Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 6° Regenschauer

Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg

Home
Top-Themen:

Kommentar zur Ampel-Sondierung - Raus aus der Kohle – aber bis wann?

Die künftigen Ampel-Koalitionäre machen Druck beim Kohleausstieg. Klimapolitisch ist das richtig. Aber in der Lausitz erschwert es den ohnehin komplizierten Strukturwandel. Ein Kommentar.

17:15 Uhr
Anzeige

Katharina Swinka (19),Sprecherin des Landesschülerrats, warnt vor psychischen Folgen der Corona-Maßnahmen und schaut mit Sorge auf die Zeit nach den Ferien.

17:35 Uhr

Am Sonntagmittag musste die Propellermaschine bei Trebbin (Teltow-Fläming) plötzlich notlanden. Die Polizei ermittelt noch zur genauen Unfallursache.

18:41 Uhr

Die Gespräche über die Bildung einer Regierung aus SPD, Grünen und FDP haben harmonisch begonnen. Allerdings machen die Liberalen Druck beim Thema Finanzministerium. Auch in der Ampelkoalition wird es Machtkämpfe geben, kommentiert Markus Decker.

18:37 Uhr

Aktuelles aus Brandenburg, Berlin und Ostdeutschland

Eine Urlauberin musste am Samstag von Höhenrettern aus dem Steilhang in der Nähe des Königsstuhls gerettet werden. Nun soll die Frau den Einsatz bezahlen – denn dem Wehrführer kommt der Zwischenfall merkwürdig vor.

14:42 Uhr

Bunt, schrill und unorthodox: Am Platz der Einheit in Potsdam gibt es einen neuen Ort der Vielfalt, Inklusion und Teilhabe. Am Samstag wurde der „Iron Roll Flagshipstore“ eröffnet. Dahinter stecken viele Ideen und ein großes Ziel.

16:15 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Vor Schädlingen sind weder hölzerne Museumsstücke noch Kircheninventar sicher. Das Eberswalder Museum macht zur Bekämpfung der Holzwurm-Larven gemeinsame Sache mit einer Kirchengemeinde.

17:34 Uhr

Am Freitag kam es in einer Luckenwalder Wohneinrichtung zu einer Auseinandersetzung mehrerer Personen. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt und wurde per Rettungshubschrauber in eine Krankenhaus gebracht.

15:05 Uhr
Anzeige

Der Corona-Überblick

MAZ-Aktion

Unsere Mut.Macher

Mehr erfahren
Deutschland / Welt
Mehr anzeigen
Der Newsletter direkt aus dem Newsroom

Die Top-Themen, die Brandenburg bewegen - und alle Infos zur Corona-Pandemie. Täglich von der Chefredaktion in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.
Das große Immobilien-Spezial der MAZ

Bauen und Wohnen in Brandenburg

Mehr erfahren

Das Beste aus MAZ+

Lost Places in Brandenburg

Die MAZ erzählt mit einem Lost-Places-Projekt die Geschichte der ehemaligen Militärflächen in Teltow-Fläming. Dazu gibt es auch einen Podcast von Annika Jensen. Folge 1 befasst sich mit der Königlich Preußischen Militär-Eisenbahn.

28.07.2021

Dass Geschichte mal bewahrt, mal verdrängt wird und sich mitunter wiederholt – das zeigt sich in dem militärisch geprägten Niedergörsdorfer Ortsteil Altes Lager und seiner Konversion. Kaiserzeit, Nationalsozialismus und die Rote Armee haben dort Spuren hinterlassen.

14.08.2021

Die gesamte Kommunikation der Deutschen lief im Zweiten Weltkrieg über einen Bunker in Wünsdorf in Teltow-Fläming. Sylvia Rademacher führt Besuchergruppen durch diese und andere Bunkeranlagen. Sehen Sie hier eine Führung im Video.

27.07.2021
Der MAZ-Freizeit-Newsletter für Brandenburg

Raus aufs Land: Jetzt kostenlos für unseren Newsletter anmelden und sich dann jeden Donnerstag nach Brandenburg entführen lassen!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

MAZ-Meinung

Während anderswo Stadtentwicklung und Bauen die Städte aus der Corona-Krise ziehen, schlittert die Brandenburger Bauverwaltung von einer Pleite in die andere. Das muss doch irgendwann Konsequenzen haben. Ein Kommentar.

16.10.2021

Tesla wird vom Land bevorzugt behandelt? Das stimmt sogar und muss keinen wundern. Das heißt aber längst nicht, dass bei der Genehmigung der Gigafabrik geschludert werden dürfte.

15.10.2021

Die neuen Folgen von „Hartz und herzlich“ aus Luckenwalde und Niedergörsdorf sorgen für Gesprächsstoff. Zuschauer aus der Region sollten sich nicht nur über die Hartz IV-Empfänger lustig machen, meint MAZ-Redakteurin Victoria Barnack.

15.10.2021
Kostenlos spielen

Kreuzworträtsel, Sudoku & mehr

Mehr erfahren

Ostdeutschland

Ausstellung in Dresden - Deutsches Design aus Ost und West

Mehr als 30 Jahre nach dem Mauerfall thematisieren das Kunstgewerbemuseum Dresden und das Vitra Design Museum in Weil am Rhein die komplexe Frage nach einer deutsch-deutschen Designgeschichte.

09:21 Uhr

Nach der Wende verschwanden einige Produkte vom Markt – andere wurden zu Ladenhütern. Doch bei einigen lächelt das Ost-Herz, weil diese Dinge aus der DDR immer noch zu kaufen sind. Wir zeigen Ihnen, welche.

09:10 Uhr

Ein junger Polizist aus Hamburg hatte offenbar bei einer mehrtägigen Grundausbildung Verletzungen erlitten, die dann zum Tod geführt haben. Nun sind neue Details über den Ort und die Übung bekannt.

16.10.2021

Meistgelesene Artikel

Wählen Sie Ihren Ort:

Brandenburg

Gänsebraten und fröhliches Zusammensein: Viele Firmen nutzen Weihnachtsfeiern in Restaurants, um den Teamgeist zu stärken. Im vergangenen Jahr machte Corona sowohl den Wirten als auch den Unternehmern in Brandenburg einen Strich durch die Rechnung. Wie wird es in diesem Jahr?

16.10.2021

Konzernchef Herbert Diess hat den VW-Führungszirkel am Sonnabend auf einen härteren Wettbewerb mit Tesla eingeschworen – und als Überraschungsgast den Chef des US-Autobauers Elon Musk per Video zugeschaltet. Diess kündigte an, der Giga-Factory in Grünheide einen Besuch abzustatten.

16.10.2021

Auch das zweite Herbstferien-Wochenende wird zum Belastungstest für den Hauptstadtflughafen in Schönefeld (Dahme-Spreewald). Vom BER aus wollen dieser Tage wieder Zehntausende in den Urlaub starten. Am Check-In und an den Sicherheitskontrollen mussten die Fluggäste wieder Wartezeiten einplanen.

16.10.2021

Das Gesundheitsministerium in Potsdam meldet am Samstag 258 Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz klettert auf 54,2.

16.10.2021
Anzeige

Lokales

Das Kulturhaus „Johannes R. Becher“ hat wegen Corona monatelang nicht zu öffentlichen Veranstaltungen eingeladen. Nun geht es wieder los – mit Verkehrsfragen, mit romantischer Musik und mit überraschender Literatur.

20:11 Uhr

Nach coronabedingter Pause fand nun wieder ein Treffen des Heimat- und Geschichtsvereins Nuthe-Urstromtal statt.

19:04 Uhr

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Die Narren melden sich zurück. In Mittenwalde und Königs Wusterhausen wird wieder Karneval gefeiert, wenn auch mit angezogener Corona-Handbremse. In Schönefeld sind die närrischen Zeiten vorbei.

19:03 Uhr

Die Musik begleitet Markus Vette (64) aus Töplitz schon sein Leben lang. Sie ist seine Auszeit und sein Ehrgeiz zugleich. Vor einem Jahr gründete er eine Musikgruppe, die trotz Corona gewachsen ist. Die Musik ist bei Weitem nicht die einzige Leidenschaft des ehemaligen Landtagsabgeordneten.

18:54 Uhr
Anzeige

Kultur regional

Die TV-Talkshow „Riverboat“ startet am Freitag in ihrer Berliner Variante mit Sebastian Fitzek. Sie wird künftig gemeinsam von MDR und RBB produziert und kommt abwechselnd aus Leipzig und Berlin.

14.10.2021

Mit 3000 Gewässern ist Brandenburg besonders wasserreich. Doch was passiert unter der Wasseroberfläche? Um schillernde Farben und exotische Tiere zu sehen, muss man nicht auf die Malediven. Mario Merkel findet sie in den heimischen Gewässern.

13.10.2021

Die Fotografin Evelyn Richter galt als bedeutende Chronistin des DDR-Alltags. Mit ihrer Bildsprache eckte sie im Realsozialismus immer wieder an. Jetzt ist die Künstlerin im Alter von 91 Jahren gestorben.

13.10.2021
Jobs in Brandenburg und Berlin

Neue Mitarbeiter finden! Brandenburgs Stellenbörse Nr. 1

Mehr erfahren

Panorama

Nach dem Hubschrauberabsturz mit drei Toten im Norden von Baden-Württemberg hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. „Das Trümmerfeld ist riesig“, sagte ein Polizeisprecher. Die Absturzursache bleibt weiterhin unklar.

20:11 Uhr

Neue Woche, neues Glück bei Bingo am Sonntag im NDR. Wie die Gewinnzahlen der Woche lauten und wie die dazugehörige Bingo-Show im TV funktioniert, verraten wir Ihnen hier.

18:30 Uhr

In Lüneburg hat die Polizei einen 37-Jährigen festgenommen. Er soll seine schwangere Lebensgefährtin erstochen haben. Die Mutter und das ungeborene Baby starben.

17:32 Uhr

Politik

Tausende Gegendemonstranten haben am Sonntag eine Pegida-Kundgebung in Dresden gestört. Die Anhänger der Bewegung wollten den siebten Geburtstag der Organisation feiern. Die Technische Universität Dresden sowie der Bürgermeister der Stadt hatten zum friedlichen Gegenprotest aufgerufen.

21:18 Uhr

Deutschland hat einen neuen Bundestag gewählt. SPD, Grüne und FDP wollen Koalitionsverhandlungen für ein Ampel-Bündnis aufnehmen. Verfolgen Sie alle News im Liveblog.

21:15 Uhr

FDP-Vorsitzender Christian Lindner hat sich gegen Personaldebatten im Rahmen einer möglichen Ampel-Koalitionsverhandlung ausgesprochen. Er rate von dieser Diskussion in der Öffentlichkeit ab. „Für die FDP geht es nicht um Karriere und Posten,“ erklärte Lindner.

21:09 Uhr

Die amtierende Bundesregierung muss laut Grünen-Chef Robert Habeck mit Moskau über die russischen Gaslieferungen sprechen. Die hohen Preise bereiteten den Menschen Sorgen. „Wir sind abhängig von Russland, Russland drosselt die Gaszufuhr. Die Speicher sind nicht voll und die Nachfrage ist hoch“, sagte Habeck.

20:42 Uhr
Anzeige

Neues aus der regionalen Wirtschaft

Der Strom- und Erdgaslieferant Otima aus Neuenhagen (Märkisch-Oderland) hat Insolvenz angemeldet. Der Schritt sei aufgrund der massiv gestiegenen Großhandelspreise „unvermeidlich“, erklärte das Unternehmen.

14.10.2021

Die Spritpreise kratzen am Allzeithoch, die Öl- und Gaspreise verteuern das Heizen, die Inflation klettert über die Vier-Prozent-Marke. Brandenburgs Linksfraktionschef Sebastian Walter warnt vor den sozialen Folgen. Er fordert eine Deckelung der Gas- und Strompreise nach dem Vorbild Frankreichs.

13.10.2021

Bayern verlangt von Mitarbeitern mit Kundenkontakt einen Corona-Test, wenn sie nicht geimpft oder genesen sind. Wie reagiert Brandenburg auf den Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz?

13.10.2021

Es war einmal in Brandenburg: Die MAZ zeigt in loser Reihenfolge, wie sich Brandenburgs Städte gewandelt haben. Zu jedem historischen Foto gibt es eine aktuelle Aufnahme.

Die Fachhochschule am Alten Markt wurde abgerissen. Demnächst entstehen dort Neubauten, teils mit historischen Fassaden. Die MAZ-Webcam verfolgt den Um- und Neubau der Potsdamer Mitte.

Klicken Sie hier und lösen Sie jeden Tag ein neues Kreuzworträtsel auf MAZ Online!

Für den aktuellen Erfolg des 1. FC Union Berlin in der Fußball-Bundesliga steht vor allem Taiwo Awoniyi der Stürmer trifft auch beim 2:0-Heimsieg gegen den VfL Wolfsburg. "Er ist eine Waffe", sagt Torwart Andreas Luthe.
Hertha BSC gelingt gegen Eintracht Frankfurt ein befreiender Sieg. Gerade mit der ersten Halbzeit zeigen sich die Berliner zufrieden. Der Grundstein des Erfolgs wurde in der Länderspielpause gelegt, wie Trainer Pal Dardai und Spieler Marco Richter verraten.
NOFV-Oberliga Nord: Ohne Abwehrchef Kevin Blumenthal gerät der MSV Neuruppin bei Ligaprimus Rostock unter die Räder. Kapitän Marcus Lemke blickt trotzdem nach vorn.
Anzeige
1. Kreisklasse Dahme/Fläming: Doppelpack von Kevin Groggert stellt im Eichenpark die Weichen.
Volleyball-Bundesliga: Team von Coach Tomasz Wasilkowski gewinnt gegen Lieblingsgegner Helios Grizzlys Giesen mit 3:2-Sätzen.
Brandenburgliga: FF-Elf feiert beim 3:1 über den SV Zehdenick den zweiten Saisonsieg.

Sport

Schreck-Sekunde in Nijmegen. Nach dem Spiel zwischen NEC Nijmegen und Vitesse Arnheim bricht ein Teil der Tribüne unter den Sprüngen der feiernden Gästefans zusammen. Nach ersten Angaben kam zum Glück keine Person zu Schaden.

20:05 Uhr

Zwei knappe Ergebnisse in den Sonntagsspielen der Premier League. Newcastle United unterliegt im ersten Spiel nach dem umstrittenen Besitzerwechsel gegen Tottenham Hotspur. West Ham United klettert derweil nach einem Erfolg gegen den FC Everton in der Tabelle nach oben.

20:05 Uhr

Arminia Bielefeld wartet nach acht Spieltagen noch immer auf den ersten Saisonsieg. Beim FC Augsburg erkämpften sich die Ostwestfalen immerhin einen Punkt. Bereits die fünfte Punkteteilung der Bielefelder in der laufenden Spielzeit.

19:27 Uhr

Der FC Bayern überrollte Bayer Leverkusen in der ersten Hälfte des Bundesliga-Tospiels mit fünf Toren. Trotz des Gala-Auftritts waren die Profis des Rekordmeisters nicht hundertprozentig zufrieden - wofür auch Trainer Julian Nagelsmann Verständnis hatte.

19:05 Uhr

Wirtschaft

Das „Drive“-Center von Volkswagen mitten in Berlin ermöglicht Blicke in die städtische Zukunft. Mit einer Ausstellung und dem neuen VW-Konzeptfahrzeug „OnePod“. In ihm sind spannende Ideen verarbeitet.

16:07 Uhr

Überraschend ist Tesla-Chef Elon Musk bei einer VW-Tagung in Österreich per Video zugeschaltet worden. Musk bezeichnete den Wolfsburger Konzern dabei als den größten Konkurrenten Teslas in der Elektromobilität. Konzernchef Diess, der erst kürzlich von harten Einschnitten bei VW gesprochen hatte, zeigte sich geschmeichelt.

11:19 Uhr

Im Straßenverkehr ist höchste Aufmerksamkeit angebracht, dennoch kann man auch mal etwas übersehen. Wann aber etwa ist Vorsatz im Spiel, wenn jemand bei Rot über eine Ampel düst?

10:54 Uhr

Handschaltung findet keinen Platz mehr in modernen Autos – die Automatik ist nicht mehr zu stoppen. Damit geht auch viel Fahrspaß verloren. Eine Reminiszenz an vergangene Zeiten hinter dem Lenkrad.

08:30 Uhr

Kultur

In diesem Jahr wird die Frankfurter Buchmesse wieder ihre Tore öffnen – mit Publikum, mit Messeständen, mit Menschen jenseits von Videokonferenzen. Welche Neuerscheinungen in diesem Herbst besonders lesenswert sind, sehen Sie hier.

07:00 Uhr

Jesus als Superstar in einem Musical? 1971 sorgte das Bühnenwerk von Andrew Lloyd Webber bei Christen für Entsetzen. Heute ist es ein Klassiker. Nun wird es in Brandenburg an der Havel auf die Bühne zu sehen – in einer zeitlosen, gelungenen Fassung und frei von Schnickschnack.

16.10.2021

Bei der Wahl zum Jugendwort des Jahres steht das Finale an. Noch bis Montag können junge Menschen ihren Favoriten wählen. Zur Auswahl stehen die Begriffe „sheesh“, „sus“ und „cringe“.

16.10.2021

Wie lebt es sich als Jugendlicher in Brandenburg? Was hält die jungen Märker hier, was treibt sie weg?

Die MAZ begleitet sieben Brandenburger über mehrere Jahre auf ihrem Weg.

Medien

Im Dresdner „Tatort: Unsichtbar“ (17. Oktober, ARD) bricht eine junge Frau am helllichten Tag tot zusammen. Zuvor wurde sie gestalkt - und hatte heftige Schmerzanfälle, für die sich keine Ursache finden lässt. Ermittlerin Gorniak kämpft mit den gleichen Problemen: Welchen Zusammenhang gibt es zwischen den Frauen? Der neue Fall ist ein spannendes Psychogramm, das einen Blick hinter die verletzliche Fassade der Täterin oder des Täters erlaubt.

16:20 Uhr

Im „Tatort: Unsichtbar“ (17. Oktober, ARD) spielt Anna Maria Mühe eine ambivalente Wissenschaftlerin. Im RND-Interview spricht sie über den Reiz der Rolle und ihre Vorliebe fürs klassische Fernsehen. Außerdem erzählt sie, dass sie auch gern einen Wutraum, wie es ihn in dem Krimi gibt, hätte.

16:19 Uhr

Das war’s für dieses Jahr: Vor der historischen Kulisse der Stadt Wittenberg (Sachsen-Anhalt) hat sich der ZDF-„Fernsehgarten“ in die Winterpause verabschiedet. Die letzte Ausgabe bot Schlagerstars, Trüffelhunde und viel Anlass für Lästereien im Netz.

14:25 Uhr

Wer viel unterwegs ist, weiß, wie nervig es sein kann, aus dem Koffer zu leben – und wie schnell Chaos im Hotelzimmer entsteht. Dabei reichen schon wenige Tricks, um Ordnung ins Gepäck zu bringen.
Jasmin Kreulitsch
Der Herbst ist die schönste Jahreszeit, um die Wälder Deutschlands zu entdecken – warum dann nicht auch gleich im Wald schlafen? Es gibt zahlreiche Ferienhäuser, die das ermöglichen. Wir zeigen dir die schönsten.
Brigitte Vetter
Auf dieser einzigartigen Kombireise erwarten dich beeindruckende Wolkenkratzer in der Stadt der Superlativen Dubai und wunderschöne Traumstrände und das absolute Urlaubsparadies auf den Malediven. Neugierig?
Du möchtest vor dem Winter noch mal Urlaubsfeeling tanken? Diese sechs Orte in Italien bringen dir auch im Herbst La Dolce Vita, das süße Leben, näher und versprechen unvergessliche Momente.
Janin Minkus

Wissen

Einige Menschen warten aus Angst vor der mRNA-Technologie auf klassische Impf­stoffe gegen das Corona­virus. Diese basieren dann auf Proteinen. Allerdings hat der Impf­stoff von Novavax einen entscheidenden Nachteil – vor allem, wenn es um den langfristigen Schutz vor Virus­varianten geht.

21:01 Uhr

Wer eine positive Lebenseinstellung hat, erholt sich schneller von Krisen, wird seltener depressiv und lebt länger. Wenn unangenehmen Gefühlen allerdings gar kein Platz mehr gegeben wird, kann Positivität toxisch werden. Die Journalistin Anna Maas hat ein Buch über das Phänomen geschrieben, für das sie lange keinen Namen hatte.

13:15 Uhr

China verfolgt auch im Weltall ambitionierte Ziele – und will einen neuen Rekord aufstellen: Eine dreiköpfige Crew soll sechs Monate im All verbringen. Die Astronautin Wang Yaping und ihre beiden Crewmitglieder haben die Raumstation bereits erreicht.

12:39 Uhr

Service

Schon kleinere Baumängel wie Lecks in der Gebäudehülle können gefährlich und teuer sein. Mithilfe technischer Verfahren lässt sich Schlimmeres frühzeitig verhindern. Vor allem der Blower-Door-Test ist dabei sehr wichtig.

12:15 Uhr

Das Robert Koch-Institut meldete 8682 Neu­infektionen mit dem Coronavirus. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter und lag am Sonntag­morgen bei 72,7.

10:33 Uhr

Der Leiter der Virologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Oliver Keppler, geht davon aus, dass die Zahl der Corona-Infektionen in den kommenden Monaten stärker steigen wird. „Covid-19 muss auch in diesem Winter unser Hauptaugenmerk gelten“, appelliert er. Entgegen mancher Befürchtungen erwarte er jedoch keine große Grippewelle.

08:20 Uhr
Spiele