Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
25°/ 17° Regenschauer
Thema Wandern in Brandenburg

Wandern in Brandenburg

Fariba Nilchian
Anzeige

Alle Artikel zu Wandern in Brandenburg

Fontanes „Wanderungen durch die Mark“ sind berühmt. Oskar Kilians märkische „Radler-Streifzüge“ kennt kaum jemand. Ein Königs Wusterhausener hat sie aufgespürt und öffentlich zugänglich gemacht.

03.08.2018

Das Prädikat für Qualitätswanderwege wird alle drei Jahre neu vergeben. Auch Wege im Hohen Fläming wollen wieder ausgezeichnet werden. Dafür müssen noch einige Schäden beseitigt werden.

24.07.2018

Die Region rüstet sich für den 200. Geburtstag von Theodor Fontane im nächsten Jahr. Dann soll es auch einen neuen, rund 30 Kilometer langen Wanderweg geben, zwischen dem Brandenburg-Preußen Museum in Wustrau und dem Schloss Liebenberg.

16.07.2018

Der geplante Heideweg bei Lutterow lässt nur sich mit Fördermitteln bauen. Unklar ist, wer die Akquise übernimmt. Die Bürgerinitiative sieht die Stadt in der Pflicht – doch die lehnt ab.

12.07.2018

Mitarbeiter von Naturschutzfonds Brandenburg und Naturwacht sind zur Stunde dabei, neue Schilder am Rundwanderweg Sutschke Tal in Bestensee und Mittenwalde aufzustellen. Ein Jahr wurde das vorbereitet.

18.06.2018

Schwante hat kulinarisch einiges zu bieten. Deshalb findet am Sonnabend, 26. Mai, wieder einmal eine kulinarische Wanderung statt. Sie beginnt am Bahnhof. Geleitet wird sie von Ortsvorsteher Dirk Jöhling. Anmeldungen sind noch möglich.

21.05.2018

Große Geschichte in der Kleinstadt: Vor 400 Jahren begann der 30-jährige Krieg. Hellmut Päpke führt eine Wandertour durch Treuenbrietzen und Umgebung zu den Spuren dieses Krieges.

18.05.2018

Sich beim Wandern zu verlaufen, ist wirklich unangenehm. Damit das erst gar nicht passiert, hat die Stadt Brandenburg neun Wandertouren mit 99 neuen Hinweisschildern ausgestattet. Der Tourismusverband Havelland ist voll des Lobes.

16.05.2018

Die neueste Auflage der Broschüre „Wandern im Schenkenländchen“ ist erschienen. 16 Routen werden darin beschrieben – darunter dieses Mal mit dem „Dunklen Weg“ in Märkisch Buchholz und einem Weg in Briesen auch zwei neue Wege.

15.05.2018

Dank Eckard Kühn muss sich kein Wanderer im Amt Beetzsee verlaufen. Der Rentner aus Brandenburg ist Wanderwegewart. Er trägt keinen Rucksack, sondern einen Werkzeugkoffer.

14.05.2018

Als Orts-Chronist hat Helmut Widrat viel über Dannenwalde (Prignitz) zu berichten. So führte er am Sonnabend rund 40 Interessierte durch das Dorf und erzählte ihnen Spannendes von den Ursprüngen bis heute.

10.05.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige