Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 7° Regenschauer

Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg

Home
Top-Themen:
Bundespolizisten im Potsdamer Hauptbahnhof (Symbolbild).

Ein Supermarkt-Mitarbeiter im Potsdamer Hauptbahnhof will sich über zwei Bundespolizisten beschweren. Doch dann bieten die Beamten ihm einen Deal an. Jetzt droht ihnen ein Disziplinarverfahren.

18:03 Uhr
Anzeige

Ein Schreiben vom Land verursacht Chaos bei der Impf-Reihenfolge. Flexibilität ist wichtig – klare Kommunikation aber genauso, findet MAZ-Redakteurin Lisa Neugebauer. Ein Kommentar.

18:02 Uhr

Lehrerinnen und Erzieherinnen sind in der Impfreihenfolge aufgerückt. Als Jeannine Manthey, Grundschullehrerin in Michendorf, davon hörte, griff zum Telefon und bekam kurzfristig tatsächlich einen Termin. Doch das ist offiziell noch gar nicht vorgesehen. Im Potsdamer Impfzentrum wurde ihr die Impfung am Freitag verweigert.

17:59 Uhr

Der Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson könnte in den USA bald eine Notfallzulassung erhalten. Das Vakzin des US-amerikanischen Pharmakonzerns unterscheidet sich in einigen Aspekten von den bisher in der EU zugelassenen Impfstoffen. Acht wichtige Fragen und Antworten rund um den Impfstoff Ad26.COV2-S im Überblick.

20:30 Uhr
Der Newsletter direkt aus dem Newsroom

Die Top-Themen, die Brandenburg bewegen - und alle Infos zur Corona-Pandemie. Täglich von der Chefredaktion in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Corona-Überblick

Aktuelle Corona-Statistiken aus der Region

Aktuelles aus Brandenburg und Berlin

Die Autobahn A 12 in Richtung Frankfurt (Oder) ist nach einem Unfall zwischen Fürstenwalde und Storkow gesperrt. Der Verkehr wird abgeleitet.

18:57 Uhr

Die geplante neue Wohnsiedlung am Ortsrand von Schwante war auch Thema in der Sitzung der Gemeindevertreter in Oberkrämer. Anwohner fordern mehr Transparenz. Bürgermeister Peter Leys sagt, es müssten Gespräche mit dem Investor geführt werden.

18:14 Uhr

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZ-Job.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Zwischen Walsleben und Werder ist am Freitag ein Autofahrer tödlich verunglückt. Der Mann war mit einem Auto gegen einen Baum gefahren. Er starb noch am Unfallort. Die Ursache für den Unfall war zunächst unklar.

17:19 Uhr

Um seine Agrargesellschaft und die Arbeit für ihre Beschäftigten zu sichern wollte der Geschäftsführer der Agrargesellschaft Niederer Fläming eine Legehennen-Anlage bauen. Diese Idee stieß allerdings auf wenig Gegenliebe.

17:06 Uhr
Anzeige
Unser neues Ausbildungsmagazin

mazubi digital

Mehr erfahren
Deutschland / Welt

Augenblicke 2020: Die Gewinner

Es ist soweit: Wir küren die Gewinnerinnen und Gewinner unseres Leserfoto-Wettbewerbs „Augenblicke 2020“ in neun Kategorien. Dabei musste die Jury aus rund 3000 tollen Einsendungen wählen. Wer es geschafft hat, sehen Sie hier.

19.02.2021

Der Hauptpreis des MAZ-Leserfoto-Wettbewerbs „Augenblicke 2020“ geht diesmal an einen 15-jährigen Schüler aus Bad Belzig. Sein Siegerfoto will die Not der Jugendlichen beim Online-Unterricht einfangen.

21.02.2021

Mit rund 3000 Einsendungen haben die MAZ-Leser wieder einmal gezeigt, welche Vielfalt an Fotomotiven es gibt. Keine leichte Aufgabe für die Jury unseres Wettbewerbs „Augenblicke 2020“. Neu waren diesmal die Kategorie „Mein Leben mit Corona“ und die Einbeziehung von Instagram. Hier sind die Nominierten und Gewinner aus allen Rubriken.

20.02.2021

Corona-Frage des Tages

Verstehen Sie noch die aktuelle Corona-Verordnung? Schicken Sie uns Ihre Frage zu den aktuellen Regeln – und wir recherchieren für Sie die Antwort.

11.02.2021

Am Wochenende wird es in Brandenburg frühlingshaft warm und sonnig – die Natur blüht auf, erste Pollen fliegen. Wie erkennen Heuschnupfen-Leidende, ob es sich bei ihren Beschwerden um bloß um die Allergie oder um Corona handelt?

23.02.2021

Viele Brandenburgerinnen und Brandenburger sehnen sich nach Urlaub außerhalb der eigenen vier Wände, manche müssen dienstlich ins Ausland. Aber ist das derzeit überhaupt erlaubt?

22.02.2021

Das Beste aus MAZ+

Der MAZ-Freizeit-Newsletter für Brandenburg

Raus aufs Land: Jetzt kostenlos für unseren Newsletter anmelden und sich dann jeden Donnerstag nach Brandenburg entführen lassen!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Ostdeutschland

Die Corona-Pandemie stellt sowohl Singles auch Paare vor neue Herausforderungen. Im Interview erklärt Beziehungsexperte Lutz Friedrich, wie Paare jeden Konflikt lösen können und warum die Krise für Alleinstehende eine nie dagewesene Chance ist. Und er gibt den entscheidenden Tipp – damit Online-Dating nicht frustriert.

14:16 Uhr

Die Bundes- und Landkreisgrenzen in Vorpommern-Greifswald werden am Wochenende wieder von der Polizei kontrolliert. Eine Zufahrt zur Insel ist nicht möglich.

11:39 Uhr

Die Staatsanwaltschaft Stralsund ermittelt gegen fünf Beschuldigte, die in früheren Kasernen und auf alten Übungsplätzen wohl gezielt mit Metallsonden nach Waffen, Sprengstoff und Munition gesucht hatten – auch gegen einen Brandenburger.

09:46 Uhr

Meistgelesene Artikel

Wählen Sie Ihren Ort:

Brandenburg

Matthias Steinmetz ist Direktor des Astrophysikalischen Institutes in Potsdam und erzählt von seiner himmlischen Leidenschaft. Manchmal verleitet sie ihn sogar, Verbotenes zu tun.

20:00 Uhr

127 illegale Mülldeponien dokumentierte das Greenpeace Magazin in einer Recherche. Die Mülldeponien sind nicht nur illegal, sie gefährden auch Menschen und Umwelt durch hohe Schadstoffbelastungen. Die Täterinnen und Täter werden nur selten verurteilt. Die Entsorgung bleibt bei den zuständigen Kommunen hängen und ist ziemlich teuer.

16:08 Uhr

Nicht alle Berufsgruppen können ins Homeoffice. Sicherheitskräfte, Pflegepersonal und Angestellte im Dienstleistungssektor arbeiten oft genau dort, wo die Gefahr einer Corona-Infektion am höchsten ist. Was passiert, wenn sich die Menschen anstecken, wann gilt eine Infektion als Dienstunfall?

15:44 Uhr

Viel zu trocken für die Jahreszeit war der Winter 202021 in Berlin und Brandenburg. Bei den Sonnenstunden lagen beide Bundesländer deutlich über dem langjährigen Mittel. Daran änderte auch der kurze Kälteeinbruch im Februar nichts.

15:17 Uhr
„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.
Anzeige

Lokales

In der Kita Rappelkiste sind mittlerweile Erzieherinnen, Kinder und Eltern von der britischen Mutation betroffen, auch in der Kita Pusteblume gibt es einen Fall. Langsam wird auch klarer, wie sich die Corona-Variante verbreiten konnte.

20:10 Uhr

Für Unruhe sorgen umfangreiche Baumfällungen in der Stahnsdorfer Parkallee neben den Upstallwiesen auf einem Grundstück, auf dem vor einigen Monat ein Investor mit seinem Bauvorhaben abblitzte. Er beruft sich auf Waldpflege.

