Menü
Anmelden
Thema Erlebnisnacht in Potsdam

Erlebnisnacht in Potsdam

Friedrich Bungert

Erlebnisnacht in Potsdam

Die Potsdamer Erlebnisnacht macht die Innenstadt entlang der Brandenburger Straße zu einer einzigen Partyzone. Geöffnete Läden, die allerlei Angebote und Aktionen bereithalten, dazu Musik, Tanz, Kleinkunst, Bier und Bratwurst locken Zehntausende Menschen in die Innenstadt. Jedes Jahr einen Sommerabend lang.

  • Nächster Termin: 28. Juli 2018
Anzeige

Alle Artikel zu Erlebnisnacht in Potsdam

Potsdam

Erlebnisnacht in der Innenstadt - Ein Fest der Extraklasse: Potsdams wilde 13

Die Potsdamer und ihre Gäste haben am Samstag in einer rauschenden Sommernacht sich, das Leben und ihre Stadt gefeiert. Die 13. Potsdamer Erlebnisnacht begeisterte Gäste und Veranstalter gleichermaßen.

31.07.2017

Am Samstag feierten die Potsdamer mit ihren Gästen wieder die Erlebnisnacht. Mit Live-Musik, Mitternachtsshopping und mehr ging die längste Nacht in der Innenstadt von Potsdam in die 13. Runde. Die MAZ hat mitgefeiert. Was für eine tolle Nacht.

30.07.2017
Potsdam

Potsdamer Erlebnisnacht 2017 - Die besten Bilder: Party, Tanz und Spektakel

Die Potsdamer Erlebnisnacht 2017 war ein großes Spektakel. Zehntausende strömten in die Innenstadt und verwandelten die Stadt rund um die Brandenburger Straße in eine riesengroße Partyzone. Hier die besten Bilder.

30.07.2017

Mit Live-Musik, Mitternachtsshopping und vielem mehr geht die Potsdamer Erlebnisnacht am Samstag in die 13. Runde. Von drei Wirten ersonnen, war das Event seit Beginn an dennoch immer mehr als nur Kneipenfest. Die Erlebnisnacht ist ein Stadt- und Familienfest im besten Sinne – und für alle Sinne.

25.07.2017
Potsdam-Mittelmark

Ostalgienacht in Beelitz - Kettwurst und Grüne Wiese

Kettwurst, Broiler und Grüne Wiese: Am Freitagabend kehrt die DDR-Zeit zurück nach Beelitz – ein bisschen zumindest. Der Gewerbeverein der Stadt lädt zur mittlerweile fünften Auflage der Einkaufs- und Erlebnisnacht ein und stellt sie dieses Jahr unter das Motto „Ostalgie“.

14.09.2016
Potsdam

Partyzone in der Potsdamer Innenstadt - 60 000 Besucher feiern bei Erlebnisnacht

Kunst, Kultur, Konsum und Kommerz: Was für ein Erlebnis, die Nacht! Rund 60 000 Besucher haben am Sonnabend bei der Potsdamer Erlebnisnacht gefeiert. Zum ersten Mal wurde der Bassinplatz bespielt – dort hielten unter anderem 15 Foodtrucks.

31.07.2016

Am 30. Juli 2016 findet bereits zum 12. Mal die Erlebnisnacht in der Potsdamer Innenstadt statt. Die City wird Musik, Tanz und allerlei leckere Köstlichkeiten geboten. Rund um die Brandenburger Straße ist  Partyzone. Hier eine Karte und alle wichtigen Daten und Termine.

30.07.2016

Die 12. Potsdamer Erlebnisnacht steigt  am Sonnabend zwischen Luisenplatz und Holländischem Viertel. Los geht’s um 15 Uhr mit dem in Kooperation mit Pro Agro veranstalteten Regionalmarkt auf dem Luisenplatz. Dort hält der „Menüpartner-Kochbus“: Inhaber Martin Schneider lädt Kinder zum gesunden Kochen ein. Und danach geht dann richtig die Post ab!

29.07.2016
Potsdam

Vorsichtsmaßnahmen wegen Sturmtief - Zehntausende bei der Erlebnisnacht in Potsdam

Ein weggeflogener Schirm, ein ramponiertes Pavillon und trotzdem richtig gute Laune: Zehntausende Besucher sind am Sonnabend in die Potsdamer Innenstadt zur elften Auflage der Erlebnisnacht gekommen. Sie flanierten durch die Innenstadt. Allerdings wurde es zwischendurch etwas stürmisch. Sturmtief „Zeljko“ sorgte für die ein oder andere Änderung in der Nacht.

26.07.2015
Potsdam

11. Erlebnisnacht in der Landeshauptstadt - „Komm` Se vorbei“ in Potsdam

Wieder machen die Potsdamer und ihre Gäste die Nacht zum Tage. Die elfte Potsdamer Erlebnisnacht lädt an diesem Samstag zum Genießen, Tanzen, Entdecken und Einkaufen ein. Der Startschuss ist gefallen, die ersten Stunden vergangen. Viele Menschen können die Highlights unentgeltlich genießen - allerdings bei viel Wind.

25.07.2015
Potsdam

Zehntausende feiern friedlich in der barocken Innenstadt - Potsdamer Erlebnisnacht ein voller Erfolg

Die ganze Potsdamer Innenstadt war eine einzige Partyzone: Bis spät in die Nacht zogen Zehntausende Besucher über die Brandenburger Straße, flanierten durch Holländer Viertel oder tanzten vor dem Nauener Tor und auf dem Luisenplatz. Überall spielte Musik und Straßenkünstler ließen die Zuschauer staunen.

27.07.2014
1 2
Anzeige