Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ 2° Schneeregen

Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg

Home
Top-Themen:
13.01.2021, Sachsen-Anhalt, Sangerhausen: FFP2-Masken liegen am Eingang zum DRK-Pflege- und Betreuungszentrum "Tor zur Altstadt". Jeder der das Heim betritt wird hier mit einem Schnelltest auf das Coronavirus getestet und mit einer frischen Maske ausgestattet. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Bund und Länder haben sich am Dienstag in einer Videokonferenz auf eine Ausweitung des Lockdowns bis Mitte Februar sowie eine Verschärfung der Corona-Regeln geeinigt. Ein Überblick.

22:13 Uhr
Anzeige

Was lief alles schief im Bergmann-Klinikum? Der 115-Seiten-Bericht zum Corona-Ausbruch ist eine harte Abrechnung mit beinahe jeder Ebene im Haus. Auch das Gesundheitsamt muss Kritik einstecken. Doch die Expertenkommission liefert Lösungsvorschläge mit.

21:31 Uhr

Das Online-Portal „Scoperty“ wirbt mit kostenlosen öffentlichen Schätzwerten für Transparenz bei Grundstückspreisen. Doch was sagen Potsdamer Makler dazu? Und wie realistisch sind die Zahlen? Wir nehmen die Immobilien-Plattform unter die Lupe.

22:09 Uhr

In Zügen der Deutschen Bahn gilt schon eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung – doch diese wird verschärft. Künftig müssen Fahrgäste eine OP-Maske tragen, selbstgenähte Stoffmasken reichen nicht.

16:12 Uhr
Der Newsletter direkt aus dem Newsroom

Die Top-Themen, die Brandenburg bewegen - und alle Infos zur Corona-Pandemie. Täglich von der Chefredaktion in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der Corona-Überblick

Corona-Frage des Tages

Veranstaltungen und Versammlungen sind im Corona-Lockdown tabu. Dabei gibt es aber auch Ausnahmen, wie zum Beispiel Beerdigungen. Doch auch hierbei sind strikte Vorgaben einzuhalten.

19:01 Uhr

Verstehen Sie noch die aktuelle Corona-Verordnung? Schicken Sie uns Ihre Frage zu den aktuellen Regeln – und wir recherchieren für Sie die Antwort.

17:35 Uhr

Die Brandenburger Corona-Verordnung erlaubt nur Treffen zwischen Angehörigen eines Haushalts und einer weiteren Person. Was ist aber, wenn in meiner Wohnung ein Schaden auftritt und Handwerker ran müssen?

19:35 Uhr

Aktuelle Corona-Statistiken aus der Region

Aktuelles aus Brandenburg und Berlin

Bei dem Brand in einem Vivantes-Pflegeheim in Berlin-Kladow – nördlich von Potsdam – ist am Dienstagabend eine Person ums Leben gekommen. Es gab weitere Schwerverletzte. Rund 140 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

20:11 Uhr

So wird der BER seinen Ruf als Pannenflughafen nicht los: Nach Stromschlägen und Corona-Verstößen gibt es schon wieder Probleme am neuen Hauptstadtflughafen. Dort läuft nun auch noch Wasser aus der Decke.

19:28 Uhr

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Ein Brandenburger Online-Möbelhändler lässt jede Woche hunderte Rücksendungen ungeöffnet entsorgen. Eigentlich ist die viel kritisierte Praxis seit Oktober verboten, doch bei der Umsetzung des neuen Kreislaufwirtschaftsgesetzes hapert es.

15:52 Uhr

Ein Bürger gab den Tipp: Die Polizei hat am Montagabend in Potsdam eine Prozession der Nikolaikirche in der Werner-Seelenbinder-Straße aufgehalten. 14 Menschen wurden gefasst und befragt. Der Rest flüchtete. Eine 52-jährige Frau drehte dabei durch und wurde gegenüber der Polizei gewalttätig.

20:48 Uhr
Anzeige
Deutschland / Welt

Das Beste aus MAZ+

Der MAZ-Freizeit-Newsletter für Brandenburg

Raus aufs Land: Jetzt kostenlos für unseren Newsletter anmelden und sich dann jeden Donnerstag nach Brandenburg entführen lassen!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Ostdeutschland

Ohne Miete, dafür mit Traum-Aussicht: Jakob Zinkowski hat seine Wohnung gegen ein selbst gebautes Nomadenzelt eingetauscht, das er sich zwischen Wismar und Schwerin gebaut hat. Solche mobilen Rundhäuser stellt der Aussteiger auch für andere her. Wie es sich darin lebt und welchen besonderen Luxus sie zu bieten haben.

17.01.2021

Nackt bis auf die Alltagsmaske – so präsentieren sich die neuesten Kunstwerke des „Schneeteams RS“ in Radeberg. Schneefrau und Schneemann halten sich diesmal an die Coronaregeln, aber werden wie in den Vorjahren von überdimensionalen Penissen flankiert.

17.01.2021

Der Flughafen Rostock-Laage hat sein „Space-Konzept“ Unternehmen und Vertretern des Bundes vorgestellt. Die Resonanz sei positiv, so Airport-Chefin Dörthe Hausmann. Aber bis die ersten Raketen abheben könnten, ist es noch ein weiter Weg.

16.01.2021
Leserfoto-Wettbewerb

Augenblicke 2020 – Die MAZ sucht die schönsten Fotos

Mehr erfahren

Meistgelesene Artikel

Wählen Sie Ihren Ort:

Brandenburg

Veranstaltungen und Versammlungen sind im Corona-Lockdown tabu. Dabei gibt es aber auch Ausnahmen, wie zum Beispiel Beerdigungen. Doch auch hierbei sind strikte Vorgaben einzuhalten.

19:01 Uhr

Nach der Fraktion im Landtag zieht jetzt auch der Landesverband vor Gericht. Die Beobachtung durch den Verfassungsschutz soll aufgehoben werden. Die SPD findet die Klage „lächerlich“, das Innenministerium erneuerte: Es besteht bei der AfD im Land Rechtsextremismus-Verdacht.

18:00 Uhr

Bewohner von Corona-Hotspots – und dazu zählt fast ganz Brandenburg – müssen in der Nähe ihres Heimatkreises bleiben. Sonst droht ein saftiges Bußgeld. Hier die Summen im Einzelnen.

21:07 Uhr

Verstehen Sie noch die aktuelle Corona-Verordnung? Schicken Sie uns Ihre Frage zu den aktuellen Regeln – und wir recherchieren für Sie die Antwort.

17:35 Uhr
„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.
Anzeige

Lokales

Der Abschlussbericht zum Corona-Ausbruch im Potsdamer Bergmann-Klinikum liegt vor. Das Urteil der Expertenkommission ist vernichtend – vor allem für Ex-Klinik Chef Steffen Grebner. Dabei haben viele sein System über Jahre mitgetragen, meint MAZ-Autorin Anna Sprockhoff

21:39 Uhr

Ein Film, ein Buch und ein Radiofeature thematisieren das 1914 eingerichtete Lager für Kriegsgefangene islamischen Glaubens in Wünsdorf. Der Film ist nun mal wieder zu sehen.

21:23 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Viele wünschen sich mehr Austausch: Einige Künstler der Region würden sich momentan gern stärker vernetzen. Ein spannendes Projekt konnten gerade vier Künstlerinnen zusammen mit dem Shia-Landesverband starten.

20:37 Uhr

Der Weg zum Impfzentrum am Flughafen war für Jutta und Günter Stiller beschwerlicher als anfänglich angenommen. Am Ende gab es dann noch eine unerfreuliche Überraschung für das Paar.

20:09 Uhr
Anzeige

Kultur regional

Keine Proben, keine Bühne. Das Hans-Otto-Theater ist während des Lockdowns weitgehend zum Nichtstun verurteilt. Intendantin Bettina Jahnke erzählt im MAZ-Interview vom Corona-Alltag und warum Theater im Internet kein richtiges Theater ist.

12:08 Uhr

Kurt Mühlenhaupt machte Kunst fürs Volk. In seinem Atelier in Bergsdorf (Oberhavel) gingen die Dorfbewohner genauso wie die Promis ein und aus. Am Dienstag wäre der Kreuzberger Maler 100 Jahre alt geworden.

18.01.2021

Die Latino-Band El Flecha Negra bringt normalerweise ganze Säle zum Tanzen. Der Nikolaisaal lud sie nach Potsdam ein und streamte ein Konzert vor leeren Rängen. Die Zuschauer konnten sich diesmal aber interaktiv einbringen und zeigen, wie sie zuhause zur Musik abgehen.

16.01.2021
Jobs in Brandenburg und Berlin

Neue Mitarbeiter finden! Brandenburgs Stellenbörse Nr. 1

Mehr erfahren

Berlin

Die Berliner Polizei hat eine Versammlung in einer Bar an der Kollwitzstraße im Prenzlauer Berg aufgelöst. In einem Internet-Video wird die Gründung einer Partei als Anlass für die Zusammenkunft genannt. Knapp 30 Corona-Kritiker hatten sich dazu ohne Abstand und Masken getroffen.

15.01.2021

Seit Jahrzehnten schlummert ein DDR-Autowrack auf dem Grund des Habermannsees in Berlin-Kaulsdorf. Nachdem Hobbytaucher das Auto zufällig entdeckt hatten, rückte nun die Feuerwehr an, um das völlig von Muscheln besetzte Wrack zu bergen – gar nicht so leicht bei eisiger Wassertemperatur.

14.01.2021

Autofahrer in Brandenburg und Berlin müssen am Mittwochmorgen mit glatten Straßen rechnen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor überfrierender Nässe. Auch in den nächsten Tagen bleibt es winterlich.

13.01.2021

Panorama

Um drei Uhr morgens findet ein Vater seine Tochter tot in einem Auto in Lüneburg. Ein Messer wird sichergestellt. Die Umstände deuten auf eine Beziehungstat hin, sagt die Polizei. Ein 19-Jähriger wird festgenommen.

21:43 Uhr

In einem Pflegeheim in Berlin gab es am Dienstag einen Toten und mehrere Verletzte. Nach Angaben der Feuerwehr ist der Brand mittlerweile unter Kontrolle. Bei den Verletzungen handelt es sich um Rauchgasvergiftungen.

21:38 Uhr

Nach Recherchen des britischen TV-Senders BBC sind in den letzten Jahren die Fälle von Kindesmissbrauch durch Frauen deutlich gestiegen. Die aktuellen Zahlen, seien laut einer Kriminologin aber nur die „Spitze des Eisbergs“. Demnach sei von einer hohen Dunkelziffer auszugehen.

21:07 Uhr

Politik

Bund und Länder haben sich auf eine Verlängerung des Lockdowns bis Mitte Februar geeinigt. Zudem werden einige Regelungen verschärft, wie Kanzlerin Merkel auf einer Pressekonferenz erläuterte. Sie sagte: “Wir tun das als Vorsorge für unser Land.”

22:08 Uhr

Die Amtseinführung Joe Bidens als US-Präsident soll nach der Erstürmung des Kapitols von 25.000 Mitgliedern der Nationalgarde gesichert werden. Zwölf Sicherheitskräfte wurden nun aber abgezogen. Sie fielen bei einer Überprüfung durch die Behörden negativ auf.

21:56 Uhr

Joe Biden wird an diesem Mittwoch als US-Präsident vereidigt. Vor seiner Abreise nach Washington kämpfte er in Delaware bei einer Abschiedsrede mit den Tränen. Er hielt seine Ansprache auf einem Stützpunkt der Nationalgarde, der nach Bidens verstorbenem Sohn Beau benannt ist.

21:02 Uhr

Wer wird Kanzlerkandidat der Union - der neue CDU-Chef Armin Laschet oder der CSU-Vorsitzende Markus Söder? Laut einer neuen Umfrage haben die Menschen in Deutschland eine klare Präferenz. Und auch unter den Anhängern der Union ist das Meinungsbild eindeutig.

19:24 Uhr
Anzeige

Neues aus der regionalen Wirtschaft

Die regionale Wirtschaft hat nach Einschätzung der Unternehmensverbände durch die Krise an Boden verloren und droht, irreparable Schäden zu erleiden. Die staatlichen Hilfen kommen nicht rechtzeitig an, es fehlten die Perspektiven. Es gebe aber auch Hoffnungsschimmer in Brandenburg.

07.01.2021

In der Region steigen die Arbeitslosenzahlen nur leicht – trotz des verfügten Lockdowns Ende des vorigen Jahres. Hauptgrund ist die Kurzarbeit, die zwischenzeitlich für Entlastung sorgt. Bislang sei Brandenburg mit einem „hellblauen Auge“ davongekommen, meint Wirtschaftsminister Steinbach.

05.01.2021

Die neu in Betrieb genommenen Windenergieanlagen bescheren den Brandenburger Standortgemeinden zusätzliche Einnahmen. Das zeigen aktuelle Zahlen aus dem Infrastrukturministerium.

28.12.2020

Es war einmal in Brandenburg: Die MAZ zeigt in loser Reihenfolge, wie sich Brandenburgs Städte gewandelt haben. Zu jedem historischen Foto gibt es eine aktuelle Aufnahme.

Die Fachhochschule am Alten Markt wurde abgerissen. Demnächst entstehen dort Neubauten, teils mit historischen Fassaden. Die MAZ-Webcam verfolgt den Um- und Neubau der Potsdamer Mitte.

Wir wollen herausfinden, wie zufrieden unsere Leser mit Werbeanzeigen auf der Website sind. Jetzt an der Umfrage teilnehmen und mit Glück einen 50 € Amazon-Gutschein gewinnen!

Unser Jugendportal MADS

Zum Ende einer sehr durchwachsenen Hinrunde empfängt Hertha BSC am Dienstagabend ab 20.30 Uhr die TSG 1899 Hoffenheim im heimischen Olympiastadion.
Wie viele Enttäuschungen kann sich Bruno Labbadia als Hertha-Trainer noch leisten? Die Hinrunden-Bilanz ist jetzt schon negativ. Gegen Hoffenheim soll im 17. Spiel ein Signal erfolgen. Verfolgt die Partie gegen die TSG 1899 Hoffenheim am Dienstagabend im SPORTBUZZER-Liveticker.
Volleyball-Bundesliga: Im Interview äußert sich Ex-Netzhoppers-Spieler Simon Guerra, der jetzt beim FC Barcelona spielt, über den argentinischen Ausnahmekicker aus dem selben Verein.
Anzeige
Landesliga Süd: Der Abwehrspieler mit schottischen Wurzeln kehrt vom Ludwigsfelder FC zum BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow zurück.
Der Potsdamer Alexander Haase, der als Co-Trainer mit dem DHB-Team 2016 den EM-Titel und Olympia-Bronze gewann, schreibt während der WM in Ägypten über das deutsche Team und den Turnierverlauf.
Der Schulsportberater des Kreises Teltow-Fläming, Bernd Hofmann, zur Zukunft von Jugend trainiert für Olympia&Paralympics zwischen Ahrensdorf und Zellendorf.

Sport

WM-Krimi ohne Happy End: Deutschlands Handballer haben durch ein 28:29 (14:15) gegen Ungarn den Gruppensieg bei der Handball-Weltmeisterschaft verpasst und müssen um den angestrebten Einzug ins Viertelfinale bangen.

22:17 Uhr

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat die WM-Vorrunde mit einer knappen Niederlage abgeschlossen. Gegen Ungarn gab es am Dienstag ein 28:29. Damit hat die DHB-Auswahl den Gruppensieg verpasst - das macht es in der anstehenden Hauptrunde mutmaßlich schwieriger.

22:11 Uhr

Der frühere Nationalspieler Dietmar Hamann ist die Rückkehr von Klaas-Jan Huntelaar zu Schalke 04 grundsätzlich positiv zu bewerten. Vor allem für die Identifikation ergebe der Deal Sinn, sagte Hamann bei "Sky". Sportlich seien jedoch keine Wunderdinge zu erwarten.

21:40 Uhr

Trainer Edin Terzic von Borussia Dortmund sieht die Transfer-Gerüchte um seinen Torjäger Erling Haaland gelassen. Bei "Sky" sagte der Coach: „Es gibt praktisch jeden Tag ein neues Gerücht, das bedeutet, so oft gibt es die Qualität nicht auf der Welt.“

21:02 Uhr

Jugend in Brandenburg – gehen oder bleiben?

Mehr erfahren

Wirtschaft

Beinahe zwei Jahre war die Boeing 737 Max in Europa aus dem Verkehr gezogen. Nun darf das Mittelstreckenflugzeug auch in Europa bald wieder an den Start gehen. Die Boeing 737 Max war nach zwei Abstürzen aus dem Verkehr gezogen worden.

20:17 Uhr

In Atlantic City zerfällt ein ehemaliges Kasino von US-Präsident Donald Trump. Die Stadt will das Gebäude beseitigen und wollte mit der Versteigerung der Sprengung Geld für einen guten Zwecke sammeln. Doch daraus wird wohl nichts.

19:46 Uhr

Betriebsunterbrechung, neue Einfallstore für Cyberangriffe und viele Insolvenzen: Die Pandemie beherrscht die Risikolandschaft in mehreren Varianten, zeigt das Allianz Risikobarometer 2021. Firmen bangen weltweit. In den Vorstandsetagen muss umgedacht werden.

18:54 Uhr

Auch in der Corona-Krise suchen viele Menschen eine neue Wohnung oder Immobilie. Durch die Pandemie haben sich nun aber bei der Suche die Kriterien für die richtige Bleibe verändert. Auf einmal werden Garten und schnelles Internet zu entscheidenden Kriterien.

16:38 Uhr

Kultur

Eine Band mit wechselnder Besetzung hat jetzt zwei musikalische Schwergewichte in ihren Reihen. Glenn Hughes und Doug Aldrich sorgen bei The Dead Daisies für reichlich Rock-Härte. Nach den vielen bisherigen Wechseln wollen die Dead Daisies fortan zusammenbleiben.

22:04 Uhr

Im Herbst erscheint der erste Asterix-Band nach dem Tod des Miterfinders Albert Uderzo. Erscheinungsdatum ist der 21. Oktober. Gedruckt werden fünf Millionen Exemplare.

18:08 Uhr

Netflix-Schelmenstück: „Der weiße Tiger“ erzählt von einem Indien jenseits von Bollywood – und von einem kriminellen Aufsteiger

13:35 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Wie lebt es sich als Jugendlicher in Brandenburg? Was hält die jungen Märker hier, was treibt sie weg?

Die MAZ begleitet sieben Brandenburger über mehrere Jahre auf ihrem Weg.

Digital

Isolation wird nun auch im Gaming thematisiert. Das Romantikrollenspiel „Haven“ erzählt von einem Pärchen, allein auf einem Alienplaneten. Haven ist kein großer Wurf, aber eine gelungene Abwechslung, meint RND-Autor Jan Bojaryn.

16:22 Uhr

Der Messenger Signal ist derzeit die am häufigsten runtergeladene App im Google Play Store. Der Grund: Millionen Nutzer suchen nach einer Whatsapp-Alternative, nachdem die Facebook-Tochter neue Datenschutzrichtlinien veröffentlicht hat. Doch ist Signal wirklich sicherer?

