in Süddeutschland gebaut. Ein Jahr wurde in Planung, Konstruktion und Fertigstellung gesteckt.

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Christoph Minke war als Ingenieur maßgeblich an der Entwicklung des neuen Systems zu Ladungssicherung beteiligt.

Der Neustädter Nutzfahrzeugbauer Hüffermann Transportsysteme konnte die Jury mit seinem neuen System zur Ladungssicherung überzeugen und gewann jetzt den Innovationspreis Metall des Landes Brandenburg. Mit dem Preisgeld will das Unternehmen die Nachwuchsarbeit fördern.

  • Kommentare
mehr
Blankenfelde-Mahlow
Der Innovationspreis wurde auf der Clusterkonferenz Metall in Blankenfelde-Mahlow verliehen.

Die Smart Solutions GmbH aus Niederlehme wurde auf der Clusterkonferenz Metall in Blankenfelde-Mahlow ihre intelligente Logistik-Lösung mit dem Innovationspreis ausgezeichnet. Die Entwicklung soll vor allem die sogenannte chaotische Lagerhaltung vereinfachen.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Philipp Wilimzig und Diana Rosenthal im Gespräch.

Die Technische Hochschule lud zum ersten Technologietransfertag. Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung des 16. Brandenburger Innovationspreises. Das Publikum konnte entscheiden, wer mit welchem Platz ausgezeichnet wurde. Eine App, die das Lernen des Notenlesens überflüssig macht, überzeugte besonders.

  • Kommentare
mehr
Oberhavel
Kämmerer  Jan-Christian Hübsch .

Landrat Ludger Weskamp (SPD) und Kämmerer Jan-Christian Hübsch stellten in der Kreistagssitzung am Mittwoch die Eckdaten des Oberhavel-Haushaltsentwurfs für 2017 vor. Der Entwurf weist einen Fehlbetrag von rund 7,5 Millionen Euro aus.

  • Kommentare
mehr
Havelländische Zink-Druckguss GmbH
Der alte und der neue Chef der HZD GmbH in Premnitz, Michael Schönberg (links) und Petar Marovic.

Die Havelländische Zink-Druckguss GmbH im Industriepark Premnitz ist von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) mit dem Bundessieg ihres Wettbewerbs „Gründer-Champions 2016“ ausgezeichnet worden. Gewürdigt wird damit, dass dem Unternehmen nach der Übergabe von Michael Schönberg (68) an Petar Marovic (48) ein erfolgreicher Neustart gelang.

  • Kommentare
mehr
Gesunde Ernährung in Bad Belzig
Pflanzliche Protein-Extrudate gehen  als Spaghetti, Chips   oder Nuggets   in  die  Bad Belziger Reha-Küche.

Die Reha-Klinik „Hoher Fläming“ Bad Belzig setzt verstärkt auf gesunde Ernährung. In Kooperation mit dem Institut für Getreideverarbeitung Bergholz-Rehbrücke und der Wirtschaftsförderung des Kreises werden nun „Pflanzliche Protein-Extrudate“ in der Küche eingesetzt. Damit werden Speisen ohne Zusatzstoffe, Gentechnik und Allergene für die vegane Küche möglich.

  • Kommentare
mehr
Rheinsberg
In ihrem kleinen Hofladen experimentiert Katrin Wagner .

Streuobstwiesen,Obstbaumalleen – die Früchte sind viel zu schade zum Vergammeln, findet Katrin Wagner. Viele Obstbauern und Sammler beliefern sie mit Obst aus Ruppin. Katrin Wagner macht daraus leckere Fruchtaufstriche, die mehr und mehr Abnehmer finden, auch überregionale Gourmet-Läden zählen zu ihren Kunden.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 5

Ist es gut für Pritzwalk, dass sich im Rathaus eine Veränderung anbahnt?