Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Sprühregen

Navigation:
Kneipennacht

K Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rathenow

Parlament für die Jungen sucht Preisträger

Die Mitglieder des KiJuPa suchen  nach einem neuen Preisträger

Das Kinder- und Jugendparlament lobt wieder seinen jährlichen Preis für besonderes Engagement für den Nachwuchs aus. Bis Ende des Jahres können Vorschläge eingereicht werden. Noch ist das Kinder- und Jugendparlament auf der Suche nach Sponsoren, um den Preis zu finanzieren.

  • Kommentare
mehr
Ludwigsfelde

So feierte Ludwigsfelde das 15. Kneipenfest

Die Band „Rocksin“  spielte am  Sonnabend im „N.V.A. – Club“.

Beim 15. Ludwigsfelder Kneipenfest am Sonnabend haben zwar weniger Lokale teilgenommen als sonst, aber der Stimmung tat das keinen Abbruch. Bis weit nach Mitternacht konnten sich die Gäste wieder von einer Kneipe zur nächsten kutschieren lassen und an jeder Station eine andere Live-Band erleben.

  • Kommentare
mehr
Bilanz nach einem Jahr

Werders Kino etabliert sich immer stärker

Gösta Oelstrom ist der aktuelle Betreiber im Scala.

Vor knapp einem Jahr begannen wieder Filme auf der Leinwand des Scala Kulturpalastes in Werder zu flimmern. Filmproduzent Gösta Oelstrom betreibt das traditionsreiche Kino seit Juli 2015 und blickt zufrieden auf das vergangene Jahr zurück. Sein Plan für die Zukunft: Mit Hilfe eines Fördervereins will er sein Traumkino irgendwann kaufen.

  • Kommentare
mehr
Werder

Großer Andrang bei der 12. Kneipennacht

„Larkin“ bei ihrem Auftritt im Scala Kulturpalast bei der Kneipennacht.

In Werder ist am Samstagabend das zwölfte Kneipenfest mit einer guten Mischung aus Oldies, Blues, Folk und Rock über die Bühne gegangen. Insgesamt acht Lokale haben sich an der Partynacht beteiligt und konnten sich über großen Andrang freuen. Der Veranstalter legte großen Wert darauf, Bands aus der Region ein Podium zu bieten.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel

Partynacht beim Kneipenfest

Die Band Verwöhnaroma spielt beim 28.Kneipenfest in der Brandenburger Theaterklause.

Partylaune bei der 28. Brandenburger Kneipennacht: Die Innenstadt lebt. Endlich mal wieder was los, Leute treffen, Party machen, gute Musik hören. Nicht nur drinnen, auch vor den Kneipen trifft man sich, isst Bratwurst, trinkt sein Bier und freut sich über bekannte Gesichter. Die meisten zieht es anscheinend in ihre Lieblingskneipe.

mehr
Brandenburg an der Havel

28. Kneipenfest lockt am Samstag in die City

„The Rubix“

Durch die Straßen ziehen, bekannte Gesichter treffen, am Bierchen nippen, guter Musik lauschen, mitrocken – das Rezept der Brandenburger Kneipennächte ist seither so simpel wie erfolgreich. Am kommenden Samstag steigt das beliebte Event mit viel Sehen-und-gesehen-werden und tollen Liveacts auf den Bühnen der Lokalitäten zum bereits 28. Mal.

  • Kommentare
mehr
Demerthin

Ein Pub für besondere Anlässe

Liane Marben, Mario Ungewiß und Raymond Günther (v.l.n.r.)

Immer und regelmäßig will Mario Ungewiß seinen Pub nicht öffnen. Aber zu besonderen Gelegenheiten wie dem St. Patricks Day oder Halloween öffnet er gern Kneipe und Partyzelt. Am vergangenen Wochenende etwa begeisterte eine irische Band mit mitreißender Pub-Musik. Und demnächst wird es, auch das ganz irisch, ein Whisky-Tasting geben.

  • Kommentare
mehr
Kyritz

Die ganze Nacht Livemusik in fünf Lokalen

„Whistle Stop“ begeisterten den ganzen Abend hindurch im Café Schröder ihr Publikum.

Die Kyritzer Kneipennacht ist die mit Abstand größte Partynacht in der Knatterstadt Kyritz. In der nunmehr 7. Auflage des Festes beteiligten sich am Sonnabend insgesamt fünf Lokale. In Kyritz waren es das „Café Schröder“, das „Hotel Bluhm“ und der „Kultureiskeller“, bei denen Livmusik lockte. In Demerthin war es das „Vertigo B 5“ und in Vehlow das Gasthaus „Zur Alten Linde“.

  • Kommentare
mehr
Pritzwalk

Kein Regen in Pritzwalk

Handgemacht und regional: Frankafotoschön spielte  in Fossis Kneipe unter anderem Stücke der Band Keimzeit.

In gleich sechs Kneipen war am Freitagabend in Pritzwalk zur ersten Musiknacht der Wirte eingeladen. 700 bis 800 Gäste waren unterwegs, die meisten am späten Abend, als die Temperaturen auf ein erträgliches Maß gesunken waren. Die Wirte sind zufrieden und wollen die Musiknacht jährlich wiederholen.

  • Kommentare
mehr
Pritzwalk

Musiknacht in sechs Kneipen

Fossi’s Kneipe ist eins der sechs Lokale, in denen am Freitag Live-Bands spielen.

Einmal Eintritt zahlen, sechsmal Live-Musik bekommen – das klingt nach einem guten Deal. Und auch das Wetter wird am Freitag Abend mitspielen, so dass sich viele in Pritzwalk bei der ersten „Pritzwalker Musiknacht“ auf einen gemütlichen Kneipenbummel begeben werden – da werden Erinnerungen wach an die alten Kneipennächte.

  • Kommentare
mehr
Jüterboger feiern Fest

Musik im Musikerviertel

Die Band „Family Sound“ sorgte zum Musikerviertel-Fest in Zweierbesetzung für die musikalische Unterhaltung.

Vor einigen Jahren übernahm der Jüterboger Gastwirt Frank Scharmann die Organisation des Festes im Musikerviertel – und rettete es so vor dem Aus. Am Wochenende zog es wieder zahlreiche Besucher an – und die sahen unter anderem den Auftritt der Band „Family Sound“.

  • Kommentare
mehr
Rathenow

Live-Musik in acht Kneipen

Die Rockabilly-Band „Skinny Teens“ aus dem hessischen Langen, mit zeitgerecht gekleideten Fans im „American Monster“.

Die Rathenower Kneipennacht hat einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Stadt. Am Samstagabend war es wieder so weit. In acht Kneipen gab es Konzerte, ein Bus-Shuttle brachte die Besucher von einem Auftritt zum anderen. Allerdings war der Andrang nicht so groß wie bei Kneipennächten vergangener Jahre.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 6

Kneipennacht in Königs Wusterhausen

Das Kneipenfest am 25. April 2015 in Königs Wusterhausen war wieder ein Party-Spektakel der Extra-Klasse.Die MAZ hat mitgefeiert.

Stimmungsvolles Kneipenfest in Oranienburg

Ausgelassene Stimmung, zehn Lokale und jede Menge Live-Musik: Das Oranienburger Kneipenfest hat am Sonnabend bereits zum vierten Mal die Besucher begeistert. Die MAZ hat zwei Ehepaare auf ihrer Tour durch die Kneipen begleitet und die Stimmung auf Bildern eingefangen.