Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 7° Sprühregen

Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg

Home
Top-Themen:
Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) plädiert für eine Umsetzung der Bund-Länder-Beschlüsse zur Verschärfung des Teil-Lockdowns.

In Brandenburg hat das Kabinett die neue Eindämmungsverordnung verabschiedet. Sie sieht eine Verschärfung der Kontaktbeschränkungen und eine Ausweitung der Maskenpflicht in allen öffentlichen Räumen vor. Die Hotels bleiben anders als in Berlin für Weihnachtsgäste zu.

17:48 Uhr
Anzeige

Tanne, Fichte oder Kiefer: Auf dem Krämerwaldhof in Neu-Vehlefanz können Brandenburger ihren Weihnachtsbaum selbst „ernten“. Doch in diesem Jahr ist vieles anders – sogar das Baumschlagen. Die MAZ hat sich dort und auf zwei weiteren Höfen im Land umgehört.

17:42 Uhr

Eine Radfahrerin, die am Freitagmorgen in der Wendeschleife am Bahnhof Rehbrücke mit einem Bus der ViP kollidierte, galt zunächst als schwerstverletzt. Im Krankenhaus erlag sie dann aber ihren Verletzungen. Der Busfahrer steht unter Schock, zum genauen Hergang ist noch nichts bekannt.

16:59 Uhr

Deutschland, Italien und Frankreich fordern eine länderübergreifende Schließung der Skigebiete. Mehrere andere Länder stellen sich allerdings dagegen. Die Standpunkte im Überblick.

26.11.2020
Der Newsletter direkt aus dem Newsroom

Die Top-Themen, die Brandenburg bewegen - und alle Infos zur Corona-Pandemie. Täglich von der Chefredaktion in Ihr Postfach.

Der Corona-Überblick

Aktuelle Corona-Statistiken aus der Region

Aktuelles aus Brandenburg und Berlin

Der Rathenower Kreißsaal wird zum 1. Januar 2021 vorerst geschlossen. Das teilt die Geschäftsführung der Havelland Kliniken mit. Zugleich kündigt die Geschäftsführung weitere umfassende Veränderungen an den Klinik-Standorten in Nauen und Rathenow an.

17:11 Uhr

Der schwarze Freitag lockte tausende Kunden ins Designer Outlet Berlin nach Elstal. Die Staus hielten sich in Grenzen. Es gibt auch am Samstag einen Extra-Shuttle vom Bahnhof Elstal.

16:22 Uhr

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZ-Job.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst wurden am Freitagmittag zu einem Betriebsgelände in Velten gerufen. Dort hatte sich ein Arbeitsunfall ereignet, bei dem ein 39-Jähriger einen Stromschlag aus einem Starkstromkabel erlitt.

12:42 Uhr

Nur für kurze Zeit: Jetzt zum Black Friday das MAZ Plus-Jahresabo wahlweise mit MAZ E-Paper abschließen und bis zu 70 Prozent sparen. Auch am Cyber-Weekend können Sie sparen.

00:01 Uhr
Anzeige

MAZ-Weihnachtsaktion Sterntaler

Hilfsaktion zur Weihnachtszeit - Neuruppin: MAZ-Aktion Sterntaler 2020 startet

Die Hilfsaktion Sterntaler 2020 startet – ab sofort sammelt die MAZ-Lokalredaktion Neuruppin für Bedürftige aus der Nachbarschaft. In diesem Jahr stehen drei besondere Projekte im Zentrum unserer Hilfsaktion zur Weihnachtszeit.

10:24 Uhr

Die MAZ-Lokalredaktion in Brandenburg an der Havel startet ihre allweihnachtliche Spendenaktion. Sie kommt Brandenburger Familien zugute. Juna (2) hat Leukämie. Sie nimmt die Krankheit tapfer.

24.11.2020

Eine Familie aus Brandenburg an der Havel erlebt am 22. Oktober dunkle Stunden. Im Wohnzimmer stirbt die Tochter. Der Grund ist nicht restlos geklärt. Die MAZ will mit der Sterntaleraktion helfen.

23.11.2020
Deutschland / Welt

Das Beste aus MAZ+

Der MAZ-Freizeit-Newsletter für Brandenburg

Raus aufs Land: Jetzt kostenlos für unseren Newsletter anmelden und sich dann jeden Donnerstag nach Brandenburg entführen lassen!

Ostdeutschland

Die Polizei sucht noch immer nach den Tatverdächtigen, welche die Juwelen aus dem Grünen Gewölbe Dresden gestohlen haben sollen. Inzwischen veröffentlichte auch Interpol Fahndungsausrufe.

14:21 Uhr

Die spektakuläre und umstrittene Aussichtsplattform am Königsstuhl auf der Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern wird gebaut. 2021 soll der Bau beginnen. Jetzt steht auch die Finanzierung für das Projekt.

09:39 Uhr

Gibt es ausreichend Schnee in der Saison? Das war bisher immer die Frage im Tourismus der mitteldeutschen Skigebiete. Aktuell schaut man weniger aufs Thermometer, sondern auf die Zahl der Corona-Infizierten und die verschärften Maßnahmen. Die Sorge davor, dass die Saison komplett ausfällt, ist groß.

26.11.2020
Leserfoto-Wettbewerb

Augenblicke 2020 – Die MAZ sucht die schönsten Fotos

Mehr erfahren

Meistgelesene Artikel

Wählen Sie Ihren Ort:

Brandenburg

Am Samstag gehen in Frankfurt (Oder) und in der polnischen Nachbarstadt Słubice Anhänger der Querdenker-Bewegung auf die Straße. Auf polnischer Seite rechnet die Polizei mit bis zu 20.000 Teilnehmern. In Frankfurt (Oder) rät die Verwaltung den Bürgern, die Querdenker-Demo zu meiden – aus Sicherheitsgründen.

17:37 Uhr
Kostenlos bis 18:24 Uhr

Bei der Nase des Johannes

Die Spendenaktion „Vergessene Kunstwerke“ von Landesdenkmalamt, Evangelischer Kirche und Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg sammelt seit zwölf Jahren Geld für den Erhalt von Kunst in Brandenburger Dorfkirchen. Dieses Jahr unterstützt sie die Restaurierung des Renaissance-Altars im uckermärkischen Schönfeld.

17:24 Uhr

Zu wenig Passagiere: Die südliche Start- und Landebahn am neuen Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld wird im Dezember vorübergehend geschlossen. Auch ein Terminal wird im kommenden Jahr vorerst außer Betrieb genommen.

16:09 Uhr

Die Corona-Pandemie lässt die Schulden auch für Brandenburg in die Höhe schnellen. Im Dezember beschließt der Landtag voraussichtlich den Haushalt für das nächste Jahr. Die Fachpolitiker haben schon grünes Licht für die Pläne gegeben.

15:36 Uhr
„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Anzeige

Lokales

Das Hin und Her beim Kita-Bau in Blankenfelde-Mahlow scheint nun ein Ende zu haben. Mit deutlicher Mehrheit beschloss die Gemeindevertretung eine Klimahülle für den neuen Kita-Standort.

17:47 Uhr

Der Dezember-Trödelmarkt im Kremmener Scheunenviertel ist abgesagt worden. Er sollte auch ein wenig Ersatz sein für den zuvor schon abgesagten Weihnachtsmarkt.

17:44 Uhr

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Exakt eine Stunde nach dem Absägen befand sich Jüterbogs Weihnachtsbaum an seinem neuen Standort. Der Einsatz von Spezialtechnik brachte nicht nur Zeit-, sondern auch Kostenersparnis.

17:43 Uhr

Ein Jahr nach dem verheerenden Großbrand auf der nördlichen Seite des Sportboothafens in Birkenwerder liegt das Brandgutachten vor: Weder eine konkrete Brandursache noch ein Schuldiger wurden laut Staatsanwaltschaft ermittelt. Eine schlechte Nachricht für alle Betroffenen.

17:41 Uhr
Anzeige

Kultur regional

Das RBB-Urgestein Christoph Singelnstein geht im nächsten Jahr in den Ruhestand. Den Chefredakteur soll der Süddeutsche David Biesinger beerben, der bei Inforadio einen guten Job gemacht hat. Auch strukturell soll sich beim RBB 2021 vieles ändern.

16:45 Uhr

Drehbuch vom gebürtigen Kleinmachnower Autor Stefan Kolditz - ARD-Dreiteiler „Das Geheimnis des Totenwaldes“ ist dem Wahnsinn auf der Spur

Über volle 30 Jahre spannt sich der Fall des „Totenwaldes“, in dem der ehemalige Chef des Landeskriminalamtes von Hamburg seine verschwundene Schwester sucht – und auf die Fährte eines Serienkillers stößt

25.11.2020

Sie ist eine Gestalterin und Denkerin, Miriam Rürup weiß genau, wann sich Konflikt und klare Haltung lohnen – und wann es an der Zeit für Freundlichkeiten ist

24.11.2020
Jobs in Brandenburg und Berlin

Neue Mitarbeiter finden! Brandenburgs Stellenbörse Nr. 1

Mehr erfahren

Berlin

Am Freitag wählt die Berliner SPD einen neuen Vorstand, inklusive Vorsitz. Franziska Giffey und Fraktionschef Raed Saleh sollen zur neuen Doppelspitze gekürt werden. Viele SPD-Politiker stellen sich hinter die Familienministerin.

07:53 Uhr

Die Corona-Maßnahmen werden bundesweit verschärft – außer in der Weihnachtszeit. Doch in Berlin, einem Corona-Hotspot, gelten über die Weihnachtstage strengere Regeln als anderswo. Der Senat will auf diese Weise die Infektionszahlen drücken.

26.11.2020

Das neue Regierungsterminal in Schönefeld hat sich bewährt. Im ersten Monat gab es dort je neun Starts und Landungen. Der Terminal gehört zum neuen BER.

24.11.2020

Panorama

Die Corona-Pandemie macht nicht nur den anständigen Geschäftsleuten zu schaffen. Auch kriminellen Clans gehen nach Berlins Innensenator durch die Folgen des Virus viele Geschäftsfelder verloren. Eine Konsequenz sei zunehmende Gewalt.

16:17 Uhr

In der Nähe von Leipzig erwischt ein Mann einen Einbrecher und übergibt ihn der Polizei. Der Fall hat allerdings auch Folgen für ihn selbst – der Einbrecher hat Strafanzeige gegen den Hauseigentümer erstattet.

16:03 Uhr

Am Black Friday macht der Handel Konsumenten viele verführerische Angebote. Leidtragender der Rabatt-Schlachten ist laut Klimaschützern die Umwelt. Greta Thunberg rät deshalb vom maßlosen Konsum ab.

15:46 Uhr

Politik

Bei seinem ersten Pressegespräch nach der Wahl kündigt Donald Trump zwar eine friedliche Amtsübergabe an. Zugleich verbreitet er aber weiter absurde Verschwörungserzählungen von angeblichem Wahlbetrug und reagiert selbst auf harmlose Nachfragen aggressiv. Seine größte Sorge scheint zu sein, zum ersten Mal in seinem Leben als Verlierer vom Platz zu gehen.

17:43 Uhr

Der belarussische Machthaber Alexander Lukaschenko hat Pläne für eine neue Verfassung bekräftigt. Er stellte damit auch das Ende seiner Präsidentschaft in Aussicht. Wann das passieren soll, und ob sich damit wirklich grundlegend etwas ändern wird, ist jedoch unklar.

17:01 Uhr

Der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums hat Annegret Kramp-Karrenbauer attackiert. Die Verteidigungsministerin demonstriere ihre “Unfähigkeit”, sagte er. Hintergrund ist eine Grundsatzrede Kramp-Karrenbauers im Bundestag.

16:29 Uhr

Alexej Nawalny wurde Opfer eines Giftanschlags. Bei einer Anhörung im Europa­parlament fordert der Kremlkritiker Sanktionen der EU gegen superreiche Freunde von Präsident Wladimir Putin. Er befürchtet auch, dass die nächsten Parlaments­wahlen in Russland manipuliert werden.

16:28 Uhr
Anzeige

Neues aus der regionalen Wirtschaft

Ein europäischer Preis ist an ein junges Potsdamer Unternehmen gegangen. Als einer von vier internationalen Preisträgern wird Targomo gefördert. Die Firma hat Erfolg mit einem Programm, das aus einer Wohnungssuche hervorging.

16.11.2020

Kein Streichelzoo und Häppchenmampfen unterm Funkturm: Die Grüne Woche findet im Januar 2021 komplett digital statt. Das Konzept, die beliebte Messe nur für das Fachpublikum zu öffnen, lässt sich wegen der Corona-Lage doch nicht umsetzen.

16.11.2020

Am kommenden Montag tritt eine weitere Stufe des Mietendeckels in Kraft. Mehreren hunderttausdend Berlinern könnte das eine Mietminderung bescheren. Einen Online-Mietenrechner hat der Senat jetzt freigeschaltet.

16.11.2020

Es war einmal in Brandenburg: Die MAZ zeigt in loser Reihenfolge, wie sich Brandenburgs Städte gewandelt haben. Zu jedem historischen Foto gibt es eine aktuelle Aufnahme.

Die Fachhochschule am Alten Markt wurde abgerissen. Demnächst entstehen dort Neubauten, teils mit historischen Fassaden. Die MAZ-Webcam verfolgt den Um- und Neubau der Potsdamer Mitte.

Wo schmeckt es in Potsdam und Umgebung am besten? Gastro-Kritikerin Manuela Blisse testet Restaurants, Cafés und Imbisse. Was sind die Spezialitäten, wie ist das Ambiente?

Unser Jugendportal MADS

Vereinsleben: SC Eintracht bringt eigenes Buch heraus.
Volleyball-Bundesliga: Nach dem Pokalerfolg in Berlin ist für Dahmeland-Team Liga-Alltag angesagt.
Interesse in den Mannschaften des Vereins ist unterschiedlich - Verantwortliche holten sich die Erlaubnis vom Gesundheitsamt
Anzeige
Die für Sonnabend geplante Demonstration im Ludwigsfelder Waldstadion fällt aus.
Toni Rieger, Manager des Volleyball-Bundesligisten SC Potsdam, spricht über den Achtelfinal-Einzug im Europapokal, seine Kritik am europäischen Verband und die Leistungsstärke des Teams
Landesliga Nord: Der 31-jährige Torjäger des TSV Chemie Premnitz ist seit Jahren die Konstante im Angriffsspiel seiner Mannschaft.

Sport

Im Kampf gegen die untere Tabellenregion der 2. Bundesliga sind gleich drei Teams gefordert: Der FC St. Pauli trifft auf den Liga-Sechsten VfL Osnabrück und im direkten Kellerduell empfängt der Tabellen-14. SV Darmstadt den Drittletzten Eintracht Braunschweig. Verfolgt die Partien am Freitagabend in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

11:56 Uhr

José Mourinho galt in England schon als erledigt. Jetzt führt er mit Tottenham Hotspur die Premier-League-Tabelle an. Der Trainer findet seine Magie wieder, staunt SPORTBUZZER-Kolumnist Hendrik Buchheister.

17:33 Uhr

Aufatmen bei Athleten, Vereinen, Verbänden: Der durch Corona gelähmte Sport bekommt im nächsten Jahr mehr Geld. Der Bund stockt seine Förderung für 2021 immerhin um 14 Millionen Euro auf. Auch Profiligen und Großveranstaltungen profitieren von den neuen Finanzspritzen.

17:30 Uhr

Corona bestimmt auch die Saison der Biathleten. Keine Fans, weniger Weltcupstationen, ständige Tests und eingeschränkte Kontakte sollen die Skijäger aber nicht von Erfolgen abhalten. Erste positive Corona-Fälle und Quarantäne gibt es bereits vor dem Saisonstart.

17:31 Uhr

Jugend in Brandenburg – gehen oder bleiben?

Mehr erfahren

Wirtschaft

„Schifoan is des Leiwaundste“, also das Großartigste, singt Wolfgang Ambros. Darauf baut eine Schlüsselbranche, insbesondere in Österreich – doch diese Saison könnte zum finanziellen Fiasko werden. Kanzlerin Angela Merkel will wegen Corona die Pisten in ganz Europa sperren lassen – milliardenschwere Einbußen und Pleiten drohen.

17:33 Uhr

Die deutschen Steuerzahler werden 2021 finanziell so stark entlastet, wie seit langem nicht. Das liegt zum Beispiel am Wegfall des Soli, an einer günstig angepassten Steuerkurve und der Erhöhung des Kindergelds. Für Singles, Alleinerziehende und Familien bleibt so deutlich mehr Geld zum Leben übrig.

16:58 Uhr

Eine Rechnung kann schnell untergehen, doch wer auch auf Mahnungen nicht reagiert, kann mit Inkasso-Unternehmen rechnen. Für Inkassogebühren gibt es bald neue Vorschriften. Verbraucher sollen genauer informiert werden, und bei kleinen Beträgen sollen die Kosten nicht höher als die Forderung selbst ausfallen.

16:38 Uhr

Die allgemeine wirtschaftliche Unsicherheit durch die Corona-Pandemie stimmt mögliche Neugründer offenbar zurückhaltend. Laut Statistischem Bundesamt gab es von Januar bis September deutlich weniger Unternehmensgründungen. Bei neu gegründeten Kleinunternehmen brach die Zahl sogar um 18,5 Prozent zum Vorjahr ein.

15:05 Uhr

Kultur

Kostenlos bis 18:24 Uhr

Bei der Nase des Johannes

Die Spendenaktion „Vergessene Kunstwerke“ von Landesdenkmalamt, Evangelischer Kirche und Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg sammelt seit zwölf Jahren Geld für den Erhalt von Kunst in Brandenburger Dorfkirchen. Dieses Jahr unterstützt sie die Restaurierung des Renaissance-Altars im uckermärkischen Schönfeld.

17:24 Uhr

Jahrelang waren AnnenMayKantereit die Überflieger im deutschen Pop – dann warf Corona viele Pläne über den Haufen. Aus dem Lockdown meldet sich das Trio nun sehr nachdenklich zurück.

17:23 Uhr

Das RBB-Urgestein Christoph Singelnstein geht im nächsten Jahr in den Ruhestand. Den Chefredakteur soll der Süddeutsche David Biesinger beerben, der bei Inforadio einen guten Job gemacht hat. Auch strukturell soll sich beim RBB 2021 vieles ändern.

16:45 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Wie lebt es sich als Jugendlicher in Brandenburg? Was hält die jungen Märker hier, was treibt sie weg?

Die MAZ begleitet sieben Brandenburger über mehrere Jahre auf ihrem Weg.

Digital

Smarte Geräte können einem das Leben erleichtern - sie können allerdings auch zu einer Verletzung der Privatsphäre führen, warnt die Bundesnetzagentur. Bei Gadgets mit Kamera, Mikro und Internetverbindung kann nämlich auch Spionage in den eigenen vier Wänden drohen. Geräte mit verdeckter Bild- oder Tonaufnahmefunktion sind in Deutschland verboten.

16:21 Uhr

Mehrere Tausend Nutzer meldeten am Freitagvormittag Probleme bei Spotify. Einige Lieder konnten beispielsweise nur noch ohne Ton abgespielt werden. Inzwischen hat der Musikstreaming-Dienst die Störung wieder behoben.

16:13 Uhr

„Hoch die Hände, Wochenende!“ Wer die Freude über eine weitere überstandene Arbeitswoche nicht für sich behalten kann – oder möchte –, greift zum Smartphone und lässt Freunde und Familie am Glück teilhaben. Kommt Ihnen bekannt vor? Hier die besten Whatsapp-Sprüche und Statusmeldungen zum Wochenende.

14:12 Uhr

Medien

Donald Trump zeigte sich auf einer Pressekonferenz im Weißen Haus äußerst dünnhäutig. Eine Frage zur Einräumung seiner Wahlniederlage reicht, um den US-Präsidenten an die Decke zu bringen. Ziel von Trumps Verbalangriff ist ein Reporter.

17:38 Uhr

Liebe, Intrigen und eine gehörige Portion Drama – darum dreht sich alles in der ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“. Wie geht es in den nächsten fünf Folgen weiter? Mit unserer „SdL“-Vorschau bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

15:14 Uhr

Im Februar 2021 startet die neue Show von Comedian und Musiker Luke Mockridge. In „Luke! Die Umwelt und ich“ (Sat.1) soll es um Themen rund um den Klimaschutz gehen. Damit es nicht zu ernst zugeht, wird Mockridge von Promis wie Janine Pink, Julian F.M. Stoeckel und Thorsten Legat unterstützt.

14:25 Uhr

Am Black Friday wird in der ganzen Welt die Weihnachtssaison mit Schnäppchen-Angeboten eröffnet. Auch die Anbieter von Reisen und Zubehör machen mit. Wir haben dir die besten Deals zusammengestellt. Reisevorfreude inklusive!
Die Bundesländer haben sich darauf geeinigt, wie die Corona-Regeln für Weihnachten und Silvester aussehen sollen. Was wird erlaubt? Und welche Maßnahmen ergreift die Deutsche Bahn für Heimreisende? Der Überblick.
Maike Geißler
Hygienekonzepte wurden erarbeitet, Sicherheitsmaßnahmen ergriffen – und doch steht der Skiurlaub in vielen Ländern auf der Kippe. Wo drohen geschlossene Skigebiete über Weihnachten? Fragen und Antworten im Überblick.
Leonie Greife
Infolge der zweiten Welle der Corona-Pandemie sperren einige Länder deutsche Urlauber aus. Andere hingegen öffnen die Grenzen, darunter sind Südafrika, Kuba, Jamaika, Namibia, Aruba oder Curacao.
Maike Geißler, Miriam Keilbach

Wissen

„Oh du fröhliche, oh du selige...“ - ob es auch in diesem Jahr so sein wird, bezweifeln viele. Denn im Vordergrund stehen dieses Jahr weder Baum noch Geschenke, sondern die Infektionszahlen nicht explodieren zu lassen. Wir haben für Sie Tipps gesammelt, wie Ihr Weihnachtsfest eben doch fröhlich, selig und sicher werden kann.

28.11.2020

Eizellen dürfen in Deutschland nicht gespendet werden, sprich Mediziner dürfen sie nicht auf eine andere Frau übertragen. Was können Eltern also tun, wenn eine Schwangerschaft anders nicht möglich ist? Eine Leipziger Mutter erzählt von ihrem langen Weg zum Wunschkind.

15:25 Uhr

Bald werden wieder täglich Türchen geöffnet. Für viele Familien ist der selbst gebastelte Kalender Tradition – auch wenn stressbedingt oft wenig Zeit bleibt. Wir zeigen Ihnen vier Varianten, wie Sie einen Last-Minute-Adventskalender basteln.

15:10 Uhr

Service

Böllern schon vor Silvester: So könnte das Motto bei Brabus lauten. Der Tuner hat ein überarbeitetes Mercedes-AMG-GT-Viertürercoupé mit 900 PS auf die Räder gestellt. Kostenpunkt: gut 400 000 Euro.

17:34 Uhr

Die Tage werden kälter und kürzer, Fitnessstudios sind geschlossen und der Arbeitsplatz ist oft in den eigenen vier Wänden: Viele Menschen bewegen sich zur Zeit weniger. Um dem Rücken auch im Teil-Lockdown etwas Gutes zu tun, sollte man ihn täglich dreißig Minuten mit gezielten Übungen unterstützen. Denn jede Bewegung als Ausgleich zum Sitzen tut gut.

16:43 Uhr

Ältere Menschen gelten als Covid-19-Risikogruppe, daher wird beim diesjährigen Weihnachtsfest in Pflegeheimen einiges anders sein. Ein Beisammensein ist laut Experten aber oft möglich. Auch wer seine Liebsten über die Feitertage besuchen möchte, könne das tun.

16:02 Uhr