Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Teure Technik unterm Hammer

Auktion in Potsdam-Drewitz Teure Technik unterm Hammer

Der bekannte Potsdamer Auktionator Frank Ehlert hat wieder einmal Spektakuläres anzubieten: Rund 200 hochwertige High-Tech-Produkte kommen am 18. März in Potsdam-Drewitz unter den Hammer. Interessenten müssen den Weg nach Drewitz aber gar nicht antreten – der Blick in den PC genügt.

Potsdam, Drewitz 52.3607587 13.1244691
Google Map of 52.3607587,13.1244691
Potsdam, Drewitz Mehr Infos
Nächster Artikel
Freyenstein: 100 Reichsmark in altem Buch

Wer am meisten Geld bietet, darf diese Kameras bald sein eigen nennen.

Quelle: Privat

Drewitz. Auktionator Frank Ehlert vom Potsdamer Auktionshaus Auktionspunkt versteigert am Freitag, dem 18. März, umfangreiches Equipment nach einer Lagerauflösung aus dem Bereich der TV-, Video- und Audiotechnik.

Die Versteigerung wird live vor Ort als Präsenzauktion durchgeführt und gleichzeitig online als Live-Web-Cast-Auktion übertragen. Die Güter können vor Ort besichtigt und klassisch ersteigert werden. Interessenten können die Versteigerung jedoch auch online mit verfolgen und bequem über das Online-Portal des Auktionshauses mitbieten. Bieter und Interessierte sind eingeladen, der Veranstaltung am 18. März ab 11 Uhr beizuwohnen.

Ein kleiner Überblick über das Versteigerungsgut

Ein kleiner Überblick über das Versteigerungsgut.

Quelle: Privat

Nach aktuellem Stand kommen rund 200 Posten aus dem aufzulösenden Lager unter den Hammer. Im Katalog sind unter anderem folgende Geräte sowie Zubehör gelistet: LCD-TV-Geräte, professionelle TV-Displays, LED-Großbildwände, Projektoren, Beamer, TV-Kameras, Camcorder, Video-Equipment, Audio-Equipment (Mischer, Lautsprecher, Verstärker, DVD-Player, Videorecorder), Lichttechnik, Racks, Flight-Cases und vieles mehr.

Schon jetzt können sich Interessenten auf dem Online-Portal http://online.auktionspunkt.de über die verschiedenen Güter informieren und sich registrieren. Die Versteigerung wird dann am 18. März live in das Internet übertragen, Bieter können die Auktion per Video-Stream verfolgen und für ihre Wunsch-Posten mitbieten.

Auch dieser Scheinwerfer sucht einen neuen Besitzer

Auch dieser Scheinwerfer sucht einen neuen Besitzer.

Quelle: Privat

Für alle Bieter vor Ort besteht die Möglichkeit, die Objekte vorab in Ruhe zu besichtigen. Dieses ist am 16. und 17. März jeweils zwischen 14 und 17 Uhr sowie direkt vor der Versteigerung in Potsdam-Drewitz möglich. Dort können auch schriftliche Gebote mit dem Auktionator abgestimmt werden, sofern Interessenten weder an der Präsenz- noch an der Online-Live-Auktion teilnehmen können.

Zusammenfassung: Besichtigung der Ware am Mittwoch, 16. März, 14-17 Uhr, Donnerstag, 17. März, 14-17  und Freitag, 18. März, 9 bis 11 Uhr. Die Auktion findet statt am Freitag, 18. März, um 11 Uhr. Versteigerungsort: Möbelhof 9 in Potsdam-Drewitz. Alle Infos, Katalog und Online-Auktion unter: www.auktionspunkt.de/versteigerungen

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lifestyle & Trends
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg