Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 12° Regenschauer

Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg

Home
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Top-Themen:
Der Kinobesuch ist ab Samstag wieder erlaubt.

Brandenburg lockert: Am 6. Juni werden erneut mehrere Beschränkungen gelockert. Ein Überblick, was wieder möglich ist – unter anderem ein Kinobesuch.

07:01 Uhr
Anzeige
Das tägliche MAZ Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Brandenburg täglich gegen 17 Uhr im E-Mail-Postfach

Der große Corona-Überblick

Nachrichten aus Brandenburg

Augen auf am Freitagabend: Nach Sonnenuntergang wird der Mond auch über Potsdam etwas anders als sonst aussehen. Dafür sorgt eine partielle Halbschatten-Mondfinsternis.

12:31 Uhr

Eine Wildschweinrotte terrorisiert Mieter in der Stahnsdorfer Bergstraße. Die Tiere kommen in jeder Nacht und verwüsten den gemeinschaftlichen Müllplatz auf der Suche nach Futter. Jetzt will die Wohnungsgesellschaft andere sichere Standorte für die Mülltonnen finden.

12:26 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Potsdam/Gastronomie-Kritik - Broiler mit Ost-Schrippe

In Sachen Hähnchen ist die Globus Grill-Bar eine Institution seit 1965. Doch werden in dem Grillrestaurant noch anständige Hühner aufgetischt oder lebt es vom Ruhm alter Zeiten?

09:08 Uhr

In Rathenow wurde am Donnerstag das SEK zu einem Einsatz in die Friedrich-Engels-Straße gerufen. Ein Mann hatte mit einer Waffe aus einem Fenster heraus geschossen. Verletzt wurde niemand.

12:57 Uhr
Anzeige
Raus aufs Land – der MAZ-Freizeit-Newsletter für Brandenburg Jetzt anmelden und sich jeden Donnerstag nach Brandenburg entführen lassen!
Deutschland / Welt

Das Beste aus MAZ+

Trockenheit und Brände in Brandenburg

Waldbrandsaison in Brandenburg - Innenministerium erteilt Löschflugzeugen Absage

Mehr als hundert Hektar Wald und Moor haben in Brandenburg in diesem Jahr gebrannt. Könnten Löschflugzeuge Katastrophen verhindern? Das Land setzt lieber auf Helikopter – es besitzt aber gar keine.

04.06.2020

Über 100 Hektar Wald hat der Moorbrand bei Plessa inzwischen zerstört. Nun greifen die Einsatzkräfte auf moderne Technologie zurück, um unterirdische Brandherde frühzeitig zu erkennen und die Kontrolle zu behalten.

03.06.2020

An zwei Stellen im Süden von Teltow-Fläming hat es am Mittwochnachmittag gebrannt. Die Feuerwehr war bei Kloster Zinna und Altsorgefeld im Einsatz

03.06.2020
Mehr anzeigen
„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich als Newsletter Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Wählen Sie Ihren Ort:

Das neue Digital-Abo

Hier geht's lang zu Ihrem Plus

Mehr erfahren

Brandenburg

Der Aufstieg des Immobilienkonzerns Deutsche Wohnen in den Leitindex Dax erfüllt Mietervertreter mit Sorge. Das Unternehmen ist vor allem in Berlin aktiv, aber auch Hauptinvestor für den neuen Stadtteil Krampnitz in Potsdam.

12:51 Uhr

Binnen weniger Tage haben sich zwei Untersuchungshäftlinge in Brandenburg das Leben genommen. Nun prüft die Justizministerin neue Sicherheitsvorkehrungen.

04.06.2020

580 Millionen Euro Landeshilfe in Brandenburg - Städte und Gemeinden loben Corona-Rettungsschirm

Das Kabinett hat ein enormes Hilfspaket für Städte, Gemeinden und Kreise geschnürt, denn denen brechen die Steuereinnahmen weg. 580 Millionen Euro sollen fließen – Bürgermeister und Landräte sind erleichtert.

04.06.2020

Entscheidung zu Corona-Einschränkungen - Potsdam Richter wählen den Mittelweg

Wer hat jetzt Grund zum Jubeln in Brandenburg – die AfD oder die Regierungsparteien? Niemand, denn Demut ist angebracht, meint Kommentator Ulrich Wangemann

04.06.2020
Anzeige

Lokales

Stimmen, Musik und Geräusche: Viele Ausstellungen sind heute interaktiv, zum Mitmachen gedacht. Darum kümmern sich Kreative wie André Wlodarski und Matthias Kasparick. Wie, erzählen sie im Gespräch.

13:38 Uhr

Als „Kahlschlag“ bezeichnen Kritiker die Mahd einer Blühwiese in Teltow. Eine Gedenktafel und eine Kondolenzliste erinnern an die Blumen und Insekten. Die Stadt verspricht dagegen, dass bald alles noch bunter und vielfältiger wird.

13:31 Uhr

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Nachdem sich Anwohner und der Ortsbeirat von Wolfshagen über zu laute Geräusche der Biogasanlage beschwert haben, hat der Betreiber jetzt im Hauptausschuss Groß Pankow den Austausch des Rührwerks in Aussicht gestellt. Für einen Verdichter, der ebenfalls Lärm verursacht, ist aber jemand anderes verantwortlich.

13:41 Uhr
Kostenlos bis 14:03 Uhr

Brück erhöht die Hundesteuer

Die Brücker Stadtverordneten haben eine Erhöhung der Hundesteuer beschlossen. Sie tritt am 1. Januar 2021 in Kraft – und enthält für bestimmte Rassen eine Neuerung.

13:03 Uhr
Anzeige
Maz-Aktion "Augenblicke 2019"

Hier können Sie alle Fotos unserer Leser anschauen

Mehr erfahren

Kultur regional

Ein Sommer ohne Open-Air-Events? Undenkbar. Das T-Werk und Waschhaus in der Potsdamer Schiffbauergasse haben der MAZ verraten, was ihr Sommerprogramm wird. Alles, was Sie zum Kultursommer wissen müssen, lesen Sie im Überblick.

03.06.2020

Die ersten Schlösser wurden Mitte Mai wieder geöffnet. Nun wird auch Sanssouci aus dem Corona-Schlaf geweckt. Vom 9. Juni an wird das Hohenzollernschloss wieder zugänglich sein.

03.06.2020

Corona ist nicht nur eine Pandemie. Corona ist bekanntlich auch eine Biersorte – und der Name einer Zirkus-Artistin aus einem Defa-Film von 1948. „1-2-3 Corona“ gibt es neuerdings auf Youtube.

31.05.2020
Jobs in Brandenburg und Berlin

Neue Mitarbeiter finden! Brandenburgs Stellenbörse Nr. 1

Mehr erfahren

Bilder aus der Region

1
/
1

Panorama

In Indien hat ein trächtiger Elefant im Bundesstaates Kerala eine mit Böllern gefüllte Ananas gefressen und ist an den Folgen gestorben. Die Frucht explodierte noch im Maul des Tieres. Nun wurde ein Mann festgenommen, der in die Tat verwickelt sein soll.

13:30 Uhr

Nach dem Leck in einem russischen Kraftwerk versuchen fast 500 Einsatzkräfte, eine größere Umweltkatastrophe zu verhindern. 21.000 Tonnen Diesel waren aus einem Tanklager ausgelaufen. Präsident Wladimir Putin hatte wegen des Vorfalls den nationalen Notstand ausgerufen.

13:15 Uhr

Der Hamburger bei McDonald’s kostet nicht mehr ein Euro. Die unverbindliche Preisempfehlung wurde zu Monatsbeginn auf 1,29 Euro angehoben. Die Fast-Food-Kette begründet die Entscheidung auf Nachfrage.

13:06 Uhr

Politik

Wenn es nach dem Willen von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) geht, fallen die deutschen Grenzkontrollen Mitte des Monats weg. Dem Bundeskabinett wird er in der kommenden Woche einen entsprechenden Vorschlag machen. Andere EU-Staaten folgen dem Plan.

13:40 Uhr

Beim Bau von Autobahnen oder Pipelines sollen in den USA künftig die Umweltprüfungen reduziert werden. Eine entsprechende Verfügung hat Präsident Donald Trump an alle nachgeordneten Behörden erlassen. Die Wirtschaft solle nicht mit “unnötigem Papierkrieg und kostspieligen Verzögerungen” belastet werden.

13:35 Uhr

Es geht um interne Informationen zum Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz. Diese soll ein Polizist laut einem Medienbericht an Parteifreunde von der AfD verraten haben. Die Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren bestätigt, äußert sich aber nicht zu den konkreten Vorwürfen.

13:30 Uhr

Christliche Wähler in den USA, Katholiken vorneweg, wenden sich ab vom Präsidenten. Ein Megatrend ist im Gang, der Amerika verändern und die Wahl im November entscheiden könnte. Im Wahljahr 2016 waren Evangelikale, Protestanten und Katholiken für Donald Trump eine der wichtigsten Stützen.

