Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
LAGA 2019

L Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Potsdamer Baudezernent gesucht

Zwei Männer im Finalrennen

Christof Nolda aus Kassel.

Die beiden Finalisten für die Wahl des neuen Baudezernenten am 7. Dezember stehen fest: Nach MAZ-Informationen handelt es sich um den Kasseler Stadtbaurat Christof Nolda und um den Eutiner Bauamtsleiter Bernd Rubelt.

  • Kommentare
mehr
Wittstock

Behelfsdach für Bahnhofsgebäude

Das alte Empfangsgebäude am Bahnhof.

Der Wittstocker Bahnhofsbereich soll zur Landesgartenschau in Wittstock eine wichtige Rolle spielen und gleichzeitig zu einem Gesundheitszentrum hergerichtet werden. Die Bestandssicherung ist daher wichtig. Die Stadt investierte jetzt in ein Notdach für das ehemalige Empfangsgebäude des Bahnhofensembles.

  • Kommentare
mehr
Papenbruch

Orgel soll bis zur Laga restauriert sein

Für Pfarrer Berthold Schirge wäre die restaurierte Orgel eine erhebliche Aufwertung der Lütkemüller-Ausstellung in der Kirche.

Für einen Gottesdienst reichen die bescheidenen Möglichkeiten der Hollenbach-Orgel in der Papenbrucher Dorfkirche gerade noch aus – für Konzerte allerdings nicht mehr. Dafür ist das 114 Jahre alte Instrument zu restaurierungsbedürftig. Damit die Orgel bis zur Landesgartenschau 2019 ihre volle Klangvielfalt präsentieren kann, will Pfarrer Berthold Schirge fleißig Spenden sammeln.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg

Der Klimawandel setzt den Gewässern zu

Stefan Kaden und Birgit Kodian von der Lokalen Agenda, Sabine Granda  für die TKO und Thomas Schlegel von den Stadtwerken (v. r.) wollen auf den Klimawandel reagieren

Der Stintgraben zum Lehnitzsee ist seit vier Monaten ausgetrocknet. Und das passiert seit einigen Jahren, mit zunehmender Tendenz. Auch im Schlosspark ist die grüne Pracht nicht so einfach zu erhalten. Bei extremer Hitze und langen Trockenperioden reicht die Wasserzufuhr aus dem Oranienburger Kanal nicht mehr aus. Es ist Zeit, zu handeln.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel

Bas soll Marienberg pflegen und erhalten

Besucher der Bundesgartenschau im Rosengarten auf  dem Marienberg in Brandenburg an der Havel.

Das Pflegen und Erhalten des Brandenburger Marienbergs übernimmt in den kommenden Jahren die kommunale Beschäftigungsgesellschaft Bas. Das haben die Stadtverordneten am Mittwochabend mehrheitlich beschlossen. Immerhin sind Werte von rund sechs Millionen Euro zu schützen.

  • Kommentare
mehr
Wittstock

Wittstock hat sein Logo für die Laga

Christian Hernjokl, Chef der Laga-Gesellschaft,  mit dem neuen Laga-Logo.

Die Stadt Wittstock hat nun ihr endgültiges Logo mit dem sie auf die Landesgartenschau aufmerksam machen wird. Bei der Gestaltung wurden zwei wichtige Aushängeschilder der Dossestadt miteinander verwoben.

  • Kommentare
mehr
Wittstock

16. Tourismustag in Wittstock

Mike Laskewitz, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Prignitz, Gastronom Verlando Konschak, Rosenkönigion Tanja Lezin und Jürgen Paul, Vorsitzender des Tourismusvereins Wittstocker Land (v.l.), im Gespräch mit Kerstin Zillmann vom Todesmarschmuseum im Belower Wald.

43 Aussteller präsentierten sich am Sonntag beim 16. Tourismustag im Wittstocker Rathaus. Gleichzeitig feierte der Tourismusverein Wittstocker Land seinen 25. Geburtstag. Der Blick wurde sowohl zurück als auch nach vorn gerichtet.

  • Kommentare
mehr
Wittstock

Stadt führt Campingplatz Blanschen

Die Pacht auf dem  Campingplatz wird erhöht.

Die Notlösung tritt ein: Die Stadt Wittstock betreibt den Naturcampingplatz bei Schweinrich in den kommenden zwei Jahren selbst, nachdem alle Bemühungen einen Pächter zu finden, scheiterten. Die Entscheidung fiel den Abgeordneten nicht leicht. Das lag an einem Antrag der CDU-Fraktion.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg

Eine Holding für alle vier „Töchter“

Alireza Assadi.

Der Hauptausschuss hat am Montagabend mehrheitlich empfohlen, das vorgelegte Konzept zur Optimierung der Arbeit der städtischen Gesellschaften auf den Weg zu bringen. Ziel ist es, eine Management-Holding zu gründen. Die Vorbereitung liegt nun in den Händen des Bürgermeisters, sofern die Stadtverordneten dem am 10. Oktober auch zustimmen.

  • Kommentare
mehr
Wittstock

Sinai fürs Laga-Gelände

Bernhard Schwarz und  Agnes Hofmeister von Sinai sprachen mit  Christian Hernjokl von der Laga Wittstock (v.l.).

Das Berliner Büro Sinai Gesellschaft von Landschaftsarchitekten plant die Umgestaltung des Burg- und Bleichwallgeländes und des Friedrich-Ebert-Parks in Wittstock zur Landesgartenschau 2019. Es gab elf Bewerber für diese Aufgabe.

  • Kommentare
mehr
800 Jahre Rathenow

Von den Slawen bis Wilma Wels

Bürgermeister Ronald Seeger im Mittelalter-Kostüm.

700 Mitwirkende und Tausende auf den Straßen. Zum Jubiläumsumzug 800 Jahre Stadt Rathenow war am Sonnabend viel geboten. In 14 Hauptbildern wurde Rathenows Stadtgeschichte lebendig.

mehr
Wittstock

Zulassungsstelle soll im November eröffnen

Bald können in Wittstock Fahrzeuge zugelassen werden.

Bald könnten Eigentümer von motorisierten Vier- oder Zweirädern sich den Weg nach Neuruppin sparen, wenn sie ihr Fahrzeug anmelden wollen. Dann soll nämlich in Wittstock eine Zulassungsstelle eröffnen. Für das Vorhaben sprachen sich die Mitglieder des Finanz- und Ordnungssauschusses diese Woche aus – allerdings müssen noch weitere Gremien darüber befinden.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 14

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg