Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Weihnachten wird schön, aber nicht weiß

Prognose für die Feiertage Weihnachten wird schön, aber nicht weiß

Die ersten ungewöhnlich warmen Dezembertage haben es ja schon erahnen lassen – an Weihnachten wird es nicht schneien. Es wird also nichts mit weißen Weihnachten. Im Gegenteil: In den kommenden Tagen werden die Temperaturen deutlich ansteigen.

Voriger Artikel
Ohne Sinterklaas fehlt hier was
Nächster Artikel
Kirche feiert Star-Wars-Gottesdienst

Fällt nicht: Schnee an Weihnachten.

Quelle: dpa

Potsdam. In Berlin und Brandenburg sind in diesem Jahr keine weißen Weihnachten zu erwarten. Nach ersten Prognosen des Deutschen Wetterdienstes werden die Temperaturen an den Festtagen oberhalb der Null-Grad-Marke liegen. Mit Schnee sei in Deutschland allenfalls im höheren Bergland zu rechnen, sagte ein Meteorologe am Montag. Genauere Vorhersagen ließen sich noch nicht machen.

Es wird warm in den nächsten Tagen

In den kommenden Tagen können Sie Ihre warme Winterjacke im Schrank lassen. Die Temperaturen bewegen sich in Brandenburg deutlich über dem Gefrierpunkt. Für Donnerstag sagt der Deutsche Wetterdienst 10 Grad vorher. Kurz vor Weihnachten könnte e sogar bis zu 13 Grad warm werden. Bei gutem Wetter könnten Sie den Weihnachtsmittag sogar auf der Terrasse verbringen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lifestyle & Trends
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg