Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Stolpe, Manfred

M Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
ZDF-Fernsehgottesdienst in Potsdam
Schweige-Protest an   der Garnisonkirchenbrache.

Rund 100 Potsdamer haben am Sonntag vor der Brache der Garnisonkirche an der Breiten Straße still gegen den Wiederaufbau der einstigen Militärkirche protestiert. Anlass war der ZDF-Fernsehgottesdienst, der aus dem gegenüberliegenden Gebäude der Industrie- und Handelskammer übertragen wurde.

  • Kommentare
mehr
Thomas Kralinski neuer Chef der Staatskanzlei
Der Neue in der Potsdamer Regierungszentrale: Thomas Kralinski, Chef der Staatskanzlei

Wechsel an der Spitze der Staatskanzlei von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD): Thomas Kralinski ist der Neue, der nach dem Rauswurf des bisherigen Staatskanzleichefs Rudolf Zeeb die Machtzentrale neu aufstellen soll. Kralinski gilt als angenehm im Umgang, besonnen und nicht aufbrausend. Eines will er in seinem neuen Job vermeiden.

  • Kommentare
mehr
Deutschlands bekanntester Personenschützer
Personenschützer Horst Pomplun in seinem Element

Horst „Papa“ Pomplun (68), Deutschlands wohl bekanntester Personenschützer, wird in den „Fast-Ruhestand“ treten und sein Anwesen in Potsdam nach 22 Jahren verlassen. Am Samstag lädt er aus diesem Anlass zu einer großen öffentlichen Party mit Kinderfest und Lesung aus seinen Büchern.

  • Kommentare
mehr
Opposition kritisierte Postenvergabe
Der neue Landtag Brandenburg in Potsdam.

Eine Führungskraft wechselt in der brandenburgischen Landesregierung von einem Linken-Ressort ins andere - für einen höheren Sold. Es geht um die Büroleiterin des zurückgetretenen Justizministers Helmuth Markov. CDU und Grüne wittern eine „Versorgungslösung“ und sprechen von „Günstlingswirtschaft“.

  • Kommentare
mehr
Letzte Ruhestätte
Blick auf die Babyklappe des Vivantes-Krankenhauses  in Berlin-Neukölln.

Noch immer ist nicht klar, wer die Mutter des kleinen Säuglings ist, der am Silvestermorgen in einer Berliner Babyklappe gefunden wurde. Nun soll das kleine Mädchen eine letzte Ruhestätte bekommen. Am Montag wird es beigesetzt. Es ist eine Gelegenheit, persönlich Abschied zu nehmen – wohl auch für nahestehende Personen.

  • Kommentare
mehr
Zu Hause in... Potsdam West
Havel-Imbiss in der Zeppelinstraße

Döner macht schöner und an der Zeppelinstraße macht er auch ein bisschen glücklich. Imbissbetreiber Temur Onayle hat sich mit seinem türkischen Schnellrestaurant in Potsdam West einen Traum erfüllt. Auch für die Stammkunden vom Rentner bis zum Sportschüler gehört der Eckimbiss einfach zum Kiez.

  • Kommentare
mehr
Zum 80. Geburtstag von Manfred Stolpe
Manfred Stolpe im März 2015.

Arbeit zu schaffen und das Selbstbewusstsein der Ostdeutschen zu stärken, waren die wichtigsten Anliegen von Manfred Stolpe. Die ausgewählten Zitate zeichnen das Bild eines weitsichtigen Menschen, der auf Ausgleich und Kooperation bedacht ist – und der dennoch meinungsstark und geradlinig ist.

mehr
Großes Geburtstags-Interview
Manfred Stolpe

Brandenburgs früherer Ministerpräsident Manfred Stolpe wird am Pfingstmontag 80 Jahre alt – trotz seiner Krebserkrankung fühlt er sich gut. Der Frühaufsteher hat noch immer einen vollen Terminkalender. Aber er geht nun alles ein wenig ruhiger an. Nur seine Meinung lässt er sich nicht verbieten. Zudem hätte er da einen Vorschlag für Potsdams aktuellen Oberbürgermeister.

mehr
Wahl der Afd – nur eine Bauchentscheidung
Manfred Stolpe.

Alles eine Frage des Verkaufens? Brandenburgs ehemaliger Ministerpräsident Manfred Stolpe meint, dass die SPD bundesweit ihre Wähler nicht mehr erreicht. Die Lösung: Politik muss besser verkauft werden. Es ist daran, die Menschen „mitzunehmen“, um historisch niedrigen Umfragewerten und schlechten Wahlergebnissen wieder umzukehren.

  • Kommentare
mehr
13 Fälle in Brandenburg bekannt
In Gemeinschaftsunterkünften sich weibliche Asylbewerber immer wieder sexuellen Übergriffen ausgesetzt.

In Brandenburger Gemeinschaftsunterkünften ist es in den vergangenen beiden Jahren in 13 Fällen zu sexuellen Übergriffen gegenüber Frauen und Mädchen gekommen. Die CDU im Landtag geht von einer weitaus höheren Dunkelziffer aus. Die Oppositionsfraktion wirft Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) Defizite bei der Asyl-Aufsicht vor.

  • Kommentare
mehr
Brandenburgischer Lehrerinnen- und Lehrerpreis 2016

Einer der „verantwortungsvollsten und anstrengendsten, aber mit Sicherheit auch einen der schönsten Berufe“: 18 Lehrer sind am Montag in Potsdam als Brandenburgs beste Lehrkräfte ausgezeichnet worden. Ein Sonderpreis ging an einen Geschichtslehrer aus Prenzlau (Uckermark) für seine besonderen Erfolge bei der Betreuung von Schülerwettbewerben.

  • Kommentare
mehr
“Er war ein Vorbild“
Hans-Dietrich Genscher wurde 89 Jahre.

Politiker aus Brandenburg und einstige Weggefährten würdigen die Verdienste des langjährigen Bundesaußenministers und FDP-Politikers Hans-Dietrich Genscher, der in der Nacht zum Freitag in seinem Haus in Bonn verstorben ist. Alt-Ministerpräsident Manfred Stolpe sagt, Genscher habe bei der Wiedervereinigung 1989/1990 eine „Schlüsselrolle“ gespielt.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 12

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg