Menü
Anmelden
Wetter sonnig
21°/ 6° sonnig
Thema Ehrenamt in Brandenburg

Ehrenamt in Brandenburg

Alle Artikel zu Ehrenamt in Brandenburg

Die Feuerwehr auf dem Schulhof, das ist in Milow ganz normal. Bernd Zarbock fährt jeden Donnerstag mit einem Tanklöschfahrzeug vor, um ein besonderes Ehrenamt auszuüben.

17.11.2018

In Rathenow traf sich ein interessiertes Publikum um über die Zukunft des Ehrenamts mit Sicherheitsaufgaben zu diskutieren. Am Ende sprach der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes eine Warnung aus.

14.11.2018

Zwei Jahrzehnte engagierte sich Karl-Heinz Guhl in der Kommunalpolitik. Jetzt macht die Gesundheit nicht mehr mit. Der Rentner hat sein Ehrenamt als Ortsvorsteher abgegeben. Ein Nachrücker wäre da.

13.11.2018

Beruf, kleines Kind und das Ehrenamt sind inzwischen zu viel für Annemarie Beier. Im Jugendhilfeausschuss hat sie ihren Rücktritt erklärt vom Amt der Kinder- und Jugendbeauftragten in Brandenburg/Havel.

08.11.2018

Im Brandenburger Landtag in Potsdam wurden am Dienstag 140 Freiwilligendienstler im Sport geehrt. Fünf von ihnen erzählen von der besonderen Schule fürs Leben.

06.11.2018

2017 fand die erste Podiumsdiskussion zur Zukunft des Ehrenamts mit Sicherheitsaufgaben in Rathenower statt. Einiges hat sich seither zum Positiven verändert. Gesprächsbedarf gibt es aber noch immer.

03.11.2018

Ob man es nun Nachbarschaftshilfe oder Ehrenamt nennen möchte: Fakt ist, es ist wichtig. Rheinsbergs Bürgermeister Frank-Rudi Schwochow möchte das würdigen und lobt fünf schöne Pokale der Keramikmanufaktur aus. Wer dafür infrage kommt, dürfen die Rheinsberger vorschlagen.

30.10.2018

Michael Klotz organisiert in der Tischtennis-Landesklasse Dahmeland als Staffelleiter den Spielbetrieb und engagiert sich seit langem bei seinem Heimatverein. Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte war der 42-Jährige bereits in vielen Ehrenämtern tätig. Einer der Gründe: Ein Perspektivwechsel – um den Aufwand genügend wertzuschätzen.

28.10.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10