Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Flechtfrisuren liegen im Trend

Frisuren- und Modeevent Flechtfrisuren liegen im Trend

200 Friseure – hauptsächlich Frauen - aus Oberhavel und Umgebung waren am Sonntagnachmittag ins Oranienwerk gekommen, um sich über die neuesten Frisurentrends für Frühjahr und Sommer 2016 zu erkundigen.

Oranienburg 52.751130904877 13.223291412598
Google Map of 52.751130904877,13.223291412598
Oranienburg Mehr Infos
Nächster Artikel
Jeder bringt seine Geschichte mit ins Haus

Friseurweltmeisterin Jana Eichler zeigte die neuesten Trends.

Quelle: Ulrike Gawande

Oranienburg. 200 Friseure – hauptsächlich Frauen - aus Oberhavel und Umgebung waren am Sonntagnachmittag ins Oranienwerk gekommen, um sich über die neuesten Frisurentrends für Frühjahr und Sommer 2016 zu erkundigen. Bereits zum zweiten Mal hatte die Friseurinnung Oranienburg zu so einem derartigen Event eingeladen. Vorrangig für Fachpublikum.

Frisuren- und Modeevent im Oranienwerk

Frisuren- und Modeevent im Oranienwerk

Quelle: Ulrike Gawande

„Flechtfrisuren liegen im Trend“, erklärte Friseurweltmeisterin Jana Eichler aus Berlin und zauberte gekonnt ihrem Model auf dem Laufsteg einen Haarkranz um den Kopf. Zupfte hier und da, befestigte das Kunstwerk mit Nadeln und Haarspray, bevor sie es mit ein paar Blümchen verzierte. Sie verriet den interessierten Zuschauern, dass es „nicht zu exakt aussehen dürfe, sondern leger und locker“. Jana Eichler: „Wir müssen unseren Kunden zeigen, dass wir noch etwas anderes können, als Haare schneiden und färben.“

Ein Haarkranz wird geflochten

Ein Haarkranz wird geflochten.

Quelle: Ulrike Gawande

Marlies Fritzner, Salonleiterin im Haarstudio Marlies & Team in Birkenwerder, verdeutlichte in ihrer Moderation den Zusammenhang von Mode und Frisuren. Flower Power und Ethnostyle sind angesagt. So sind auch Langhaarfrisuren verspielt, leicht und locker. Bei kurzen Haaren sind eher exakte Schnitte gefragt. Der Mann trägt Bart und die Frauen setzen farbliche Akzente. Gerne auch extrem. „Blond mit farblichen Highlights in grau, gold oder auch rosa“, verriet die Fachfrau. Das müsse aber nicht immer durch Färben geschehen, sondern könne auch mit Extensions erreicht werden.

Jana Eichler zeigte die Trends für die kommenden Jahreszeiten

Jana Eichler zeigte die Trends für die kommenden Jahreszeiten.

Quelle: Ulrike Gawande

„Wir beraten die Kunden. Man muss das Gesamtbild sehen. Alles ist typabhängig.“ Zunehmend werden außerdem nicht nur zu Hochzeiten sondern auch zu Abschlussfeiern und Jugendweihen die Friseurdienste in Anspruch genommen. „Es wird wieder mehr Wert auf die Frisur gelegt.“

Von Ulrike Gawande

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lifestyle & Trends
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg