Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Präsident Donald Trump
Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika: Donald J. Trump.
Im Weißen Haus

@realDonaldTrump ist der 45.#USPräsident. Seine pol. #Ziele können die #Welt verändern: #AmericaFirst #Zölle #Mauer #EU #Nato – ein #Porträt

mehr
Präsident Donald Trump
Kehrtwende im Weißen Haus
US-Präsident Trump in Arlington.

Donald Trump war einer der größten Kritiker der US-Operation am Hindukusch – hat aber nun seine Meinung geändert.: Der US-Präsident stockt die Truppen für den Afghanistan-Einsatz auf und sucht demonstrativ die Nähe zu seinen verbliebenen Beratern.

mehr
Intensive Überwachung
US-Präsident Donald Trump

Der Secret Service ist wegen der intensiven Bewachung von Donald Trump und dessen Familie in größeren Geldnöten. 1000 Agenten hätten bereits jetzt das erlaubte Maß an Überstunden und zusätzlicher Bezahlung erreicht, sagte der Chef der Behörde, Randolph Alles.

mehr
Wegen Poldi-Foto

Per Jetski zum Tag der offenen Tür im Auswärtigen Amt? Ein Foto von Lukas Podolski auf der Facebook-Seite des deutschen Außenministeriums ist ein kräftiger Seitenhieb auf den jüngsten Fauxpas einer erzkonservativen US-Internetseite.

mehr
Trumps kleine Welt
Trump mag am liebsten Trump: Der Twitter-Account des US-Präsidenten.

Akten studieren, Berater anhören? Das scheint ihm zu kompliziert zu sein! US-Präsident Donald Trump reicht offenbar eine App auf seinem Smartphone, um sich eine Meinung zu bilden.

  • Kommentare
mehr
Nach Kollision
Die USS John S. McCain am 22. Januar 2017 auf Patrouille im Südchinesischen Meer.

Auf dem Weg nach Singapur stößt die „USS John S. McCain“ mit einem Handelsschiff zusammen. Der Zerstörer wird beschädigt, etliche Crewmitglieder werden verletzt. Es gibt zehn Vermisste.

mehr
Militärübungen in Südkorea
Donald Trump und Kim Jong Un im koreanischen Fernsehen.

Trotz eines drohenden Angriffs aus Nordkorea, werden die USA und Südkorea ab Montag ein großes Militärmanöver durchführen. Kim Jong Un drohte den beiden Ländern erneut mit einem Atomkrieg.

mehr
Story über Schlepperbanden
Kein Flüchtling: Breitbart-Story mit Lukas Podolski.

Heftige Blamage für Breitbart: Für eine Geschichte über Jetski-Schlepperbanden wählte das rechtsextremistische Netzportal des früheren Trump-Beraters Steve Bannon eine seltsame Illustration: ein Foto von Lukas Podolski. Die Schadenfreude ist groß.

  • Kommentare
mehr
„Commander in Chief“
US-Präsident Donald Trump und die Militärs.

Zu den Überraschungen der trumpschen Präsidentschaft zählt die starke Präsenz von früheren Militärs in Regierungspositionen. Der „Commander in Chief“ setzt mehr auf die Zuarbeit früherer Offiziere als alle seine Vorgänger. Doch anders als von ihm erwartet, erweisen sich die Uniformträger keineswegs als einfache Befehlsempfänger.

  • Kommentare
mehr
Schlager-Konzert in der Waldbühne Berlin
Dieter Thomas Kuhn

Ironie ist für den Schlagersänger Dieter Thomas Kuhn der Treibstoff einer jeden guten Show. Er und seine Fans frönen dem schlechten Geschmack und nehmen sich selbst auf die Schippe. Dem US-Präsidenten Donald Trump kann Kuhn aber trotz trashiger Frisur nichts Positives abgewinnen. Beim Konzert in der Waldbühne Berlin nannte er ihn „ein blondes Arschloch“.

  • Kommentare
mehr
Virales Video
Arnold Schwarzenegger wendet sich per Videobotschaft an Donald Trump.

Mal wieder wendet sich Arnold Schwarzenegger per Video an US-Präsident Donald Trump. Dieses Mal erteilt er ihm eine Lektion zum Thema Rechtsextremismus. Er schlägt ihm sogar den Wortlaut für die richtige Rede gegen Rechts vor.

  • Kommentare
mehr
Geschasster Trump-Stratege
Wie wird das Verhältnis zwischen Donald Trump und Stephen Bannon künftig aussehen? Bannon gibt sich kämpferisch.

Bereits am Tag seiner Entlassung hat Stephen Bannon an einer Redaktionssitzung des rechtsradikalen Mediums «Breitbart» teilgenommen. Nun spricht er über seine zukünftige Agenda und was das für Präsident Donald Trump bedeutet.

  • Kommentare
mehr
Ehemaliger Vizepräsident
Politiker und Friedensnobel-Preisträger: Al Gore hält Donald Trump für unwichtig.

Donald Trump wird nach Auffassung des ehemaligen US-Vizepräsidenten Al Gore nur Episode bleiben. Anstatt sich auf das Geschwätz des Staatschefs einzulassen, sollten Politiker und Bürger noch weiter in den Umweltschutz investieren, sagte Gore dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 147