Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Kreisgebietsreform

K Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Neuruppin

SPD präsentiert Papier zur Kreisgebietsreform

Die SPD- Landtagsabgeordneten Ina Muhß (l.) und Ulrike Liedtke.

Die Fachämter in den Kreisverwaltungen in Neuruppin und Perleberg sollen schon jetzt die umstrittene Verwaltungsstrukturreform vorbereiten und eine mögliche Zusammenarbeit prüfen. Das fordert der SPD-Unterbezirk Ostrprignitz-Ruppin in einem 6-Punkte-Plan, der am Donnerstag in Neuruppin vorgestellt wurde.

  • Kommentare
mehr
Neustadt

Ex-Amtsdirektor ist Ehrenbürger

Edmund Bublitz (links) nimmt die Auszeichnung als Ehrenbürger des Amtes Neustadt entgegen. Bürgermeister Karl Tedsen gratuliert. Bildmitte: Amtsdirektor Dieter Fuchs.

Das Amt Neustadt hat jetzt auch ein goldenes Buch. Beim diesjährigen Jahrsempfang am Donnerstagabend im Hauptgestüt durfte sich als erster der Ex-Amtsdirektor Edmund Bublitz eintragen. Er bekam die Ehrenbürgerwürde für sein unermüdliches Wirken, um Neustadt attraktiv zu machen.

  • Kommentare
mehr
Wittstock

Verschnaufpause vor der Bundestagswahl

Sebastian Steineke (v. l.) und Jan Redmann konnten dem Fördervereinsvorsitzenden Philipp Wacker 300 Euro übergeben.

Gemütlich und zwanglos mochten es die Vertreter der CDU und ihre Gäste beim 4. Hoffest der Partei am Dienstagabend in Wittstock. Im Hof des Telschowschen Hauses gaben der Bundestagsabgeordnete Sebastian Steineke und sein Parteikolleg, der CDU-Landtagsabgeordnete Jan Redmann einen Ausblick auf den bevorstehenden Wahlkampf.

  • Kommentare
mehr
Land Brandenburg

Kreisreform: Entschieden wird Mitte November

Im November wird im Landtag Brandenburg über die Kreisreform abgestimmt.

Der Zeitplan für die Entscheidung des Brandenburger Landtags über die umstrittene Kreisreform steht. Nach Anhörungen im Oktober soll im November im Landtag abgestimmt werden.

  • Kommentare
mehr
Rathenow

„Natürlich muss Rathenow Kreisstadt bleiben“

Ohne Pappkamerad Martin Schulz (Hintergrund) geht bei der SPD Havelland nichts. Vorne der neue Vorstand.

Der Vorsitzende der SPD Havelland, Martin Gorholt wurde wiedergewählt. Er sieht seine Partei vor Ort, im Land und im Bund auf einem guten Weg. Zur Kreisreform, also die Fusion des Havellandes mit der Stadt Brandenburg und dem Amt Beetzsee erkennt er keine Alternative und appelliert an die Vernunft aller Gesprächspartner.

  • Kommentare
mehr
Potsdam/Neuruppin

Kreisstadtfrage: Neuruppin darf weiter hoffen

Für Holger Rupprecht (2.v.r., SPD) muss Perleberg Kreisstadt bleiben. Landrat Ralf Reinhard (r.),  Bürgermeister Jens-Peter Golde und Stadtwerkchef Joachim Zindler (l.)  konnten ihn nicht von Neuruppin überzeugen.

Neuruppin darf weiter hoffen, dass die Fontanestadt auch nach einer möglichen Kreisgebietsreform 2019 Kreisstadt eines gemeinsamen Landkreises Prignitz-Ruppin sein wird – mehr aber auch nicht. Eine Delegation aus Neuruppin hat am Sonnabend im Landtag für Neuruppin geworben. Zusagen gab es dort nicht.

  • Kommentare
mehr
Perleberg

Land stellt Kreisstadtfrage neu

Perleberg möchte gern Kreisstadt bleiben. Als Rivale könnte sich theoretisch aber bald nicht nur Neuruppin erweisen.

Laut Entwurf des Kreisneugliederungs­gesetzes dürfen sich alle Städte um den Kreissitz bewerben, die sich für geeignet halten. Davon wollen weder Wittenberge noch Pritzwalk Gebrauch machen – aus unterschiedlichen Gründen. Während Pritzwalk die schlechten Erfahrungen der Vergangenheit anführt, gibt es für Wit­tenberge nur eine Kreisstadt: Perleberg.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg

Teure Werbung für die Kreisreform

Die Kreisreform für Brandenburg sieht eine Neuordnung der Landkreise vor.

Um die Brandenburger doch noch von der umstrittenen Kreisgebietsreform zu überzeugen, hat die Landesregierung nun eine teure Werbekampagne gestartet. Statt von „Werbung“ spricht der Innenminister allerdings von „Information“. Zum Start der Kampagne gab es einen beträchtlichen Patzer.

  • Kommentare
mehr
Havelland

Gorholt bleibt SPD-Vorsitzender

Blumen für Martin Gorholt von Sonja Eichwerder. Es gratulierten Hartmut Rubach aus Rathenow und Ines Jesse (re).

Martin Gorholt heißt der alte und neue Vorsitzende der SPD Havelland. Beim Unterbezirksparteitag wurde der Staatssekretär und Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund am Samstag in Nauen in seinem Amt bestätigt. Gorholt erhielt 53 Ja-Stimmen, bei zwei Gegenstimmen und einer Enthaltung.

  • Kommentare
mehr
Kreisgebietsreform

Volksbegehren startet Ende August

Die Gegner der Kreisreform hoffen beim Volksbegehren auf einen ähnlichen Erfolg wie bei ihrer Volksinitiative.

Zum Ende der Sommerferien beginnt das Volksbegehren gegen die Kreisreform, wie der Landeswahlleiter mitteilte. Die Reformgegner vermuten allerdings Absicht bei dem relativ späten Termin. Sie äußerten sich dennoch zuversichtlich, die nötigen 80 000 Unterschriften zusammenzubekommen. Dann könnte es im Juni 2018 zum Volksentscheid kommen.

  • Kommentare
mehr
Bilanz der Zusammenarbeit von Ludwigsfelde, Blankenfelde-Mahlow, Großbeeren und Rangsdorf

Kooperation bringt Vorteile für alle

Vor einem Jahr vereinbarten die Bürgermeister von Ludwigsfelde, Blankenfelde-Mahlow, Großbeeren und Rangsdorf enger zusammenzuarbeiten. Vor allem im Verwaltungsalltag klappt das schon sehr gut, doch vor allem bei dem ehrgeizigen Ziel einer gemeinsamen Gesamtschule mit Abiturstufe müssen sie noch Überzeugungsarbeit leisten. In der Kooperation sehen die Verwaltungschefs auch ein Modell für andere Kommunen.

  • Kommentare
mehr
Rot-Rot in Brandenburg

Es knirscht im Gebälk der rot-roten Koalition

Linken-Fraktionschef Ralf Christoffers, früher Wirtschaftsminister in Brandenburg

Linken-Fraktionschef Ralf Christoffers hadert mit dem Erscheinungsbild des Bündnisses, das sich aus seiner Sicht zu stark auf die Kreisgebietsreform fokussiert habe. Außerdem gebe es Defizite in der internen Kommunikation. Sein Fazit im MAZ-Gespräch über Rot-Rot kurz vor der Sommerpause: „Wir müssen besser werden.“

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 55

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg