Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
2°/ 1° Schneefall

Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg

Home
Top-Themen:
Begehrte Ware: Der Impfausweis und das zugehörige digitale Zertifikat öffnen in Zeiten von 2G so manche Tür.

Echter Corona-Impfstoff wird für gefälschte Impfpässe weggeschüttet: Ein Selbstversuch zeigt, wie einfach der Kauf eines gefälschten Nachweises ist und wie weit die Kriminellen offenbar gehen.

11:27 Uhr
Anzeige

Wer am Samstag mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen nach Schönefeld fahren will, der muss mit deutlichen Einschränkungen rechnen. Die Züge des Flughafenexpresses (FEX) fallen wegen hohen Krankenstands beim Personal aus.

13:08 Uhr

Michael Müller wendet sich mit einem Bürgerbrief im Netz an die Berliner. Zur Bekämpfung der Pandemie komme es auf jeden einzelnen an.

11:46 Uhr

Trauer um Mirco Nontschew. Der Comedian ist im Alter von 52 Jahren verstorben. Nontschew wurde während der Neunzigerjahre durch seine Auftritte in der Comedy­sendung „RTL Samstag Nacht“ einer breiten Masse bekannt.

12:50 Uhr
MAZ-Aktion

Gesucht: Brandenburgs schönster Adventskalender

Mehr erfahren

Der Corona-Überblick

Mehr anzeigen

MAZ-Sterntaler-Aktion

Die MAZ startet ihre Spendenaktion „Sterntaler“ für bedürftige Potsdamerinnen und Potsdamer – wie Horst Brabant (69). Seine Mutter verlor er früh, eine eigene Familie gründete er nie und lebt nun einsam von seiner kleinen Rente. Zum Fest hat er ganz bescheidene Wünsche.

27.11.2021

Letztes Jahr ist Jannik an einer sehr aggressiven Form von Blutkrebs erkrankt. Auch heute noch muss der Neunjährige täglich Chemotabletten einnehmen. Seine alleinerziehende Mama Isabel Feilke bedrücken auch berufliche Sorgen.

03.12.2021

Der Verein ICHTHYS in Blankenfelde-Mahlow hilft Suchtkranken der Region. Von der Sterntaler-Aktion wünscht er sich unter anderem neue Technik, um das Online-Angebot auszubauen.

03.12.2021

Aktuelles aus Brandenburg, Berlin und Ostdeutschland

Großbrand im Treuenbrietzener Ortsteil Frohnsdorf: in der Nacht zu Sonnabend ist ein Siedlungshaus in Vollbrand geraten. Zwei Todesfälle sind zu beklagen.

13:27 Uhr

Zu einem Polizeieinsatz ist es am Freitagabend in Rathenow gekommen. Zu einer nicht angemeldeten Versammlung waren nach Polizeiangaben rund 500 Personen zusammengekommen. Gegen den Veranstalter wird ermittelt.

13:03 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bei einem Polizeieinsatz in Fürstenwalde (Brandenburg) wurde 2020 ein Chemie-Leipzig-Fan schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft stellte Ermittlungen gegen Beamte ein – doch der Fan wehrt sich erfolgreich.

11:36 Uhr

Ein Tiefdruckgebiet bringt einen Hauch von Winter nach Brandenburg und Berlin. Auch Schneeflocken können am Wochenende fallen.

11:08 Uhr
Anzeige
Der Newsletter direkt aus dem Newsroom

Die Top-Themen, die Brandenburg bewegen - und alle Infos zur Corona-Pandemie. Täglich von der Chefredaktion in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.
Deutschland / Welt
MAZ-Aktion

Unsere Mut.Macher

Mehr erfahren

MAZ-Serie: Falkensee hautnah

Falkensee hautnah: Der See von Falkenhagen gehört zu den beliebtestes Ausflugszielen in der Gartenstadt. Aber hier spielte sich ein dunkles Kapitel Ortsgeschichte ab. Vor 100 Jahren wurde der Mörder Friedrich Schumann hingerichtet.

10.10.2021

Das denkmalgeschützte Rathaus von Falkensee gehört zu den größten Gebäuden der Stadt. Es hat eine ungewöhnliche Entstehungsgeschichte aufzuweisen, die mit dem aufstrebenden Dorf Falkenhagen zu tun hat. Dort wurde das Rathaus nämlich gleich zwei Mal gebaut.

05.10.2021

Mehr als verdoppelt hat sich die Einwohnerzahl der Stadt Falkensee in den rund 30 Jahren seit der Wende. Die Zuzügler schätzen die grüne Idylle, nur einen Steinwurf von der Metropole und Hauptstadt Berlin entfernt. Viele Alteingesessene erleben unterdessen ihre Heimatstadt mit Wachstumsschmerzen. Eine Stadt im Wandel – die neue MAZ-Serie „Falkensee hautnah“.

01.12.2021
Das große Immobilien-Spezial der MAZ

Bauen und Wohnen in Brandenburg

Mehr erfahren

Das Beste aus MAZ+

Der MAZ-Freizeit-Newsletter für Brandenburg

Raus aufs Land: Jetzt kostenlos für unseren Newsletter anmelden und sich dann jeden Donnerstag nach Brandenburg entführen lassen!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

MAZ-Meinung

Die Frage, ob sie ihre Kinder impfen lassen sollen, beschäftigt viele Eltern. Der Druck könnte wesentlich geringer sein, wenn es nicht so viele Egoisten unter den Erwachsenen gäbe. Ein Kommentar.

02.12.2021

An dem jüngsten Gezerre zwischen ehrenamtlichen Kommunalpolitikern aus Brandenburg an der Havel und dem Landesbetrieb um die Brücke am Altstadt-Bahnhof trägt das Rathaus eine Mitschuld, findet André Wirsing.

01.12.2021

Die Potsdamer Kita-Träger rufen um Hilfe. Es wird höchste Zeit, dass das Brandenburger Bildungsministerium diesen Ruf erhört. Denn die Pandemie trifft nicht nur die akut Infizierten, sondern täglich auch Kinder, Erzieherinnen und Eltern, kommentiert MAZ-Redakteurin Saskia Kirf.

01.12.2021
Kostenlos spielen

Kreuzworträtsel, Sudoku & mehr

Mehr erfahren

Ostdeutschland

Impfskeptiker aus ganz Deutschland fahren für Masken- und Impfatteste zu einem Allgemeinmediziner nach Dierhagen (Mecklenburg-Vorpommern). Rechtlich sieht sich der Arzt auf der sicheren Seite. Die Staatsanwaltschaft sieht das anders. Wir haben den Mann in seiner Praxis besucht.

08:29 Uhr

Die Rostocker Unimedizin will herausfinden, welche gesundheitlichen Spätfolgen das Zwangsdoping in der DDR heute hat. Dazu startet demnächst eine groß angelegte Untersuchung. Viele ehemalige Sportler schweigen aus Scham – sogar in ihrer Familie.

29.11.2021

Immer neue Höchstwerte an Corona-Neuinfektionen kommen aus dem Erzgebirge im Freistaat Sachsen. Die Lage spitzt sich dramatisch zu. Derweil gehen Hunderte gegen die Corona-Maßnahmen demonstrieren. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer findet dafür deutliche Worte.

29.11.2021

MAZ-Serie „Läuft bei mir“

MAZ-Sportreporter David Joram will Marathonläufer werden. Sein Ziel: Die Teilnahme am Berlin Marathon 2022. Die erfahrene Trainerin Diana Heyder unterstützt ihn dabei. Im Interview spricht sie über ihre eigenen Erfahrungen, Qualen und Sucht.

13.11.2021

MAZ-Serie „Läuft bei mir“ - Projekt Berlin-Marathon 2022: Der Hampelmann

MAZ-Sportredakteur David Joram bereitet sich auf den Marathon am 25. September 2022 in Berlin vor. Seine Trainingsfortschritte schildert er in seiner Kolumne „Läuft bei mir“ die Hürden und Erfolge. In Teil 2 geht es um den Hampelmann – der gehört zum Marathon-Training wie der Kaffee zum Käsekuchen.

19.11.2021

MAZ-Serie „Läuft bei mir“ - Projekt Berlin-Marathon 2022: Die böse Tanita

In Berlin will MAZ-Sportredakteur David Joram 2022 seine Marathon-Premiere feiern. Bevor es mit dem Training richtig losgehen kann, steht ein Körper- und Gesundheitscheck auf dem Programm. Das Ergebnis fällt dabei nicht immer zur Freude des Sportlers aus.

13.11.2021

Meistgelesene Artikel

mazubi digital

Ausbildungsberufe aus deiner Region

Mehr erfahren

Wählen Sie Ihren Ort:

Brandenburg

Kunst in Schaufenstern und Modenschauen über Bildschirme in der Fußgängerzoner. Die Städte in Brandenburg werden kreativ, um dem Ladensterben entgegenzuwirken. Die Frage ist nur: Reicht das aus?

11:55 Uhr

Immer wieder regen Artikel in der MAZ unsere Leserinnen und Leser zu Meinungsäußerungen an – von zusätzlichen Informationen bis zum Protest über das Geschriebene. An dieser Stelle zeige wir Ihnen regelmäßig eine Auswahl der Stimmen, die uns erreichen.

10:57 Uhr

Die Sieben-Tage-Inzidenz hat als zentrale Kennziffer in der Corona-Pandemie ausgedient, die Hospitalisierungsrate ist der neue Goldstandard. Aber wie viele Covid-Patienten erkranken so schwer, dass sie auf die Intensivstation müssen? Hier finden Sie die Zahlen für Brandenburg auf einen Blick.

10:22 Uhr

Der Wasserbedarf steigt in den trockenen Sommern. Gleichzeitig wird die Ressource knapp. In Zeiten des Klimawandels muss grundsätzlich über die Versorgung neu nachgedacht werden.

08:03 Uhr
Anzeige

Lokales

Seit 2015 lädt die Kreissportjugend Havelland jedes Jahr im Sommer zum Angelcamp. Von Jahr zu Jahr wächst die Begeisterung der Jugend für den Sport. Nun soll sie ganzjährig fürs Angeln begeistert werden. So können MAZ-Leser unterstützt.

13:32 Uhr

Gefälschte Impfpässe, aufsehenerregende Prozesse, Hilfe für „Familie Grün“ und der Oberbürgermeister spricht Klartext. Ein ereignisreiche Woche in Potsdam liegt hinter uns.

13:11 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Seit rund einem Jahr gibt es in Rathenow das Café „Kitty’s Candy World“, in dem amerikanische Spezialitäten verspeist werden können. Jetzt hat sich die Inhaberin etwas Neues einfallen lassen.

12:37 Uhr

Kinder des Niemegker Hortes „Flinke Eichhörnchen“ haben das Personal im Krankenhaus Treuenbrietzen überrascht. Sie schickten gebastelte Weihnachtsdekoration. Auch als Dank für Corona-Sonderschichten.

12:27 Uhr
Anzeige

Kultur regional

Das diesjährige Weihnachtsmärchen des Potsdamer Hans-Otto-Theaters verachtet die großen Gefühle. Die comicartige Neufassung des Klassikers „Die Weihnachtsgans Auguste“ passt besser in die Faschingszeit. Aber würde die Klamotte da zünden?

03.12.2021

Mark Fishers Entwürfe für die Auftritte von Pink Floyd, Kasimir Sewerinowitsch Malewitschs Ausflüge in den Impressionismus, Bernhard Heisigs Fensteröffner von 1989 – die Museen und Galerien in Brandenburg und Berlin haben derzeit einiges zu bieten. Ein kurzer Überblick über aktuell laufende Ausstellungen.

03.12.2021

Ob Fußballspiele, Wahlen oder Corona. In der Berichterstattung kommen immer mehr computergenerierte Texte zum Einsatz. Worin sind die Logarithmen den Menschen überlegen? Lässt sich der Journalismus automatisieren?

02.12.2021
Jobs in Brandenburg und Berlin

Neue Mitarbeiter finden! Brandenburgs Stellenbörse Nr. 1

Mehr erfahren

Panorama

In einem Altenheim in Thüringen sterben 18 Bewohnerinnen und Bewohner an Corona. 14 von ihnen waren nicht geimpft. Die Deutsche Stiftung Patientenschutz fordert nun Aufklärung.

13:19 Uhr

Ed Sheeran und Elton John haben einen gemeinsamen Weihnachtssong veröffentlicht. In dem am Freitag veröffentlichten Musikvideo sieht man die beiden britischen Stars in grün-roten Jogginganzügen in einer festlich dekorierten Weihnachtsstube. Der Song wird von den Buchmachern schon jetzt als aussichtsreicher Kandidat für den diesjährigen britischen Weihnachts-Top-Hit gehandelt.

12:06 Uhr

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Ostwestfalen-Lippe sind zwei Männer ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich in der Nacht zum Samstag. Der Unfall-Pkw geriet in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

11:45 Uhr

Politik

Die sächsische Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) hat die Fackel-Demonstration vor ihrem Haus scharf verurteilt. Dies seien keine Proteste, sondern „organisierte Einschüchterungsversuche von Rechtsextremisten und Verschwörungsgläubigen“. Nicht selten würden solche Versuche gewalttätig enden, so Köpping.

