Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
US-Wahl 2016
Hillary Clinton gesteht ihre Niederlage ein.
US-Wahl 2016

Erstmals nach ihrer Niederlage in der Präsidentschaftswahl gegen Donald Trump hat sich Hillary Clinton öffentlich geäußert. Alles über den Tag der Entscheidung in den USA lesen Sie in unserem Minutenprotokoll.

  • Kommentare
mehr

U Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Abstimmung abgesagt

Trump spürt die Grenzen seiner Macht

US-Präsident Donald Trump.

US-Präsident Donald Trump ist mit seinem ersten großen Gesetzesvorhaben vorerst gescheitert: Die Republikaner sagten die Abstimmung zur Gesundheitsreform ab. Trump hat die Schuldigen dafür auch schon gefunden.

mehr
AP-Faktencheck

Trumps Tweets gegen Comeys Aussagen

FBI-Direktor James Comey geht nach dreistündiger Anhörung in eine Pause. Insgesamt dauerte die Befragung fünf Stunden.

US-Präsident Donald Trump hat am Montag parallel zur Ausschussanhörung von FBI-Chef James Comey Live-Kommentare auf Twitter geliefert. Dank der Länge der Sitzung und der Unmittelbarkeit des sozialen Netzwerks konnte Comey auf den Präsidenten antworten, ohne seinen Platz verlassen zu müssen

mehr
Trump-Regierung

FBI-Chef: Ermittlungen wegen Rolle Russlands

FBI-Direktor James Comey (l.) wird vom Abgeordneten Adam Schiff befragt.

Paukenschlag bei der Anhörung zu den Vorwürfen, Russland habe sich in den US-Wahlkampf eingemischt. FBI-Direktor James Comey bestätigte Ermittlungen der Bundespolizei in Richtung der Trump-Regierung. Und er bestätigte, dass Trumps Abhörvorwürfe gegen Obama haltlos seien.

  • Kommentare
mehr
Rock’n’Roll-Legende tot

Stars und ein Ex-Präsident trauern um Berry

Berrys wohl bekanntester Hit war „Johnny B. Goode“.

Chuck Berry stellte Elvis in den Schatten, beeinflusste die Beatles, die Rolling Stones und die Beach Boys. Jetzt ist Berry mit 90 Jahren gestorben. Kurz bevor sein erstes Album seit 40 Jahren erscheinen sollte.

mehr
US-Präsident

Trump veröffentlicht seinen ersten Haushaltsentwurf

“Ein Haushaltsbauplan um Amerika wieder großartig zu machen“: Das Vorschlagsbudget von US Präsident Trump.

Mehr Geld fürs Militär und den Heimatschutz, weniger für die Umwelt und die medizinische Forschung: US-Präsident Donald Trump wird am Donnerstag erstmals seinen Rahmen für einen Haushalt des Jahres 2018 vorstellen.

mehr
US-Präsident

Medien veröffentlichen Trumps Steuererklärung

Ein TV-Sender hat Details aus der Steuererklärung des US-Präsidenten Donald Trump veröffentlicht.

Monatelang weigerte sich US-Präsident Donald Trump, seine Steuererklärung öffentlich zu machen. Medien drohten, die Dokumente zu veröffentlichen – doch das Weiße Haus kam ihnen zuvor. Mit einem Steuersatz von 24 Prozent lag Trump unter dem durchschnittlichen Steuersatz.

mehr
US-Präsident

Parteiinterner Druck auf Trump nimmt zu

US-Präsident Donald Trump.

Wie eng war das Wahlkampfteam des US-Präsidenten mit dem Kreml verbandelt? Nach dem Justizminister gerät auch der Schwiegersohn ins Visier.

  • Kommentare
mehr
Als Gouverneur

Pence soll privates Mailkonto genutzt haben

Der US-Vizepräsident Mike Pence soll sein privates E-Mailkonto für dienstliche Zwecke benutzt haben.

Terrorismus und Heimatschutz – diese und andere empfindliche Themen soll US-Vizepräsident Mike Pence über sein privates E-Mailkonto kommuniziert haben. Kürzlich wurde der damalige Gouverneur des US-Bundesstaates Indiana Opfer eines Hackerangriffs.

mehr
Herbe Kritik an Justizminister

Russland-Kontakte belasten Trumps Kabinett

Auch gegen ihn werden erste Rücktrittsforderungen laut: US-Justizminister Jeff Sessions gerät derzeit wegen seiner Russland-Kontakte in die Kritik.

Die US-Regierung gerät wegen der Russland-Kontakte ihrer früheren Wahlkämpfer zunehmend unter Druck. Nachdem Sicherheitsberater Michael Flynn aus dem Amt schied, da er seine früheren Verbindungen nach Moskau falsch darstellte, steht nun Justizminister Jeff Sessions in der Kritik.

  • Kommentare
mehr
Mit Random House

Obamas handeln Rekorddeal für Memoiren aus

Haben gut lachen: Der ehemalige US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle

Das gab’s noch nie: 65 Millionen US-Dollar für die Memoiren eines US-Präsidenten. Diesen Deal der Superlative haben Barack und Michelle Obama jetzt mit der Verlagsgruppe Random House abgeschlossen. Einen Teil der Einnahmen wollen die beiden für wohltätige Zwecke spenden.

mehr
89. Oscar – Verleihung 2017

Alternative Fakten bei den Oscars

Warren Beatty (rechts) und Jordan Horowitz (Produzent von „La La Land“)

US-Präsident Trump wurde bei der Oscar – Verleihung am 26. Februar erwartungsgemäß kräftig auf die Schippe genommen. Doch nicht dieser Umstand machte die Vergabe des wichtigsten Preises im Filmgeschäft zu etwas ganz Besonderem. Vielmehr war es die Bekanntgabe des falschen Oscar-Gewinners in der Kategorie „Bester Film“, die für Furore sorgte. Doch wie kam es zu der peinlichen Verwechslung?

  • Kommentare
mehr
Parteichef der US-Demokraten

Perez macht Trump eine Kampfansage

Der frühere US-Arbeitsminister Tom Perez auf dem Winter-Treffen des Democratic National Committee (DNC).

Die US-Demokraten liegen am Boden, guter Rat ist teuer. Nun soll Obamas früherer Arbeitsminister Tom Perez der Partei wieder auf die Beine helfen. Er setzt auf Geschlossenheit – und sagt Präsident Trump den Kampf an.

mehr
1 3 4 ... 53

Wen würden Sie wählen?

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170326-99-817961_large_4_3.jpg
Fotostrecke: 4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan