Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Voice of Germany

V Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Deutscher Fernsehpreis

Gewinnt Böhmermann seinen dritten Fernsehpreis?

Jan Böhmermann wurde bereits mit zwei Fernsehpreisen ausgezeichnet.

Jan Böhmermann kann sich vor Preisen kaum retten: Mit etwas Glück heimst er zum dritten Mal den Deutschen Fernsehpreis ein. Die Konkurrenz: Carolin Kebekus und Luke Mockridge.

  • Kommentare
mehr
Ludwigsfelde

Meisterin des Scherenschnitts: Heike Müller-Kulski ist tot

Heike Müller-Kulski und Samu Haber..

Die Scherenschnittkünstlerin Heike Müller-Kulski ist tot. Sie starb bereits am Heiligabend in ihrem Wohnort Ludwigsfelde. Müller-Kulski war unter anderem durch ihre Mitarbeit an einem Musikvideo der Band „Sunrise Avenue“ von „The Voice of Germany“-Juror Samu Haber bekannt geworden.

  • Kommentare
mehr
Castingshow

Schmusesänger gewinnt „Voice of Germany“

Ein starkes Team: Andreas Bourani und Tay Schmedtmann.

Die Tränen kullern literweise, doch am Ende singt sich Tay Schmedtmann in der Castingshow „Voice of Germany“ in die Herzen der Zuschauer, gewinnt das Finale einer mit Weltstars gespickten Show und beschert seinem Coach ganz besondere Glücksmomente.

mehr
The Voice of Germany

Georg Stengel fliegt bei „The Voice“ raus

Georg Stengel (links) überzeugte am Sonntag seine Coaches, doch zum Weiterkommen reichte es nicht..

Der Jüterboger Sänger Georg Stengel ging mit viel Selbstvertrauen in die Battles der Castingshow „The Voice of Germany“. Mit dem Song „Dein Hurra“ hat er am Sonntagabend seine Coaches und Fans begeistert – zum Weiterkommen hat es dennoch nicht gereicht.

mehr
TV-Sendung „The Voice of Germany“

Video: TVOG-Star Georg Stengel mag Berlin nicht

Georg Stengel.

Georg Stengel aus Jüterbog (Teltow-Fläming) hat die ganz große Karriere vor Augen. Als Kandidat der Talentshow „The Voice of Germany“ tritt er am Sonntag auf Sat.1 bei den „Battles“ an. Zuvor verrät der Sänger im MAZvideo, warum er lieber in seiner Heimatstadt Jüterbog als in Berlin lebt.

mehr
Jüterbog

Georg Stengel im „Battle“ bei „The Voice“

Georg Stengel (l.) ist am Sonntag im Gesangsduell bei „The Voice of Germany“ auf Sat.1 zu sehen.

Der Jüterboger Sänger Georg Stengel hat die ganz große Karriere vor Augen. Als Kandidat der Gesangstalenteshow „The Voice of Germany“ tritt er nach den „Blind Auditions“ nun bei den „Battles“ an – zu sehen am 27. November um 20.15 Uhr auf Sat.1. Im Duell-Duett muss er sich gegen Konkurrenz aus der Schweiz durchsetzen.

  • Kommentare
mehr
Hennigsdorf

Fast wie Weihnachten

Die Moderatorinnen Pia Lucas(l.) und Pia Lachmund (r.) mit Mitschülerin Kiara Schmidt, die das Plakat-Logo für die Veranstaltung entworfen hat.

Kulinarische Spezialitäten aus aller Welt gibt es am kommenden Freitag in der Hennigsdorfer Diesterwegschule. Dann kredenzen ausländische Mitbürger ihre Speisen für die Hennigsdorfer. Außerdem gibt es einen Kulturmarkt mit vielen Ständen. Highlight ist der Auftritt von Elen Wendt, die kürzlich mit Marius Müller-Westernhagen gesungen hat.

  • Kommentare
mehr
Jüterbog

Der nächste große Auftritt für Georg Stengel

Georg Stengel (r.) mit jungen Fans in Jüterbog.

Am Tag nach seinem großen Auftritt bei The Voice of Germany hatte der Jüterboger Georg Stengel seinen nächsten großen Auftritt – und zwar vor seinen kleinen Fans, die nach Autogrammen verlangten. Und auch im Supermarkt ist er erkannt worden. Eine Bitte kam er dort aber nicht nach – mit einem Augenzwinkern.

  • Kommentare
mehr
Jüterboger bei „The Voice of Germany“

Georg Stengel bei „The Voice“ eine Runde weiter

Georg Stengel (22) ist in der Castingshow eine Runde weiter.

Er hat es geschafft! Georg Stengel ist bei „The Voice of Germany“ eine Runde weiter. Gleich mit der ersten Strophe des Annenmaykantereit-Hits „Pocahontas“ traf er bei der Jury ins Schwarze. Zum Schluss riss er das Publikum von den Stühlen und zeigte eine kleine Tanzeinlage.

  • Kommentare
mehr
Jütboger bei The Voice of Germany

The Voice of Germany: Georg Stengel überzeugt Smudo und Michi Beck

Will hoch hinaus: Georg Stengel (22) aus Jüterbog.

Im zweiten Anlauf hat es geklappt – am Sonntag ist Georg Stengel aus Jüterbog (Teltow-Fläming) bei „The Voice of Germany“ aufgetreten. 2015 scheiterte er noch knapp. Er konnte seine zwei Wunsch-Juroren überzeugen.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 12