Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Kneipennacht

K Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Luckenwalde

Deutsch-sibirisches Bild wird versteigert

Birgit Wohlauf und Wowa Babchuk an ihrem Acrylbild.

Während der Luckenwalder Kneipennacht gab es neben der Musik auch ein optisches Highlight. Die Tattoo-Künstler Birgit Wohlauf aus Liepe und Wowa Babchuk aus Nowosibirsk malten gemeinsam ein Bild. Nun soll es für einen guten Zweck versteigert werden.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde

1600 Gäste beim Kneipenfest in Luckenwalde

Die Jungs von „Radio Los Santos“ sorgten in der Gaststätte „Waldidyll“ für gute Stimmung und lockten Gäste auf die Tanzfläche.

Zwölf Mal Live-Musik gab es beim elften Luckenwalder Kneipenfest am Sonnabend in zwölf verschiedenen Gaststätten – von A wie „Alhambra“ bis W wie „Wunderbar“. Geboten wurden Rhythmen von Rock und Pop bis Schlager und Jazz.

  • Kommentare
mehr
Rathenow

Ein Fest für die Sicherheit

Der Judosportverein Rathenow vermittelte den Kindern kleine Selbstverteidigungstechniken.

Im Westhalland gibt es 177 Biberburgen. Dabei handelt es sich um Orte, an denen Kindern, die in Not geraten, geholfen wird. Am Wochenende fand ein großes Fest statt, bei dem Kinder lernten, wie man sicher lebt.

  • Kommentare
mehr
Perleberg

Kneipennacht: Elf Bands in elf Lokalen

Diese Perleberger Gastwirte freuen sich auf die Kneipennacht am 30. April.

Die Perleberger können sich auf eine tolle Kneipennacht freuen. Elf Bands spielen in elf Lokalen und wollen am 30. April so richtig für Stimmung in der Rolandstadt sorgen. Die Walpurgisnacht erachten die beteiligten Gastronomen als genau richtig für eine so große Party. Gäste können sich auf viel Musik und jede Menge Spaß freuen.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel

City-Lokale laden wieder zur Kneipennacht

„The Rubix“ werden in der Werft am Ufer der Havel zu erleben sein.

Zwölf Lokale, zwölf Bands: Am Samstagabend steht wieder das allseits beliebte Kneipenfest in Brandenburg an der Havel auf dem Programm. Bereits zum 29. Mal laden die Kneipen in der Innenstadt zu Kaltgetränken und qualitativ hochwertigen Live-Auftritten lokaler und regionaler Bands. Mit dabei sind viele alte Bekannte, aber auch neue Namen.

  • Kommentare
mehr
Björn Höcke kommt nach Jüterbog

Gastronom fühlt sich von AfD überrumpelt

Bruno Meier, Gastronom im Jüterboger „Bergschlößchen“.

Am Donnerstag kommt AfD-Rechtsaußen Björn Höcke nach Jüterbog. Im Hotel „Bergschlößchen“ nimmt er an einem Bürgerforum seiner Partei teil. Gastronom Bruno Meier wusste bei der Saalbuchung nicht, um welche Veranstaltung es sich handelte. Glücklich ist er damit nicht, will aber zu seinem Wort stehen und hofft auf viele AfD-kritische Teilnehmer.

  • Kommentare
mehr
Jüterbog

Mit Musik gegen die Frühjahrsmüdigkeit

Selbst die „TB-Session-Band“, die zu den Lokalmatadoren gehört, hatte es diesmal schwer, ihr Publikum von den Hockern zu reißen.

Das Winterhalbjahr ist für Gastronomen besonders hart, da es nur wenige Veranstaltungen gibt, die für ein volles Haus sorgen. Die Kneipennacht in Jüterbog ist eine Erfindung, die nicht nur den Gastwirten hilft, wieder auf die Füße zu kommen.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde

Volles Programm auch ohne Jubiläum

Stadtmarketing-Leiterin Maxie Wohlauf mit dem handlichen Veranstaltungsplan in der Hand und dem Jahreskalender im Hintergrund.

