Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
6°/ 3° bedeckt

Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg

Home
Top-Themen:
Maren Gilzer-Kuhlmann lebt in Nieder Neuendorf (Oberhavel).

Die ehemalige Glücksrad-Buchstabenfee Maren Gilzer hatte neue Ziele. Die 61-Jährige bewarb sich für die FDP als Bürgermeisterin in Oberkrämer. Am Sonntag fand nun die Wahl statt – mit Spannung wurde das Ergebnis erwartet. Setzt sich die Dschungelkönigin von 2015 erneut auf den Thron?

20:32 Uhr
Anzeige

Die Schmerzen begleiten Janine Scherz jeden Tag – Sie leidet an der Frauenkrankheit Endometriose. Obwohl fast jede zehnte Frau in Deutschland betroffen ist, kennen nur wenige die Krankheit. Das will Janine Scherz ändern.

19:01 Uhr

Am Montag geht es los: Bis Ende August ist die Verbindung von der Neustadt zum Dom gekappt. Alle Informationen zur Riesen-Umleitung gibt es hier.

13:06 Uhr

Vor der Ministerpräsidentenkonferenz am Montag liegt ein erstes Beschlusspapier vor. In diesem wird ein neues Testregime angekündigt. Außerdem geben Bundeskanzler Scholz und die Landeschefs auch Öffnungsperspektiven.

21:42 Uhr
Der Newsletter direkt aus dem Newsroom

Die Top-Themen, die Brandenburg bewegen - und alle Infos zur Corona-Pandemie. Täglich von der Chefredaktion in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Corona-Überblick

Aktuelles aus Brandenburg

Christian Hentschel blickt in seinem zweiten Ostrock-Buch in 14 Interviews zurück auf Musiker, DDR, Wende, Alben und das Leben in Streaming-Zeiten.

21:30 Uhr

Rathenow diskutiert über die Schaffung einer Stelle im Bereich der Suchtprävention, um das Drogenproblem in den Griff zu bekommen. Die bildungspolitische Sprecherin der SPD im Landtag, Katja Poschmann, hat eine Idee zur Finanzierung.

19:00 Uhr

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Weil er offenbar zu schnell unterwegs war, hat ein 36-jähriger Autofahrer am Samstagmorgen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Wagen kam auf einer Kreisstraße bei Wittstock von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

15:31 Uhr

Das Museum Barberini in Potsdam präsentiert Meisterwerke des Impressionismus. Sie stammen aus der Sammlung von Hasso Plattner. Zum fünfjährigen Bestehen des Museums gibt es eine exklusive Online-Führung – und hier geht es zu den Tickets.

21.01.2022
Anzeige

Feuerwehren in Ostprignitz-Ruppin

Die MAZ stellt in der neuen Serie „Feuerwehren im Landkreis Ostprignitz-Ruppin“ die einzelnen Schwerpunktfeuerwehren und Ortsfeuerwehren der Reihe nach vor. Hier die Feuerwehr Drewen.

18:04 Uhr

Die MAZ stellt in der neuen Serie „Feuerwehren im Landkreis Ostprignitz-Ruppin“ die einzelnen Schwerpunktfeuerwehren und Ortsfeuerwehren der Reihe nach vor. Hier die Feuerwehr Bork-Lellichow.

18:04 Uhr

Die MAZ stellt in der neuen Serie „Feuerwehren im Landkreis Ostprignitz-Ruppin“ die einzelnen Schwerpunktfeuerwehren und Ortsfeuerwehren der Reihe nach vor. Hier die Feuerwehr Rehfeld.

18:03 Uhr
Deutschland / Welt

Das Beste aus MAZ+

Mehr anzeigen
Das große Immobilien-Spezial der MAZ

Bauen und Wohnen in Brandenburg

Mehr erfahren
Der MAZ-Freizeit-Newsletter für Brandenburg

Raus aufs Land: Jetzt kostenlos für unseren Newsletter anmelden und sich dann jeden Donnerstag nach Brandenburg entführen lassen!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

MAZ-Meinung

Nach zähem Ringen einigen sich die Forstpolitiker der Koalition auf einen Kompromiss bei der Forstreform, die in Brandenburg eine unendliche Geschichte ist. Das ist mehr als man anfangs erwarten konnte, meint MAZ-Redakteur Igor Göldner.  

21.01.2022

Mehr als hundert Menschen sitzen in Brandenburg wegen nicht gezahlter Geldstrafen im Knast. Die Abschaffung der Ersatzhaft würde ein falsches Signal senden, meint Ulrich Wangemann

20.01.2022

Potsdams Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) will einen Grundsatzbeschluss zum „Forum der Demokratie“ an der Plantage durchdrücken. Darüber wird heute im Hauptausschuss beraten. Potsdam hat aber wirklich andere Probleme, meint MAZ-Redakteurin Ildiko Röd.

19.01.2022
Kostenlos spielen

Kreuzworträtsel, Sudoku & mehr

Mehr erfahren

Ostdeutschland

In Berlin ist Lars Windhorst vor allem als Anteilseigner von Fußballverein Hertha BSC bekannt. Wie jetzt durch einen Bericht des Nachrichtenportals „Business Insider“ bekannt wurde, soll er in illegale Geldgeschäfte mit einem arabischen Manager verwickelt gewesen sein.

22.01.2022

417 km/h auf der A2 durch Brandenburg und Sachsen-Anhalt: Die Raserei des tschechischen Multimillionärs Radim Passer entzückt die einen und entsetzt die anderen. ADAC und Polizei ordnen die rasante Fahrt im 1500-PS-Boliden rechtlich und technisch ein.

21.01.2022

Im Schkeuditzer Ortsteil Papitz bei Leipzig dürfte der Fund eines getöteten 19-jährigen Leipzigers Erinnerungen an ein Ereignis von vor gut 40 Jahren wecken. Damals wurde die Leiche eines Siebenjährigen gefunden. Die brutale Tat ging als Kreuzworträtselmord in die Kriminalgeschichte ein.

20.01.2022

Meistgelesene Artikel

mazubi digital

Ausbildungsberufe aus deiner Region

Mehr erfahren

Wählen Sie Ihren Ort:

Brandenburg

Die Energiewende bringt Konflikte in pittoreske Regionen: Viele Bürger fürchten ums Landschaftsbild. Ein Projekt bei Ferch (Potsdam-Mittelmark) zeigt, welche Debatten aufs Land zukommen.

19:12 Uhr

Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, die vorbildliche Praxisbeispiele der Beschäftigung oder Ausbildung von Menschen mit Behinderungen vorweisen, können in Brandenburg fortan einen Preis erhalten. Für den Wettbewerb unter dem Motto „Erfolg inklusiv“ können sich Arbeitgeber bis Ende Februar bewerben.

15:21 Uhr

Der Placebo-Effekt ist bekannt: Ein Scheinmedikament löst eine Wirkung aus, nur weil der Betroffene diese erwartet. Auch mit negativen Wirkungen lässt sich dieses Phänomen beobachten – der sogenannte Nocebo-Effekt. Eine Studie legt nun nahe, dass dieser für viele der Corona-Impfreaktionen verantwortlich sein könnte.

21:16 Uhr

Brandenburg erhält finanzielle Unterstützung: Fast 10 Millionen Euro zahlt das Bundesumweltministerium an das Land. Mit dem Geld soll die Umstellung auf moorerhaltende landwirtschaftliche Nutzung von Niedermoorflächen ermöglicht werden.

14:14 Uhr
Anzeige

Lokales

Zwei Autofahrer wurden am Samstagabend in einem Kreisverkehr zwischen Rheinsberg und Neuruppin durch Krähenfüße gestoppt. Unbekannte hatten sie dort vermutlich mutwillig ausgelegt. Das sagt die Polizei zu dem Vorfall.

22:26 Uhr

Im Mehrgenerationenhaus in Luckenwalde ist man bemüht, die Angebote am Laufen zu halten. Jetzt plant man kurzfristig für die nächsten Wochen und hofft, dass Corona nicht wieder ein Strich durch die Rechnung macht.

19:25 Uhr

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Das Fitnessstudio „Fun Fit“ des TSV Falkensee in der Stadthalle verzeichnet trotz Corona steigende Mitgliederzahlen. 20 Flächen- und Kurstrainer stehen für die Besucher bereit.

19:23 Uhr

In Oberkrämer wird eine neue Bürgermeisterin oder ein neuer Bürgermeister gewählt. Etwas mehr als 10 000 Bürgerinnen und Bürger waren aufgerufen, ihr Kreuz zu machen.

19:16 Uhr
Anzeige

Kultur regional

Sein Name lässt sich nicht leicht merken, sein Aussehen hingegen ist unvergesslich: Lenn Kudrjawizki hat schon mit Kevin Costner im Wohnwagen Musik gemacht, zum Dreh nach Kroatien fuhr er mit dem E-Bike

22.01.2022

Der Fotograf Burkhard Wollny lebt in Stuttgart und hat sich früh für Lokomotiven interessiert, besonders für Dampfloks aus der DDR, die bis 1988 fuhren

20.01.2022

Armin Petras inszeniert Gerhart Hauptmanns „Biberpelz“ am Staatstheater Cottbus. Die Komödie spielt in einer Brandenburger Kleinstadt und ist auch 130 Jahre nach der Uraufführung brandaktuell.

20.01.2022
Jobs in Brandenburg und Berlin

Neue Mitarbeiter finden! Brandenburgs Stellenbörse Nr. 1

Mehr erfahren

Panorama

Am Freitag ist ein Tiertransporter beim Überqueren einer Fahrbahn von einem Kipplaster erfasst worden. Daraufhin mussten die Behörden nach einigen entkommenen Laboraffen fahnden. Am Sonntag meldeten sie auch das letzte Tier als wieder eingefangen.

19:32 Uhr

In Brüssel sind am Sonntag Zehntausende auf den Straßen und protestieren gegen die Corona-Regeln. Videos zeigen gleich mehrere Zusammenstöße zwischen den Demonstranten und der Polizei. Die Proteste sind von verschiedenen europäischen Gruppen organisiert worden.

18:56 Uhr

Dom Rivinius bastelt Sound-Schnipsel, die in Songs verarbeitet werden. Der deutsche Musikproduzent hatte bereits dem Rapper Eminem zugearbeitet. Nun hat er es auch auf sechs Lieder von Soul-Sängerin Alicia Keys geschafft.

18:46 Uhr

Politik

Die US-Justiz will Julian Assange wegen Spionagevorwürfen den Prozess machen. In Großbritannien wird vor Gericht über eine mögliche Auslieferung des Wikileaks-Gründers verhandelt. Seit mehr als zwei Jahren sitzt er in einem Londoner Hochsicherheitsgefängnis.

22:07 Uhr

Aus Chinas Sicht gilt Taiwan als eine abtrünnige Provinz und nicht als unabhängiger Staat. Nun hat Peking rund 40 Flugzeuge in die Luftverteidigungszone Taiwans geschickt. Dabei handelt sich um die größte derartige Provokation der vergangenen Monate.

21:10 Uhr

Gesundheitsminister Lauterbach rechnet mit einem Höhepunkt der aktuellen Corona-Welle Mitte Februar. Anschließend könne es bei den derzeitigen Einschränkungen nicht bleiben. Er befürchtet allerdings auch: „Im Herbst haben wir wieder Probleme“.

20:41 Uhr

Hat Russland vor, eine ihm freundlich gesinnte Regierung in der Ukraine zu installieren? Das zumindest wirft das britische Außenministerium dem Kreml vor. Der dementiert und auch der potenzielle Statthalter Moskaus in Kiew will nichts davon wissen.

20:10 Uhr
Anzeige

Neues aus der regionalen Wirtschaft

Zum Tanken kurz über die Grenze nach Polen? Für viele Märker wird das nun noch attraktiver. Die Regierung in Warschau hatte schon vor Weihnachten die Kraftstoffsteuer vorübergehend ausgesetzt. Im Februar kommt es nun noch besser.

22.01.2022

Brandenburg und Niedersachsen waren 2021 die Bundesländer, in denen die meisten neuen Windkraftanlagen installiert wurden. Insgesamt ist das Ausbautempo aber laut Branchenverband BWE zu niedrig, um die Klimaziele zu erreichen.

20.01.2022

Die Zahl der Pendler in Brandenburg und Berlin stieg 2021 erneut an – trotz Pandemie. Die Gewerkschaften führen den „Pendler-Wahnsinn“ auf steigende Mieten zurück. Brandenburgs Städte haben ganz unterschiedliche Pendlerquoten, wie sich zeigt.

20.01.2022

Es war einmal in Brandenburg: Die MAZ zeigt in loser Reihenfolge, wie sich Brandenburgs Städte gewandelt haben. Zu jedem historischen Foto gibt es eine aktuelle Aufnahme.

Die Fachhochschule am Alten Markt wurde abgerissen. Demnächst entstehen dort Neubauten, teils mit historischen Fassaden. Die MAZ-Webcam verfolgt den Um- und Neubau der Potsdamer Mitte.

Klicken Sie hier und lösen Sie jeden Tag ein neues Kreuzworträtsel auf MAZ Online!

Am Samstag stürmte ein Mob wütender Hertha-Fans das Training von Hertha BSC. Es wurden harte Worte und Drohungen ausgesprochen. Nun reagierten Berlins Trainer und der Sportdirektor auf den Vorfall.
Der Frauen-Bundesligist holt Onyinyechi Zogg, die 24-Jährige kommt vom ASJ Soyaux. Das letzte Vorbereitungsspiel gewinnen die Turbinen am Sonntag mit 3:0 gegen die A-Junioren des FSV Babelsberg 74.
In der Volleyball-Bundesliga der Frauen mussten sich die Brandenburgerinnen erneut dem amtierenden Meister geschlagen geben. Hauptsächlicher Grund: Große Probleme in der Annahme.
Anzeige
Volleyball-Bundesliga: Energiequelle-Team verliert erstes Zwischenrundenspiel mit 2:3-Sätzen gegen die Mannschaft vom Ammersee.
Testspiele: Individuelle Böcke vermiesen Waltersdorf 09 einen guten Test.
Maximilian Schmidt und Dennis Kroh verstärken das Landesklasse-Team - Testspiel in Wachow mit 5:1 gewonnen.

Sport

Patrik Schick ist bei Bayer Leverkusen der absolute Torgarant. Mit 18 Bundesliga-Treffern in der laufenden Saison hat der Angreifer maßgeblichen Anteil am Erfolg der "Werkself". Für Leverkusen-Geschäftsführer Rudi Völler bewegt sich der Tscheche bereits jetzt auf einem Level mit Robert Lewandowski und Erling Haaland.

22:45 Uhr

Das war's mit der kleinen Chance auf das EM-Halbfinale. Nach der Niederlage gegen Schweden können die deutschen Handballer nicht mehr in die K.o.-Runde einziehen. Dabei war mehr drin.

22:15 Uhr

Der FC Bayern München hatte mit dem Berliner Flughafen BER im Februar 2021 schlechte Erfahrungen gemacht. Für das Spiel gegen Hertha BSC wählte der Tross des deutschen Rekordmeisters die Alternative.

21:53 Uhr

Mit der TSG Hoffenheim befindet sich Sebastian Hoeneß auf Platz sieben der Bundesliga aktuell auf einem guten Weg. Von Vater Dieter und Onkel Uli erhält der Trainer der Kraichgauer für seine Entwicklung Zuspruch. Zudem spricht der 39-Jährige selbst von der Bürde des großen Familiennamens.

21:19 Uhr

Wirtschaft

Autos bewegen statt besitzen – so etwa lässt sich die Geschäftsidee von Lynk & Co umschreiben. Das schwedisch-chinesische Unternehmen bietet ein Auto an – zur stündlichen, monatlichen oder Dauernutzung und zum optionalen Kauf. Was sich hinter dem Geschäftsmodell verbirgt, verrät Lynk-CEO Alain Visser im Gespräch mit dem RND.

18:30 Uhr

Sie sind schon seit den 1980er-Jahren ein beliebtes studentisches Fortbewegungsmittel: Mitfahrzentralen bieten vielen Menschen eine praktische Möglichkeit, kostengünstig von A nach B zu reisen. Eine Studie hat aber noch Verbesserungsvorschläge für die Buchungssysteme.

14:17 Uhr

Der deutsche Reisereise Tui geht davon aus, dass sich der Tourismus im Sommer 2022 wieder erholen wird. Der Reiseveranstalter rechnet mit einem ähnlichen Buchungsniveau wie noch vor der Pandemie. Gleichzeitig sieht sich der Konzern auf Kurs, was sein Corona-Krisen-Management angeht.

12:03 Uhr

Vor der Ministerpräsidentenkonferenz hat sich der Handelsverband an Gesundheitsminister Karl Lauterbach gewandt. Die Forderung: 2G-Zugangsbeschränkungen für den Einzelhandel sollen abgeschafft werden. In einigen Bundesländern wurde die Regel schon aufgehoben.

11:48 Uhr

Kultur

Ab Donnerstag sollen rund 150 Repliken des weltberühmten Street-Art-Künstlers in Erfurt zu sehen sein. Doch die Banksy-Schau könnte noch vor dem Start an den Corona-Auflagen in Thüringen scheitern. Die Entscheidung darüber liegt in den Händen des Landesgesundheitsministeriums.

18:31 Uhr

Mit den Brandenburger Symphonikern entführt der bekannte Dirigent und Musikwissenschaftler Peter Gülke sein euphorisches Publikum in eine Zauberwelt ohne Corona und Theaterkrisen. Eine Momentaufnahme.

16:05 Uhr

Auch fast zwei Jahre nach den Worten „Erst das Leben und dann das Kino“ liegt der Kulturbetrieb coronabedingt noch immer still. Dass ein Leben ohne Kultur keinen Sinn hat, stimmt vor allen anderen für die Kulturschaffenden selbst. Die Tatenlosigkeit schmerzt nicht nur finanziell.

05:30 Uhr

Wie lebt es sich als Jugendlicher in Brandenburg? Was hält die jungen Märker hier, was treibt sie weg?

Die MAZ begleitet sieben Brandenburger über mehrere Jahre auf ihrem Weg.

Medien

Hartmut Becker stand in zahlreichen Filmen vor der Kamera. Bekannt wurde er durch das Vietnamkriegsdrama „o.k.“, das bei den Berliner Filmfestspielen einen Skandal auslöste. Jetzt ist Becker nach schwerer Krankheit gestorben.

22:22 Uhr

Wozu wird das denn im Dschungel benötigt? Kandidat Harald Glööckler wollte zum Start der RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ mehrere Push-up-Unterhosen ins Camp schmuggeln. Das waren nicht die einzigen unerlaubten Gegenstände, die bei ihm gefunden wurden.

14:57 Uhr

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ startet am 21. Januar in die 15. Staffel. Welche Stars ziehen 2022 ins Dschungelcamp in Südafrika und wann laufen die Folgen im TV? Die wichtigsten Infos zur 15. IBES-Staffel auf RTL.

14:57 Uhr

Das Reisen – was hat es damit auf sich? Warum zieht es Menschen in die Ferne? Und was passiert, wenn man in den eigenen vier Wänden gefangen ist oder nur nach nebenan zur Kurzreise aufbrechen kann?
Katrin Schreiter
Vom Broadway-Museum bis zum ersten NFT-Museum – in diesem Jahr gibt es einige außergewöhnliche Neuigkeiten, die nicht nur die üblichen Kunstliebhaber begeistern dürften. Wir zeigen dir neun neue Museen weltweit.
Nadine Sender
Junge Bahnfahrer aufgepasst: Seit dem 12. Dezember 2021 bietet die Deutsche Bahn fortlaufend den Super Sparpreis zum Young Tarif schon ab 12,90 Euro an. Das Angebot gilt für alle unter 27 Jahren!
Sonne, Strand, Städtetour: Im Malta-Urlaub lohnt es sich, nicht nur an der Küste zu chillen und in Beachbars abzuhängen, sondern auch die schönsten Orte auf Malta, Gozo und Comino aufzuspüren. Wir stellen sie vor.
Jasmin Kreulitsch

Wissen

Vogelspinnen leben üblicherweise am Boden, in Bäumen oder in der Erde. Aber es gibt auch Ausnahmen. Eine bisher unbekannte Art haben Forschende nun an einem recht ungewöhnlichen Ort entdeckt.

13:05 Uhr

Bücher zum Thema Veganismus sind längst kein Nischen­produkt kleiner Verlage mehr. Doch welche in den vergangenen Monaten erschienenen Titel lohnen sich? Wir stellen vier Koch- und drei Sach­bücher vor.

09:34 Uhr

Draußen ist das neue Drinnen – ein eigener Garten ist derzeit beliebt wie noch nie zuvor. Bald beginnt wieder das große Graben, Jäten und Setzen. Doch es hat sich etwas geändert an den Gartengewohnheiten. Die Schlagworte 2022 lauten: nachhaltig, tierfreundlich und mediterran bepflanzt.

05:30 Uhr

Service

Seit rund 15 Monaten gibt es Corona-Impfungen in Deutschland. Genauso lang werden von Impfgegnern Berichte über angeblich massenhaft auftretende Folgeschäden verbreitet. In Bayern wurden jetzt Zahlen veröffentlicht, wie viele Fälle von Folgeschäden es nach den bisher verabreichten 25 Millionen Dosen gegeben hat.

12:25 Uhr

Bislang ist die kleine Inselnation Samoa weitgehend von Corona verschont geblieben: Nun sind 15 australische Reisende positiv auf das Virus getestet worden. Die Folge: Flugverbindungen sollen gestrichen werden. Die Insel ist vorerst für zwei Tage im Lockdown.

10:34 Uhr

Die Sieben-Tage-Inzidenz gilt nach wie vor als wichtiger Indikator zur Beurteilung der Pandemielage in Deutschland. Allerdings könnte der Wert schon bald nicht mehr verlässlich sein – denn Deutschland gehen die Testkapazitäten aus. Modellierer warnen vor einer bald erreichten Höchstinzidenz.

08:00 Uhr
Spiele