Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg MAZ-Leser für Gespräch mit Altkanzler Gerhard Schröder gesucht
Brandenburg MAZ-Leser für Gespräch mit Altkanzler Gerhard Schröder gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 25.02.2020
Altkanzler Gerhard Schröder stellt sich am 10. März den Fragen der MAZ-Leser. Quelle: imago / photothek
Anzeige
Potsdam

Demokratie aus nächster Nähe erleben, führende Politiker treffen, an relevanten Debatten teilnehmen – all das geht beim „Berliner Salon“ vom Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). Das politische Talkformat gibt Lesern die einmalige Gelegenheit, führenden Politikern der Bundespolitik mit kritischen Fragen auf den Zahn zu fühlen.

Beim nächsten „Berliner Salon“ im China Club am Brandenburger Tor ist Gerhard Schröder zu Gast. Was denkt er über die politische Entwicklung in Deutschland und den Bedeutungsverlust der SPD als Volkspartei? Und hält er die Maßnahmen der Agenda 2010 heute immer noch für richtig?

Am 10. März stellt der Altkanzler sich Ihren Fragen (Beginn: 18.30 Uhr, Einlass: 17.45 Uhr). RND-Vizechefredakteur Gordon Repinski wird das Gespräch moderieren. Anschließend klingt die Veranstaltung bei Getränken und Fingerfood aus.

Auch Sie können dabei sein: Die MAZ lädt 10 Leser und eine Begleitung ihrer Wahl herzlich zu der Veranstaltung ein (Anreise individuell). Wenn Sie Interesse haben, reichen Sie Ihre Frage an Schröder bis spätestens zum 2. März ein unter www.maz-online.de/berlinersalon. Die Gewinner werden ausgelost und benachrichtigt.

Lesen Sie dazu auch:

Von MAZonline