Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
25°/ 17° Regenschauer
Thema Jann Jakobs

Jann Jakobs

Anzeige

Alle Artikel zu Jann Jakobs

Potsdam

Kooperation mit Insel im Indischen Ozean - Sansibar-Partnerschaft wächst und gedeiht

Als eines der Kooperationsprojekte soll ein historischer botanischer Garten auf der Insel wiedererstehen

10.08.2018

Zwei Frauen und vier Männer wollen am 23. September 2018 bei der Oberbürgermeister-Wahl in Potsdam gewinnen und die Nachfolge von Jann Jakobs (SPD) antreten. Wir stellen sie und ihre Ziele vor – in aller Kürze.

09.08.2018

Grünen-Kandidatin Janny Armbruster lässt sich nicht in Schubladen stecken. Im MAZ-Interview spricht sie darüber, was ihre Partei ausmacht, wo es mehr Konsequenz braucht und darüber, welche Stärken sie für das Amt der Oberbürgermeisterin mitbringt.

02.08.2018

Modeschöpfer Wolfgang Joop sieht die Kremserfahrten am Schloss Sanssouci kritisch. Er sieht das Tierwohl der Zugpferde gefährdet – und appelliert an die Stadt, den Fahrten ein Ende zu setzen.

02.08.2018

Im öffentlichen Raum muss der Grill in Potsdam ausbleiben. Mit sofortiger Wirkung. Das besagt eine Allgemeinverfügung des Oberbürgermeisters. Bei Zuwiderhandlung drohen drakonische Strafen.

01.08.2018

Von Abkühlung kann heute keine Rede sein – und der Oberbürgermeister-Wahlkampf wird jetzt auch noch heißer. Heute kann man sich ein erstes Bild machen. Apropos Bild: Vor allem kleine Künstler kommen heute auf ihre Kosten – und abends die Fans eines singenden Freiherrns.

01.08.2018

CDU-Kandidat Götz Friederich über seinen SPD-Mitbewerber, Privatschulen und die Ortsumfahrung.

31.07.2018
CDU-Kandidat Götz Friederich über seinen SPD-Mitbewerber, Privatschulen und die Ortsumfahrung.

Am 29. August bittet die Märkische Allgemeine um 19.30 Uhr alle OB-Kandidaten zum Austausch in das Potsdam-Museum. Dabei sind Mike Schubert (SPD), Martina Trauth (parteilos/Linke), Götz Friederich (CDU), Janny Armbruster (Grüne), Lutz Boede (Die Andere) und Dennis Hohloch (AfD). Moderiert wird die Runde von MAZ-Chefredakteurin Hannah Suppa.

30.07.2018

Bonn, Köln und Düsseldorf setzen sich für weitere Flüchtlingsaufnahme und gegen einen Stopp der Seenotrettung im Mittelmeer ein. Eine gute Idee, findet auch Potsdams Oberbürgermeister.

29.07.2018

23 Schulstandorte plant der Kommunale Immobilien Service (KIS) derzeit in der Landeshauptstadt. 148 Millionen Euro wird er dafür bis zum Jahr 2021 investieren, denn die Schülerzahlen steigen analog zum Bevölkerungswachstum in Potsdam rasant.

27.07.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige