Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
"Alle dachten, Trump wäre ein Witz"

Folge 1 des Videoblogs "Alle dachten, Trump wäre ein Witz"

Donald Trump oder Hillary Clinton? Wer wird neuer US-Präsident? Und was halten eigentlich durchschnittliche US-Bürger von dem spektakulären Duell? In unserem Video-Blog "Jason vs. Dag" begleiten wir in den kommenden Wochen einen Demokraten und einen Republikaner mit der Kamera.

Nächster Artikel
Live: Die Nacht der Entscheidung

Washington. Im Mittelpunkt der Wahl zum US-Präsidenten stehen Donald Trump und Hillary Clinton. Doch was halten eigentlich durchschnittliche US-Bürger von den beiden Kandidaten? Unser US-Korrespondent Stefan Koch hat nachgefragt – und klare Antworten erhalten. In unserem Video-Blog "Jason vs. Dag" begleiten wir in den kommenden Wochen einen Demokraten in Washington und einen Republikaner in Virginia mit der Kamera.

Demokrat Dag , der unweit des Weißen Hauses arbeitet, sieht die frühere Außenministerin Hillary Clinton klar im Vorteil, befürchtet aber, dass es ein hartes Rennen wird. Jason , ein 50-jähriger Bauarbeiter und Trump-Fan der ersten Stunde, ist davon überzeugt, dass der New Yorker Geschäftsmann Donald Trump eine amerikaweite Bewegung losgetreten hat. Seine Gegner würden einen großen Fehler begehen, wenn sie den 69-Jährigen unterschätzen. 

Nächster Artikel
Mehr aus US-Wahl 2016

Wen würden Sie wählen?

8aa5ba2e-72fe-11e7-bc99-68e3df0be6f8
Martin Schulz bereist Italien

Der SPD-Kanzlerkandidat hat ein neues Wahlkampfthema entdeckt: eine erneute Flüchtlingskrise. Am Donnerstag macht er sich deshalb nach Italien auf. Denn das Land ächzt unter dem Flüchtlingsstrom aus Nordafrika.