Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
12°/ 6° bedeckt

Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg

Home
Top-Themen:
Freyensteins Sparkassenautomat wurde abgebaut.

Wenn die Sparkasse Filialen in Brandenburg schließt und Automaten abbaut, geht es nicht nur um Geld und Kontoauszüge. In Freyenstein (Ostprignitz-Ruppin) zeigt sich, wie die Bewohner fürchten, abgehängt zu werden. Eine Reportage.

10:37 Uhr
Anzeige

SPD, Grüne und FDP streben im Bund einen früheren Kohleausstieg an. Brandenburgs SPD-Fraktionschef Erik Stohn hält das unter den jetzigen Bedingungen für unrealistisch und kündigt gleichwohl Widerstand an: Klimaschutz gehe nur mit den Menschen, sagte er der MAZ.

12:10 Uhr

Es ist ein Verdacht: Hinter den Mauern der früheren Schützenklause nahe Grimma (Sachsen) könnten Kinder unterrichtet werden. Jetzt war das Ordnungsamt vor Ort, um sich ein Bild zu machen.

09:36 Uhr

Die Junge Union kommt in Münster zum Deutschland-Tag zusammen. Auch CDU-Chef Armin Laschet spricht vor dem Partei­nachwuchs. Zuvor gab es Kritik am Unions­kanzlerkandidaten.

12:48 Uhr

Aktuelles aus Brandenburg, Berlin und Ostdeutschland

Jungen und Mädchen sollten so früh wie möglich schwimmen lernen – vor allem mit so vielen Seen in der Nähe. Aber in Neuruppin stehen derzeit bis zu 200 Kinder auf den Wartelisten für Schwimmkurse. Grund dafür ist die Corona-Pandemie.

11:20 Uhr

SPD, Grüne und Linkspartei in Berlin wollen sich schnell auf einen Koalitionsvertrag verständigen. Grünen-Fraktionsvorsitzende Bettina Jarasch hat als Termin Ende November ins Spiel gebracht.

12:01 Uhr

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Mit ihrer Puppe Jeff tritt Luise Fuhr am Samstag bei der RTL-Show „Das Supertalent“ auf. Wie ihre blinde Hündin Abby sie zum Bauchreden brachte und welche Buchstaben besonders schwer zu lernen sind, hat sie der MAZ verraten.

11:03 Uhr

Wenn in eine Trennung Kinder involviert sind, ist das in der Regel schon schwierig genug. Wenn man dann noch einen Kampf gegen das zuständige Jugendamt führt, geht das schnell an die physische und psychische Substanz. Andreas Weimann aus Oranienburg ist mittlerweile regelrecht verzweifelt.

09:53 Uhr
Anzeige

Der Corona-Überblick

MAZ-Aktion

Unsere Mut.Macher

Mehr erfahren
Deutschland / Welt
Mehr anzeigen
Der Newsletter direkt aus dem Newsroom

Die Top-Themen, die Brandenburg bewegen - und alle Infos zur Corona-Pandemie. Täglich von der Chefredaktion in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.
Das große Immobilien-Spezial der MAZ

Bauen und Wohnen in Brandenburg

Mehr erfahren

Das Beste aus MAZ+

Lost Places in Brandenburg

Die MAZ erzählt mit einem Lost-Places-Projekt die Geschichte der ehemaligen Militärflächen in Teltow-Fläming. Dazu gibt es auch einen Podcast von Annika Jensen. Folge 1 befasst sich mit der Königlich Preußischen Militär-Eisenbahn.

28.07.2021

Die gesamte Kommunikation der Deutschen lief im Zweiten Weltkrieg über einen Bunker in Wünsdorf in Teltow-Fläming. Sylvia Rademacher führt Besuchergruppen durch diese und andere Bunkeranlagen. Sehen Sie hier eine Führung im Video.

27.07.2021

Dass Geschichte mal bewahrt, mal verdrängt wird und sich mitunter wiederholt – das zeigt sich in dem militärisch geprägten Niedergörsdorfer Ortsteil Altes Lager und seiner Konversion. Kaiserzeit, Nationalsozialismus und die Rote Armee haben dort Spuren hinterlassen.

14.08.2021
Der MAZ-Freizeit-Newsletter für Brandenburg

Raus aufs Land: Jetzt kostenlos für unseren Newsletter anmelden und sich dann jeden Donnerstag nach Brandenburg entführen lassen!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

MAZ-Meinung

Tesla wird vom Land bevorzugt behandelt? Das stimmt sogar und muss keinen wundern. Das heißt aber längst nicht, dass bei der Genehmigung der Gigafabrik geschludert werden dürfte.

15.10.2021

Die neuen Folgen von „Hartz und herzlich“ aus Luckenwalde und Niedergörsdorf sorgen für Gesprächsstoff. Zuschauer aus der Region sollten sich nicht nur über die Hartz IV-Empfänger lustig machen, meint MAZ-Redakteurin Victoria Barnack.

15.10.2021

In Berlin deutet sich eine Neuauflage von Rot-Grün-Rot an. Aber diesmal soll alles besser werden, beteuert Franziska Giffey (SPD). Arme Berliner: Nicht zuletzt das Wahlpannendebakel hätte den Regierenden vor Augen führen müssen, dass sie es nicht können.

14.10.2021
Kostenlos spielen

Kreuzworträtsel, Sudoku & mehr

Mehr erfahren

Ostdeutschland

Ein junger Polizist aus Hamburg hatte offenbar bei einer mehrtägigen Grundausbildung Verletzungen erlitten, die dann zum Tod geführt haben. Nun sind neue Details über den Ort und die Übung bekannt.

11:54 Uhr

Dem Klett Kinderbuch Verlag aus Leipzig ist eine Listung im Onlineshop eines neurechten Aktivisten schon länger ein Dorn im Auge. Jetzt hat Verlegerin Monika Osberhaus eine Möglichkeit gefunden, dagegen vorzugehen.

15.10.2021

Faultier Marlies im Zoo Dresden hat Nachwuchs bekommen. Diesmal sogar Zwillinge. Aber das seltene Ereignis hatte eine traurige Seite. Und eines der beiden Jungtiere wird jetzt von Hand aufgezogen.

15.10.2021

Meistgelesene Artikel

Wählen Sie Ihren Ort:

Brandenburg

Das Gesundheitsministerium in Potsdam meldet am Samstag 258 Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz klettert auf 54,2.

11:08 Uhr

Der Wasserverbrauch für die Region rund um die Tesla-Fabrik in Brandenburg ist für den Start des Elektroautobauers vertraglich gesichert. Doch es könnte ein Problem geben, wenn Tesla die Fabrik ausbaut.

09:17 Uhr

Die aktuelle Corona-Verordnung sieht jetzt doch eine Erfassung von Personendaten an Hochschulen vor. Die Kontaktverfolgung über Teilnehmerlisten war bisher aber gar nicht so üblich.

08:16 Uhr

Katsiaryna Andreyeva und ihre Kollegin Darya Chultsova ließen sich von Lukaschenkos Regime nicht einschüchtern. Jetzt sitzen sie im Gefängnis, doch das Medien-Festival Prix Europa in Potsdam würdigt ihre Arbeit – und die von 14 weiteren Medienschaffenden.

15.10.2021
Anzeige

Lokales

Die Spiegel-Kreuzung in der Bad Belziger Stadtmitte war Freitagabend besonders gefährlich. Zwei Hand voll Feuerwehrleute wurden zum Kehreinsatz alarmiert. Denn eine junge Frau ist dort gestürzt.

13:51 Uhr

Jesus als Superstar in einem Musical? 1971 sorgte das Bühnenwerk von Andrew Lloyd Webber bei Christen für Entsetzen. Heute ist es ein Klassiker. Nun wird es in Brandenburg an der Havel auf die Bühne zu sehen – in einer zeitlosen, gelungenen Fassung und frei von Schnickschnack.

13:33 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Sie singen für sie und sie pflanzen einen Apfelbaum für das Geburtstagskind, das heute 101 Jahre alt wird. Ruth Weiland ist Nuthetals älteste Bewohnerin und bekommt zur Feier des Tages auch ein kleines Konzert geboten. Ein Versprechen zum 100. wurde schon eingelöst.

12:14 Uhr

Eine Sparte der Gerätewerke Treuenbrietzen wächst immer weiter. Kapazitäten werden ausgebaut in einer neuen Halle. Dringend gesucht wird Personal für den Metallbetrieb mit Hochtechnologie.

12:10 Uhr
Anzeige

Kultur regional

Die TV-Talkshow „Riverboat“ startet am Freitag in ihrer Berliner Variante mit Sebastian Fitzek. Sie wird künftig gemeinsam von MDR und RBB produziert und kommt abwechselnd aus Leipzig und Berlin.

14.10.2021

Mit 3000 Gewässern ist Brandenburg besonders wasserreich. Doch was passiert unter der Wasseroberfläche? Um schillernde Farben und exotische Tiere zu sehen, muss man nicht auf die Malediven. Mario Merkel findet sie in den heimischen Gewässern.

13.10.2021

Die Fotografin Evelyn Richter galt als bedeutende Chronistin des DDR-Alltags. Mit ihrer Bildsprache eckte sie im Realsozialismus immer wieder an. Jetzt ist die Künstlerin im Alter von 91 Jahren gestorben.

13.10.2021
Jobs in Brandenburg und Berlin

Neue Mitarbeiter finden! Brandenburgs Stellenbörse Nr. 1

Mehr erfahren

Panorama

Vier russische Touristen sind in einer Hotelsauna in Albanien ums Leben gekommen. Als mögliche Todesursache gilt Ersticken. Völlig unklar ist bislang, wie es dazu kommen konnte.

12:29 Uhr

Eine Französin oder ein Franzose hat den Rekordjackpot der Lotterie Euromillionen geknackt. Die Gewinnsumme: 220 Millionen Euro. Bisher lag der größte Gewinn aus der Lotterie in Frankreich bei 200 Millionen Euro.

12:07 Uhr

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Garbsen (Niedersachsen) ist ein 72-Jähriger ums Leben gekommen. Vier weitere Menschen wurden verletzt. Die Brandursache ist noch unklar.

11:31 Uhr

Politik

Mindestens 47 Menschen waren am Freitag in Afghanistan ums Leben gekommen. In einer Moschee in Kandahar hatte es während des Freitagsgebets eine Explosion gegeben. Der IS reklamiert den Anschlag nun für sich.

13:57 Uhr

Die Junge Union hält in Münster ihren Deutschlandtag ab. Nach CDU-Chef Armin Laschet spricht Jens Spahn. „Es hat körperlich wehgetan“, sagte der Gesundheitsminister mit Blick auf das Wahlergebnis.

13:00 Uhr

Ein Bericht des Robert Koch-Instituts zeigt hohe Inzidenzen bei Kindern und Jugendlichen in acht Land­kreisen und einer kreisfreien Stadt. SPD-Politiker Karl Lauterbach warnt vor großen Problemen mit Long Covid bei Kindern. Der wichtigste Grund für die hohen Inzidenzen bei Kindern sei das mangelnde Lüften in den Schulen, sagte er dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

10:28 Uhr

Deutschland hat einen neuen Bundestag gewählt. SPD, Grüne und FDP wollen Koalitionsverhandlungen für ein Ampel-Bündnis aufnehmen. Verfolgen Sie alle News im Liveblog.

08:54 Uhr
Anzeige

Neues aus der regionalen Wirtschaft

Der Strom- und Erdgaslieferant Otima aus Neuenhagen (Märkisch-Oderland) hat Insolvenz angemeldet. Der Schritt sei aufgrund der massiv gestiegenen Großhandelspreise „unvermeidlich“, erklärte das Unternehmen.

14.10.2021

Die Spritpreise kratzen am Allzeithoch, die Öl- und Gaspreise verteuern das Heizen, die Inflation klettert über die Vier-Prozent-Marke. Brandenburgs Linksfraktionschef Sebastian Walter warnt vor den sozialen Folgen. Er fordert eine Deckelung der Gas- und Strompreise nach dem Vorbild Frankreichs.

13.10.2021

Bayern verlangt von Mitarbeitern mit Kundenkontakt einen Corona-Test, wenn sie nicht geimpft oder genesen sind. Wie reagiert Brandenburg auf den Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz?

13.10.2021

Es war einmal in Brandenburg: Die MAZ zeigt in loser Reihenfolge, wie sich Brandenburgs Städte gewandelt haben. Zu jedem historischen Foto gibt es eine aktuelle Aufnahme.

Die Fachhochschule am Alten Markt wurde abgerissen. Demnächst entstehen dort Neubauten, teils mit historischen Fassaden. Die MAZ-Webcam verfolgt den Um- und Neubau der Potsdamer Mitte.

Klicken Sie hier und lösen Sie jeden Tag ein neues Kreuzworträtsel auf MAZ Online!

Von 2005 bis 2013 spielte Patrik Scholz bei Optik Rathenow. Aufstieg und Pokalsieg fielen in diese Zeit. Was der 36-Jährige heute macht und wie er und Trainer Ingo Kahlisch auf die gemeinsame Zeit zurückblicken.
Regionalliga Nordost: Kontroverses Tor entscheidet Partie in der Bonava-Arena.
Im Sommer kehrte Kevin-Prince Boateng zu Hertha BSC zurück. Von ihm erhofften sich die sportlichen Entscheider mehr Führung auf und neben dem Platz. In der Kabine scheint der Plan aufzugehen, aber was geht noch auf dem Platz?
Anzeige
NOFV-Oberliga Nord: Die Begegnung des zehnten Spieltags findet nicht auf dem Werner-Seelenbinder-Sportplatz des Brandenburger SC Süd 05 sondern beim Ludwigsfelder FC statt.
Im Konzert der Großen: Die A-Jugend des 1. VfL Potsdam misst sich demnächst mit den Nachwuchsteams etlicher Handball-Bundesligisten - Trainer Alexander Haase macht mehrere Faktoren für den Erfolg in der Vorrunde aus.
In der 2. Basketball-Regionalliga Ost treffen erstmals die beiden ersten Mannschaften der Potsdamer Rivalen aufeinander - Tabellenführer Red Hawks geht als Favorit ins Derby, USV-Abteilungsleiter Steven Sticken sagt: "Die Brisanz ist zu spüren, wir wollen das Spiel gewinnen."

Sport

Der FC St. Pauli will den vierten Sieg in Serie feiern. Am Samstagmittag spielt der Spitzenreiter der 2. Bundesliga beim 1. FC Heidenheim. Außerdem feiert Kiel-Trainer Marcel Rapp in Ingolstadt sein Debüt und der KSC trifft auf Aue. Die Spiele in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

13:20 Uhr

Hertha BSC hat den Saisonstart verpatzt und steckt in der Krise. Sportvorstand Fredi Bobic muss in seiner ersten Saison direkt einige Probleme lösen. Schafft das der ehemalige Frankfurt-Boss auch in Berlin? Tobias Manzke und Sebastian Harfst diskutieren.

12:19 Uhr

Nuri Sahin beendet seine aktive Karriere. Wie der langjährige Bundesliga-Star der spanischen "AS" sagte, wird er beim türkischen Erstliga-Klub Antalyaspor künftig nicht als Spielertrainer arbeiten sondern nur als Coach an der Seitenlinie stehen.

11:23 Uhr

Von Jürgen Klopp bis Bo Svensson: Bei Mainz 05 kommen die Top-Trainer fast immer aus den eigenen Reihen. FSV-Manager Christian Heidel gibt dem SPORTBUZZER viele Einblicke: Wie war das damals eigentlich mit "Kloppo"? Warum löste Thomas Tuchel einen Aufstiegstrainer ab? Und wie lange bleibt eigentlich noch der aktuelle Coach am Bruchweg?

10:09 Uhr

Wirtschaft

Es ging um nichts Geringeres als die Zukunft der Mobilität auf dem ITS Weltkongress in Hamburg. Ob automatisiertes und vernetztes Fahren oder Mobilitäts­dienst­leistungen aller Art: All dies war Thema beim Gipfel der Mobilitätslogistik. Ein Vorreiter auf diesem Feld ist Finnland. Der finnische Minister für Verkehr und Kommunikation, Timo Harakka, spricht im Interview mit dem RND über Nahverkehr, der Geld kosten soll, und das Auto als Ausdruck eines persönlichen Lebens­gefühls.

11:20 Uhr

Europas größter Softwarekonzern korrigiert seine Jahresziele nach oben. Damit dürfte sich auch Anfang kommender Woche die Erholung am deutsche Aktienindex fortsetzen. Am Freitag legten sowohl der Dax als auch der MDax weiter zu.

15.10.2021

800 Einwände wurden bei der Online-Erörterung zur Tesla-Fabrik bis gestern eingereicht. Umweltschützer werfen nun allerdings dem zuständigen Landesamt schwerwiegende Verfahrensfehler vor. Das könnte den Zeitplan für den Produktionsstart weiter nach hinten schieben.

15.10.2021

Lichtblick für Stromkunden: Die EEG-Umlage sinkt im kommenden Jahr deutlich. Auch die endgültige Abschaffung der Klimaschutzmaßnahme, die Strom teurer macht, ist in Sicht. Doch das Problem hoher Strompreise dürfte bleiben, wie Expertinnen und Experten sowie Verbände warnen.

15.10.2021

Kultur

Bei der Wahl zum Jugendwort des Jahres steht das Finale an. Noch bis Montag können junge Menschen ihren Favoriten wählen. Zur Auswahl stehen die Begriffe „sheesh“, „sus“ und „cringe“.

11:03 Uhr

Vor zehn Jahren löste sich die Indie-Superband R.E.M. auf. Es gab keinen Zorn, keinen Streit, keine Anwälte – aber das Gefühl, dass es an der Zeit dafür sei. Sänger Michael Stipe erzählt im Interview mit Mathias Begalke, ob es jemals zu einem Comeback kommen könnte und woran es im Lärm der Welt am meisten mangelt.

08:00 Uhr

Der neueste „Schrei“: Edvard Munch ist der wohl berühmteste Sohn Norwegens. Jetzt widmet ihm Oslo ein neues Museum. Damit hat der Maler auch geografisch einen zentralen Platz in seiner Heimat bekommen.

05:15 Uhr

Wie lebt es sich als Jugendlicher in Brandenburg? Was hält die jungen Märker hier, was treibt sie weg?

Die MAZ begleitet sieben Brandenburger über mehrere Jahre auf ihrem Weg.

Medien

Seit Tagen regt sich innerhalb der Netflix-Belegschaft Protest gegen ein Special von Comedian Dave Chappelle. Nun hat der Streaming­dienst einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin gefeuert. An Medien sollen die Kosten für die Sendung durchgestochen worden sein.

13:43 Uhr

Die ARD prüft den Ausbau des Bildungskanals ARD-alpha zum multimedialen Bildungsportal. Damit will man laut BR-Intendantin Katja Wildermuth das Angebot im Wissensbereich besser präsentieren. Der Sender war erstmals Ende der Neunzigerjahre auf Sendung gegangen.

13:04 Uhr

Welche Podcasts sind aktuell in Deutschland am beliebtesten, welche Auf- und Absteiger gibt es? Hier finden Sie die täglichen Podcastcharts von Spotify und Apple iTunes.

11:21 Uhr

Sightseeing, Nahverkehr, Restaurantbesuch – Städtetrips können schnell teuer werden. Wir zeigen dir zehn europäische Orte, die auch für Reisende mit eher kleinem Geldbeutel geeignet sind. 
Janina Stosch
Viele Reisende legen den Koffer nach der Ankunft im Hotelzimmer zunächst aufs Bett – oder stellen ihn daneben auf den Boden. Warum das keine gute Idee ist und wohin das Gepäck stattdessen gehört.
Kilian Genius
Auf dieser einzigartigen Kombireise erwarten dich beeindruckende Wolkenkratzer in der Stadt der Superlativen Dubai und wunderschöne Traumstrände und das absolute Urlaubsparadies auf den Malediven. Neugierig?
Die Azoren gelten als Geheimtipp für einen Portugal-Urlaub. Dabei ist das Naturparadies mitten im Atlantischen Ozean ein echter Hotspot für Wander-Fans und Surf-Begeisterte. Und auch die Strände können sich sehen lassen.
Leonie Zimmermann

Wissen

Kaum ist der Herbst da, wächst der Hunger auf gutes Essen – etwa auf leckeres Kürbisbrot. Warum nicht einmal selber backen? Das muss gar nicht aufwendig sein. Hier ein einfaches Rezept für ein knuspriges Kürbisbrot, das nicht nur im Herbst schmeckt.

16:00 Uhr

Trotz bekannten Zeichens deutscher Kultur galt die Kuckucks­uhr lange als altbacken und zu traditionell. Das scheint sich aber zu ändern: moderne Formen der Kult­uhr halten gerade Einzug in unsere Wohn­zimmer. Und wem es nicht gefällt, der bastelt sich seine eigene Kuckucks­uhr einfach selbst.

13:11 Uhr

Die Nasa-Sonde „Lucy“ ist vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral zu den Jupiter-Asteroiden gestartet. Die Sonde soll eng an den Jupiter-Trojanern vorbeifliegen und so neue Erkenntnisse über die Entstehung der Planeten und unseres Sonnensystems liefern. Die Mission ist auf zwölf Jahre ausgelegt.

12:21 Uhr

Service

In Russland werden aktuell Höchststände bei den Corona-Zahlen gemeldet. Den russischen Behörden zufolge sind an einem Tag mehr als 1000 Menschen in Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Ebenfalls wurden mehr als 33.200 Corona-Neuinfektionen verzeichnet.

11:56 Uhr

Erstmals seit fast vier Wochen liegt die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland offenbar über 70. Das Robert Koch-Institut (RKI) gibt eine bundesweite Inzidenz von 70,8 an und meldet 10.949 Corona-Neuinfektionen. 68,8 Prozent der Deutschen sind mittlerweile einfach gegen das Coronavirus geimpft.

09:28 Uhr

Beim Start der Corona-Pandemie sollte ein PCR-Test in Indien umgerechnet 60 Euro kosten - und war damit für viele unerschwinglich. Mit der Produktion im eigenen Land hat Indien die Tests für die Bevölkerung nun erschwinglich gemacht. Die günstigen PCR-Tests haben so mache Infektionskette durchbrochen.

08:51 Uhr
Spiele