Menü
Anmelden
Thema Berlinale

Berlinale

Anzeige

Alle Artikel zu Berlinale

Politik

Grütters im Interview - Was tun mit der geraubten Kunst?

„Meine zweite Amtszeit steht im Zeichen der Aufarbeitung der kolonialen Vergangenheit“: Kulturstaatsministerin Monika Grütters spricht im Interview über die Kritik am neuen Humboldt Forum – und die Neubesetzung der Berlinale-Spitze.

14.05.2018

Nach 18 Jahren gibt Berlinale-Chef Dieter Kosslik seinen Posten auf. Die Kulturstaatsministerin Monika Grütters wünscht sich ein Team an der Spitze der Filmfestspiele.

14.05.2018
Kultur

Alles handgemacht: Der neue Film “Isle of Dogs“ von Wes Anderson - Es bleibt in der Familie

Der spleenige ­Wes Anderson hat sich mit Freunden zusammengetan: Eine Begegnung mit dem Regisseur, der einen Hundefilm in Stop-Motion-Technik gedreht hat.

29.04.2018

Wo Jürgen Vogel auftritt, herrscht Abenteuer und eine erzählerische Fallhöhe, die dem deutschen Fernsehen gut tut. Am Sonntag spielt er im neuen Brandenburger „Polizeiruf 110“ einen Aussteiger.

28.04.2018

Zur 68. Verleihung des Deutschen Filmpreises strömten mehr als 1900 Promis. Der große Favorit ist am Ende auch der große Gewinner. Emily Atefs Drama „3 Tage in Quiberon“ räumt beim Deutschen Filmpreis ab.

27.04.2018
Kultur

Alles handgemacht: Der neue Film “Isle of Dogs“ von Wes Anderson - Es bleibt in der Familie

Der spleenige ­Wes Anderson hat sich mit Freunden zusammengetan: Eine Begegnung mit dem Regisseur, der einen Hundefilm in Stop-Motion-Technik gedreht hat.

30.04.2018

Perfekte Verwandlung: Marie Bäumer spielt In „3 Tage in Quiberon“ (Kinostart: 12. April) Romy Schneider. Ein Film über eine Schauspielerin, die Europas größter Kinoliebling ist und zugleich ein ausgebranntes Wrack.

12.04.2018

Vor sechs Monaten schrieben zwei Journalistinnen für die "New York Times" einen Artikel über Medienmogul Harvey Weinstein - der Beginn eines Skandals und einer weltweiten Debatte über Missbrauch und Sexismus. Wo steht Deutschland heute?

10.04.2018
Fernsehen

Französisches Filmfestival - Cannes gegen Netflix

Unmut vor dem 71. Festival: Der Cannes-Chef verärgert Streamingdienste, Filmfans und Journalisten. Ein Selfie mit Penélope Cruz? Das wird dieses Jahr nicht möglich sein. Die neuen Richtlinien im Überblick.

09.04.2018

Bücher über Breivik und den IS: Auf der Leipziger Buchmesse wird der Preis für Europäische Verständigung an die Norwegerin Åsne Seierstad verliehen. Die Journalistin ist eine der prominenten Gäste aus der LVZ-Autorenarena, deren Auftritte Sie im Livestream verfolgen können. Bis Sonntag werden hier unter anderen auch Sebastian Fitzek, Gregor Gysi und Bernhard Schlink zu sehen sein.

16.03.2018
Kultur

Bis die Augen eckig sind – Letzter Teil - Hach, Berlinale! Eine Bilanz

Die Berlinale geht ans Limit. Das gilt für Herz, Hirn und Harndrang. Oder wie würden Sie es zehn Tage lang aushalten, pausenlos Filme zu schauen? Maurice Wojach blickt auf die Leinwand und hinter die Kulissen. Zum Abschluss: sein Fazit.

27.02.2018
Überraschung bei den 68. Filmfestspielen: Der umstrittene Körpererkundungsfilm „Touch Me Not“ gewinnt den Goldenen Bären.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige