Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 6° wolkig
Thema Landtagswahl in Brandenburg

Landtagswahl in Brandenburg

Alle Artikel zu Landtagswahl in Brandenburg

Teltow-Fläming

Teltow-Flämings SPD wählt Landtagskandidaten - Eine statt drei Kampfkaniddaturen

Drei Wahlkreise, drei Nominierungen, eine Kampfkandidatur. So sah es am Sonnabend im Clauert-Haus in Trebbin aus. Dort trafen sich die Delegierten der 14 SPD-Ortsvereine, um in ihren jeweiligen Wahlkreisen einen Kandidaten für die Landtagswahl im nächsten Jahr zu nominieren.

17.11.2013
Brandenburg

Märkische FDP ist in Kampfeslaune - "Wir werden kämpfen"

Andreas Büttner, seit 2010 FDP-Fraktions chef im Brandenburger Landtag, will seine Partei als Spitzenkandidat bei der nächsten Wahl in den Landtag führen. Im MAZ-Interview rechnet der Liberale mit seiner Partei ab.

10.11.2013
Brandenburg

Verzicht auf Fahrdienst - Platzeck gibt Dienstwagen ab

Der ehemalige brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) will auf die Fahrbereitschaft des Landes verzichten. Darum sowie um einen geplanten eigenen Mitarbeiter für den früheren Regierungschef hatte es auch mit Blick auf den anstehenden Landtagswahlkampf eine Diskussion gegeben. Doch die Opposition wiederholt ihre Kritik.

12.11.2013
Brandenburg/Havel

Linke küren Direktkandidat für Landtagswahl 2014 - René Kretzschmar darf wieder ran

René Kretzschmar, Fraktionschef der Linken in der Brandenburger Stadtverordnetenversammlung, tritt bei den Landtagswahlen 2014 gegen SPD-Mann Ralf Holzschuher an. Im Vergleich zu seiner Herausforderin Heike Jacobs hatte Kretzschmar für 58 Prozent der Linke-Delegierten die besseren Argumente.

11.11.2013
Brandenburg/Havel

Wer soll die Linke der Havelstadt im Landesparlament vertreten? - Jacobs gegen Kretzschmar

Am Sonnabend treffen sich die Linken, um zu entscheiden, wer von den beiden die Stadt nach der Landtagswahl im Frühjahr 2014 im Landtag vertreten soll. René Kretzschmar will ein drittes Mal in den Kampf um das Direktmandat ziehen. Doch auch Heike Jacobs will in der Havelstadt etwas bewegen.

07.11.2013
Brandenburg

Linken-Abgeordneter reagiert auf Signale seiner Partei - Jürgen Maresch tritt nicht mehr an

Der Abgeordnete Jürgen Maresch (Linke) will bei der Landtagswahl im kommenden Jahr nicht mehr als Direktkandidat antreten. Er habe sich hin und wieder gegen die Mehrheitsmeinung seiner Fraktion stellen müssen, erklärte der 47-Jährige. Er wolle nun in seinen Beruf als Polizist zurückkehren.

04.11.2013
Brandenburg

Christian Görke soll Fraktion und Partei führen - Linke streitet über Doppelamt

Sein Abschied kommt überraschend – aber nicht unerwartet. Parteiintern stand Linke-Chef Stefan Ludwig schon länger in der Kritik. Christian Görke soll nun Fraktion und Partei führen – das Doppelamt ist in der Linken allerdings umstritten.

03.11.2013
Brandenburg

Linke-Vorstand unterstützt Kandidatur - Mit Christian Görke in den Wahlkampf

Brandenburgs Linke werden mit Christian Görke als Spitzenkandidat in den Landtagswahlkampf ziehen. Der Vorstand hat den 51-Jährigen in einer Sitzung am Samstag ohne Gegenstimmen unterstützt, für den Posten des Landeschefs zu kandidieren. Görke will sich für soziale Gerechtigkeit, gute Bildung und Arbeit einsetzen.

02.11.2013
Brandenburg

Christian Görke soll Nachfolger werden - Linken-Chef wirft das Handtuch

Der Chef der Linken in Brandenburg, Stefan Ludwig, gibt überraschend seinen Posten ab. Ludwig, der wegen Führungsschwäche parteiintern in  der Kritik stand, will bei der Neuwahl der Führung im Januar nicht erneut als Landesvorsitzender kandidieren. Sein Nachfolger soll Fraktionschef Christian Görke werden. 

31.10.2013
Teltow-Fläming

Landtagswahlkampf beginnt - SPD und CDU küren Kandidaten

Die Landtagswahl 2014 wirft ihre Schatten voraus. Laura Lazarus wurde als CDU-Direktkandidatin für den Wahlkreis 27 nominiert. Klaus Ness wurde vom SPD-Ortsverein Königs Wusterhausen für eine Kandidatur um das Direktmandat im selben Wahlkreis vorgeschlagen.

29.10.2013
Brandenburg

SPD in Brandenburg legt "Regierungsprogramm" vor - Woidke will mehr Erzieher und Lehrer

Brandenburgs SPD will in der nächsten Wahlperiode 1000 zusätzliche Kita-Erzieher und 4000 neue Lehrer einstellen. Das geht aus dem Leitantrag der SPD hervor, den der SPD-Vorsitzende und Ministerpräsident Dietmar Woidke am Dienstag in Potsdam vorstellte. Zudem bekräftigte er, dass die SPD stärkste Kraft im Land bleiben wolle.

23.10.2013
Brandenburg

Linke wollen Trennung von Amt und Mandat - Spielregeln für neue Bewerber

Neue Töne bei den Linken in Brandenburg: Im Vorfeld der Landtagswahl 2014 müssen sich Bewerber diesmal schriftlich verpflichten, im Fall ihrer Wahl Parteibeschlüsse einzuhalten. Das sieht ein Antrag des Parteivorstands an den Landesparteitag vor, der am Samstag in Eberswalde (Barnim) stattfindet.

17.10.2013
1 ... 51 52 53 54 55 56