Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
USA-Wahlkampf

U Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Folge 1 des Videoblogs

Donald Trump oder Hillary Clinton? Wer wird neuer US-Präsident? Und was halten eigentlich durchschnittliche US-Bürger von dem spektakulären Duell? In unserem Video-Blog "Jason vs. Dag" begleiten wir in den kommenden Wochen einen Demokraten und einen Republikaner mit der Kamera.

mehr

Wahlempfehlung fürs Präsidentenamt

„New York Times“ will Clinton, Trump „schlimmster Kandidat“ aller Zeiten

Wenn es nach der renommierten New York Times geht, wird Hillary Clinton Präsidentin. Von Trump hält sie nichts.

Die einflussreiche „New York Times“ hat eine Wahlempfehlung für die demokratische US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton abgegeben. In Mitbewerber Donald Trump sieht sie hingegen den „schlimmsten Kandidat“ aller Zeiten.

  • Kommentare
mehr
Wahlvideo aus Hollywood

US-Stars wollen Trump verhindern

Mark Ruffalo und Joss Whedon machen Werbung gegen Trump.

Ein Amerika unter Präsident Trump? Für die Hollywoodstars Robert Downey Jr. und Scarlett Johansson unvorstellbar! Gemeinsam mit Avengers-Regisseur Joss Whedon rufen sie das Volk auf, diesen „Alptraum zu beenden, bevor er begonnen hat“.

  • Kommentare
mehr
Cyber Security Summit

Die Schlacht ums Internet beginnt

Im Internet tobt ein Krieg, der Privatpersonen, Unternehmen und ganze Staaten bedroht.

Zwischen Regierungen, Unternehmen, Bürgern und Cyberkriminellen werden sich einen digitalen Krieg liefern, fürchten Experten. Der Ausgang? Völlig offen. Es drohen enorme Verluste, die Zahl der Verlierer könnte gewaltig sein. Die Sicherheitskonferenz in Stanford soll ein Umdenken im Umgang mit dem Internet anstoßen.

  • Kommentare
mehr
US-Wahlkampf

Wahlkampfmanager feiern bereits Clintons Sieg

Für ihre Wahlkampfmanager steht Hillary Clinton bereits als Siegerin fest – den Wahlmännern sei Dank.

Strategischer Vorteil für die Kandidatin die Demokraten? Die US-Präsidentschaftswahl entscheidet sich nicht zwangsläufig an der Stimmenmehrheit, sondern an der Mehrheit der Wahlmänner.

  • Kommentare
mehr
US-Wahlkampf

H.W. Bush stimmt für Hillary Clinton

Stimmt für Hillary: George H.W. Bush, der 41. Präsident der Vereinigten Staaten.

Er war der 41. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, ist überzeugter Republikaner und will dennoch Donald Trump verhindern: George H.W. Bush leistet überraschende Unterstützung im US-Wahlkampf – für die Demokratin.

  • Kommentare
mehr
Kriminalität

Polizei fasst Verdächtigen nach Anschlag in New York

Der Verdächtige, der im Zusammenhang mit dem Bombenanschlag von New York gesucht wurde, ist gefasst. Die Ermittler gehen von einem Terrorakt aus. Aber was war das Motiv des Mannes?

mehr
Bombenanschlag von New York

Warum dieser Hass auf die USA?

Polizisten in New York sperren den Tatort der Schießerei ab. Sie haben den Angreifer gefasst.

Hinter dem feigen Bombenanschlag in New York deutet alles auf die Tat eines Einzelnen hin ohne Verbindung zu einer Terrorzelle. Die Motive des Attentäters Ahmad Khan Rahami bleiben aber ein Rätsel. Vorerst.

  • Kommentare
mehr
Kriminalität

Bombenanschlag in New York: Polizei fasst Verdächtigen

Ermittlungen im Schnellimbiss von Mohammed Rahami (3. v.l.), dem Vater des mutmaßlichen Attentäters Ahmad Khan Rahami. Foto: Justin Lane

Ein Anschlag mit 29 Verletzten und mehrere selbst gebaute Bomben lösen in den USA Besorgnis aus. Die Polizei fasst sehr schnell einen Verdächtigen, von einem Terrorakt ist die Rede. Aber über das Motiv herrscht Rätselraten.

mehr
Wahlen

Clinton-Team nennt Trump-Äußerungen inakzeptabel

Im US-Wahlkampf hat der republikanische Kandidat Donald Trump erneut mehrdeutige Äußerungen gemacht, die als Aufruf zur Gewalt gegen seine Rivalin Hillary Clinton gedeutet werden könnten.

mehr
Wahlen

Trump erkennt Obamas Geburtsort an

Ruderte zumindest in dieser Sache zurück: «Präsident Obama wurde in den Vereinigten Staaten geboren, Punkt» sagte der republikanische Präsidentschaftskandidat Trump.

Es ist eine beliebte These unter Verschwörungstheoretikern, dass US-Präsident Obama nicht in den USA geboren wurde. Donald Trump hat die Spekulationen darüber immer wieder genähert. Jetzt rudert er zurück - und schiebt die Schuld auf seine Konkurrentin.

mehr
Wahlen

Clinton ist wieder fit - und Trump "ein bisschen zu dick"

Millionen Amerikaner können es sich nicht leisten, krankheitsbedingt zu Hause zu bleiben, prangerte Clinton an. Foto: Shawn Thew

Sie ist wieder da. Hillary Clinton nutzt die Rückkehr in den Wahlkampf, um die Probleme des amerikanischen Gesundheitssystems anzuprangern. Trump macht unterdessen seine Cholesterinwerte öffentlich.

mehr
Nach Lungenentzündung

Clinton ist zurück im Wahlkampf

Hillary Clinton ist nach einem Schwächeanfall zurück im Wahlkampf.

Hillary Clinton ist nach ihrer Lungenentzündung wieder in den Wahlkampf eingestiegen. Es sei ein Geschenk gewesen, mal eine Auszeit zu haben, sagte die demokratische Präsidentschaftskandidatin am Donnerstag bei einer Rede in North Carolina.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 33

Wen würden Sie wählen?

DAX
Chart
DAX 10.612,00 -0,14%
TecDAX 1.798,50 -0,20%
EUR/USD 1,1235 +0,06%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. POST 28,09 +0,42%
ALLIANZ 136,12 +0,31%
FRESENIUS... 72,69 +0,30%
DT. BANK 11,35 -2,41%
VOLKSWAGEN VZ 119,17 -1,52%
SAP 81,29 -1,40%
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-160925-99-584936_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Nürnberg nicht mehr Letzter - 96 erster Braunschweig-Jäger

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 211,35%
Bakersteel Global AF 155,39%
Crocodile Capital MF 129,14%
Stabilitas PACIFIC AF 128,12%
BTS Funds (Lux) Ga AF 122,55%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte