Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 2 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Windräder

W Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Ketzin

Zu viele Windräder und zu wenige Laptops

50 Schüler der neunten Klassen der Ketziner Theodor-Fontane-Oberschule im Dialog mit Landtagsabgeordneten.

50 Ketziner Oberschüler reden mit fünf Landtagsabgeordneten des Wahlkreises über Dinge, die sie bewegen. Dabei geht es um Windräder, die zu dicht an den Orten stehen, um Laptops für alle Schüler und um Videoüberwachung für mehr Sicherheit.

  • Kommentare
mehr
Zootzen

Windparkpläne: Mehr Details erwünscht

Jürgen Kontak (l.) sprach das Thema auch auf der jüngsten Ortsbeiratssitzung in Zootzen an.

Jürgen Kontak aus Zootzen wünscht sich, dass die Einwohner aus dem Dorf stärker in die Planungen für einen möglichen Windpark einbezogen werden. Noch steht nicht fest, ob der Park gebaut werden darf.

  • Kommentare
mehr
Dahmeland-Fläming

Digitales Allwissen über Grund und Boden

Das Geoportal des Landkreises Dahme-Spreewald zeigt alle Bushaltestellen an –  so wie hier um Königs Wusterhausen.

Auf Papier gedruckte Landschaftskarten hält schon lange kaum mehr jemand in der Hand. Die Geoportale von Kreis und Land bieten weitreichende Informationen zu Grundstücksgrenzen, der Beschaffenheit von Radwegen und den Standorten von Kindertagesstätten.

  • Kommentare
mehr
Wünsdorf / Töpchin

Ziegenmelker stoppt Windräder-Bau

Robin Lewinsohn, Barbara Kaulen, Helga Ehresmann, Gisela Deckert, Detlef Gurczik und Edgar Leisten (v.l.) von der Bürgerintitiative „Freier Wald“.

Baustopp im Wünsdorfer Wald. Dort dreht sich so schnell kein Wind-Rad. Das hat die Bürgerinitiative „Freier Wald“ mit einer Klage vor dem Verwaltungsgericht in Potsdam erwirkt. Sie wirft dem Investor Enercon Versäumnisse bei der Schaffung alternativer Lebensräume für Zauneidechse und Ziegenmelker sowie verfrühte Rodungen vor. Enercon hält an dem Projekt fest.

  • Kommentare
mehr
Der Weg zum besseren Bild

Volkshochschule lädt zu neuem Fotokurs

Fotokünstler Wolfgang Lorenz.

Der bekannte Fotokünstler Wolfgang Lorenz wird erstmals an der Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark einen Kurs geben. Der in Lehnin lebende Lorenz ist selbst durch verschiedene Einzelausstellungen in Erscheinung getreten. In Kleinmachnow lüftet er nun das Geheimnis seiner Bildsprache.

  • Kommentare
mehr
Havelland

Felix Menzel will keine Windräder in Milow

Felix Menzel auf einem Feld bei Kleinbuckow. Der Wald im Hintergrund ist laut Regionalplan ein Windeignungsgebiet. Menzel sieht das anders.

Am Montag trafen sich Vertreter des Landesumweltamtes, der Forst, der Gemeinde Milower Land und der Firma Enercon im Wald bei Großwudicke. Gemeinsam wollten sie sich ein Bild von dem Waldgebiet machen, in das der größte deutsche Hersteller von Windenergieanlagen 13 Windräder stellen will. Der Bürgermeister stemmt sich dagegen.

  • Kommentare
mehr
Griffenhagen (Prignitz)

Suche nach vermissten Kindern

Halb Griffenhagen (Prignitz) war am Sonntagnachmittag unterwegs, um zwei Kinder zu suchen. Die Sieben- und Achtjährigen waren vom Spielen nicht zurückgekehrt und konnten auch nach intensiver Suche im Dorf nicht gefunden werden. Polizisten kamen zu Hilfe, aber erst ein Hinweis aus Freyenstein ließ die Eltern aufatmen.

  • Kommentare
mehr
Windrad-Produzent

Überraschendes Aus für Senvion-Werk Barnim

Senvion baut Windräder.

Der Windkraftanlagen-Hersteller Senvion baut den Konzern um und schließt sein Werk im Landkreis Barnim. Die 120 Beschäftigten trifft die Nachricht nach Gewerkschaftsangaben „völlig unvorbereitet“. Der Stellenabbau sei „unvermeidlich“, heißt es von Senvion. Künftig wird anderswo investiert.

  • Kommentare
mehr
Giesenhagen

Kleiner Nutztierzoo bei Familie Schubert

Die Damwildherde hat Achim Schubert inzwischen seit 24 Jahren. Sie besteht aus acht weiblichen Tieren und einem Hirsch.

Achim Schubert ist ein großer Tierfreund. Der Giesenhagener züchtet seit 24 Jahren eine kleine Herde Damwild auf seinem Grundstück. Zudem hat er Hühner und einen aufmerksamen Dogo-Canario-Rüden, der den privaten Nutztierzoo bewacht. Ein Blickfang auf dem Hof ist der Koiteich mit beeindruckenden Fischen.

  • Kommentare
mehr
Energieanlagen

Ursache für Knick in Windrad-Flügel gefunden

Anfang Januar war das Rotorblatt eines Windrades bei Zichow (Uckermark) abgeknickt.

Ordentliche Wartung vorausgesetzt, funktionieren die alten Windenergieanlagen so sicher wie die neuen. In der Uckermark kam es Anfang Januar trotzdem zum Crash. Nun glaubt man zu wissen warum.

  • Kommentare
mehr
Schönermark

Dorfgemeinschaftshaus jetzt beschlossene Sache

Aus dem alten Ladengebäude kann demnächst ein Dorfgemeinschaftshaus werden. Die Schönermarker benötigen es nach eigenem Bekunden dringend.

Die Gemeindevertreter von Stüdenitz-Schönermark haben mit denkbar knapper Mehrheit den Umbau der früheren Verkaufsstelle in Schönermark hin zu einem Dorfgemeinschaftshaus beschlossen. Sie stellen aber auch eine Bedingung: Bevor irgendetwas passiert, sollen ihnen alle Ausschreibungsangebote für eine genaue Auswertung vorgelegt werden.

  • Kommentare
mehr
Berlin

Vattenfall will in Berlin Milliarden investieren

Großflächige Werbung von Vattenfall in Berlin.

Rund zwei Milliarden Euro: Das ist die Summe, die der krisengeschüttelte Energiekonzern Vattenfall in den kommenden Jahren in Berlin investieren will – unter anderem in neue klimaschonende Erzeugungsanlagen und den Ausbau der Fernwärme. Auch Brandenburg hat etwas davon.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 65

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg