Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Schröder-Lehrling will jubeln
Sportbuzzer Schröder-Lehrling will jubeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 29.04.2014

Doch immer wieder ließ sich die heute 50-Jährige überreden, doch noch ein paar Spiele zu absolvieren. Morgen greift die Abwehrspielerin von Rot-Weiß Flatow nach dem Landespokal. "Wir sind krasser Außenseiter", meint Hoffmann vor der Begegnung gegen Blau-Weiß Beelitz, die um 14 Uhr in Falkensee (Sportpark Rosenaustraße) angepfiffen wird. "Doch der Pokal hat eigene Gesetze. Wir wollen gewinnen."

Den Ehrgeiz hatte "Hoffi" schon zu Turbine-Zeiten. Mit Beginn des Studiums heuerte Hoffmann 1982 beim Traditionsclub in Potsdam an. Unter Bernd Schröder spielte sie mehr als zehn Jahre. "Das war eine Zeit, die ich nicht missen möchte. Auch wenn es auch Tränen gab", erinnert sich die Lehrerin für Sport und Geschichte, die 1990 das Auswahltrikot der DDR trug und heute in Senzke (Havelland) lebt. "Schröder war hartes Brot. Er nimmt kein Blatt vor den Mund. Doch damit konnten wir umgehen. Wenn man alles gegeben hat, war die Welt in Ordnung." Es sei auch vorgekommen, dass es zwischen ihr und dem Coach lautstark zur Sache ging. "Wir hatten auf und neben dem Platz kleinere Dispute. Doch wenn man sich danach entschuldigt hat, war der Trainer nie nachtragend."

Über die Zeiten in Potsdam und ihre fünf DDR-Meisterschaften spricht Hoffmann oft auf Familienfeiern. Die Fans des Hamburger SV fachsimpeln lange über Fußball. "Ich bin mit 14 Geschwistern aufgewachsen. Fünf Schwestern und neun Brüder." Auch die Töchter spielen im Verein. Janin beim FSV Babelsberg 74. Denis bei Wachow/Tremmen. Neffe Marcus, der einst beim SV Babelsberg 03 kickte, läuft seit Januar für Alemannia Aachen auf.

Heike Hoffmann will nach der Partie, die zur "Kopfsache wird" (Beelitz-Coach Benno Knospe), die Karriere beenden. Doch wer weiß, ob sich die einstige Nationalspielerin nicht wieder überreden lässt. Denn Fußball und Hoffmann

das passt.

Von Sebastian Morgner

Sportbuzzer Abschiedstour - Emotionale
29.04.2014
Sportbuzzer Finale des Kreispokals - Kampf um Einzug ins
29.04.2014
Sportbuzzer D-Junioren des BSC besiegen Brieselang mit 7:4 Toren - Wieder an der Spitze
29.04.2014