Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg A12 bei Briesen: Kleinlaster fährt auf Stauende – Fahrer stirbt
Brandenburg A12 bei Briesen: Kleinlaster fährt auf Stauende – Fahrer stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:07 27.01.2020
Unfall am Stauende: Ein Mann ist bei einem Verkehrsunfall auf der A12 ums Leben gekommen. Quelle: Cevin Dettlaff
Anzeige
Berlin

Der 33 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters ist bei einem Unfall auf der Autobahn A12 tödlich verunglückt.

Er sei am Montagnachmittag an einem Stau an der Anschlussstelle Briesen ungebremst auf einen Laster aufgefahren, sagte ein Sprecher des Lagezentrums. Der Fahrer sei am Unfallort gestorben. Warum er in das Stauende fuhr, war noch unklar.

Anzeige

Die Autobahn war rund um die Unfallstelle für mehrere Stunden gesperrt.

Von RND/dpa