18.01.2021

Neigt sich ein erholsames Wochenende dem Ende entgegen, macht sich bei dem ein oder anderen Unruhe breit. Denn der härteste Tag der Woche steht bevor: Montag. Mit unseren digitalen Grüßen und Sprüchen zum Kopieren und Einfügen können Sie Ihren Liebsten zum Wochenstart per Whatsapp ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

18.01.2021

Medien

Die sechsteilige TV-Serie „Pistol“ von Regisseur Danny Boyle soll sich mit der legendären Punkband Sex Pistols beschäftigen. Doch offensichtlich wurde versäumt, den Sänger der Combo um Erlaubnis zu fragen. Der zeigte sich nun zutiefst verärgert über das TV-Projekt.

20:20 Uhr

Was passiert in den nächsten Folgen von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“? Mit unserer Vorschau sind Sie täglich informiert.

19:35 Uhr

Berlin, wie es weint und lacht: In der Serie „Berlin – Tag & Nacht“ dreht sich alles um das turbulente Leben junger Hauptstadtbewohner. Seit 2011 läuft die Daily Soap im Vorabendprogramm von RTL 2. Hier verraten wir, wie es in den nächsten Folgen weitergeht.

19:11 Uhr

In Zügen der Deutschen Bahn gilt schon eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung – doch diese wird verschärft. Künftig müssen Fahrgäste eine OP-Maske tragen, FFP2-Masken sind nicht nötig.
Brigitte Vetter
Welchen Einfluss hat die Corona-Impfung auf Reisen? Eine spannende Frage für das Reisejahr 2021. Die ersten Länder führen Vorteile für Geimpfte ein: Dort müssen Touristen dann nicht mehr in Quarantäne.
Lucas Baumfeldt
Aus dem Reschensee in Südtirol ragt ein Kirchturm hervor – die Geschichte dahinter ist tragisch. Denn ein ganzes Dorf ist in dem See versunken. Im Sommer umpsielen den Turm die Wellen, Winter steckt er im Eis fest.
Nathalie Thanh Thuy Schwertner
Sardinien, Capri, Sizilien kennt jeder. In Italien gibt es aber noch viele kleine Inseln, die mindestens genauso schön sind – Procida ist so ein Geheimtipp! Sie wird Kulturhauptstadt 2022, nicht der einzige Grund für einen Urlaub dort.
Maike Geißler

Wissen

Angstzustände gehören zu den psychischen Erkrankungen, die in Deutschland am häufigsten vorkommen. Betroffene leiden besonders wegen Corona und unklaren Regeln unter dem lähmenden Gefühl, keine Kontrolle mehr zu haben. Was gegen die Angst getan werden kann.

17:26 Uhr

Animationen des Coronavirus sehen wir im Alltag immer wieder. Ein winziges Virus zu fotografieren ist aber eher schwierig. Einer Wiener Firma ist es nun gelungen, 3-D-Aufnahmen gefrorener Coronaviren herzustellen.

18.01.2021

Nachdem China die Mondlandung gelang, brachte das Raumschiff etwa 1,7 Kilogramm Mondgestein mit auf die Erde. Diese Proben will China nun mit ausländischen Wissenschaftlern teilen und gemeinsam daran forschen. Das Mondgestein ist deutlich jünger als alle Proben, die bisher gesammelt wurden.

18.01.2021

Service

Die Coronavirus-Mutation aus Großbritannien ist nach Ansicht des Virologen Christian Drosten in Deutschland noch wenig verbreitet. Nun gelte es, zu handeln. Derzeit könne man die ansteckendere Corona-Variante noch im Keim ersticken.

21:06 Uhr

Der Verband Akkreditierte Labore in der Medizin teil mit, dass der Anteil positiver Corona-Tests in der vergangenen Woche gesunken ist. Das Infektionsgeschehen könne also rückläufig werden, bewerten die Experten die Zahlen. In die Statistik fließen allerdings nicht die Ergebnisse von Antigen-Schnelltests mit ein.

19:28 Uhr

Am Dienstag erreichte die Zahl der innerhalb von 24 Stunden in Großbritannien gemeldeten Todesfälle mit 1610 einen Höchststand. Insgesamt verzeichnet das Land weltweit die höchste Corona-Todesquote. Besonders stark betroffen sind ethnische Minderheiten.

19:20 Uhr