19:53 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Nachdem die Corona-Mutation auf verschiedenen Stationen entdeckt wurde, ist noch immer nicht geklärt, wie B.1.1.7 in den Non-Covid-Bereich gelangen konnte.

19:24 Uhr

Wohnen am Nottekanal: Ab Sommer entsteht in Königs Wusterhausen ein neues Wohngebiet. Dann beginnen die Bauarbeiten für 177 neue Wohneinheiten. Was bisher darüber bekannt ist – und wann die ersten Mieter einziehen können.

21:09 Uhr
Anzeige

Kultur regional

Die zwölfjährige Helena Zengel fiebert in Berlin bei der Hollywood-Gala mit – sie hat Chancen auf eine der Auszeichnungen für ihre Rolle in dem Western „Neues aus der Welt“ mit US-Star Tom Hanks. Wie sie sich auf die Preisverleihung vorbereitet?

18:34 Uhr

Zärtlichkeiten und Berührungen - Kuscheln, unser Kapital während der Pandemie

Berührungen und Geld, sie fehlen vielen Menschen jetzt am meisten – gucken wir auf den Hunger, den die Haut nun hat, denn er wird immer größer

24.02.2021

Versprechen der Intendantin - RBB-Radioprogramme laufen weiter auf UKW

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) wird seine Hörfunkprogramme auch in näherer Zukunft via UKW ausstrahlen. Das sicherte Intendantin Patricia Schlesinger zu, zumindest bis zum Jahr 2024.

24.02.2021
Jobs in Brandenburg und Berlin

Neue Mitarbeiter finden! Brandenburgs Stellenbörse Nr. 1

Mehr erfahren

Berlin

Ein Tatverdächtiger der rechtsextremistischen Anschlagsserie in Berlin-Neukölln ist erneut angeklagt worden. Neben Drohungen und Brandanschlägen gegen linke Politiker und Initiativen soll er auch Aufkleber mit rechtsextremen Symbolen verbreitet haben.

25.02.2021

Südafrika distanziert sich von seiner Kolonialgeschichte: Berlin heißt ab sofort Ntabozuko, aus Port Elizabeth wird Gqeberha. Auch andere Ortsnamen, die an Apartheid oder weiße Siedler erinnern, sollen nach Willen der Regierung von der Landkarte getilgt werden.

25.02.2021

Die Polizei hat diverse Wohnungen von Mitgliedern der islamistischen Vereinigung Jama‘atu in Berlin und Brandenburg durchsucht. Der Berliner Senat hatte den Verein zuvor verboten, der im Internet zur Tötung von Juden aufgerufen haben soll.

25.02.2021

Panorama

Eurojackpot am Freitag, 26. Februar 2021: Um wie viel Uhr findet die Ziehung der Gewinnzahlen statt? Wie hoch ist der Jackpot? Alle Infos zum Eurojackpot sowie Gewinnzahlen und Quoten der aktuellen Eurolotterieziehung finden Sie, ab Bekanntgabe, hier.

21:01 Uhr

Als Katze Brandy zwei Monate alt war, verschwand sie plötzlich. Jetzt ist das Tier nach 15 Jahren wieder zu seinem ursprünglichen Besitzer, einem Mann in Kalifornien, zurückgekehrt. Und der kann sein Glück kaum fassen.

20:59 Uhr

43 Erwachsene und 14 Kinder feiern am Freitag in Duisburg eine Hochzeitsfeier. Es gibt auch Musik und ein Buffet, Abstand und Masken dagegen weniger. Die Polizei löst das Fest auf, das Ordnungsamt verhängt Bußgelder.

20:25 Uhr

Politik

Das US-Außenministerium verhängt Einreisebeschränkungen gegen 76 saudi-arabische Bürger. Damit reagiert es auf die Veröffentlichung des US-Geheimdienstberichts zur Tötung des Journalisten Jamal Khashoggi. Von den 76 betroffenen Personen wird angenommen, dass sie Dissidenten im Ausland bedrohen.

21:32 Uhr

Auch Kanzleramtschef Helge Braun sieht in Corona-Schnelltests und Selbsttests einen wichtigen Faktor für die nächsten Schritte in der Bekämpfung der Pandemie. Sie ermöglichten „eine Menge Öffnungsperspektiven“, wenn damit die Infektionszahlen stabil gehalten würden, sagt er. Doch auch er warnt vor einem Auf und Zu.

21:30 Uhr

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann sieht in der Corona-Krise eine neue Phase erreicht. Mit der größeren Verfügbarkeit von Schnelltests sieht der Grünen-Politiker die Chance für mehr Lockerungen gekommen. Doch mahnt er weiter „große Vorsicht“ an.

20:36 Uhr

Am Freitag hat der zweimal verschobene Linken-Parteitag begonnen, der wegen der Corona-Krise nur digital stattfindet. Zum Auftakt betonte der scheidende Vorsitzende Bernd Riexinger, die Linke werde Auslandseinsätze der Bundeswehr weiter ablehnen. Insgesamt überwogen versöhnliche Töne.

18:52 Uhr
Anzeige

Neues aus der regionalen Wirtschaft

Viele Unternehmen in Berlin und Brandenburg haben 2021 schon abgehakt. Der Chef der Unternehmensverbände Christian Amsinck geht mit der Corona-Politik hart ins Gericht. „Gesundbeten hilft uns nicht“, sagt er und fordert endlich einen klaren Fahrplan.

23.02.2021

Brandenburg verlängert die Mietpreisbremse. Doch sie gilt in weniger Kommunen, obwohl die Mieten teils kräftig steigen. Nuthetals Bürgermeisterin hält das zugrundeliegende Gutachten für falsch. Die Linke fordert eine Reform der Reform.

19.02.2021

Ab Juli will Tesla in seiner Gigafactory in Grünheide Elektroautos produzieren. Ob der Zeitplan von Firmenchef Elon Musk aufgeht, ist aber noch unklar.

17.02.2021

Es war einmal in Brandenburg: Die MAZ zeigt in loser Reihenfolge, wie sich Brandenburgs Städte gewandelt haben. Zu jedem historischen Foto gibt es eine aktuelle Aufnahme.

Die Fachhochschule am Alten Markt wurde abgerissen. Demnächst entstehen dort Neubauten, teils mit historischen Fassaden. Die MAZ-Webcam verfolgt den Um- und Neubau der Potsdamer Mitte.

Unser Jugendportal MADS

Seit Anfang November 2020 ruht auch in Brandenburg wegen der Corona-Pandemie jeglicher Spiel- und Trainingsbetrieb.
Unions Trainer Urs Fischer sucht vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim noch nach der richtigen Elf. Offen bleibt vor allem die Torwart-Frage.
Vor dem Volleyball-Pokalfinale zwischen dem SC Potsdam und dem Schweriner SC hat der frühere Potsdamer Trainer Davide Carli für den SPORTBUZZER die beiden Teams miteinander verglichen.
Anzeige
Treue Seele: Frank Fittkau hat mit dem SV Prignitz Maulbeerwalde schon einiges erlebt. Der 51-Jährige spricht unter anderem über den Doppelaufstieg 2005 und 2006, seinen Mitstreiter Detlef Lemke und die finanzielle Situation des Vereins.
Der 22 Jahre alte Student aus Bergfelde ist neuer Abteilungsleiter Leichtathletik beim SV electronic Hohen Neuendorf und will an die Erfolge seiner Vorgängerin anknüpfen.
Dahme-Fläming-Region: Der SPORTBUZZER hat Sportler gefragt, wie sie sich auf große Wettkämpfe vorbereitet haben.

Sport

Nur noch wenige Monate bleiben den deutschen Stars, um Bundestrainer Joachim Löw zu überzeugen und sich in die engere Auswahl im Kampf um den Kader für die Europameisterschaft zu spielen. Der SPORTBUZZER macht den Check.

21:15 Uhr

Der SSV Jahn Regensburg hat auch ohne Trainer Mersad Selimbegovic einen Big Point im Abstiegskampf gegen den SC Paderborn geholt. Der Karlsruher SC hingegen hält den Anschluss an die Aufstiegsplätze.

20:26 Uhr

Fünf Entscheidungen, keine Medaille: Auch nach dem zweiten Tag der Nordischen Ski-WM dahoam sind die deutschen Sportler noch ohne Podestplatz.

20:11 Uhr

Kann Werder Bremen am Freitagabend Eintracht Frankfurt stoppen? Im Kampf gegen den Abstieg wäre ein Heimsieg von Werder gegen den Champions-League-Kandidaten eine Überraschung. Verfolgt die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker.

20:00 Uhr

Jugend in Brandenburg – gehen oder bleiben?

Mehr erfahren

Wirtschaft

Das Pandemie-Jahr 2020 hat auch die VW-Gruppe unter Druck gesetzt – letztlich sprudelt aber wieder viel Geld. Der Milliardengewinn soll eine Basis für weitere Investitionen sein. Doch eine gewisse Angespanntheit bleibt.

18:55 Uhr

Zum ersten Mal hat die Telekom mehr als 100 Milliarden Euro Jahresumsatz erwirtschaftet. Doch das Unternehmen steht vor einigen Herausforderungen, sei es beim Ausbau der 5G-Technik oder bei den Festnetzkunden. Von Vorteil für den Konzern ist, wie gut das Geschäft in den USA läuft.

17:40 Uhr

Verträge für Fitnessstudios, Streamingdienste oder Musik-Abos sollen künftig nur noch eine Kündigungsfrist von maximal einem Monat haben. Bisher müssen Verbraucher diese Verträge meist mit drei Monaten Vorlauf kündigen. Außerdem soll die Vertragslaufzeit in der Regel auf ein Jahr begrenzt werden. Hier lässt die Bundesregierung allerdings Ausnahmen zu. Die Pläne im Überblick.

17:17 Uhr

Die amerikanisch-französische Beteiligungsgesellschaft L Catterton und die Familienholding Financière Agache übernehmen die Mehrheit bei Birkenstock. Der Preis bleibt geheim.

15:50 Uhr

Kultur

Musik, die Trost bietet - das hat sich Popstar Justin Bieber mit seinem neuen Album vorgenommen. Erscheinen soll es am 19. März. Und einen Namen gibt es auch: „Justice“

21:34 Uhr

Im Rahmen des Aktionstages „Kultur-Macht-Potsdam“ stellen sich Bundes- und Landespolitiker den Fragen der Potsdamer, die vorher eingereicht werden können. Thematisch soll sich alles um Kunst und Kultur drehen.

18:32 Uhr

Esch wird in einem Jahr Europas Kulturhauptstadt sein. In der Südregion von Luxemburg leben Menschen aus 120 Nationen zusammen - ein gutes Zeichen für den Titel. Geplant sind mehr als 140 Projekte unter dem Motto „Remix Culture“.

18:06 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Wie lebt es sich als Jugendlicher in Brandenburg? Was hält die jungen Märker hier, was treibt sie weg?

Die MAZ begleitet sieben Brandenburger über mehrere Jahre auf ihrem Weg.

Digital

Noch 30 Wochen bis zur Bundestagswahl: Im politischen Betrieb steigt die Temperatur. Warum hat CDU-Chef Laschet den Vizekanzler als Apparatschik beschimpft? Und wie ist der Beziehungsstatus von Angela Merkel und Jens Spahn? Mehr zu diesen Themen gibts im neuen RND-Podcast „Geyer & Niesmann“.

16:39 Uhr

Es ist wieder so weit: Sony hat eine neue Ausgabe von „State of Play“ gestartet. In dem Stream informiert das Unternehmen diesmal über neue Videospiele, die bald erscheinen sollen. Zu sehen waren Titel wie Final Fantasy VII Remake Intergrade, Sifu und Solar Ash.

13:07 Uhr

„Hoch die Hände, Wochenende!“ Wer die Freude über eine weitere überstandene Arbeitswoche nicht für sich behalten kann – oder möchte –, greift zum Smartphone und lässt Freunde und Familie am Glück teilhaben. Kommt Ihnen bekannt vor? Hier die besten Whatsapp-Sprüche und Statusmeldungen zum Wochenende.

