Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Der Bahnhof Zeesen
In Zeesen führt für Rollstuhlfahrer kein praktikabler Weg von einem Bahnsteig zum anderen

Zeesen ist ein Ortsteil von Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald) und besitzt einen schnuckeligen kleinen Bahnhof. Es ist wirklich nur ein klitzekleiner Bahnhof, eher eine Art Haltepunkt, mit sechs Abfalleimern, zwei Streusandbehältern, vier Fahrplänen, zwei Bahnhofsuhren, zwei digitalen Fahrgastinformationen und zwei winzigen Wartehäuschen mit insgesamt sechs Sitzplätzen.

  • Kommentare
mehr

Der Bahnhof Zeesen ist 1934 eröffnet worden. Der Haltepunkt liegt an der Strecke der Berlin-Görlitzer Eisenbahn. Wie groß die Bedeutung des Bahnhofs war, ist heute schwierig zu sagen.

  • Kommentare
mehr
Anzeige