Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Roboter sollen Deutsch unterrichten

Wissenschaft Roboter sollen Deutsch unterrichten

Menschenähnliche Roboter sollen Einwandererkindern beim Deutschlernen helfen. Forscher der Universität Bielefeld testen in den kommenden drei Jahren, ob sich Maschinen mit menschlichen Zügen als Sprachtrainer für Vier- bis Fünfjährige bewähren.

Voriger Artikel
Instrumente für Studenten in Shanghai
Nächster Artikel
Geld für Potsdamer Forschungseinrichtungen

Ein kleines Kind zusammen mit Roboterkind «Nao».

Quelle: CITEC/Universität Bielefeld

Bielefeld. Ausgestattet mit einem Tablet-Computer soll dazu das knapp 60 Zentimeter große Roboterkind "Nao" Kinder mit Sprachschwierigkeiten durch Sprachübungen führen, wie die Hochschule mitteilte. Der französische Roboter soll so programmiert werden, dass er die Stimmungslage und die Lernfortschritte der Kinder erkennen und darauf eingehen kann.

Die Arbeit der Forscher beginnt im Januar. "Nao" soll in etwa eineinhalb Jahren in Kitas zum Testeinsatz kommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Studium & Wissenschaft

"Herr Professorin": Sind weibliche Berufsbezeichnungen auch für Männer sinnvoll?

MAZ Sportbuzzer
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg