Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Angela Merkel kommt nach Schwedt an der Oder
Brandenburg Angela Merkel kommt nach Schwedt an der Oder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 29.04.2019
ARCHIV - 02.06.2015, Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht in ihrem Büro im Bundeskanzleramt mit Journalisten. Quelle: dpa
Schwedt/Oder

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) stellt sich wieder den Fragen der Bürger. Am Dienstag (17.15 Uhr) kommt sie nach Schwedt zu einem neuen Bürgerdialog. Die Stadt grenzt an Polen und liegt in der Uckermark - wie auch die Stadt Templin, in der Merkel aufwuchs. Die rund 70 Teilnehmer des Dialogs wurden von der „Märkischen Oderzeitung“, der IHK Ostbrandenburg und dem Sportverein TSV Blau-Weiß 65 Schwedt benannt.

Bevor Merkel die Fragen beantwortet, will sie sich mit Theaterschaffenden der Uckermärkischen Bühnen treffen, um sich über die kulturelle Arbeit im ländlichen Raum und über Erfahrungen mit der deutsch-polnischen Zusammenarbeit zu informieren.

Beim vergangenen Bürgerdialog in Bremerhaven im März hatte sich die Kanzlerin zu 22 Fragen geäußert. Dort ging es zum Beispiel um Europa, Rente, Klima, Pflege, Umwelt und Bürokratie - und um die Frage „Wann sind Sie glücklich?“.

Von RND/dpa

Brandenburg Enquête-Kommission legt Bericht vor - So sollen Brandenburgs Dörfer aufblühen

Die Enquêtekommission zur Zukunft der ländlichen Gebiete Brandenburgs hat ihren Abschlussbericht übergeben – doch es gibt Kritik an dem Werk, an dem fast vier Jahre gearbeitet worden ist.

29.04.2019

Es betrifft im Prinzip alle, aber niemand denkt gerne daran. Jetzt bekräftigen brandenburgische Verbände durch eine Unterschrift, dass mehr für die Palliativmeidzin und Hospize getan werden muss.

29.04.2019

Die Unwetter des vergangenen Jahres haben in Brandenburg vergleichsweise geringe Schäden angerichtet. Nach Sturm, Hagel, Starkregen und Hochwasser erstatteten die Versicherer in Brandenburg 34 Millionen Euro. Besonders hart getroffen wurde NRW.

29.04.2019