Menü
Anmelden
Wetter Regen
13°/ 5° Regen
Thema Ehrenamt in Brandenburg

Ehrenamt in Brandenburg

Alle Artikel zu Ehrenamt in Brandenburg

Prignitz

Ehrenamt, dass Leben rettet - Ehrung für Pritzwalker Feuerwehrleute

Der ältester Feuerwehrmann der Pritzwalker Wehren ist Alfred Haase. Seit 70 Jahren gehört er mit Leib und Seele zu den Brandschützern. Bei der Auszeichnungsveranstaltung am Sonnabend im Kulturhaus der Stadt bekam er dafür einen Präsentkorb. Für andere gab es Medaillen.

29.11.2015

Zehn junge Menschen aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark wurden für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Mitglieder des Jugendparlaments, Feuerwehrleute und Taubenzüchter geben dem Ehrenamt ein Gesicht und zeigen, wie vielfältig der Nachwuchs zwischen Havel und Fläming ihre Freizeit verbringen können.

29.11.2015
Teltow-Fläming

Neuer Wehrführer von Niederer Fläming - Nico Rudolph ist jetzt Feuerwehrchef

Die Gemeinde Niederer Fläming hat einen neuen Gemeindewehrführer. Nico Rudolph hat die seit einigen Monaten vakante Stelle im Ehrenamt angetreten. Der Hohenseefelder bringt viel Erfahrung mit. Er ist hauptamtlicher Feuerwehrmann in Berlin.

01.12.2015

Die Islamwissenschaftlerin Sarah Albrecht von der FU Berlin warb bei der Zossener Flüchtlingshilfe für Toleranz. Die Angst vor Muslimen entstehe aus Nichtwissen, sagt sie.

27.11.2015

Jedes Jahr ehrt der Lindower Amtsausschuss zum Tag des Ehrenamtes rührige Vereinsmitglieder. In diesem Jahr stand der Tag im Zeichen des Sports. Thomas Herrmann, Chef der Tischtennissektion des Lindower Sportvereins, erhielt überdies die bronzene Ehrennadel des Kreissportbundes verliehen.

23.11.2015

Jedes Jahr ehrt der Lindower Amtsausschuss zum Tag des Ehrenamtes rührige Vereinsmitglieder. In diesem Jahr stand der Tag im Zeichen des Sports. Thomas Herrmann, Chef der Tischtennissektion des Lindower Sportvereins, erhielt überdies die bronzene Ehrennadel des Kreissportbundes verliehen.

23.11.2015
Brandenburg/Havel

Dieses Ehrenamt ist Herzenssache - Rentner leiten Kinder ins Leben

Sie sind älter als 70 Jahre und könnten einen betulichen Ruhestand genießen. Gerda Hartmann und Hans Gunter Treue aber wollen genau das gerade nicht. Die beiden ehrenamtlichen Schulmediatoren helfen Kindern der Luckenberger Grundschule in Brandenburg an der Havel, friedlich zusammen zu leben. Und erzählen Berührendes.

23.11.2015
Oberhavel

Werbekampagne in Oranienburg - Feuerwehrleute zeigen Gesicht

Sei dabei, sagen vier Feuerwehrleute aus Oranienburg. Überall in der Stadt sind sie bald auf großen Plakaten zu sehen. Sie werben um neue Mitglieder in den freiwilligen Wehre der Ortsteile und der Innenstadt. Sie zeigen Flagge für ein verantwortungsvolles Ehrenamt, bei dem die Hilfe für andere an erster Stelle steht.

20.11.2015
Brandenburg

25 Jahre Landesfeuerwehrverband - Die fetten Feuerwehr-Jahre sind vorbei

Technisch gut aufgestellt, personell unterbesetzt. Die Zeiten für die Feuerwehren in Brandenburg sind nicht rosig. Werner-Schippel, Präsident des Landesfeuerwehrverbands, fordert die Politik auf, das Ehrenamt attraktiver zu machen. Zudem erinnert er die Landesregierung an eine Abmachung aus dem Koalitionsvertrag.

14.11.2015
Prignitz

Werben für das Ehrenamt - Werkstatt-Tage am Rudower See

Ehrenamtlich Tätige aus den beiden Kirchenkreisen Prignitz und Kyritz haben sich jetzt getroffen, um sich gemeinsam für das Projekt „Ehrenamt im ländlichen Raum“ einzusetzen. Die evangelische Kirche möchte Menschen für freiwillige Arbeit wie Vorlesen, die Betreuung anderer oder für das Aufschließen von Gotteshäusern gewinnen.

09.11.2015
Teltow-Fläming

Aktionswoche in Teltow-Fläming - Im Ehrenamt für Hilfebedürftige

Durch Krankheit, eine Behinderung oder hohes Alter können manche Menschen ihre persönlichen Angelegenheiten nicht mehr allein regeln. Ihnen stehen im Landkreis mehr als 1200 ehrenamtliche Betreuer zur Seite. Zum Thema läuft jetzt eine Aktionswoche.

10.11.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21