13:03 Uhr

Die geschäftsführende Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zu Solidarität im Kampf gegen die Corona-Ausbreitung aufgerufen und erneut für mehr Impfungen geworben. „Wir sind mitten in dieser vierten Pandemiewelle in einer sehr ernsten Lage“, so Merkel. Die kommenden schweren Wochen seien nur mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung zu bewältigen.

12:32 Uhr

Laut dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron arbeitet Frankreich mit anderen europäischen Staaten an der Eröffnung einer gemeinsamen diplomatischen Vertretung in Afghanistan. Die Eröffnung der Vertretung sei so schnell wie möglich geplant, so Macron. Um welche anderen europäischen Länder es sich bei den Plänen handelt, blieb zunächst unklar.

12:22 Uhr

Die Grenzen der Meinungsfreiheit seien hier überschritten worden, sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil am Samstag. „Das, was da gestern passiert ist, faschistoid zu nennen, scheue ich mich nicht“, sagte Parteivorsitzender Norbert Walter-Borjans. Der Polizei zufolge hatten sich am Freitagabend etwa 30 Personen an einer Versammlung vor Köppings Wohnhaus mit Trommeln, Fackeln, Pfeifen und Plakaten beteiligt.

12:06 Uhr
Anzeige

Neues aus der regionalen Wirtschaft

Über 15 Monate hinweg hatten Schaeffler-Vorstand, potenzieller Investor und Belegschaftsvertretung in Verhandlungen zusammen gesessen, um eine Lösung für die Fortführung des Standortes in Luckenwalde zu finden. Diese sind gescheitert und der fränkische Autozulieferer wird das Werk in Brandenburg schließen.

03.12.2021

Mehr als 1,3 Milliarden Euro Verlust vor Steuern verbuchte Easyjet im Geschäftsjahr 2021, das am 30. September endete. Es war das erste Geschäftsjahr, das komplett im Zeichen der Corona-Pandemie stand.

30.11.2021

Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder bekommen unter anderem einen Corona-Bonus in Höhe von 1300 Euro. In Brandenburg profitieren davon fast 56.000 Beschäftigte. Ersten Berechnungen zufolge kostet der Tarifabschluss das Land rund 209 Millionen Euro.

29.11.2021

Es war einmal in Brandenburg: Die MAZ zeigt in loser Reihenfolge, wie sich Brandenburgs Städte gewandelt haben. Zu jedem historischen Foto gibt es eine aktuelle Aufnahme.

Die Fachhochschule am Alten Markt wurde abgerissen. Demnächst entstehen dort Neubauten, teils mit historischen Fassaden. Die MAZ-Webcam verfolgt den Um- und Neubau der Potsdamer Mitte.

Klicken Sie hier und lösen Sie jeden Tag ein neues Kreuzworträtsel auf MAZ Online!

Basketball-Regionalliga: Team von Headcoach Michael Opitz möchte gegen die Niedersachsen zwei Punkte einfahren.
Beim 2:1-Heimsieg des Berliner Fußball-Bundesligisten über RB Leipzig muss sich Union nur die mangelnde Chancenverwertung vorwerfen lassen. Entsprechend zufrieden sind die Hausherren und können auch den Patzer von Torwart Luthe beim 1:1 locker verschmerzen. Trainer Urs Fischer sieht einen "mutigen Auftritt".
Union Berlin darf jubeln: Mit einem Heimsieg über RB Leipzig springen die Köpenicker vorübergehend auf Champions-League-Platz vier. Ein Torwartfehler von Andreas Luthe kostete keine Punkte.
Anzeige
Regionalliga Nordost: Der SV Babelsberg 03 besiegt Tasmania Berlin zum Rückrundenauftakt mit 2:0. Chefcoach Jörg Buder darf nur von der Tribüne zuschauen und im Sturm springt Kapitän Petar Lela in die Bresche.
Frauen-Bundesliga: Ein Blitzstart nach 16 Minuten, eine ebenso schnelle Antwort, dann die Frankfurter Führung und der Potsdamer Ausgleich - die Anfangsphase im Freitagabendspiel war spektakulär. Am Ende trennen sich Frankfurt und Potsdam leistungsgerecht 3:3 (3:2).
Springreiten: Brandenburgs größtes Reitturnier muss erneut abgesagt werden. Eine Ausrichtung sei "nicht vertretbar", betont Turnierleiter Herbert Ulonska.

Sport

Während Holstein Kiel nach dem Sieg gegen Werder Bremen nachlegen will, hofft der SV Sandhausen auf den ersten Heimsieg in der laufenden Saison. Hansa Rostock will sich gegen den FC Ingolstadt von der Abstiegszone distanzieren. Die Partien in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

13:29 Uhr

Nach dem 1:2 von RB Leipzig beim 1. FC Union Berlin neigt sich die Geduld der Verantwortlichen mit Trainer Jesse Marsch dem Ende. Das der US-Amerikaner und/oder sein Co-Trainer Achim Beierlorzer in der Champions League gegen Manchester City noch an der Seitenlinie stehen, gilt nach LVZ-Informationen als ausgeschlossen.

12:53 Uhr

Im ersten deutschen Davis-Cup-Halbfinale seit 2007 vertraut Michael Kohlmann im Einzel neben Jan-Lennard Struff wie erwartet Dominik Koepfer.

Der Weltranglisten-54. erhielt für das Duell mit Russland den Vorzug vor Peter Gojowczyk und trifft an diesem Samstag in Madrid (13.00 Uhr/ServusTV) auf Andrej Rubljow.

12:29 Uhr

In rund einem Jahr startet in Katar die Fußball-WM. SPORTBUZZER-Chefreporter Tobias Manzke ist vor Ort und berichtet im Video vom aktuellen Stand der Vorbereitungen auf das Turnier.

12:00 Uhr

Wirtschaft

Wann autonomes Fahren Realität ist, lässt sich noch nicht sagen. Doch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler forschen intensiv an selbstfahrenden Autos. In der Technischen Universität Dresden entsteht hierfür ein vielversprechendes Projekt.

12:53 Uhr

An sechs deutschen Standorten kam es zu Schichtausfällen in der Produktion. Der Streik richtet sich gegen die Neuausrichtung der zivilen Flugzeugfertigung. Der Produktionsausfall trifft den Konzern empfindlich, da er die Auslieferungsziele kurz vor Jahresende zu verfehlen droht.

03.12.2021

Der Internationale Währungsfonds empfiehlt der Federal Reserve, ihre Anleihekäufe schneller zu drosseln. Der Leitzins sollte früher als bislang geplant erhöht werden. Die USA sei inflationsgefährdeter als andere Industriestaaten.

03.12.2021

Der Preis für Erdgas hat sich binnen eines Jahres verfünffacht. Nord Stream 2, der globale Bedarf und das Wetter sind die maßgeblichen Faktoren für die weitere Entwicklung. Die Ampelparteien versprechen schnelle Hilfe für Haushalte mit niedrigen Einkommen – die wichtigsten Fragen und Antworten.

03.12.2021

Kultur

Spätestens seit den Vorwürfen gegen Ex-Hollywood-Mogul Weinstein ist die #MeToo-Bewegung gegen sexuelle Belästigung weltberühmt. Wer und was aber eigentlich genau dahinter steckt, wissen wohl nur wenige. Das will Gründerin Tarana Burke mit ihrer Autobiografie nun ändern.

11:17 Uhr

Eine „musikalische Kerze gegen die Einsamkeit in einer dunklen Zeit“ sei es, teilt Universal Music mit: Musikers Max Mutzke (40) und Komikerin Carolin Kebekus (41) haben das Duett „Nimmst du mich in den Arm“ veröffentlicht. Entstanden sei der Song spontan.

10:29 Uhr

Gerade erst hatte sich das Kino etwas erholt – nach monatelangen Schließungen und wenig neuen Filmen. Nun rollt die Verschiebemaschinerie schon wieder an: Publikumshoffnungen wie „Caveman“ oder „Parallele Mütter“ sind auf unbestimmte Zeit vertagt worden – und ohne Filme müssten die sowieso schon gebeutelten Kinos wieder schließen.

06:30 Uhr

Wie lebt es sich als Jugendlicher in Brandenburg? Was hält die jungen Märker hier, was treibt sie weg?

Die MAZ begleitet sieben Brandenburger über mehrere Jahre auf ihrem Weg.

Medien

Im Vatikanstaat hat Hape Kerkeling (56) ein großes Ziel: Der Entertainer will Papst Franziskus persönlich treffen. Ob das klappt, ist am Sonntag in der Vox-Dokureihe „Hape und die 7 Zwergstaaten“ zu sehen.

03.12.2021

Nach der letzten „TV total“-Folge werfen Menschen im Netz der Sendung Sexismus vor. Denn Moderator Pufpaff spricht darin mit Politiker Gysi über „die schärfste Biene der FDP“. Der ausstrahlende Sender Pro Sieben sieht das offenbar anders und wirft Kritikern und Kritikerinnen vor, die Elemente nicht in ihrem satirischen Kontext zu betrachten.

03.12.2021

Um mehr über die Gründe für die geringe Impfquote in Sachsen zu erfahren, spricht eine „Stern TV“-Reporterin mit Menschen vor Ort. Sie trifft auf Impfgegner, die Corona-Maßnahmen mit der NS-Terrorherrschaft und dem millionenfachen Mord an Juden vergleichen. Mutmaßliche Reichsbürger versuchen nicht einmal, ihre Aggressionen zu verstecken.

03.12.2021

Filmfans aufgepasst: Airbnb vermietet das Haus aus dem Film „Kevin – Allein zu Haus“ für eine Nacht im Dezember. Die Gäste können Fallen bauen und Pizza bestellen – so wie Kevin McCallister in dem Weihnachtsklassiker.
Maike Geißler
Eine Nacht im Iglu zwischen kunstvollen Schneewänden und Eisskulpturen ist ein ganz besonderes Erlebnis. Wir zeigen dir die schönsten Eishotels der Welt – und wo du sogar im Sommer cool übernachten kannst.
Claudia Seebothe
Wir verlosen vom 01. bis 24. Dezember täglich einen von 24 großartigen Reisepreisen. Wir wollen dir Vorfreude schenken und dich für deine nächsten Abenteuer ausstatten. Du kannst Wellness-Aufenthalte, Koffersets, Camping-Ausstattung, Kreuzfahrten und vieles mehr gewinnen!
Wo gibt es die schönsten Orte für ein perfektes Foto? Das hat eine Studie anhand des Goldenen Schnitts ermittelt. Wir verraten dir unsere Highlights – von Budapest, Paris und Amsterdam bis hin zu Chicago.
Janin Minkus

Wissen

Eine aktuelle Untersuchung der ETH Zürich zeigt, dass Kunststoffe wohl größere Auswirkungen auf den Klimawandel haben, als angenommen. Bisher standen in erster Linie nicht ordnungsgemäß entsorgter Kunststoff und andere Umweltverschmutzung im Fokus. Die Studie weist nun auf die hohen Emissionen bei der Produktion von Kunststoff hin.

13:30 Uhr

Trennkost war zeitweise eine der angesagtesten Diäten: Sie versprach, viel Fett zum Schmelzen zu bringen. Doch Trennkost geriet plötzlich in Vergessenheit. Das sagen Fachleute aus heutiger Sicht zu der Ernährungsform.

13:15 Uhr

Astronomie-Begeisterte dürfen sich ganz besonders auf das neue Jahr freuen. 2022 bringt etwa zwei totale Mondfinsternisse und zwei partielle Sonnenfinsternisse mit sich. Und am Ende des Jahres kommt es zu einem seltenen Ereignis.

12:54 Uhr

Service

Forschende analysieren nahezu täglich neue Daten zur in Südafrika entdeckten Corona-Variante Omikron. Die Erkenntnisse lassen dabei nichts Gutes vermuten: Aktuellen Modellierungen zufolge verbreitet sich die neue Variante doppelt so schnell wie Delta.

12:07 Uhr

Der Chef der Ständigen Impfkommission, Thomas Mertens, spricht sich gegen eine Corona-Impfpflicht aus. Mertens sei es lieber, die Menschen durch Überzeugung zur Impfung zu bewegen. Der Stiko-Chef erwartet außerdem, dass neue Impfstoffe Skeptiker noch überzeugen könnten.

11:57 Uhr

Wenn die Ständige Impfkommission Kindern eine Corona-Impfempfehlung ausspricht, ist Frank Ulrich Montgomery für eine Impfpflicht. Laut dem Vorstandsvorsitzenden des Weltärztebunds würden die meisten Neugeborenen auch mit den Grundimpfungen versorgt werden - und „da ist sehr viel mehr drinnen als in dem einen Impfstoff gegen Corona“.

10:44 Uhr
Spiele