Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Wechselnd bewölkt und einzelne Schauer

Potsdam: Wetterbericht für die nächsten drei Tage Wechselnd bewölkt und einzelne Schauer

Am Wochenende zieht sich der Himmel zwar immer wieder zu, trotzdem bleibt es sommerlich warm bei maximalen Temperaturen von bis zu 39 Grad. Vor allem am Freitag und Samstag kann es zwischendurch immer wieder zu kurzen Schauern und Gewittern kommen. Junge Seite-Autor Linus (13) hat für uns eine Prognose gewagt.

Potsdam 52.390569 13.064473
Google Map of 52.390569,13.064473
Potsdam Mehr Infos
Nächster Artikel
Sonniger Wochenstart

So wie hier in Sieversdorf (Oder-Spree) können auch am Wochenende Blitze über den Himmel zucken.

Quelle: dpa

Vorhersage für Freitag, 7. August
Es ist wechselnd bewölkt, ab dem späteren Nachmittag kann es auch einzelne Schauer geben. Aber nicht nur auf größtenteils schönes Wetter kann man sich freuen, sondern auch auf eine „Tropennacht“ - das ist eine Nacht, in der die Minimumtemperatur nicht unter 20°C sinkt – und vorhergesagt sind 22°C. Tagsüber wird es sich dann aber wieder rasch aufheizen; und zwar auf bis zu 39°C. Der leichte Wind, der langsam von Südosten auf Südwesten dreht wird nicht sehr zum abkühlen helfen. Es besteht die meiste Zeit Gewittergefahr, besonders am Abend können die vereinzelten Gewitter auch kräftiger ausfallen.

Zusammenfassung: Wechselnd bewölkt mit einzelnen Schauern, vielleicht auch Gewittern, bei 22 bis 39°C und leichtem Wind.

Vorhersage für Samstag, 8. August
Am Samstag wird es stark bewölkt sein und auch immer wieder stärkere Schauer, vielleicht auch Gewitter, geben. Es wird auch wieder eine Tropennacht erwartet, in der die Minima bei 22 oder 23°C liegen, tagsüber wird es dann wieder 39°C heiß. Der Wind wird leicht sein, erst am Abend etwas stärker, und den ganzen Tag über aus nordöstlichen Richtungen wehen. Am Abend kann es auch Böen nahe 40km/h geben. Den ganzen Tag über besteht Gewittergefahr. Besonders in der zweiten Tageshälfte fallen die Gewitter sehr wahrscheinlich als heftige Unwetter aus.

Zusammenfassung: Wolkig mit Schauern und heftigen Gewittern bei 22 bis 39°C und meist leichtem Wind aus Nordost.

Vorhersage für Sonntag, 9. August
Nachdem sich die aus der Nacht verbliebenen Wolken aufgelöst haben, wird es heiter bleiben. Die Temperaturen werden jetzt an manchen Orten ganz knapp unter die 20-Grad Marke sinken, an anderen Orten, vor allem in der Stadt, kann es aber noch eine weitere tropische Nacht geben. Auch Tagsüber kann man eine geringe „Abkühlung“ erwarten, sofern man bei rund 36°C von einer Abkühlung sprechen darf. Der Wind wird weiterhin meist leicht sein und aus Nordosten kommen, ganz vereinzelt kann es Böen nahe 40km/h geben. Es besteht weiterhin den ganzen Tag lang die Gefahr vor Unwettern, vor allem am Abend.

Zusammenfassung: Meist heiter bei 19 bis 36°C und leichtem Wind aus Nordost.

Von Linus Höller, 13 Jahre

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Linus' Wetterstation
Mein Blick

In der Galerie "Mein Blick" tragen unsere Junge Seite-Redakteure die ungewöhnlichsten Bilder aus ihrem Alltag zusammen. Ausgefallene Motive, lustige Bilder oder schöne Momentaufnahmen: Hier werden die interessantesten Beispiele präsentiert.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg