Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ -4° Schneeregen

Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg

Home
Top-Themen:
ARCHIV - 25.02.2020, Brandenburg, Potsdam: Dietmar Woidke (l, SPD), Ministerpräsident von Brandenburg, spricht neben den stellvertretenden Ministerpräsidenten Ursula Nonnemacher (Bündnis 90/Die Grünen), Brandenburger Ministerin für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz, und Michael Stübgen (CDU), Brandenburger Innenminister, während der Pressekonferenz zu 100 Tage Rot-Grün-Schwarze Koalition in Brandenburg. (zu "Kenia-Koalition plant Verdopplung von Corona-Rettungsschirm") Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Die Ausgangsbeschränkungen in Brandenburg zur Eindämmung der Corona-Epidemie sollen um weitere zwei Wochen verlängert werden. Das kündigte die Staatskanzlei an. Außerdem arbeitet Brandenburg nun doch an einem Bußgeldkatalog für Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen.

17:42 Uhr
Das tägliche MAZ Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Brandenburg täglich gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach

Das Coronavirus und seine Folgen

Kostenlos bis 18:56 Uhr

Corona: Babelsberger Filmemacher in Not

Vom Abbruch der Hollywood-Drehs für „Matrix 4“ und „Uncharted“ ist nicht nur die Studio Babelsberg AG betroffen. Hunderte Filmschaffende wurden kurzerhand entlassen, behauptet die neugegründete Brancheninitiative „Wir sind Babelsberg“. Sie fordern Hilfe von der Bundesregierung, der Arbeitsagentur und dem Studio selbst.

18:05 Uhr

Das Verwaltungsgericht Potsdam will noch in dieser Woche über den umstrittenen Alleingang von Ostprignitz-Ruppin entscheiden. Geklagt haben zwei Berliner, die einen Zweitwohnsitz im Landkreis haben und diesen wegen der Corona-Gefahr nur besuchen dürfen, wenn sie dort auch bis 19. April bleiben.

18:47 Uhr

Zehntausende Erntehelfer und Altenpflegerinnen sollen nach neuen Leitlinien der EU-Kommission möglichst freie Fahrt an den innereuropäischen Grenzen haben. Wie das funktionieren soll, lesen Sie hier.

17:10 Uhr

Der altgediente Stadtflughafen Tegel hat seine Schuldigkeit getan. Derzeit wird er nicht gebraucht. Er sollte wenigstens vorübergehend vom Netz genommen werden. Wer an ihm festhält, hat das Ausmaß der Krise nicht erfasst. Ein Kommentar.

16:14 Uhr

Kontaktverbot und geschlossene Geschäfte: Oberbürgermeister Steffen Scheller (CDU) dankt den Einwohnern von Brandenburg an der Havel für ihr Durchhaltevermögen. Doch Entwarnung gibt er nicht.

18:43 Uhr

Die Regeln, die zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus aufgestellt wurden, werden in der Hauptstadt noch oft missachtet. Bislang wurden 811 Schließungen von Lokalitäten angeordnet.

14:59 Uhr

Bei den Anträgen auf Corona-Soforthilfen könnte es nach Angaben der Investitionsbank zu Betrugsversuchen gekommen sein. Mitarbeitern der Bank, die kleine Unternehmen und Selbstständige mit bis zu 5000 Euro Soforthilfe bezuschusst, waren bei Anträgen Unstimmigkeiten aufgefallen.

10:00 Uhr

Das Coronavirus hat Brandenburg im Griff. Täglich berichtet die MAZ über neue Fälle und darüber, wie die Menschen in Brandenburg mit Quarantäne, abgesagten Veranstaltungen und anderen Folgen der Pandemie leben. Damit Sie die wichtigsten Geschichten rund um Corona nicht verpassen, kommt hier unsere Übersicht.

29.03.2020

Viele Geschäfte, Restaurants, Kneipen, Cafés und Freiberufler in Brandenburg leiden unter der Coronakrise. Sie sind Einzelhändler und bieten jetzt besondere Gutscheine, Abhol- oder Liefer-Services an? Tragen Sie Ihre Aktion hier in unser Hilfsportal ein – damit die MAZ-Leser wissen, wie Sie unterstützt werden können.

11:10 Uhr
Das neue Digital-Abo

Hier geht's lang zu Ihrem Plus

Mehr erfahren

Bei Verkehrsunfällen in Brandenburg sind am Wochenende zwei Menschen ums Leben gekommen, 27 weitere wurden schwer verletzt. Im Kreis Elbe-Elster starb ein 33-Jähriger, nachdem er mit seinem Wagen in einen Baum geprallt war. Der zweite tödliche Unfall ereignete sich auf der B96 bei Dahlewitz.

12:42 Uhr

Seit Jahren irritiert Xavier Naidoo mit Verschwörungstheorien und rassistischen Thesen. Mit einem neuen Video katapultiert sich der Sänger nun endgültig ins Abseits. Auch Pro7 hat sich nun von dem Sänger distanziert, und auf der Homepage seiner Plattenfirma ist er nicht mehr zu finden.

17:42 Uhr

Nachrichten aus Brandenburg und der Welt

Mord ohne Motiv. Maximilian B. hat am 3. August 2019 in Brandenburg/Havel seine geliebte Freundin erschlagen. Im Drogenrausch. Das Schwurgericht Potsdam verurteilte den 24-Jährigen wegen Mordes zu zwölf Jahren Haft.

18:31 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Der US-Elektroautohersteller Tesla beantragte angesichts der Corona-Krise die vorzeitige Genehmigung für den Bau des Fundaments des geplanten Werks in Grünheide. Damit hält das Unternehmen an dem bisherigen Zeitplan fest.

14:51 Uhr

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Die Arbeitnehmer in Brandenburg und Berlin konnten sich im vergangenen Jahr über die bundesweit höchsten Lohnsteigerungen freuen. Das dürfte in diesem Jahr wegen der Corona-Krise anders werden.

12:16 Uhr

US-Präsident Donald Trump hat die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf sein Land lange kleingeredet. Doch nun die Kehrtwende: Denn möglicherweise könnten in den Vereinigten Staaten 100.000 Menschen an der Krankheit sterben. Trumps Aussagen in der Corona-Krise.

13:19 Uhr

Eine Berliner Gesundheitskraft verfasst im Zuge der Corona-Krise einen wütenden Facebook-Beitrag. Die Krankenschwester ist nicht nur sauer auf Gesundheitsminister Jens Spahn und das Robert-Koch-Institut. Sie kritisiert auch die Menschen, die jetzt für Krankenhausmitarbeiter klatschen - ihr Brandbrief geht viral.

13:58 Uhr

Der Fußball-Kalender wird durch die Coronavirus-Pandemie kräftig durcheinander gewirbelt. In ganz Europa wird aktuell kein Fußball gespielt. Wie die renommierte englische Zeitung "Times" berichtet, arbeitet die UEFA derzeit an Plänen für ein Saison-Ende im August.

09:10 Uhr

Vor einigen Monaten sind wir noch unbeschwert durch die Welt gereist, jetzt sitzen wir erstmal zu Hause fest. Was macht das eigentlich mit uns? Der reisereporter hat bei einer Psychologin nachgefragt.

16:06 Uhr
Jobs in Brandenburg und Berlin

JETZT gratis! Stellenanzeigen für die Gesundheitsbranche!

Mehr erfahren
Umfrage
Seit fast einer Woche ruht das öffentliche Leben weitgehend. Haben Sie sich schon daran gewöhnt?
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.

Wie lebt es sich als Jugendlicher in Brandenburg? Was hält die jungen Märker hier, was treibt sie weg?

Die MAZ begleitet sieben Brandenburger über mehrere Jahre auf ihrem Weg.

Was sonst noch wichtig ist

Zum Schutz des Grundwassers müssen Bauern künftig ihre Felder weniger düngen. Nach mühsamen Verhandlungen stimmte der Bundesrat am Freitag den Plänen der Bundesregierung zu. In Brandenburg ist das Echo geteilt.

27.03.2020

Die umstrittenen Änderungen für die geplante Bebauung „Am Friedhof“ werden vom Potsdamer Oberbürgermeister beanstandet. Der Beschluss des Stadtparlaments hätte nicht getroffen werden dürfen.

26.03.2020

Das hat es in Bad Belzig so noch nicht gegeben: Wohnungsbau mit selbst ausgesuchten Nachbarn. Initiatorin Kerstin Schulenburg reiht sich jetzt in den Neusiedlerkreis mit ein.

26.03.2020

Wählen Sie Ihren Ort:

Brandenburg

Viele Brandenburger Einzelhändler stemmen sich mit Verve und Einfallsreichtum gegen die Krise. Sie richten Bestell- und Lieferdienste ein. Die MAZ-Aktion „Zusammen stark“ versucht zu unterstützen.

18:35 Uhr

Die erste Ware liegt jetzt an den Ständen. Doch der Mangel an Erntehelfern ist so groß, dass sich selbst die „New York Times“ Sorgen um Brandenburgs Spargelbauern macht.

18:19 Uhr

Osterfeuer, mit denen traditionell das Ende des Winters sowie das Osterfest gefeiert werden, können aufgrund der Corona-Krise in diesem Jahr nicht stattfinden. Gesundheit geht vor Tradition.

18:18 Uhr

Trotz der Ausgehbeschränkung steigt die Zahl der Infizierten in Brandenburg stetig. Wie sich die Corona-Pandemie auf das alltägliche Leben auswirkt und wie es laut Planung weitergeht, lesen Sie hier.

17:56 Uhr

Lokales

Überall im Landkreis breitet sich das Coronavirus aus. Warum noch nicht im Amt Ziesar? Amtsdirektor Norbert Bartels vermutet zwei Gründe.

18:47 Uhr

Die Zahl der mit dem gefährlichen Coronavirus infizierten Menschen in Brandenburg an der Havel ist am Montag erneut angestiegen. Es gibt jetzt insgesamt 17 laborbestätigte Fälle.

18:38 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der Coronavirus führt zu weiteren Einschränkungen in Königs Wusterhausen.

18:37 Uhr

Die Zahl der Corona-Virus-Fälle in Oberhavel steigt weiter an. Im Landkreis Oberhavel sind 101 Personen positiv auf das SARS CoV2-Virus getestet worden. Die Pandemie hat Auswirkungen auf das öffentliche Leben, Schulen und Kitas sind geschlossen. Wir fassen die aktuellen Entwicklungen im News-Blog zusammen.

18:36 Uhr
Maz-Aktion "Augenblicke 2019"

Hier können Sie alle Fotos unserer Leser anschauen

Mehr erfahren

Bilder aus der Region

1
/
1

Panorama

Ein 76 Jahre alter Rentner hat einen Ladendieb in Soest gestellt. Er hielt den 28-jährigen Täter fest – auch als der Verdächtige angegeben habe, mit dem Coronavirus infiziert zu sein. Zudem soll der Täter gedroht haben, ihn anzuspucken.

18:36 Uhr

Das Coronavirus Sars-CoV-2 hat den Alltag von Milliarden Menschen fest im Griff. In Deutschland sind mittlerweile mehr als 60.000 Menschen mit dem Virus infiziert und rund 500 Menschen gestorben, in Italien ist die Zahl der Corona-Toten weltweit am höchsten.

18:18 Uhr

Bereits seit Jahren bläst Xavier Naidoo Verschwörungstheorien und rassistische Thesen in die Welt. TV-Sender, Plattenfirmen und Musikpartner hat all das nicht gestört - bis jetzt. Warum hat es so lange gedauert, einen Rassisten als solchen zu benennen?

18:14 Uhr

Politik

In Österreich müssen Supermarktkunden ab Mittwoch Gesichtsmasken tragen. Auch in Deutschland wäre eine Maskenpflicht möglich, wenn die Bundesländer sie anordnen. Erste Politiker sind dafür, aber es gibt ein großes Problem.

18:45 Uhr

Im Zuge der Coronakrise wird die Nutzung von Handydaten täglich wahrscheinlicher. Allerdings soll dies nur mit Einwilligung geschehen. Auch Skeptiker sind mittlerweile dafür.

17:53 Uhr

Die Pflegeeinrichtungen haben den Eindruck, sie würden bei der Zuteilung von Schutzausrüstung gegenüber Kliniken und Ärzten benachteiligt. Jetzt macht die Branche erneut Druck. Tatsächlich ist der Bedarf riesig.

17:51 Uhr

In Deutschland leben bis zu 680.000 Wohnungslose, davon sind etwa 40.000 permanent auf der Straße. In der Corona-Krise hat die Obdachlosenhilfe durch die Kontaktbeschränkungen riesige Probleme: Sammelunterkünfte schließen, viele ehrenamtliche Helfer müssen zu Hause bleiben, da sie zur Risikogruppe gehören. Ein Report aus der Bahnhofsmission Berlin Zoologischer Garten, in der Notbetrieb gefahren wird.

17:30 Uhr

Berlin

Atemschutzmasken, Hauben und Desinfektionsmittel: Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz stellte der Kassenärztlichen Bundesvereinigung am Sonntag Schutzkleidung für den Kampf gegen das Coronavirus zur Verfügung. Die Materialien stammen aus Beständen der Staatlichen Museen und der Staatsbibliothek Berlin.

29.03.2020

Am 29. Februar wurden in einer Wohnung in Berlin-Marzahn die Leichen einer Mutter und ihrer neunjährigen Tochter entdeckt. Seither ermittelte eine Mordkommission. Nun wurde ein Tatverdächtiger geschnappt.

28.03.2020

Seit 2007 ruft die Umweltstiftung WWF einmal im Jahr zur „Earth Hour“ auf, um auf Ressourcenverschwendung überall in der Welt aufmerksam zu machen. Auch dieses Jahr findet die Aktion trotz Corona und Versammlungsverboten statt – auch Berlin und Brandenburg machen mit.

28.03.2020

Meistgelesene Artikel

MAZ-Serie: Hier wächst Brandenburg

Mehr erfahren

Es war einmal in Brandenburg: Die MAZ zeigt in loser Reihenfolge, wie sich Brandenburgs Städte gewandelt haben. Zu jedem historischen Foto gibt es eine aktuelle Aufnahme.

Die Fachhochschule am Alten Markt wurde abgerissen. Demnächst entstehen dort Neubauten, teils mit historischen Fassaden. Die MAZ-Webcam verfolgt den Um- und Neubau der Potsdamer Mitte.

Wo schmeckt es in Potsdam und Umgebung am besten? Gastro-Kritikerin Manuela Blisse testet Restaurants, Cafés und Imbisse. Was sind die Spezialitäten, wie ist das Ambiente?

Retro-Matchdays und Care-Pakete: Der SV Babelsberg 03, Chemie Leipzig, der FC Energie Cottbus und andere Teams  aus der Regionalliga Nordost versuchen, den finanziellen Schaden während der Zwangspause im Rahmen zu halten.
Der SPORTBUZZER hatte gefragt: "Wie kommen Sie fit durch die Corona-Krise?" Die Tanzschule Kurrat hat nicht lange überlegt und improvisiert in der eigenen Garage. Die Familie stemmt sich gegen die Ausnahmesituation.
Landesklasse West: Der 45-jährige Coach glaubt nicht, dass der Spielbetrieb in dieser Saison weitergeht.
Handball Verbandsliga: Der MBSV Belzig hat für die Erwachsenen-Handballmannschaften neue Trainer gefunden.
Kehrt Niko Kovac in die Bundesliga zurück? Nach Informationen der "Abendzeitung" arbeitet Hertha BSC an einer Verpflichtung des früheren Bayern-Trainers. Der aber soll auch auf Klubs im Ausland schauen.
Bei Bundesligist Hertha BSC könnte bald mit Lazar Samardzic ein vielversprechendes Talent den Sprung zu den Profis schaffen. Für Coach Alexander Nouri erinnert sein Spielstil an Max Kruse.

Sport

Auch die Spieler des FC Barcelona zeigen sich in Zeiten der Corona-Krise solidarisch mit ihrem Klub. Die Spieler um Superstar Lionel Messi werden auf 70 Prozent ihres Gehalts verzichten. Der Argentinier kritisiert auf Instagram jedoch das Verhalten der Klub-Bosse. 

16:57 Uhr

Einen "Durchmarsch" vom Präsidentenamt in den Vorstandsvorsitz des Hamburger SV ist für Ex-Nationalspieler Marcell Jansen kein Thema. Der neue Aufsichtsratschef des HSV erklärte seine Pläne am Montag in einer digitalen Pressekonferenz.

16:52 Uhr

Die Corona-Krise sorgt auch auf den Amateurplätzen des Landes für Stillstand. Wie sollten Fußballer jetzt trainieren und auf was sollten sie in dieser Krisen-Zeit achten? #GABFAF hat mit dem renommierten Sportmediziner Georg Predel darüber gesprochen. 

16:32 Uhr

Von der Fußball-EM bis Olympia sind die größten Sportereignisse des Jahres wegen der Corona-Krise abgesagt worden. Einzig die Tour de France und das Tennis-Turnier Wimbledon stehen als Großereignisse noch im Kalender 2020 - doch wie lange noch?

16:18 Uhr

Wirtschaft

Wenn es draußen wärmer wird, läuft die Welt der Mode normalerweise zur Höchstform auf: Neues Outfit für Frühjahr und Sommer soll her. Doch nicht so in diesem Jahr - für die Branche eine Katastrophe. Nun meldet Esprit in Deutschland, dass mehrere Tochtergesellschaften zahlungsunfähig sind.

17:55 Uhr

Wegen des Coronavirus arbeiten mittlerweile viele Deutsche von zu Hause aus. Dabei erkennen sie durchaus Vorteile - doch ob sich Home Office und Co. nun endgültig durchsetzen, bleibt offen. Denn es gibt immer noch große Bedenken und rechtliche Hürden.

17:39 Uhr

Adidas-Chef Kasper Rorsted gilt als erfolgreicher Macher. Den Schuh- und Sportartikelkonzern hat er in den letzten Jahren auf Rendite getrimmt - mit Erfolg. Als Manager der Corona-Krise versagt Rorstedt aber gerade ohne Not.

17:07 Uhr

Die Entscheidung über eine vorübergehende Schließung des Flughafens Tegel wegen der Corona-Krise ist vertagt worden. Die Flughafeneigner Berlin, Brandenburg und der Bund machten allerdings den Weg für eine weitere kräftige Finanzspritze frei – nicht nur wegen der Corona-Krise.

15:27 Uhr

Wir sind Brandenburg - lernen Sie die Nachbarn aus Ihrer Region kennen

Mehr erfahren

Kultur

Aus einem Museum in den Niederlanden soll ein Gemälde von Vincent van Gogh gestohlen worden sein. Medienberichten zufolge soll es sich bei dem gestohlenen Kunstwerk um das Gemälde “Frühlingsgarten” aus dem Jahr 1884 handeln. Der Einbruch ereignete sich den Angaben zufolge in der Nacht zum Montag.

17:15 Uhr

Vor allem für Kinder kann die schwierige Situation zu Corona-Zeiten schnell in Langeweile münden. Wir haben hier jetzt immer werktags ein tolles Angebot. Ingo Siegner liest aus seinem Buch mit dem kleinen Drachen Kokosnuss. Der Erfinder der Erfolgsreihe will den “vielen Kindern zu Hause” in Zeiten der Corona-Krise eine “schöne Abwechslung bieten”. Immer um 11 Uhr. Heute Teil sechs.

10:29 Uhr

Die Autorin Cornelia Funkte schreibt gerade an einem neuen Teil der “Tintenherz”-Reihe. Die Leser dürfen sich auf ein Wiedersehen mit den fantasievollen Figuren freuen. Das Buch hat auch schon ein besonderes Thema.

09:06 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Digital

Ziemlich geräuschlos fügen sich die Menschen im Lande den gravierenden Einschnitten in ihr Leben. Das ist auch richtig und notwendig so, obgleich die Stille beim zeitweisen Verlust von Grundrechten doch erstaunlich ist. Stattdessen aber ist das Geschrei groß wenn es, wie in der Debatte um eine Corona-App, um den heiligen Datenschutz geht, meint Daniel Killy.

18:31 Uhr

Damit sie nicht allzu sehr unter der Corona-Pandemie durch finanzielle Einbußen leiden müssen, greift Facebook regionalen Medienunternehmen unter die Arme. Die Hilfe soll in Form von Förderungen und Marketingausgaben erfolgen.