Der Stadtmarketingverein Luckenwalde rüstet sich für die vielen Veranstaltungen, die er in diesem Jahr organisiert, oder an denen er beteiligt ist. Auch ohne Stadtjubiläum oder Public Viewing gibt es 2017 genug zu tun. Neben den Höhepunkten wie Turmfest oder Weihnachtsmarkt wird sich der Verein aktiv bei Vorbereitung und Durchführung des „Sound City“-Events einbringen.

  • Kommentare
mehr
Tanzen auf der Bühne

Disco-Nacht im Werderaner Kino

Disco ist in Werder laut Kino-Betreiber Gösta Oelstrom nachgefragt.

Erstmals veranstaltet der Scala Kulturpalast in Werder am Freitag ab 19 Uhr eine Disco-Nacht. Damit will Kino-Betreiber Gösta Oelstrom einen Bedarf stillen, der seit Jahren nicht mehr auf seine Kosten kommt. Oft komme die Frage, wo man in Werder tanzen gehen kann. Bei der Disco Night gilt „Wünsch dir was“ und Gäste werden den Kinosaal in einem ganz anderen Licht erleben.

  • Kommentare
mehr
Zehn Jahre Nichtraucherschutz

Kneipen haben das Rauchverbot überstanden

Die Fans können  in der „Kleinen Melodie“ rauchen, wenn sie über Sky die Fußballspiele verfolgen.

Noch vor zehn Jahren zog blauer Dunst durch die meisten Restaurants in der Region Dahmeland-Fläming. Dann kam das viel diskutierte Nichtraucherschutzgesetz. Gastronomen befürchteten Umsatzeinbußen, manche sogar das Aus. Heute zeigt sich: Die Branche hat das Gesetz gut verkraftet, für einige Wirte hat es sogar Vorteile.

  • Kommentare
mehr
Wittenberge

Wenn Hip-Hopper von der Prignitz schwärmen

Hip-Hop über ihre Heimatverbundenheit zu Prignitz zeichnet diese fünf jungen Herren aus. Robert, Konny, Rico, Nick und Lukas (v.l.n.r.)

Einen lokalen Hit haben sie bereits gelandet – jetzt arbeiten sie an weiteren Ohrwürmern. Die fünfköpfige Hip-Hop-Band „Kokas“ gibt es seit 2015. Zuerst „tröpfelte es vor sich hin“, jetzt wollen sie mehr. Wir haben die Band getroffen und mit ihnen über Musikleidenschaft, die Prignitz und ihren Hit „Elbdeichhinterland“ gesprochen.

  • Kommentare
mehr
Rathenow

Jugendliche bringen Kinderaugen zum Strahlen

Geschenke für jedes Kind hatte der Bärtige zur Weihnachtsfeier des Kinder- und Jugendparlaments mitgebracht.

Auch in diesem Jahr beschenkte das Rathenower Kinder- und Jugendparlament Mädchen und Jungen, für die Weihnachtsgeschenke keine Selbstverständlichkeit sind. Mit der Unterstützung des Seniorenrats und vieler Spender, gelang es rund 40 Kindern eine tolle Überraschung zu bereiten.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 7

Kneipennacht in Königs Wusterhausen

Das Kneipenfest am 25. April 2015 in Königs Wusterhausen war wieder ein Party-Spektakel der Extra-Klasse.Die MAZ hat mitgefeiert.

Stimmungsvolles Kneipenfest in Oranienburg

Ausgelassene Stimmung, zehn Lokale und jede Menge Live-Musik: Das Oranienburger Kneipenfest hat am Sonnabend bereits zum vierten Mal die Besucher begeistert. Die MAZ hat zwei Ehepaare auf ihrer Tour durch die Kneipen begleitet und die Stimmung auf Bildern eingefangen.