Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Newtopia
Letzter Tag des TV-Experiments

Heute schließt "Newtopia" für immer seine Pforten. Vor dem Camp stehen einige Fans, auch Ex-Pionier Candy ist da. Im Camp werden Devotionalien an Fans versteigert - und die zahlen gutes Geld. Eine Bierflasche ist für 25 Euro verkauft worden - nicht der einzige hohe Preis, der gezahlt worden ist.

mehr
TV-Experiment wird zum Freitag eingestellt

Newtopia sollte das TV-Experiment des Jahres werden. Doch es ist gescheitert. Nun lästern auch ehemalige Pioniere über die Sendung. Manche sind froh, dass das „Fremdschämen“ ein Ende hat, andere verbinden mit dem Camp Todesängste. Richtig überraschend war der Sendeschluss aber für niemanden.

mehr
TV-Pleite

Newtopia ist die TV-Pleite des Jahres. Groß angekündigt als Novum der Fernsehwelt, fuhr das TV-Experiment gnadenlos im Quoten-Sinkflug gegen die Wand. Zum Finale soll alles, was nicht niet und nagelfest ist, unter den Hammer kommen. Unterdessen sickerten die ersten Szenen der letzten Sendung durch. Wir zeigen das Video.

mehr
Nach TV-Aus für Newtopia

Die heimlichen Stars auf dem Newtopia-Gelände in Zeesen (Königs Wusterhausen) heißen Tante Elfriede, Clyde und Bonnie. Die drei Kühe haben schon bald weder Stall noch Weide, denn das Tv-Experiment ist gescheitert. Ex-Pionier und Landwirt Christian Kallweit kämpft nun um die Tiere und hofft, dass sie schon bald auf seiner Wiese grasen können.

mehr
Aus für TV-Show

Vollmundig hat Sat.1 Anfang dieses Jahres die Revolution des Fernsehens versprochen, von einem völlig neuartigen TV-Experiment war die Rede. Herausgekommen ist öde und öberflächliche TV-Unterhaltung, die ihre Zuschauer nicht ernst nimmt. Endlich ist es vorbei - ein Kommentar.

mehr
TV-Experiment
Newtopia wird eingestellt, die Pioniere verlassen das Areal in Zeesen.

Die Quoten waren am Ende niederschmetternd und auch bei den Einwohnern von Königs Wusterhausen und dem Produktionsstandort Zeesen hat das Reality-Format Newtopia zuletzt offenbar fast allen Kredit verspielt. Auf die Nachricht von der vorzeitigen Absetzung des TV-Experiments reagieren die Anwohner jedenfalls achselzuckend.

  • Kommentare
mehr
Letzte Sendung am 24. Juli

Das größte TV-Experiment der deutschen Fernsehgeschichte ist gescheitert: Der TV-Sender Sat.1 beendet "Newtopia" vorzeitig. Die Quoten waren schon lange im Keller. Am Montag hat der Sender nun die Reißleine gezogen. Die Livestreams sind bereits abgeschaltet, die Pioniere sind informiert. Noch sind sie im Camp.

mehr
Sat.1-Sendung endet am 24. Juli

Eine neue Welt sollte es werden - doch nach 154 Tagen gibt Sat.1 den "Weltuntergang" bekannt und beendet das TV-Experiment Newtopia vorzeitig. Schon seit einigen Wochen wurde mit dem Quotensinkflug auch das Ende der Sendung von Fans befürchtet. Die MAZ blickt auf die peinlichsten Momente der Sendung zurück.

mehr
TV-Experiment feiert Jubiläum
Das Newtopia-Tor in Zeesen bleibt auch bei der 100. Folge für Zuschauer geschlossen.

Newtopia feiert am Donnerstag ein Jubiläum: Die 100. Folge des TV-Experiments wird ausgestrahlt. Die Anfangseuphorie um eine neue Gesellschaft hat in Ernüchterung gewandelt. Die Quoten sind im Sinkflug. Bürgermeister Lutz Franzke (SPD) aus Königs Wusterhausen glaubte nie an eine neue Gesellschaft in Deutschland, doch er sieht auch positive Aspekte.

  • Kommentare
mehr
Exklusive Sport-News aus dem TV-Camp

Sind die "Newtopia"-Pioniere Schluffis? Nicht fit? Faul und zu dick? Wenn es einer wissen muss, dann Patrick Maschke. Der Personaltrainer war im TV-Camp. Der MAZ erzählt er, ob es schwer war die Pioniere zu animieren und er plaudert aus, welcher Pionier eine echte Sportskanone ist. Durchgezogen haben die Trainigsstunden jedenfalls nicht alle.

mehr
Pioniere laden zum Markt
Die Pioniere haben am Dienstag zu ihrem ersten Markt eingeladen

Die Pioniere der neuen Welt in Zeesen müssen ihre Haushaltskasse aufpolieren. Die Idee: Ein Markt soll Geld nach Newtopia bringen. Bei der ersten Veranstaltung am Dienstag war die Stimmung zwar gut, doch der wirtschaftliche Erfolg ließ zu wünschen übrig. Möglich, dass es einen Zusammenhang mit dem Einlasschaos und falschen Fans unter den Besuchern gibt.

  • Kommentare
mehr
Fundstücke vom Sender Zeesen
Die Newtopia-Pioniere mit ihrem Fund: den Abspannseilen des alten Senders Zeesen.  Mittendrin ist Rainer Suckow (3.v.l)

Newtopia sorgt eigentlich nur für Aufregung. Gescripted, schlechte Quoten und ewige Querelen unter den Bewohnern. Nun allerdings sorgen sie für positive Schlagzeilen. Bei Umgrabungen auf dem Gelände der neuen Gesellschaft fanden die Pioniere einige Fundstücke vom alten Sender Zeesen. Die Abspannseile wurden nun an das Funkerbergmuseum übergeben.

  • Kommentare
mehr
Die aktuellen und alten Newtopia-Kandidaten

Seit dem 23. Februar läuft auf Sat.1 das TV-Experiment Newtopia. 15 Kandidaten sind dort einst eingezogen. Viele haben das Camp wieder verlassen, einige sind noch dabei. In der Bildergalerie sehen Sie alle Kandidaten im Überblick.

Was brauchen Sie, um sich ein neues Leben aufzubauen?

Erste Bilder aus "Newtopia"

Am 23. Februar ziehen sieben Frauen und acht Männer in eine unbeheizte Scheune bei Königs Wusterhausen und beginnen ein neues Leben. Sie leben ein Jahr lang nahezu abgeschnitten von der Außenwelt, um eine neue Gesellschaft aufzubauen. Wir zeigen die ersten Bilder von "Newtopia".