16:22 Uhr

Der Suchmaschinenriese Google gibt Behörden und Unternehmen Werbegutschriften, um sie in der Corona-Krise zu entlasten. Dabei drohen dem Konzern Analysten zufolge selbst Milliardenverluste.

29.03.2020

Medien

Liebe, Intrigen und eine gehörige Portion Drama – darum dreht sich alles in der ARD-Telenovela “Sturm der Liebe”. Wie geht es in den nächsten fünf Folgen weiter? Mit unserer “SdL”-Vorschau bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

14:55 Uhr

Am vergangenen Freitag musste Laura Müller ohne ihren regulären Partner Christian Polanc tanzen, da dieser erkrankt war. Doch jetzt meldet sich der Tänzer auf Instagram zu Wort und verrät, wie es weitergeht.

14:43 Uhr

Montags bis freitags läuft “Rote Rosen” im Ersten. Die erfolgreiche deutsche Telenovela gibt es schon seit 13 Jahren, inzwischen läuft die 17. Staffel. Hier erfahren Sie, wie es in den nächsten Folgen weitergeht.

14:04 Uhr

Das Coronavirus sorgt weltweit für viel Leid. Damit die Menschen ihre Hoffnung nicht verlieren und um den medizinischen Fachkräften zu danken, erstrahlen deshalb viele Hotspots im Zeichen der Solidarität.
Brigitte Vetter
„Travelling without moving“, reisen, ohne sich zu bewegen – geht das überhaupt? Hannover Marketing und Tourismus macht’s möglich. Dank 360-Grad-Touren und Videos kannst du die niedersächsische Hauptstadt virtuell vom Sofa aus erkunden und deinen nächsten Wochenendtrip planen.
Vor einigen Monaten sind wir noch unbeschwert durch die Welt gereist, jetzt sitzen wir erst mal zu Hause fest. Was macht das eigentlich mit uns? Der reisereporter hat bei einer Psychologin nachgefragt.
Leonie Zimmermann
In Thailand ist Elefantenreiten nach wie vor eine beliebte Touristenattraktion. Aufgrund der Corona-Krise hat ein Camp nun entschieden, dass die umstrittene Praxis in Zukunft nicht mehr angeboten wird.
Tom Szyja

Wissen

Forschern ist ein Durchbruch bei der künstlichen Herstellung von Fleisch gelungen. Im Labor ließen sie Rindfleisch an einem Gerüst aus Soja heranwachsen. Testpersonen verspeisten das Produkt und urteilten: Gar nicht so übel.

17:24 Uhr

Bundesweit sind fast alle Schulen geschlossen. Das bedeutet: Schüler müssen den Stoff selbst erlernen. Damit sie dabei nicht komplett auf sich alleine gestellt sind, hat eine Gruppe Studenten das Onlineportal „Corona School“ gegründet. Die Plattform verbindet Schüler mit freiwilligen studentischen Helfern, die sie in Videotelefonaten beim Lernen unterstützen.

 

15:18 Uhr

Mode aus Kunst- und Mischfasern belastet die Umwelt und trägt zur Erderwärmung bei. Doch es gibt auch nachhaltigere Alternativen. Ein paar Ansätze im Überblick.

13:47 Uhr

Service

Wer in Corona-Zeiten auf den öffentlichen Nahverkehr verzichten will und kein eigenes Auto hat, greift vielleicht zu Carsharing oder ruft sich ein Taxi. Was ist da jetzt zu beachten?

18:37 Uhr

Bislang fehlten aussagekräftige Zahlen zu freien Verfügbarkeiten von Beatmungsgeräten für schwer an Covid-19 Erkrankte. Ein “Intensivregister” zeigt nun tagesaktuell, wie es um die Intensivstationen in Deutschland steht. Etwa 1000 Menschen werden demnach derzeit beatmet.

18:07 Uhr

Immer mehr Menschen erkranken an der neuartigen Lungenkrankheit Covid-19. Auch in Deutschland gibt es täglich neue Fälle. Hier finden Sie aktuelle Zahlen zu Infizierten, Gestorbenen und Genesungen in allen Ländern, in denen das Virus festgestellt wurde.

17:16 Uhr

Jugend in Brandenburg – gehen oder bleiben?

Mehr erfahren