05:42 Uhr

Medien

Was passiert in den nächsten Folgen von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“? Mit unserer Vorschau sind Sie täglich informiert.

19:44 Uhr

Was passiert in den nächsten Folgen von „Alles was zählt“? Mit unserer Vorschau sind Sie immer im Bilde.

19:44 Uhr

Berlin, wie es weint und lacht: In der Serie „Berlin – Tag & Nacht“ dreht sich alles um das turbulente Leben junger Hauptstadtbewohner. Seit 2011 läuft die Daily Soap im Vorabendprogramm von RTL 2. Hier verraten wir, wie es in den nächsten Folgen weitergeht.

19:43 Uhr

Welche Regeln gelten im Jahr 2021 für Reisen trotz Corona-Pandemie? Darüber haben die Regierungschefs beim EU-Gipfel beraten. Bekommen Geimpfte jetzt einen Impfpass, um in den Urlaub fahren zu dürfen?
Maike Geißler
Lange Sandstrände, kleine Buchten, Palmen oder Steilküste: Europa hat jede Menge Traumstrände, die alle ihren eigenen Charme haben. Ein aktuelles Ranking zeigt die zehn schönsten – Fernweh garantiert!
Nadine Sender
Das Beste aus Griechenlands Inselwelt vereint: Von den verborgenen Naturschätzen Kretas zu den leuchtend weißen Gassen der Insel Santorin. Bunte Hafenstädte, abgeschiedene Buchten und das türkise Meer erwarten dich!  
Spektakulär: Mit dem „Cairo Eye“ soll in Ägypten 2022 das größte Riesenrad Afrikas eröffnen. Von knapp 120 Metern über dem Boden blicken Fahrgäste sogar bis zu den Pyramiden von Gizeh und zur Sphinx.
Marlene Schulte-Körne

Wissen

Alle sitzen gemütlich beisammen und plaudern beim Essen? Von wegen. Bei den wenigsten Familien läuft das so ab. Ein Experte erklärt, warum es trotzdem sinnvoll und wichtig ist, gemeinsam zu essen.

17:48 Uhr

An der ISS wurden mindestens drei undichte Stellen befürchtet - nun gibt es eine erste Entwarnung. Laut Kosmonaut Ryschikow wurden zunächst ein Kratzer und eine Delle entdeckt, eine weitere Stelle müsse noch untersucht werden. Ein spezielles Mikroskop, das zur ISS gebracht wurde, hilft bei der Suche.

17:42 Uhr

Der Golfstrom wälzt gigantische Wassermassen im Atlantik um und prägt so unser Wetter. Doch Forscher beobachten seit geraumer Zeit eine Abschwächung. Das wird wohl spürbare Folgen in vielen Regionen der Erde haben.

12:26 Uhr

Service

In Deutschland sind drei Corona-Selbsttests zugelassen worden. Das kann Experten zufolge ein wichtiges Werkzeug bei der Eindämmung der Pandemie sein – jedoch nur, wenn man richtig mit einem positiven und negativen Testergebnis umgeht.

20:33 Uhr

RKI-Präsident Lothar Wieler sieht eine Trendumkehr in der Corona-Pandemie. Verschiedene Kennziffern bestätigen das: Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt nicht mehr, der R-Wert steigt auf einen kritischen Wert. Auch wenn es vergleichsweise weniger Tote und schwere Covid-19-Verläufe bei den Hochbetagten gibt, fürchten Intensivmediziner eine dritte Infektionswelle im Frühjahr.

18:38 Uhr

Biontech-Chef Ugur Sahin geht davon aus, dass die Menschen in einiger Zeit eine dritte Dosis einer Corona-Schutzimpfung brauchen könnten. Und: Dass der Impfstoff seines Konzerns auch sehr gut präventiv gegen Infektionen wirkt, überrascht selbst den Mediziner. Sahin blickt noch aus weiteren Gründen zuversichtlich in die Zukunft.

18:26 Uhr