Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Voice of Germany

V Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Stars for free

Max Giesinger spielt Gratiskonzert in Gransee

Max Giesinger trat im Rahmen der „Stars for free“-Aktion auf.

Mit „80 Millionen“ landete er seinen bisher größten Hit. Nicht 80 Millionen, aber immerhin rund 1000 Fans sind am Dienstagabend nach Gransee gekommen, um Max Giesinger live zu erleben: Dort spielte der Popstar ein kostenloses Konzert.

mehr
Marusha legte im Lindenpark zugunsten Obdachloser auf

Durchtanzen für den guten Zweck

Die legendäre DJane Marusha und die Beelitzerin Manuela Liß in der Konzertnacht im Babelsberger Lindenpark.

Beim „Ohne-Dach-Benefiz-Konzert“ im Babelsberger Lindenpark gingen am Wochenende Spaß und Solidarität eine Verbindung ein. Techno-Idol Marusha und vier weitere DJs sowie drei Bands spielten ohne Gage zugunsten von Obdachlosen. Die Spendengala verblüffte allein schon durch die Art ihres Zustandekommens.

  • Kommentare
mehr
Potsdam/Werder

Mit Selbstbewusstsein in die TV-Branche

Martin Baden (l.) spielte in der RTl-Soap „Unter Uns“ zwei Jahre lang die Rolle des Nils Hofmann.

Martin Baden ist Schauspieler und TV-Sprecher für große deutsche Sender. Dass aus dem introvertierten Jungen aus Werder einmal ein selbstbewusster Mann wird, überraschte sein Umfeld ebenso wie ihn selbst. Bis zur Moderation von „The Voice of Germany“ und einer Hauptrolle im NSU-Dreiteiler „Mitten in Deutschland“ hatte er jedoch einen langen Weg vor sich.

  • Kommentare
mehr
Deutscher ESC-Vorentscheid 2017

Die Suche nach dem Lena-Feeling

Keinen Erfolg: 2016 landete Jamie-Lee Kriewitz für Deutschland beim ESC auf dem letzten Platz.

Nach zwei letzten Plätzen in Folge für Deutschland beim Eurovision Song Contest starten die Macher einen Neuanfang. Beim reformierten ESC-Vorentscheid darf nun der Nachwuchs ran.

mehr
Oranienburg

Auf den richtigen Schnitt kommt es an

Max Kühne schneidet nicht nur Fernsehsendungen, er dreht auch selbst.

Max Kühne ist Editor. Der Oranienburger macht den Schnitt für Fernsehformate, darunter Bauer sucht Frau Österreich, das Reportermagazin Akte und Punkt 12. Der 32-Jährige ist als Freiberufler ein Senkrechtstarter, hat sich in der Cutter-Szene einen Namen gemacht. Doch er würde gerne mehr eigene Projekte verfolgen.

  • Kommentare
mehr
Deutscher Fernsehpreis

Gewinnt Böhmermann seinen dritten Fernsehpreis?

Jan Böhmermann wurde bereits mit zwei Fernsehpreisen ausgezeichnet.

Jan Böhmermann kann sich vor Preisen kaum retten: Mit etwas Glück heimst er zum dritten Mal den Deutschen Fernsehpreis ein. Die Konkurrenz: Carolin Kebekus und Luke Mockridge.

  • Kommentare
mehr
Ludwigsfelde

Meisterin des Scherenschnitts: Heike Müller-Kulski ist tot

Heike Müller-Kulski und Samu Haber..

Die Scherenschnittkünstlerin Heike Müller-Kulski ist tot. Sie starb bereits am Heiligabend in ihrem Wohnort Ludwigsfelde. Müller-Kulski war unter anderem durch ihre Mitarbeit an einem Musikvideo der Band „Sunrise Avenue“ von „The Voice of Germany“-Juror Samu Haber bekannt geworden.

  • Kommentare
mehr
Castingshow

Schmusesänger gewinnt „Voice of Germany“

Ein starkes Team: Andreas Bourani und Tay Schmedtmann.

Die Tränen kullern literweise, doch am Ende singt sich Tay Schmedtmann in der Castingshow „Voice of Germany“ in die Herzen der Zuschauer, gewinnt das Finale einer mit Weltstars gespickten Show und beschert seinem Coach ganz besondere Glücksmomente.

mehr
The Voice of Germany

Georg Stengel fliegt bei „The Voice“ raus

Georg Stengel (links) überzeugte am Sonntag seine Coaches, doch zum Weiterkommen reichte es nicht..

Der Jüterboger Sänger Georg Stengel ging mit viel Selbstvertrauen in die Battles der Castingshow „The Voice of Germany“. Mit dem Song „Dein Hurra“ hat er am Sonntagabend seine Coaches und Fans begeistert – zum Weiterkommen hat es dennoch nicht gereicht.

mehr
TV-Sendung „The Voice of Germany“

Video: TVOG-Star Georg Stengel mag Berlin nicht

Georg Stengel.

Georg Stengel aus Jüterbog (Teltow-Fläming) hat die ganz große Karriere vor Augen. Als Kandidat der Talentshow „The Voice of Germany“ tritt er am Sonntag auf Sat.1 bei den „Battles“ an. Zuvor verrät der Sänger im MAZvideo, warum er lieber in seiner Heimatstadt Jüterbog als in Berlin lebt.

mehr
Jüterbog

Georg Stengel im „Battle“ bei „The Voice“

Georg Stengel (l.) ist am Sonntag im Gesangsduell bei „The Voice of Germany“ auf Sat.1 zu sehen.

Der Jüterboger Sänger Georg Stengel hat die ganz große Karriere vor Augen. Als Kandidat der Gesangstalenteshow „The Voice of Germany“ tritt er nach den „Blind Auditions“ nun bei den „Battles“ an – zu sehen am 27. November um 20.15 Uhr auf Sat.1. Im Duell-Duett muss er sich gegen Konkurrenz aus der Schweiz durchsetzen.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 12