Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -3° wolkig

Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg

Home
Top-Themen:

Bund und Länder wollen es: Ab dem 8. März sollen alle Bürgerinnen und Bürger einmal pro Woche anlasslos einen Corona-Schnelltest machen können. Arztpraxen, Testzentren und Apotheken sollen die Testungen durchführen. Doch noch sind viele Fragen ungeklärt.

14:38 Uhr
Anzeige

Wohl noch nie haben die Sterneköche in Deutschland ein derart schwieriges Jahr erlebt: Die gesamte Gastronomie liegt wegen der Lockdowns brach. Bei der Verleihung der Michelinsterne am Freitag durften aber dennoch Potsdamer jubeln.

14:56 Uhr

Bei einem Hackerangriff auf die Buchungsplattform Ticketcounter sind auch Daten von Kunden abgegriffen worden, die online Eintrittskarten für den Berliner Zoo und den Tierpark gekauft haben. Das haben die Zoo-Betreiber am Donnerstagabend mitgeteilt.

10:27 Uhr

Mit Schnelltests für alle und einem hohen Impftempo sollen weitere Öffnungsschritte im Lockdown ermöglicht werden – gleichzeitig steigen die Corona-Infektionszahlen. Gesundheitsminister Jens Spahn und RKI-Chef Lothar Wieler haben heute über die aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie informiert. „Im April wird mehr Impfstoff da sein, als in den Impfzentren verimpft werden kann“, sagte Gesundheitsminister Jens Spahn.

09:27 Uhr
Der Newsletter direkt aus dem Newsroom

Die Top-Themen, die Brandenburg bewegen - und alle Infos zur Corona-Pandemie. Täglich von der Chefredaktion in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Corona-Überblick

Aktuelle Corona-Statistiken aus der Region

Aktuelles aus Brandenburg und Berlin

Immer mehr Frauen werden in der Pandemie Opfer von häuslicher Gewalt. Die frauenpolitische Sprecherin der Linken, Bettina Fortunato, fordert nun mehr Mittel für Schutzräume und Frauenhäuser.

13:39 Uhr

Nach einer möglichen Schussabgabe in Glienicke am Donnerstag laufen die Ermittlungen der Polizei weiter auf Hochtouren. Bei einem 54-jährigen Anwohner fanden die Beamten Waffen und stellten diese sicher. Der Mann wurde zwischenzeitlich aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen.

13:22 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein 37-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Barnim war am Donnerstagabend auf der L21 zwischen Wensickendorf und Zühlslake offenbar zu schnell unterwegs. Er kam mit seinem Lotus von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

11:27 Uhr

Ein Führerscheinentzug nach einer privaten Trunkenheitsfahrt kann das berufliche Aus eines Berufskraftfahrers sein. Eine Richterin am Amtsgericht Brandenburg urteilt anders. Das Gesetz sieht in solchen Fällen tatsächlich Spielraum vor.

06:54 Uhr
Anzeige
Unser neues Ausbildungsmagazin

mazubi digital

Mehr erfahren
Deutschland / Welt

Corona-Frage des Tages

Insbesondere wegen der Corona-Pandemie ist im vergangenen Jahr älteren Menschen eine Impfung gegen Pneumokokken empfohlen worden – sie kann den Verlauf einer Covid-19-Infektion abmildern. Wie sieht das aktuell aus?

02.03.2021

Quarantänen aufgrund des Coronavirus werden in Brandenburg von den einzelnen Gesundheitsämtern angeordneten. Sie stellten die Bescheide aus und überprüfen auch die Einhaltung. Bei Verstößen drohen hohe Bußgelder. Wenn ich mich verweigere, kann ich dann sogar ins Gefängnis kommen?

11.02.2021

Verstehen Sie noch die aktuelle Corona-Verordnung? Schicken Sie uns Ihre Frage zu den aktuellen Regeln – und wir recherchieren für Sie die Antwort.

11.02.2021

Das Beste aus MAZ+

Der MAZ-Freizeit-Newsletter für Brandenburg

Raus aufs Land: Jetzt kostenlos für unseren Newsletter anmelden und sich dann jeden Donnerstag nach Brandenburg entführen lassen!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Ostdeutschland

Ein Ehepaar vom Niederrhein wohnte während des ersten Lockdowns in seiner Zweitwohnung auf Rügen. Der Aufforderung zur Abreise widersetzten sich die Eheleute, auch gegen die Strafzahlung protestierten die beiden. Jetzt muss ein Gericht entschieden, wie es weiter geht.

04.03.2021

Seit einem Jahr beherrscht Corona das öffentliche Leben. Zuvor war die Pandemie in China ausgebrochen. Dirk Seggert aus Rostock hat die Virus-Krise in beiden Ländern erlebt – und dabei skurrile Erfahrungen gemacht. Wie unterscheidet sich der Umgang mit Sars-Cov-2 voneinander?

03.03.2021

Sie stehen beispielhaft für die vielen Opfer dieser Pandemie: Vier Menschen aus Mitteldeutschland, die im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben sind – Nachrufe, die auch Mahnung sein sollen.

02.03.2021

Meistgelesene Artikel

Wählen Sie Ihren Ort:

Brandenburg

Veranstalter und Künstler ächzen weiterhin unter den starken Einschränkungen. Kulturministerin Manja Schüle (SPD) verspricht, die Einnahmeausfälle auch weiterhin bis zu 100 Prozent zu ersetzen.

11:13 Uhr

Mit dem Frühjahr steht die Spargelsaison vor der Tür. In wenigen Wochen soll die Ernte beginnen – wenn das Wetter mitspielt.

10:01 Uhr

In Brandenburg sind derzeit 3539 Menschen akut am Coronavirus erkrankt. Das Gesundheitsministerium gab am Donnerstag 313 neue Infektionen binnen 24 Stunden bekannt. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 64,2

12:19 Uhr

Offene Geschäfte und Museen, vielleicht sogar ein Gang ins Restaurant: Die Brandenburger können auf Lockerungen hoffen. Doch nicht überall im Land ist das Infektionsgeschehen gleich. Die Landesregierung will dennoch eine einheitliche Lösung. Was sagen die Kommunen in Westbrandenburg dazu? Wir haben nachgefragt.

04.03.2021
„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.
Anzeige

Lokales

Der 8. März ist nicht nur ein Tag, an dem Blumen an die Frauen verteilt werden. Sie selbst kämpfen dann um ihre Rechte, idealerweise gemeinsam mit den Männern.

14:58 Uhr

Aktuell können ehrenamtliche Akteure im Landkreis Oberhavel wieder Fördergeld bei der Mittelbrandenburgischen Sparkasse beantragen. Das Geldinstitut will mit der Unterstützung das soziale Leben in der Region bereichern.

14:55 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Projekte „PAULIE“ aus Schönefeld, die „Reporterkids“ aus Groß Köris und die Wildauer Allgemeine Schülerzeitung waren beim jährlichen Landeswettbewerb 2020/21 vorn mit dabei.

14:51 Uhr

Das Coronavirus ist weiter aktiv im Landkreis Oberhavel. Seit Donnerstag gab es 40 Neuinfektionen, auch die Zahl der Ansteckungen in Gemeinschaftseinrichtungen ist gestiegen.

14:48 Uhr
Anzeige

Kultur regional

Kammerakademie Potsdam: Artist in Residence - Worauf kommt es beim Üben an, Herr Widmann?

Jörg Widmann vollbringt als Klarinettist, Komponist und Dirigent Spitzenleistungen, die weltweit abgerufen werden. Sein musikalisches Gedächtnis ist erstaunlich. Ein Telefongespräch mit dem Virtuosen.

04.03.2021

Nichts los auf den Bühnen? Als Lebenszeichen mitten im Lockdown veröffentlicht das Potsdamer Hans-Otto-Theater einen digitalen Spielplan. Hier die Ansetzungen.

03.03.2021

Weiterhin glänzt Jutta Hoffmann in ihren Rollen, Lesungen und Hörbüchern – nicht nur die Hochkultur hat sie gereizt, sie spielte auch im Brandenburger „Polizeiruf 110“ und in Wolfgang Menges Satire „Motzki“.

03.03.2021
Jobs in Brandenburg und Berlin

Neue Mitarbeiter finden! Brandenburgs Stellenbörse Nr. 1

Mehr erfahren

Berlin

Viele Berliner Drogenkonsumenten lassen sich ihren Stoff seit längerem in sogenannten Koks-Taxis kommen. Die Lieferdienste beschäftigen Kripo und Justiz schon eine Weile. Sie verdienen mit dem Rauschgift so viel Geld, dass sie es nicht mehr normal zählen können.

02.03.2021

Die Senatsverwaltung hat entschieden: Von Dienstag nächster Woche an stehen allen Kindern in Berlin die Kita-Türen wieder offen. Geplant sei ein „eingeschränkter Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“.

02.03.2021

Bevor über mögliche Neubauten oder die Reaktivierung alter Strecken endgültig entschieden wird, hat sich der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg erst einmal Gedanken über die bestehenden Strecken gemacht – und will künftig mit deutlichem Aufwand den 10-Minuten-Takt zwischen Wannsee und Potsdam-Hauptbahnhof zuverlässiger machen.

02.03.2021

Panorama

Herzogin Meghan fühlt sich nach der Trennung vom britischen Königshaus befreit: Sie und ihr Mann Harry könnten jetzt eigene Entscheidungen treffen, sagte die 39-Jährige in einem am Freitag veröffentlichten Clip aus einem Interview mit Talkmasterin Oprah Winfrey.

15:07 Uhr

Ein Hund wird in Baden-Württemberg von einem Auto „mehr oder weniger aufgegabelt“. Nach dem Unfall fährt das Tier noch rund 40 Kilometer im Bereich des Kühlergrills mit, unbemerkt vom Fahrer. Der Hund hat offenbar riesiges Glück.

14:36 Uhr

Damit hat Franco wohl nicht gerechnet, als er am Donnerstag auf sein Motorrad gestiegen ist. Im Stau hält ihn plötzlich Zlatan Ibrahimovic an und fragt, ob er ihn mitnehmen könne. Der Italiener brachte den Torjäger des AC Mailand anschließend ins 60 Kilometer entfernte Sanremo, wo „Ibra“ einen Auftritt bei einem Musikfestival hatte.

14:19 Uhr

Politik

Das neue Gutachten über Missbrauchsfälle im Erzbistum Köln soll auf einer Pressekonferenz am 18. März vorgestellt werden. Dieses Gutachten wurde von der Kanzlei Gercke & Wollschläger erstellt. Ein zuvor angefertigter Bericht wird bislang vom Erzbistum unter Verschluss gehalten.

15:11 Uhr

Wegen möglicher Verwicklung in das illegale Zurückweisen von Migranten steht die EU-Grenzschutztruppe Frontex in der Kritik. Im Abschlussbericht der internen Arbeitsgruppe, die die Vorwürfe untersuchen sollte, bleiben viele Fragen offen. Die Grünen im Bundestag fordern, die Arbeit von Frontex insgesamt auf den Prüfstand zu stellen.

15:07 Uhr

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich mit Hinterbliebenen von Corona-Toten getroffen. Dabei machte er sich für ein öffentliches Gedenken an die Menschen stark, die an der Krankheit gestorben sind. Er halte es für wichtig, gemeinsam in Würde Abschied zu nehmen.

15:02 Uhr

Geht es nach dem Willen der für das US-Kapitol zuständigen Polizei, soll die Nationalgarde weiterhin das Parlamentsgebäude sichern. Wird der Antrag bewilligt, könnten die Reservisten zwei Monate länger als geplant in Washington im Einsatz sein. Das berichten mehrere US-Medien.

14:52 Uhr
Anzeige

Neues aus der regionalen Wirtschaft

Die Milliardeninvestition von Tesla hat Brandenburg weltweit bekannt gemacht. Davon profitiert die Wirtschaft: Trotz Pandemie wurden 2020 rund eine Milliarde Euro investiert. Wirtschaftsminister Steinbach setzt darauf, dass Brandenburg nach der Pandemie sogar stärker dasteht.

04.03.2021

Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) fordert mehr Tempo beim Ausbau der Windenergie – und mehr Privilegien für die Erneuerbaren. Vor allem das jüngste OVG-Urteil zum Regionalplan Uckermark-Barnim stößt ihm übel auf.

04.03.2021

Startschuss für ein Schlüsselprojekt des Lausitzer Strukturwandels: In Cottbus nimmt das „PtX Lab“ den Betrieb auf. Es soll beispielhaft zeigen, wie man mit Strom alternative Antriebe wie Wasserstoff gewinnen kann. Das soll Luft- und Schifffahrt revolutionieren und umweltfreundlich machen.

02.03.2021

Es war einmal in Brandenburg: Die MAZ zeigt in loser Reihenfolge, wie sich Brandenburgs Städte gewandelt haben. Zu jedem historischen Foto gibt es eine aktuelle Aufnahme.

Die Fachhochschule am Alten Markt wurde abgerissen. Demnächst entstehen dort Neubauten, teils mit historischen Fassaden. Die MAZ-Webcam verfolgt den Um- und Neubau der Potsdamer Mitte.

Unser Jugendportal MADS

Landesligist will die Planungen für die neue Spielzeit bis Ende März abschließen - Schlüter: Gespräche sind entspannter als in den Vorjahren
3. Handball-Liga Nord-Ost: Der Rückraumspieler hat seine leistungssportliche Laufbahn beim Verein aus Oberhavel beendet. Es ist die erste Personalentscheidung beim OHC mit Blick auf die Zukunft.
Live im TV und Online-Stream: So seht ihr das Bundesliga-Spiel zwischen Arminia Bielefeld und Union Berlin am 24. Spieltag. Union will gegen die Arminia Bielefeld den Anschluss an die Europapokal-Ränge halten.
Anzeige
Live im TV und im Online-Stream: So seht ihr das Bundesliga-Spiel zwischen Hertha BSC und dem FC Augsburg am 24. Spieltag. 
Der Auftrag an seine Profis ist klar: Hertha-Coach Dardai will den Abwärtstrend stoppen. Schon einmal wurde ein Heimspiel gegen Augsburg zum Start einer erfolgreichen Rettungsmission. Der Trainer aber sieht im aktuellen Abstiegskampf eine ganz andere Situation.
Nach dem monatelangen Lockdown im deutschen Sport sorgen die angekündigten Lockerungen nicht für große Euphorie.

Sport

In der 2. Bundesliga trifft am Freitagabend der SC Paderborn auf den SV Darmstadt. Zudem spielen die Würzburger Kickers gegen den 1. FC Heidenheim. Verfolgt die Partien in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

18:00 Uhr

Alexander Nübel ist scheinbar unzufrieden mit seinen wenigen Einsätzen beim FC Bayern. Das sagte sein Berater unter der Woche. Bayern-Trainer Hansi Flick hat kein Mitleid und stärkt Manuel Neuer den Rücken.

15:15 Uhr

Die Debatte um die Handspiel-Regel geht weiter. Nun wurden die Bestimmungen hinsichtlich eines strafbaren Vergehens weiter angepasst. Die neue Regelung sieht eine leichte Entschärfung vor.

15:15 Uhr

Der SSV Jahn Regensburg verzeichnet drei weitere Corona-Fälle. Damit erhöht sich die Zahl der infizierten Personen aus dem Kader des Zweitligisten auf insgesamt elf. Das teilte die zuständige Behörde aus dem Landkreis Regensburg am Freitagmittag mit.

14:48 Uhr

Jugend in Brandenburg – gehen oder bleiben?

Mehr erfahren

Wirtschaft

Der Autobauer VW beschleunigt den Umbau. Vernetzte Fahrzeuge sollen nun neues Geschäft bringen. Reichweite gibt es dann auf Knopfdruck.

15:10 Uhr

In einigen deutschen Orten werden die Geschäfte ab Montag wieder öffnen – zum Beispiel in Schleswig-Holstein und in einigen Kreisen in Baden-Württemberg. Dann könnten sich lange Schlangen vor den Geschäften bilden. Denn Experten befürchten eine Welle von Einkaufs-Touristen aus angrenzenden Regionen.

14:57 Uhr

Bei einem Angriff auf den Luftfahrt-IT-Dienstleister Sita haben Hacker eine große Menge an Kundendaten gestohlen. Allein beim Vielfliegerprogramm „Miles and More” seien 1,35 Millionen Passagiere betroffen, teilt die Lufthansa mit. Auch an Namen seien die Cyberkriminellen gelangt.

14:06 Uhr

In Österreich ist die Wirtschaft während des vergangenen Jahres stärker eingebrochen als in einigen anderen EU-Ländern. Um 6,6 Prozent sank das Bruttoinlandsprodukt (BIP). Vor allem im Süden Europas sind die wirtschaftlichen Einbußen noch massiver.

12:59 Uhr

Kultur

Der Goldene Bär der 71. Berlinale geht an den Rumänen Radu Jude. Gewürdigt wurden auch zwei Deutsche: Regisseurin Maria Speth und Schauspielerin Maren Eggert. Wenn dieses rein digitale Festival eines gezeigt hat, dann dies: Ohne Publikum geht es auf Dauer nicht.

14:43 Uhr

Der Goldene Bär für den besten Film bei der Berlinale geht an „Bad Luck Banging or Loony Porn“. Maren Eggert wird für ihre Schauspielleistung mit einem Silbernen Bären ausgezeichnet. Wegen der Pandemie fanden die Filmfestspiele vorerst online statt.

12:24 Uhr

Wutschnaubend, alternativ und zerstörerisch geben sich einige Platten der Woche. Neben bekannten Rockbands finden sich junge Neu-Metaller aus Schottland und der Schweiz. Eine unvollständige Auswahl.

10:12 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Wie lebt es sich als Jugendlicher in Brandenburg? Was hält die jungen Märker hier, was treibt sie weg?

Die MAZ begleitet sieben Brandenburger über mehrere Jahre auf ihrem Weg.