13:21 Uhr

Berlin

Mehr als 30 Prozent Umsatzverlust hat das Unternehmen K & V Bauzaunvermietung aus Blankenfelde-Mahlow seit Beginn der Pandemie gemacht. Mit dem Carrona-Autokino am Berliner Olympiastadion soll’s nun aus der Krise gehen.

04.06.2020

Das Haus in der Liebigstraße 34 ist eine Art heiliger Gral für die linksradikale Szene in Berlin. Aber wie lange noch? 2018 lief der Mietvertrag aus, jetzt gab das Landgericht der Räumungsklage des Hausbesitzers statt.

03.06.2020

Jeweils 1500 Menschen auf dem Wasser und an Land: Die Berliner Kundgebung „Alle in einem Boot“ lief am Pfingstsonntag auf dem Ruder. Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) ist not amused.

02.06.2020
Anzeige

Neues aus der regionalen Wirtschaft

Der Bund hat ein gigantisches Konjunkturpaket auf den Weg gebracht. Die Unternehmen in Berlin und Brandenburg fordern aber noch mehr. Die Wirtschaft soll in drei Schritten wieder auf Kurs gebracht werden. Der Spitzenverband UVB hat dazu bereits klare Vorstellungen.

04.06.2020

In Deutschland befürchten Prognosen einen Einbruch der Ausbildungsplätze – weil viele Unternehmen in der Krise sparen müssen. Auch in Brandenburg sinken die Stellen. Doch die Verbände bleiben optimistisch.

03.06.2020

Die Zahl der Arbeitslosen in Brandenburg steigt weiter. Die angespannte Situation werde vermutlich in den kommenden Monaten anhalten, hieß es.

04.06.2020

Meistgelesene Artikel

MAZ-Serie: Hier wächst Brandenburg

Mehr erfahren

Es war einmal in Brandenburg: Die MAZ zeigt in loser Reihenfolge, wie sich Brandenburgs Städte gewandelt haben. Zu jedem historischen Foto gibt es eine aktuelle Aufnahme.

Die Fachhochschule am Alten Markt wurde abgerissen. Demnächst entstehen dort Neubauten, teils mit historischen Fassaden. Die MAZ-Webcam verfolgt den Um- und Neubau der Potsdamer Mitte.

Wo schmeckt es in Potsdam und Umgebung am besten? Gastro-Kritikerin Manuela Blisse testet Restaurants, Cafés und Imbisse. Was sind die Spezialitäten, wie ist das Ambiente?

Landesliga Nord: Premnitzer treiben die Personalplanungen weiter voran - Marvin Krause wechselt zum FC Stahl Brandenburg.
Regionalliga Nord: Der 22-jährige verlässt den SV Werder Bremen und wechselt zu den Offenbacher Kickers.
Rechtsverteidiger Peter Pekarik ist der stille Gewinner beim Aufschwung von Hertha BSC unter Trainer Bruno Labbadia und gastiert mit seinem Team in der Bundesliga am Samstagabend bei Borussia Dortmund.
Anzeige
1. Kreisklasse Dahme/Fläming: Neben weiteren Jugendspielern gibt es für den zukünftigen Kreisligisten SG Grün-Weiß Deutsch Wusterhausen auch Verstärkung aus der Kreisoberliga.
Landesklasse Ost: Matthias Fricke übernimmt die Nachfolge beim Tabellensechsten der vergangenen Saison.
Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) entscheidet am Freitag, wie die Saison in seinem Gebiet gewertet wird. Sehr vieles deutet auf einen Abbruch hin, bei dem es keine Absteiger und einen Meister nach Quotientenregel gibt. Sollte es dazu kommen, droht der FC Energie Cottbus bereits rechtliche Schritte an.

Sport

Die Hilfsaktion "We kick Corona" der beiden Bayern-Stars und Nationalspieler Leon Goretzka und Joshua Kimmich hat die nächste Erfolgsmarke geknackt: Wie die Initiative am Freitag mitteilte, wurden mehr als 5 Millionen Euro gespendet.

13:23 Uhr

Julian Weigl hat sich nach der Steinwurf-Attacke auf den Mannschaftsbus von Benfica Lissabon bei Instagram zu Wort gemeldet. Ihm gehe es "okay", schrieb der frühere BVB-Profi. Die verantwortlichen Fans kritisierte der 24-Jährige scharf.

13:23 Uhr

Timo Werner und seine Wechselabsichten: Es war eine gefühlt unendliche Geschichte. Bis jetzt. Denn den deutschen Nationalstürmer zieht es endgültig weg von RB Leipzig, hin zum FC Chelsea. Wir haben Reaktionen der internationalen Presse gesammelt.

12:48 Uhr

Der Transfer von Timo Werner von RB Leipzig zum FC Chelsea ist nach SPORTBUZZER-Informationen fix. Werner ist der sechste Deutsche, der für die Profis der "Blues" in Pflichtspielen zum Einsatz kommen wird. Der SPORTBUZZER blickt zurück.

12:17 Uhr

Jugend in Brandenburg – gehen oder bleiben?

Mehr erfahren

Wirtschaft

Es gibt weitere Hinweise, dass sich der Start die diesjährigen iPhone-Modelle verzögert: Einer der wichtigsten Chiphersteller hat angekündigt, dass die neuen Produkte von “einem großem nordamerikanischen Kunden aus der Mobiltelefon-Branche” später kommen könnten.

15:03 Uhr

Für Kunden könnten die Kosten für Lebensmittel demnächst günstiger werden. Wegen der Mehrwertsteuersenkung, wollen Lebensmittelhändler auch den Endpreis der Produkte senken. Allerdings ist das nicht in allen Branchen der Fall.

13:31 Uhr

Am Sonntag, 7. Juni, soll das derzeit größte Containerschiff der Welt auf seiner Jungfernreise in den Hamburger Hafen einfahren. Fast 20.000 Container hat die HMM Algeciras von Asien nach Europa gebracht. Am Mittwoch hat das Rekordschiff bereits am Hafen von Rotterdam angelegt.

10:56 Uhr

Große Einschnitte bei Tuifly: Der Konzern will die Zahl seiner Flugzeuge um die Hälfte verkleinern. Mehrere Standorte in Deutschland werden geschlossen. Wie viele Mitarbeiter ihren Job verlieren, ist unklar.

10:32 Uhr

Wir sind Brandenburg - lernen Sie die Nachbarn aus Ihrer Region kennen

Mehr erfahren

Kultur

Der Künstler Armin Küpper aus Nordrhein-Westfalen entdeckt bei einem Spaziergang den außergewöhnlichen Klang von Gasleitungen. Mit Saxophonen und einer Gitarre hält er ein ungewöhnliches Konzert per Video fest - nur möglich durch die Corona-Krise.

12:28 Uhr

Peter Gabriel veröffentlicht seltene Soundtrackjuwelen, Run The Jewels rappen brandaktuell über Polizeigewalt in den USA. Rock’n’Roll-Urgestein Dion versammelt Rock- und Poplegenden, bei den Hanseaten Someday Jacob wehen kalifornische Lüftchen. Und es gibt auch Neues von Haftbefehl, Reinhard Mey und Songwriter-Wunderkind Sammy Brue.

12:00 Uhr

Eigentlich sollte der niederländische Meister in Potsdam ab Juni 2020 zu sehen sein – doch die Ausstellung wird auf den kommenden März verschoben, weil die aktuelle Schau über Monet wegen der Schließung in der Corona-Zeit bis 19. Juli 2020 verlängert wird.

04.06.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Wie lebt es sich als Jugendlicher in Brandenburg? Was hält die jungen Märker hier, was treibt sie weg?

Die MAZ begleitet sieben Brandenburger über mehrere Jahre auf ihrem Weg.

Digital

In zahlreichen Social-Media-Postings werden Unwahrheiten über das Coronavirus verbreitet - zur Impfskepsis, Verschwörungstheorien, zu Covid-19. Die großen Tech-Unternehmen haben angekündigt, den Fake News Einhalt zu gewähren. Doch nur ein Bruchteil der Beiträge wird tatsächlich gelöscht, wie ein neuer Bericht zeigt.

11:54 Uhr

Im vergangenen Jahr haben gefährliche Online-Challenges im Internet deutlich zugenommen. Doch der Spaß kann lebensbedrohliche Folgen haben. Die Plattform Jugendschutz.net warnt vor solchen Inhalten.

10:32 Uhr

Tesla-Chef Elon Musk ist kein Fan der Corona Ausgangsbeschränkungen. Nun legt er sich deswegen mit Amazon an. Auf Twitter fordert Musk die Zerschlagung des Onlinehändlers.

09:43 Uhr

Medien

Donald Trump hat damit gedroht, die sozialen Netzwerke “streng zu regulieren” oder gar ganz “abzuschalten”. Ist das nur heiße Luft? Oder hätte der US-Präsident tatsächlich die Macht dazu? RND-Redakteur Matthias Schwarzer geht dem auf den Grund - im neuen Videoblog “Auf dem Schirm”.

13:34 Uhr

Berlin, wie es weint und lacht: In der Serie “Berlin – Tag & Nacht” dreht sich alles um das turbulente Leben junger Hauptstadtbewohner. Seit 2011 läuft die Daily Soap im Vorabendprogramm von RTL 2. Hier verraten wir, wie es in den nächsten Folgen weitergeht.

12:57 Uhr

Das “Sommerhaus der Stars” ist Jahr für Jahr allerfeinstes Trash-TV. Jetzt stehen die Kandidaten für 2020 fest. Mit dabei: ein ehemaliges Mitglied der “Bullyparade" und ein Youtuber-Pärchen.

10:22 Uhr

Es gab einen lauten Knall, dann brach die Erde auf. In der Nähe von Alta in Norwegen sind Häuser, Ferienhütten und ein Wohnwagen im Meer versunken, nachdem ein Stück Land abgebrochen ist. Ein Video zeigt das Unglück.
Miriam Keilbach
Du bist auf der Suche nach einer entspannten Auszeit für deine Liebsten oder möchtest dir vielleicht selbst einmal wieder etwas Gutes tun? Dann ist unser Wellness-Multigutschein genau das Richtige! Warum? Überzeuge dich selbst...  
Ein Ryanair-Passagier durfte ohne Maske nicht von Dublin nach London fliegen. Er filmte die Situation und kritisiert Ryanair dafür, dass das Unternehmen trotz Maskenpflicht keinen Mundschutz zur Verfügung stellt.
Leonie Greife
Ab dem 15. Juni dürfen Deutsche, Norweger und Isländer wieder nach Dänemark einreisen. Doch es gelten strenge Auflagen, und viele beliebte Touristen-Spots in Kopenhagen und im Land bleiben geschlossen.
Miriam Keilbach

Wissen

Nach Wochen des totalen Shutdowns beginnt das alltägliche Leben in Deutschland wieder. Allerdings mit vielen Fragezeichen. Wir halten Sie auf dem Laufenden – von Wiedereröffnung der Schulen über Maskenpflicht für Schüler bis hin zu digitalem Unterricht.

13:02 Uhr

Schöne Blumen mit wenig Aufwand: Das ist es, was Hobbygärtner am liebsten in ihre Beete setzen. Daher wird auf den anspruchsvollen Rittersporn trotz seiner Pracht oft verzichtet. Doch es gibt ein paar Tipps, wie die Gartenpracht auch mit der edlen Pflanze gelingt.

12:22 Uhr

Familien erhalten durch das von der Koalition ausgehandelte Konjunkturpaket einen Kinderbonus in Höhe von 300 Euro. Die Finanzhilfe kann den Frust aber wohl bei vielen Eltern nicht aufwiegeln. „Ich heule nicht mehr täglich!“, berichtet etwa die alleinerziehende Mutter Julie Hobbins. Die Corona-Krise hat der Hamburgerin und ihren drei Kindern aber stark zugesetzt. Wie sie den Lockdown erlebt hat, erzählt sie im RND-Interview.

11:23 Uhr

Service

Weltweit nimmt die Zahl der Menschen, die an der neuartigen Lungenkrankheit Covid-19 erkranken, weiter schnell zu. Auch in Deutschland gibt es täglich neue Fälle, die Zahl der Neuinfektionen sinkt jedoch bereits seit vielen Wochen. Hier finden Sie aktuelle Zahlen zu Infizierten, Gestorbenen und Genesungen in allen Ländern.

13:01 Uhr

Nachdem eines der weltweit jüngsten Frühchen zur Welt kam, warnen Experten vor einem Wettbewerb von Medizinern und Kliniken. In Fulda kam ein Kind 19 Wochen zu früh auf die Welt - und überlebte. Es solle kein Wettlauf entstehen, wer die jüngsten Frühchen überleben lässt.

12:15 Uhr

Aufgrund der Corona-Maßnahmen können Kinder nicht mehr regelmäßig die Schule oder Kita besuchen. Doch Job und Kinderbetreuung - das ist für Eltern kaum zu schaffen, ohne die Arbeitszeit zu reduzieren. Ökonomen haben untersucht, wie viel Arbeitskräfte dadurch wegfallen.

11:55 Uhr
Anzeige