Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Studium & Wissenschaft
Potsdam
Kirsi Marie Liimatainen (2.v.l.) inszenierte an der FDJ-Jugendhochschule  „Wilhelm Pieck“ ihr erstes eigenes Theaterstück.

Die finnische Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen, Absolventin der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“, hat den Dokumentarfilm „Comrade, where are you today?“ gedreht. Darin besucht sie alte Kameraden von der FDJ-Jugendhochschule Bogensee, mit denen sie 1988/89 die Lehren von Marx und Lenin studierte.

  • Kommentare
mehr
Energieversorgung
Ein Konfliktfeld der Energiewende: Stromtrassen.

Die Energiewende kann nicht konfliktlos umgesetzt werden. Weder Windräder noch Strommasten stoßen überall auf Begeisterung. Doch der Widerstand kann auch zu besser umsetzbaren Kompromissen führen, haben brandenburgische Forscher herausgefunden.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Carlotta von Gierke (17, im roten Trikot).

Ex-US-Präsident John F. Kennedy und Amts-Vorvorvorgänger Woodrow Wilson studierten dort, ebenso Hollywoodstars von James Stewart bis Brooke Shields oder Amazon-Boss Jeff Bezos. Ihre akademische Laufbahn startet nun auch die Potsdamerin Carlotta von Gierke an der Eliteuniversität im US-Bundesstaat New Jersey.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft in Potsdam

Frittierte Mehlwürmer und Grillen auf dem Büffet, sieht so die Ernährung der Zukunft aus? Nicht ganz, sagen Forscher auf einer Veranstaltung des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (Dife) in Bergholz-Rehbrücke. Aber aus Insekten gewonnenes Protein könnte künftig eine wichtige Nahrungsergänzung werden. Auch die Produktion der Nahrung ändert sich.

  • Kommentare
mehr
Schädlinge in Brandenburg
Ein gefährlicher Eindringling in Süddeutschland: Die Asiatische Tigermücke kann gefährliche Krankheiten  wie das Dengue-Fieber übertragen.

In den Innenstädten hat es vielleicht noch nicht jeder bemerkt, Bewohner ländlicher Regionen Brandenburgs wissen es aber längst: 2016 ist ein Jahr mit vielen Stechmücken. Dazu trägt die Kombination aus viel Niederschlag und Wärme bei. Hinzu kommt, dass in Deutschland immer wieder gefährliche Exoten wie die Asiatische Tigermücke auftauchen.

  • Kommentare
mehr
Autobahn 2 bei Brandenburg
Dichter Verkehr auf deutschen Autobahnen. Am 9. und 10. August ist auf der Autobahn 2 zeitweise die Anschlussstelle Brandenburg in Richtung Westen gesperrt.

Wegen Bauarbeiten an der Autobahn 2 müssen Verkehrsteilnehmer am 9. und 10. August bei Brandenburg einen mehrere Kilometer langen Umweg in Kauf nehmen. Die Auf- und die Abfahrt in Richtung Hannover sind je an einem Tag über mehrere Stunden gesperrt.

  • Kommentare
mehr
Nach dem Putschversuch
Türkisch-Deutsche Universität (TDU): prachenzentrum (Mitte), Rektorat (Rohbau links)

Sie ist ein Vorzeigeprojekt der deutsch-türkischen Wissenschaftsbeziehungen. Doch seit der Putschnacht ist auch an der 2010 gegründeten Türkisch-Deutschen Universität (TDU) bei Istanbul nichts mehr so wie es mal war. Der am Aufbau beteiligte Vizepräsident der Potsdamer Uni, Robert Seckler, hofft, die Irritationen sind nur vorübergehend.

  • Kommentare
mehr
Vom Abfall zum Filtermaterial
Will Federn verheiraten: IAP-Forscher Ruben Rosencrantz

Federn sind in der Lage, Formaldehyd aus der Luft zu filtern. Potsdamer Polymerforscher wollen die als Schlachtabfälle anfallenden Bio-Produkte nutzen und gegebenenfalls die Industrie einbinden.

  • Kommentare
mehr
Alpine Landschaft auf dem Meer
Zwischen dem höchsten Meeresspiegel (dunkelrot) und dem niedrigsten (dunkelblau) liegen global gesehen etwa 200 Meter. Im Indischen Ozean liegt das Niveau zum Teil  mehr als 100 Meter über oder unter der durchschnittlichen Meeresspiegelhöhe.

Bekannt sind die Einordnungen „unter“ und „über“ dem Meeresspiegel bei Höhenangaben. Aber das Niveau der Meeresoberfläche variiert selbst, teil um 100 Meter und mehr. Potsdamer Forscher untersuchen die von der Erdanziehungskraft geprägten unterschiedlichen Höhen des Meeresspiegels derzeit in der Ostsee.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft in Potsdam
Die Kuben, auf die es im Ratespiel die nächsten Wochen ankommt.

Schon viele Potsdamer kennen die Ausstellung „Forschungsfenster“ in der vierten Etage des Bildungsforums Am Kanal 47. Aber weil immer noch nicht alle die großen Wissenschätze entdeckt haben, veranstaltet der Verein Prowissen Potsdam zusammen mit der Märkischen Allgemeinen Zeitung als Sommerquiz eine aufregende Schnitzeljagd durch die Welt des Wissens.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft in Potsdam
Feierliche Verabschiedung der Absolventen 2015/2016 der Universität Potsdam an den Kolonaden am Neuen Palais.

Viele der 2500 diesjährigen Absolventen sind genauso alt wie ihre Alma mater: Vor 25 Jahren, am 15. Juli 1991, wurde die Universität Potsdam gegründet. Präsident Oliver Günther zeigte in seiner Ansprache, welchen enormen Weg die noch junge Universität zurückgelegt hat. Festredner Tim Renner sagte, dass die Zeit geradliniger Karriereverläufe wohl zuende sei.

  • Kommentare
mehr
Hochschulpolitik
Richtige Uni zur richtigen Zeit: Universität Potsdam.

Es gab die Brandenburgische Landeshochschule in Potsdam und es gab die Hochschule für Bauwesen in Cottbus, aber keine Universität nach der Wende. Es brauchte Mut, im Jahr 1991 im neuen Bundesland Brandenburg gleich drei Universitäten zu gründen. 25 Jahre danach lobt Ministerpräsident Dietmar Woidke die Unis als Zukunftsmotoren.

  • Kommentare
mehr

"Herr Professorin": Sind weibliche Berufsbezeichnungen auch für Männer sinnvoll?

MAZ Sportbuzzer
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg