Menü
Anmelden
Wetter wolkig
13°/ 4° wolkig
Thema Park Sanssouci

Park Sanssouci

Alle Artikel zu Park Sanssouci

Eine Hochschule mit eigener Forschung gibt es in Potsdam erst seit der Gründung der Universität Potsdam 1991. Falsch, meint der Physiker Ludwig Brehmer. Der Vorläufer auf dem Campus Am Neuen Palais war auch eine wissenschaftliche Einrichtung.

18.10.2018
Potsdam

Tag der Restaurierung in Potsdam - Von der Kunst, zu bewahren

Das Stibadium im Garten der Villa Liegnitz ist eine hinfällige Schönheit. Der raffiniert gebaute und reich ausgestaltete Pavillon ist marode und wartet seit Jahrzehnten auf Rettung. Zum Tag der Restaurierung zeigten Experten, was das Gemäuer so besonders macht – und wie groß die Herausforderung ist, die in ihm steckt.

16.10.2018
Potsdam

Restauranttest „Aufgetischt“ - So schmeckt’s im Chi Keng

Der Luisenplatz ist ein Stück Geschichte. Die Gastronomie am Platz hat damit zwar nichts zu tun, schreibt aber mit der Vietnam-Japan-Doppelküche Im Chi Keng ein eigenes Kapitel. Die MAZ ist nach Fernost gereist.

15.10.2018

Wasser Marsch im Park Sanssouci: Nach vielen Jahrzehnten ist die Neptungrotte wieder vollständig, sogar das Wasser fließt. Geldgeber Günther Jauch freut’s, er gibt für die geladenen Gäste sogar kurz den Meeresgott.

13.10.2018

In zwei Wochen treten Martina Trauth (Linke) und Mike Schubert (SPD) in einer Stichwahl um das Amt des Potsdamer Oberbürgermeisters gegeneinander an. In unserem launigen Fragebogen zeigen sich die beiden Kandidaten von ihrer persönlichen Seite.

05.10.2018

Mehr als 1000 Jahre Lebenserfahrung trafen am Montag im Barberini Pavillion Café zusammen. Das alljährliche Hundertjährigentreffen war gut besucht.

02.10.2018
Potsdam

Tag des offenen Denkmals - In der Wunderkammer

Kaiser, Nationalsozialisten, Stasi, Wiedervereinigung: Die Villa Michaelis am Saum des Parks Sanssouci zeugt von tiefen Einschnitten der deutschen Geschichte. Jetzt wird das reizvolle Ensemble saniert. Am Tag des offenen Denkmals können Besucher die Baustelle erkunden.

06.09.2018
Potsdam

Nach Schließung der Babyklappe - Weiterhin Hilfe für Schwangere in Not

Das St. Josefs-Krankenhaus Potsdam hat wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten auf dem historischen Campus die Babyklappe – die einzige in Brandenburg – geschlossen. Werdenden Müttern, die ihr Kind nicht behalten möchten, bietet das katholische Haus weiterhin die Möglichkeit der vertraulichen und der anonymen Geburt.

20.08.2018

Unter dem Motto „Extravaganza“ fand in diesem Jahr die 20. Schlössernacht im Park Sanssouci statt. 35.000 Besucher zählten die Veranstalter – das sind 10.000 mehr als noch im vergangenen Jahr.

19.08.2018
Brandenburg

Schlössernacht, Einschulung und mehr - Das war das Wochenende in Brandenburg

Tausende Kinder erlebten ihren ersten Tag in der Schule, in Potsdam schlenderten zahlreiche Menschen bei der Schlössernacht durch Sanssouci und in Caputh wurde wieder gerockt – das und mehr war am Wochenende in Brandenburg los.

19.08.2018

Die jährliche Potsdamer Schlössernacht wartet an zwei Tagen mit Musik und Theater auf. Dieses Jahr gab es jedoch kein Feuerwerk. Stattdessen erleuchtete eine Lichtershow Sanssouci.

19.08.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10