Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
LAGA 2019

L Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Wittstock

Abkehr vom Projekt Familienpark

Auch diese Fläche wollen die Rosenfreunde gestalten.

Der Wittstocker Freundeskreis der Rosenfreunde nimmt Abstand vom Vorhaben, einen familienfreundlichen Rosengarten zur Landesgartenschau am Dosseteich errichten zu wollen. Dafür werden nun zwei kleinere Projekte ganz in der Nähe anvisiert.

  • Kommentare
mehr
Wittstock

Bahn sichert freie Fahrt zu

Der Prignitz-Express soll zum Fontane-Jahr in Neuruppin und zur Laga in Wittstock, beides im Jahr  2019, uneingeschränkt zur Verfügung stehen.

Die Bahn hat jetzt gegenüber dem CDU-Bundestagsabgeordneten Sebastian Steineke (CDU) zugesichert, dass es in der Zeit der Landesgartenschau in Wittstock keine Verkehrseinschränkungen geben wird.

  • Kommentare
mehr
Wittstock

Dankeschön an die Helfer

Die Teilnehmer ließen die Bilder des Abendspazierganges vom vergangenen Jahr noch einmal Revue passieren.

Die Mitstreiter des Märchenhaften Abendspazierganges im Dezember vergangenen Jahres waren am Dienstagabend zu einem Imbiss und Getränken ins Rathaus eingeladen. Damit bedankte sich Bürgermeister Jörg Gehrmann für den Einsatz der Helfer.

  • Kommentare
mehr
Wittstock

Licht, Luft und Sonne für den Park

Gärtnermeister Bernd Haase inmitten von Wildwuchs im Friedrich-Ebert-Park, der Stück für Stück einer Gestaltung weicht.

Der Friedrich-Ebert-Park in Wittstock wird zurzeit grundlegend in Form gebracht. Büsche und Bäume werden konsequent zurückgeschnitten. Das alles verlangt Gärtnermeister Bernd Haase und seinen Mitarbeitern einiges ab.

  • Kommentare
mehr
Wittstock

Gefahr für die Laga befürchtet

Unternehmerstammtisch im Hotel Stadt Wittstock: Dagmar Ziegler mit Detlef Beuß, der durch den Abend führte.

Ein Bauprojekt der Bahn könnte 2019 die Anreise zur Landesgartenschau in Wittstock erschweren. Das dürfe nicht passieren, appellierte Jürgen Paul vom Tourismusverband Wittstocker Land beim Unternehmerstammtisch mit Politikerin Dagmar Ziegler (SPD) am Montagabend in Wittstock.

  • Kommentare
mehr
ITB Berlin

Erst Bombodrom, jetzt Honigtopf

Viel Aufmerksamkeit erhielt der  Messestand des Landes Brandenburg bereits am ersten Öffnungstag der Internationalen Tourismusbörse in Berlin am Mittwoch, zu dem  die Fachbesucher aus der Tourismusbranche eingeladen waren.

Die Tourismusverbände Ruppiner Seenland und Prignitz werben bei der Internationalen Tourismusbörse in Berlin vor allem um Naturtouristen, die per Boot, zu Fuß oder mit dem Fahrrad die Region bereisen wollen. Das einstige Bombodrom wird als Heide dabei zu einem interessanten Ausflugsziel für Gäste der Region.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg

Endspurt bei Lieschen

Der Fliesenleger hatte am Donnerstag in der neuen Küche zu tun. Die ist künftig dreimal so groß wie bisher.

Nach zweieinhalb Monaten Bauzeit soll das Schlossrestaurant „Lieschen & Louise“ am 21. März wiedereröffnet werden. Bis dahin gibt es noch reichlich Arbeit, aber wichtige „Problemzonen“ gibt es nicht mehr: Die Fläche der Küche hat sich verdreifacht, neu ist auch der Sozialbereich für die Mitarbeiter.

  • Kommentare
mehr
Wittstock

Neue Laga-Website aktiviert

Verlando Konschak, Christian Hernjokl, Nadine Jürgen und Jörg Gehrmann (v.l.) starten die neue Laga-Website.

Die Stadt Wittstock aktivierte am Montag ihre komplett neu gestaltete Website zur Landesgartenschau. Sie soll überregional Appetit machen auf das Großereignis, das vom 18. April bis 6. Oktober in Wittstock stattfindet.

  • Kommentare
mehr
Sewekow

Tourismus zum Anfassen

Caroline Weihrauch von „Kinderschminken Traumzauber“ aus Greifswald zauberte der kleinen Lisa ein Lächeln aufs Gesicht.

Tourimusgalerie in Sewekow: Zum achten Mal präsentierten sich Anbieter der Branche aus der Prignitz und Mecklenburg-Vorpommern. Besucher konnten sich über viele Freizeitangebote einen Überblick verschaffen.

  • Kommentare
mehr
Wittstock

Mecklenburger und Brandenburger vereint

Jürgen Paul ist Vorsitzender des Tourismusvereins Wittstocker Land.

In Sachen Tourismus können sie ganz besonders gut miteinander. Das beweisen Anbieter aus Mecklenburg und dem Brandenburg seit Jahren bei der Tourismusgalerie in Sewekow. In diesem Jahr stehen neben der Kyritz-Ruppiner Heide sowie der Laga in Wittstock noch weitere Themenschwerpunkte auf dem Programm, wie ein Organisator berichtet.

  • Kommentare
mehr
Wusterhausen

Laga und „Fontane.200“ an einem Strang

Frank Baumann vom Regionalmanagement Ostprignitz-Ruppin  begrüßte rund 50 Tagungsteilnehmer in Wusterhausen.

Die Veranstalter der Landesgartenschau in Wittstock und des Fontane-Jubiläums in Neuruppin wollen für 2019 möglichst eng untereinander und mit der ganzen Region kooperieren. Bei einer Tagung in Wusterhausen suchten sie dafür nach Mitstreitern.

  • Kommentare
mehr
Wittstock

Volkssolidarität bis Herbst im Torbogenhaus

Für ihr Engagement erhielt Regina Melzer (l.) Blumen.

Seit 20 Jahren finden die Treffen der Ortsgruppe 2 der Wittstocker Volkssolidarität schon im Torbogenhaus statt. Ende 2016 wurde jedoch bekannt, dass sie und andere Gruppen, die die Räume regelmäßig nutzen, sich um eine Alternative kümmern müssen. Denn das Haus wird in die Planungen zur Laga eingebunden. Eine Alternative hat die Gruppe bereits in Aussicht.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 16

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg