Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 3° wolkig
Thema Landtagswahl in Brandenburg

Landtagswahl in Brandenburg

Alle Artikel zu Landtagswahl in Brandenburg

Brandenburg

Linke wollen Trennung von Amt und Mandat - Spielregeln für neue Bewerber

Neue Töne bei den Linken in Brandenburg: Im Vorfeld der Landtagswahl 2014 müssen sich Bewerber diesmal schriftlich verpflichten, im Fall ihrer Wahl Parteibeschlüsse einzuhalten. Das sieht ein Antrag des Parteivorstands an den Landesparteitag vor, der am Samstag in Eberswalde (Barnim) stattfindet.

17.10.2013
Havelland

SPD Falkensee und Dallgow mit Bewerbern für die Landtagswahl - Rauhe gegen Lamprecht

Die SPD Falkensee will einen prominenten Mann in den Landtagswahlkampf schicken: Auf seiner Mitgliederversammlung am Dienstagabend hat der Ortsverein Ronald Rauhe (32) als möglichen Kandidaten präsentiert. Nach dem Weltmeistertitel im Kanurennen soll er jetzt das Mandat für Falkensee holen.

16.10.2013
Ostprignitz-Ruppin

Zwei Bewerber im Altkreis Neuruppin - CDU startet Kampf um den Landtag

Der genaue Termin für die Landtagswahl Brandenburg im Herbst nächsten Jahres steht noch gar nicht fest. Doch eines ist schon klar: Die CDU will endlich einmal das Direktmandat im Altkreis Neuruppin erringen. Für die heutige Wahl des CDU-Direktkandidaten gibt es gleich zwei Bewerber: Michael Gayck (47) aus Neuruppin und Sven Deter (38) aus Wulkow.

15.10.2013
Ostprignitz-Ruppin

CDU-Landtagsmandat vergeben - Ja zu Gayck, nein zu Deter

Der 47-jährige Soldat Michael Gayck soll für die CDU das Landtagsmandat im Altkreis Neuruppin holen. Gayck wurde Dienstagabend mit überraschend großer Mehrheit gewählt. Kreisvorsitzender Sven Deter (38), der sich ebenfalls um das Landtagsmandat beworben hatte, hatte das Nachsehen.

15.10.2013
Brandenburg

Hoffnungsträger setzt auf Bildungspolitik und innere Sicherheit - Michael Schierack ist CDU-Landeschef

Michael Schierack ist auf dem Landesparteitag der CDU Brandenburg am Samstag in Potsdam mit großer Mehrheit zum Parteichef wiedergewählt worden. Der 46-Jährige war ohne Gegenkandidat angetreten. Sein Ziel sei es, im Herbst 2014 in Brandenburg wieder Regierungsverantwortung zu übernehmen, sagte Schierack. Bildung und Innere Sicherheit seien die Themen, mit denen er in den Landtagswahlkampf ziehen wolle.

21.10.2013
Brandenburg

Strategiepapier für den Landtagswahlkampf - Märkische CDU will Wirtschaftspartei sein

Die brandenburgische CDU stellte am Mittwoch ihr neues Positionspapier zur Wirtschaft vor. Parteichef Michael Schierack betonte, es sei wichtig, verlässlicher Partner der Wirtschaft zu sein.

17.10.2013
Brandenburg

Ab Montag die SPD, ab Mittwoch Brandenburg - Dietmar Woidke übernimmt

Bei einem Sonderparteitag in Potsdam soll Innenminister Dietmar Woidke den Vorsitz der Landespartei übernehmen. Am Mittwoch stellt sich Woidke im Landtag für das Amt des Ministerpräsidenten zur Wahl. Die MAZ hat die wichtigsten Aufgaben für den kommenden Ministerpräsidenten zusammengestellt.

26.08.2013
Brandenburg

Matthias Platzeck im MAZ-Interview - "Ich habe mich noch nie gelangweilt"

Matthias Platzeck lässt los - teilweise. Wie fühlt es sich an, sich nach mehr als elf Jahren als Ministerpräsident zu verabschieden? Im exklusiven MAZ-Interview spricht er über die süße Droge Politik, den Mut zur Schwäche und seine Liebe zur Uckermark.

08.10.2013
Prignitz

CDU-Prignitz wählte Vorstand und Landtagskandidaten - Gordon Hoffmann bleibt CDU-Kreisvorsitzender

Mit 100 Prozent der Stimmen bestätigten die Prignitzer Christdemokraten am Samstag den bisherigen Kreisvorsitzenden Gordon Hoffmann in seinem Amt. Auch als Landtagskandidat wurde der 34-Jährige erneut nominiert - er trat in beiden Wahlgängen als einziger Kandidat an.

08.10.2013

Die SPD-Politikerin Klara Geywitz hat ihr Stadtverordnetenmandat zum 1. Oktober niedergelegt, um sich neben ihrem Landtagsmandat mit voller Kraft ihrem neuen Amt als Generalsekretärin der Landes-SPD widmen zu können. Für sie tritt Florian Engels in die Stadtverordnetenversammlung ein.

03.10.2013
Bundestagswahl 2017

Reaktionen nach der Bundestagswahl 2013 - CDU will auch in Brandenburg regieren

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Nach ihrem "grandiosen" Sieg am Sonntag will die märkische CDU nach der Landtagswahl im kommenden Herbst auch in Brandenburg an die Macht. Rot-Rot hätte nicht überzeugt, so CDU-Chef Michael Schierack. Ganz anders sieht das Linken-Parteichef Stefan Ludwig, der auf eine Fortsetzung der rot-roten Koalition in Brandenburg hofft. Die SPD ist geschockt.

24.09.2013
Wahlkreis 61

Katherina Reiche (CDU) über ihren Triumph im bisher roten Wahlkreis 61 - "Wir haben einen langen Anlauf genommen“

Die CDU-Direktkandidatin Katherina Reiche hat bei der Bundestagswahl 2013 am 22. September im Wahlkreis 61 gegen Andrea Wicklein (SPD) gewonnen. Im MAZ-Interview analysiert sie ihren Sieg und blickt voraus auf die Kommunal- und Landtagswahl 2014.

23.09.2013
1 ... 51 52 53 54 55 56