Menü
Anmelden
Wetter heiter
13°/ 1° heiter
Thema Landtagswahl

Landtagswahl

Alle Artikel zu Landtagswahl

Für viele Menschen in Ostdeutschland ist Kanzlerin Merkel wegen ihrer Migrationspolitik ein rotes Tuch. Manche in ihrer Partei haben die Angst, dass sie im Wahlkampf mehr schaden als helfen könnte.

17:24 Uhr

Die Liberalen gehen mit einem alten Bekannten in den Wahlkampf: Goetz war bereits 2009 Spitzenkandidat. Der Anwalt peilt den Wiedereinzug seiner Partei in den Landtag und eine Regierungsbeteiligung nach der Landtagswahl am 1. September an.

13:42 Uhr

Die rot-rote Koalition wird Familien mit geringen Einkommen weiter entlasten. Außerdem gibt es mehr Geld für längere Betreuungszeiten in Kindertageseinrichtungen und bis Sommer sollen die Straßenausbaubeiträge endgültig fallen.

15.02.2019

Die Mitglieder der Landespartei haben bei der Urwahl entschieden: Die Fraktionschefin im Landtag, Ursula Nonnemacher, wurde auf Platz 1 und der frühere Landeschef Benjamin Raschke auf Platz zwei gewählt. Beide setzten sich in Kampfkandidaturen deutlich gegen ihre Mitbewerber durch.

15.02.2019

Im deutschen Bundestag wollen weibliche Abgeordnete die Fraktionsgrenzen durchbrechen und gemeinsam für einen paritätischen Anteil von Frauen im Parlament kämpfen. Die Initiative könnte ein Problem beheben, an dem sich vor allem die Herren der Schöpfung schon lange die Zähne ausbeißen.

14.02.2019

Die Inhaber des Kunsthauses „Villa am See“ sind in die Partei Bündnis 90/Die Grünen eingetreten. Sie wollen sich bei den Wahlen 2019 als Kandidaten aufstellen lassen und einen Ortsverband der Partei aufbauen.

12.02.2019

Dramatische Verluste der SPD: Laut einer neuen Wahlumfrage würden die Sozialdemokraten aktuell bei den Landtagswahlen in Niedersachsen und Rheinland-Pfalz 9 bzw. 10 Prozentpunkte verlieren. An den sozialdemokratischen Regierungschefs liegt das aber nicht.

11.02.2019

Über Bewerbermangel für die Kommunalwahl-Listen können sich die meisten Fraktionen nicht beklagen – um weibliche Bewerber und eine möglichst hohe Frauenquote bemühen sich aber nicht alle.

04.02.2019

Weil sie nicht wissen, wer künftig den Bau von Anliegerstraßen bezahlt, sind viele Bürgermeister in Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming verunsichert. Einige gehen hart mit dem Land ins Gericht.

06.02.2019

In Brandenburg müssen die Parteien jetzt bei Landtagswahlen ebenso viele Frauen wie Männer aufstellen. Ein ähnlicher Versuch bei Bundestagswahlen würde gewiss scheitern, kommentiert Markus Decker.

03.02.2019

Die AfD-Gruppierung „Der Flügel“ gilt dem Bundesamt für Verfassungsschutz seit Mitte Januar als „Verdachtsfall“ – in Brandenburgs AfD ist der nationalistische Zirkel besonders stark.

30.01.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10