Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Immobilien Immobilien in Potsdam
Anzeigen & Märkte Immobilien Immobilien in Potsdam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Immobilien in Potsdam Quelle: fotoblende, istock.com
Anzeige

Prachtvoll preußisch: Immobilien mieten in Potsdam

Potsdam, eingerahmt von Wasserlandschaften und mit direkter Anbindung zu Berlin, besticht durch seinen geschichtlichen Hintergrund. In der Hauptstadt Brandenburgs ist nach der Wende ein modernes Stadtbild entstanden. Mit seinen Grünanlagen, dem historischen Flair aus den Zeiten des Alten Fritz, und durch die gute Wirtschaftssituation werden in Potsdam gerne Immobilien angemietet.

Unter der Dachgaube wohnen: Immobilien mieten in Potsdam

In der barocken Innenstadt von Potsdam mit seinen meist nur dreigeschossigen denkmalgeschützten Altbauten lässt es sich gut leben. Wer hier Immobilien in Potsdam mietet, wohnt in ruhigen Nebenstraßen, befindet sich aber in kurzer Entfernung zur Brandenburger Straße, der Einkaufsmeile des Zentrums. Eine architektonische Besonderheit ist das Holländische Viertel, mit seinen roten Backsteinhäusern aus dem 19. Jahrhundert. Inmitten von Kanzleien, Galerien sowie Medienbüros und direkt neben Restaurants und Cafés genießt der Potsdamer seine Stadt in vollen Zügen.

Anzeige

Mieten von Immobilien in Potsdam außerhalb der Innenstadt

Die Jägervorstadt, die Nauener Vorstadt und die Berliner Vorstadt bilden den nördlichen Teil Potsdams oberhalb der Innenstadt. Die Jägerstadt zeigt mit ihrer leichten Hanglage schöne Ausblicke auf die Stadt und bietet neben der Villen und Landhäuser auch Mietimmobilien in Potsdam aus der Gründerzeit. Die Klientel besteht hier aus Angestellten und Beamten der in der Nähe ansässigen Verwaltungseinrichtungen. Bemerkenswert ist die Nauener Vorstadt gestaltet, hier sin Mietshäuser im Villenstil pro Quadratmeter bis zu 9 Euro wert.Qualitativ noch besser ist das Mieten von Immobilien in Potsdam in der Berliner Vorstadt. Prachtvolle Geschosswohnungsbauten oder Ein-und Zweifamilienhäuser in Seenlage sind beliebte Objekte und machen das Viertel zum teuersten von Potsdam.Mietimmobilien in Potsdam zu niedrigeren Preisen sind dagegen in Babelsberg und auf dem ehemaligen Militärgelände in Bornstedt zu bekommen. Familien der Mittelschicht suchen bevorzugt Objekte in Bornstedt. Neubauwohnungen in früheren Kasernen und Einfamilienhäuser bestimmen dort das Stadtbild.

Mehr zum Thema

Wer eine Wohnung in Potsdam mieten möchte, sollte eine Immobiliensuche wählen, mit der er schnell zu den gewünschten Ergebnissen gelangt. Auf maz-online.de gibt es diese Suche. Schnell, einfach und effizient zu Ihrer Traumwohnung.

Wollen Sie eine Wohnung in Potsdam kaufen? Dann sind Sie hier bei maz-online.de genau richtigt. Wählen Sie Größe, Zimmeranzahl und gewünschten Stadtteil, und mit dem Klick auf "Finden" erhalten Sie eine Auswahl nach Ihren Vorstellungen.

Ein Haus in Potsdam mieten ist ganz einfach geworden. Geben Sie in der neuen Suchmaske Ihrer Märkischen Allgemeinen Ihre gewünschten Voreinstellungen eind und finden Sie schnell und unkompliziert ein Haus Ihrer Wahl.