Menü
Anmelden
Wetter heiter
23°/ 8° heiter
Thema Filmstandort Brandenburg

Filmstandort Brandenburg

Alle Artikel zu Filmstandort Brandenburg

In der Region wurde im vergangenen Jahr an 70 Orten gedreht. Mittlerweile werden die Fachkräfte knapp.

04.02.2019

Auch im Filmstandort Babelsberg diskutieren die Menschen über sexuelle Belästigung in der Branche. Dass es sie gibt, ist allerdings nicht erst seit den Skandalen um Weinstein und Co. bekannt. Die Schauspielstudentin Lilli Fichtner sagt: Innerhalb der Branche diskutieren wir auch erst richtig, weil es von außen angestoßen wurde.

31.01.2018

Das Medienboard Berlin-Brandenburg hat im vergangenen Jahr 336 Projekte mit rund 32 Millionen Euro gefördert. Damit seien mehr als 150 Millionen Euro Ausgaben in der Region generiert worden, 15 Millionen Euro mehr als 2015. In die positive Bilanz mischt sich auch Sorge um den Filmstandort. Die internationale Konkurrenz sei sehr groß, sagt Aufsichtsratschef Björn Böhning.

22.08.2017
Kultur

Fernsehgeschichte in Serie - 25 Jahre GZSZ: Dauerbrenner aus Babelsberg

Seit 25 Jahren wird in Deutschlands ältester Daily Soap nun schon geliebt, gestritten und gestorben: „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ feiert Geburtstag. Das ist nicht nur fürs Privatfernsehen ein Grund zur Freude. Der ganze Filmstandort Babelsberg profitiert von der Fließband-Produktion. Wenn es nach den GZSZ-Machern geht, soll das auch noch lange so bleiben.

28.04.2018

Das Medienboard Berlin-Brandenburg hat im vergangenen Jahr fast 27 Millionen Euro für die Förderung von Filmen, Festivals und weiteren Vorhaben ausgegeben. Das meiste davon ist in rund 100 Filmprojekte geflossen, darunter 42 Spielfilme und fünf Serien.

02.02.2017

Für Großproduktionen aus Hollywood sind die Babelsberger Studios längst eine Traumfabrik geworden. Nach über 20 Jahren sollen in Potsdam nun wieder deutsche Filme entwickelt und gedreht werden. Erfolgsproduzent Tom Zickler belebt damit den Gründungsmythos des Ortes.

30.01.2017

Schüler des Babelsberger Filmgymnasiums haben einen einstündigen Magazinbeitrag über den traditionsreichen Filmstandort produziert. „Geschichte(n) aus Babelsberg. Reise durch ein filmisches Jahrhundert“ läuft am Sonntag und am 6. August beim Berliner TV-Sender Alex.

29.07.2016

Staatssekretär Thomas Kralinski spricht im MAZ-Interview über die Filmförderung und die Chancen für den Standort Babelsberg. Babelsberg ist schon eine erfolgreiche und bekannte Marke, sagt Kralinski. Dennoch fordert er eine bessere Promotion für die diversen Filmstandorte in Brandenburg.

02.01.2016
1 2 3