Digital

In Kürze könnte eine Überarbeitung der Corona-Warn-App anstehen. Denn das Bundesgesundheitsministerium prüfe gerade, ob sich die Ergebnisse von Schnelltests in die App integrieren lassen, berichtet der „Spiegel“. Die Initiative ging aber nicht von der Behörde aus.

13:21 Uhr

Die britische Wettbewerbsbehörde überprüft Apples App Store. Der Grund: Die Experten versuchen, einzuschätzen, ob Apple eine dominierende Position beim App-Vertrieb auf seinen Geräten hat. Der Verdacht des unfairen Wettbewerbs steht im Raum.

04.03.2021

Im Chrome-Browser von Google soll es bald möglich sein, verschiedene Nutzerprofile einzurichten. Das ist praktisch für Menschen, die sich einen Rechner teilen. Und: Wer den Browser nur einmal benutzt, muss nicht gleich ein neues Profil anlegen.

03.03.2021

Medien

Liebe, Intrigen und eine gehörige Portion Drama – darum dreht sich alles in der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“. Wie geht es in den nächsten Folgen weiter? Mit unserer „SdL“-Vorschau bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

15:01 Uhr

„Rote Rosen“ gehört zu den meistgeschauten Telenovelas im deutschen Fernsehen. Regulär strahlt das Erste von Montag bis Freitag eine neue Folge aus. Wie es in den nächsten Tagen weitergeht, lesen Sie hier.

13:58 Uhr

Niemand verstand in den Sechzigerjahren, warum es mit Deutschlands quotenstarker Science-Fiction-Serie „Raumpatrouille“ nicht weiterging. 55 Jahre nach dem ersten Flug des schnellen Raumkreuzers Orion soll die Zukunft des Jahres 3000 wieder aufleben. Bavaria Film arbeitet an der neuen Serie „Orion“.

13:09 Uhr

Die Pauschalreise ans Mittelmeer mit dem Privatjet antreten – das können deutsche Urlauber ab dem Sommer von Frankfurt, München und Düsseldorf aus. Die Jets fliegen mit maximal acht Passagieren nach Mallorca oder Ibiza.
Brigitte Vetter
Stopover in Südkorea? Kein Problem! Wir verraten dir, wie du deine Zeit beim Zwischenstopp am besten nutzen kannst und welche Orte im „Land der Morgenstille“ unbedingt auf deine Bucket List gehören.
In der Corona-Pandemie erlauben viele Länder die Einreise nur mit Quarantäne. Doch es gibt Länder wie Südafrika und Jamaika, die das nicht verlangen. Curaçao ist das einzige Ziel ohne Auflagen während oder nach der Reise.
Maike Geißler, Miriam Keilbach
Das Beste aus Griechenlands Inselwelt vereint: Von den verborgenen Naturschätzen Kretas zu den leuchtend weißen Gassen der Insel Santorin. Bunte Hafenstädte, abgeschiedene Buchten und das türkise Meer erwarten dich!  

Wissen

Elf Männer flogen bisher aus Deutschland ins All - aber keine Frau. Der Astronaut Alexander Gerst will das nun mit einem Nachwuchsprogramm für Europas Raumfahrt ändern. Im Interview erzählt er über die Raumfahrt und was es bedeutet, Astronaut zu sein.

15:16 Uhr

Besonders in Berufen, die vor allem Frauen ausüben, führt die Corona-Krise zu Problemen. Darauf weist das Statistische Bundesamt hin. Viele der Jobs gingen mit einem erhöhten Infektionsrisiko daher.

11:31 Uhr

Seit mehr als 20 Jahren umkreist die Raumstation ISS die Erde. Nun gab das russische Raumfahrtunternehmen RKK Energij die Verlängerung der Weltraummission bekannt. Bis 2028 soll die Arbeit auf der Raumstation weitergehen.

04.03.2021

Service

Auch die Rentner werden im Lockdown ungeduldig: In England haben etwa die Hälfte der über 80-Jährigen mit bisher einer Impfdosis Menschen außerhalb ihres Haushaltes getroffen. Das ergab eine Befragung des britischen Amts für Statistik. Damit verstoßen viele von ihnen gegen die Kontaktbeschränkungen.

14:34 Uhr

VW hat für 2026 eine Elektrolimousine angekündigt, die weit über 600 Kilometer mit einer Akkuladung kommen soll und fürs Laden nicht mehr allzu lange an die Steckdose muss. Und: der Fahrer wird entlastet.

12:39 Uhr

Auf deutschen Straßen passieren jährlich tausende Unfälle, oft handelt es sich dabei um Bagatellschäden. Experten erklären, wann man die Polizei rufen sollte.

12:31 Uhr