Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Kommunalwahl 2014
Rathauskooperation: SPD, CDU, Grüne und Potsdamer Demokraten

Weiter wie bisher: SPD, CDU, Bündnisgrüne und Potsdamer Demokraten/BVB arbeiten in der Stadtverordnetenversammlung Potsdam weiterhin zusammen. Am Dienstag wurde der Kooperationsvertrag vorgestellt. Er sieht vor, das soziale Miteinander und Familien zu fördern. „Gerade für Familien mit Kindern muss Potsdam bezahlbar bleiben“, heißt es in dem Papier.

mehr
Zu wenig Bewerber im Löwenberger Land

Die Europa- und Kreistagswahl ist noch lange nicht beendet. In der Kreisverwaltung werden die Stimmzettel aus allen Wahlbezirken derzeit ein weiteres Mal überprüft. Im Löwenberger Land ist Wahlleiterin Martina Kranich ebenfalls noch mit den Ergebnissen vom Sonntag beschäftigt. In fünf Ortsteilen ging die Wahl zu den Ortsbeiräten nicht so glatt aus wie gewünscht.

  • Kommentare
mehr
Angst vor neuen politischen Kräften in der Lokalpolitik?

Müssen sich etablierte Parteien vor neuen Bürgerlisten und der AfD fürchten? Die Antwort ist: Ja und Nein. Denn in der Region gibt es keine einheitlichen Trends. Zu unterschiedlich sind Orte, Akteure und die bisherigen kommunalpolitischen Entwicklungen in den einzelnen Städten und Gemeinden im Landkreis Teltow-Fläming und im Altkreis Königs Wusterhausen.

  • Kommentare
mehr

SPD verlor vier Stimmen und einen Sitz

Vier Stimmen haben die SPD einen Sitz im neuen Stadtparlament und der Stadtverordnetenversammlung die klare Mehrheiten gekostet. Montagabend war das vorläufige Ergebnis vom Mittag korrigiert worden: Nicht 11499, sondern nur 11495 Stimmen gab es für die Sozialdemokraten. Bei der Schnellmeldung eines Wahllokals hatte es am Sonntag einen Übermittlungsfehler gegeben.

  • Kommentare
mehr
Kandidaten sollen Stimmen selbst ausgezählt haben

Der Wahlmarathon vom vergangenen Sonntag hat in Kyritz (Ostprignitz-Ruppin) sein offizielles Ende gefunden. "Der Wahlausschuss hat getagt und die vorläufigen Ergebnisse bestätigt", sagt Wahlleiterin Veronika Lausch. Verwunderung herrscht dennoch darüber, dass Kandidaten der Kommunalwahl offenbar beim Auszählen mitgeholfen haben sollen.

  • Kommentare
mehr
In den meisten Dörfern Brandenburgs sind klare Verhältnisse

In sechs Brandenburger Ortsteilen haben die Bewohner am Sonntag ihre Ortsvorsteher gewählt, in zwei weiteren die Ortsbeiräte. Klein Kreutz und Göttin haben neue Ortsvorsteher. In den übrigen Ortsteilen gibt es weniger Veränderungen. Die Wahlbeteiligung ist auf den Dörfern deutlich höher als in den Städten.

  • Kommentare
mehr
Aktuelle Ergebnisse aus den Gemeinden und Städten

In Wildau und Zeuthen bleiben die Gemeindevertretungen nach der Kommunalwahl ähnlich besetzt wie davor. In anderen Gemeinden hat sich die Zusammensetzung stark verändert. In Bestensee zum Beispiel hat die CDU stark verloren, die Unabhängigen Bürger dafür stark gewonnen. Wir geben einen Überblick, wie die Kommunalparlamente aussehen und analysieren die Ergebnisse.

  • Kommentare
mehr
Neue Wählergruppe gewinnt 20 Prozent der Stimmen

Sie haben sich erst im Januar gegründet, hatten den mickrigsten Wahlstand und nichts zu verschenken - keine Kugelschreiber, keine Luftballons oder Feuerzeuge. Wie eine neue Bürgerbewegung in Nuthetal (Potsdam-Mittelmark) die lokalpolitsche Bühne erobert.

  • Kommentare
mehr
Übersicht über die Besetzung der politischen Ämter in der Prignitz

Nachdem in der Nacht zu Montag die endgültigen Ergebnisse der Kommunalwahl in der Prignitz feststanden, ging es im Laufe des Tages um die Aufschlüsselung der Sitze und Besetzungen der Bürgermeisterposten, Ämter, Stadtverordnetenversammlungen und Gemeindevertretungen. Die MAZ schlüsselt die Ergebnisse auf.

  • Kommentare
mehr

Kommunal- und Europawahlen am 25. Mai

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige